Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







30.03.2019

In der Wochensicht ist vorne: Beiersdorf 3,2% vor Henkel 2,96%, Procter & Gamble 2,35%, 3M 1,52% und Unilever 1,19%.

In der Monatssicht ist vorne: Unilever 6,99% vor Procter & Gamble 4,23% , Beiersdorf 2,02% , Henkel 1,84% und 3M -0,76% . Weitere Highlights: Beiersdorf ist nun 8 Tage im Plus (6,18% Zuwachs von 87,34 auf 92,74), ebenso Henkel 4 Tage im Plus (3,88% Zuwachs von 87,6 auf 91), Unilever 3 Tage im Plus (1,61% Zuwachs von 51,04 auf 51,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Procter & Gamble 13,2% (Vorjahr: -0,76 Prozent) im Plus. Dahinter Unilever 10,61% (Vorjahr: -0,15 Prozent) und 3M 9,05% (Vorjahr: -19,54 Prozent). Henkel -4,61% (Vorjahr: -13,55 Prozent) im Minus. Dahinter Beiersdorf 1,73% (Vorjahr: -6,88 Prozent) und 3M 9,05% (Vorjahr: -19,54 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 17,49%, Unilever 7,47% und 3M 2,97%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Henkel -8,27% und Beiersdorf -1%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die Procter & Gamble-Aktie am besten: 0,91% Plus. Dahinter Unilever mit +0,24% , 3M mit +0,22% , Beiersdorf mit +0,04% und Henkel mit -0,07% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Konsumgüter ist 6% und reiht sich damit auf Platz 25 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 24,58%
2. Computer, Software & Internet : 23,95% Show latest Report (23.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,5% Show latest Report (23.03.2019)
4. Börseneulinge 2017: 17,54% Show latest Report (23.03.2019)
5. Crane: 15,27% Show latest Report (23.03.2019)
6. MSCI World Biggest 10: 14,96% Show latest Report (23.03.2019)
7. Ölindustrie: 14,89% Show latest Report (23.03.2019)
8. Energie: 14,71% Show latest Report (23.03.2019)
9. IT, Elektronik, 3D: 14,05% Show latest Report (23.03.2019)
10. Sport: 13,63% Show latest Report (23.03.2019)
11. Bau & Baustoffe: 13,08% Show latest Report (23.03.2019)
12. Post: 12,96% Show latest Report (23.03.2019)
13. Licht und Beleuchtung: 12,77% Show latest Report (23.03.2019)
14. Versicherer: 12,4% Show latest Report (23.03.2019)
15. Immobilien: 11,92% Show latest Report (23.03.2019)
16. OÖ10 Members: 11,64% Show latest Report (23.03.2019)
17. Solar: 11,01% Show latest Report (23.03.2019)
18. Rohstoffaktien: 10,98% Show latest Report (23.03.2019)
19. Zykliker Österreich: 10,75% Show latest Report (23.03.2019)
20. Media: 10,56% Show latest Report (23.03.2019)
21. Deutsche Nebenwerte: 9,65% Show latest Report (23.03.2019)
22. Global Innovation 1000: 9,6% Show latest Report (23.03.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,55% Show latest Report (23.03.2019)
24. Luftfahrt & Reise: 6,82% Show latest Report (23.03.2019)
25. Konsumgüter: 6% Show latest Report (23.03.2019)
26. Banken: 5,36% Show latest Report (23.03.2019)
27. Gaming: 5,34% Show latest Report (23.03.2019)
28. Big Greeks: 3,92% Show latest Report (23.03.2019)
29. Auto, Motor und Zulieferer: 2,91% Show latest Report (23.03.2019)
30. Aluminium: 2,09%
31. Stahl: -1,59% Show latest Report (23.03.2019)
32. Telekom: -6,9% Show latest Report (23.03.2019)

Social Trading Kommentare


zu MMM (27.03.)

Hier einige Infos zum Unternehmen: Minnesota Mining and Manufacturing oder 3M (MMM) wurde 1902 in St. Paul, Minnesota, gegründet. Der globale Industriekonzern vermarktet über 60.000 Produkte, die in Wohnungen, Geschäften, Schulen und Krankenhäusern in mehr als 200 Ländern der Welt verwendet werden. 3M ist ein stark diversifiziertes Unternehmen mit fünf Hauptgeschäftsbereichen, die über 45 Technologieplattformen abdecken, von Klebstoffen und Schleifmitteln über Keramik bis hin zu Nanotechnologie. So teilen sich Umsatz und Betriebsergebnis des Unternehmens nach Segmenten auf: Industrie (35% vom Umsatz, 27% vom Einkommen): Klebeband, Dichtstoffe, Schleifmittel, Keramik und Klebstoffe für Automobil-, Elektronik-, Energie-, Lebensmittel- und Bauunternehmen. Gesundheitswesen (19% des Umsatzes, 25% des Einkommens): Versorgung mit Infektionspräventionen, Medikamentenabgabesystemen, Lebensmittelsicherheitsprodukten, Gesundheitsdatensystemen, Zahn- und Orthetikprodukten. Safety & Graphics (17% des Umsatzes, 19% des Einkommens):  Persönliche Schutz- und Absturzschutzausrüstung, Verkehrssicherheitsprodukte, kommerzielle Grafikausrüstung, kommerzielle Reinigungs- und Sicherheitsprodukte. Elektronik & Energie (15% des Umsatzes, 17% des Einkommens):  Isolier-, Spleiß- und Verbindungsgeräte, Touchscreens, Komponenten für erneuerbare Energien, Infrastrukturschutzgeräte. Consumer Products (14% des Umsatzes, 12% des Einkommens): Haftnotizen, Klebeband, Schwämme, Bau- und Heimwerkerprodukte, Indexierungssysteme und Klebstoffe. 3M ist auch geografisch diversifiziert und verfügt über einen großen internationalen Umsatz: USA: 39% vom Umsatz, Asien und Pazifik: 31%, Europa, Naher Osten und Afrika: 21%, Lateinamerika und Kanada: 10% 3M hat über 100 Jahre lang ununterbrochene Dividenden gezahlt und die jährliche Ausschüttung für 60 aufeinanderfolgende Jahre angehoben.


zu BEI (26.03.)

Das Unternehmen möchte sich verändern und sich den Markttrends anpassen.... und somit seine Wettbewerbsfähigkeit weiter gewährleisten... Dafür wurde das Unternehmen jedoch sehr stark von seinen Aktionären bestraft. Die Kernprodukte sollen bleiben und werden um günstigere Produkte ergänzt... Also sollte das Geschäftsmodell doch weiter funktionieren, oder etwas nicht? Den Kursrücksetzer habe ich als Kaufchance genutzt.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Konsumgüter Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2019

2. Reinigungsmittel, Putzmittel, Konsumgüter, Geschäft, Regal, kaufen, putzen, reinigen, Radu Bercan / Shutterstock.com, Radu Bercan / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Rosenbauer , Mayr-Melnhof , Zumtobel , Uniqa , S Immo , Telekom Austria , Addiko Bank , Andritz , SBO , Lenzing , Bawag , DO&CO , Österreichische Post , VIG , FACC , Porr , Semperit , SW Umwelttechnik , Fabasoft , Valneva , Siemens , BASF , Infineon , Covestro , Bayer , RWE , Beiersdorf , Deutsche Telekom , Henkel , ThyssenKrupp.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Jetzt Gas zur Stromerzeugung

    www.omv.com/gas Strom aus Gas. Brauchen wir das, neben all der Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft? Ja! Unbedingt! Erneuerbare Energien sind sauber aber nicht immer verfügbar. Da...

    Beiersdorf und Henkel vs. Unilever und 3M – kommentierter KW 13 Peer Group Watch Konsumgüter


    30.03.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Beiersdorf 3,2% vor Henkel 2,96%, Procter & Gamble 2,35%, 3M 1,52% und Unilever 1,19%.

    In der Monatssicht ist vorne: Unilever 6,99% vor Procter & Gamble 4,23% , Beiersdorf 2,02% , Henkel 1,84% und 3M -0,76% . Weitere Highlights: Beiersdorf ist nun 8 Tage im Plus (6,18% Zuwachs von 87,34 auf 92,74), ebenso Henkel 4 Tage im Plus (3,88% Zuwachs von 87,6 auf 91), Unilever 3 Tage im Plus (1,61% Zuwachs von 51,04 auf 51,86).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Procter & Gamble 13,2% (Vorjahr: -0,76 Prozent) im Plus. Dahinter Unilever 10,61% (Vorjahr: -0,15 Prozent) und 3M 9,05% (Vorjahr: -19,54 Prozent). Henkel -4,61% (Vorjahr: -13,55 Prozent) im Minus. Dahinter Beiersdorf 1,73% (Vorjahr: -6,88 Prozent) und 3M 9,05% (Vorjahr: -19,54 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 17,49%, Unilever 7,47% und 3M 2,97%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Henkel -8,27% und Beiersdorf -1%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die Procter & Gamble-Aktie am besten: 0,91% Plus. Dahinter Unilever mit +0,24% , 3M mit +0,22% , Beiersdorf mit +0,04% und Henkel mit -0,07% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Konsumgüter ist 6% und reiht sich damit auf Platz 25 ein:

    1. Runplugged Running Stocks: 24,58%
    2. Computer, Software & Internet : 23,95% Show latest Report (23.03.2019)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,5% Show latest Report (23.03.2019)
    4. Börseneulinge 2017: 17,54% Show latest Report (23.03.2019)
    5. Crane: 15,27% Show latest Report (23.03.2019)
    6. MSCI World Biggest 10: 14,96% Show latest Report (23.03.2019)
    7. Ölindustrie: 14,89% Show latest Report (23.03.2019)
    8. Energie: 14,71% Show latest Report (23.03.2019)
    9. IT, Elektronik, 3D: 14,05% Show latest Report (23.03.2019)
    10. Sport: 13,63% Show latest Report (23.03.2019)
    11. Bau & Baustoffe: 13,08% Show latest Report (23.03.2019)
    12. Post: 12,96% Show latest Report (23.03.2019)
    13. Licht und Beleuchtung: 12,77% Show latest Report (23.03.2019)
    14. Versicherer: 12,4% Show latest Report (23.03.2019)
    15. Immobilien: 11,92% Show latest Report (23.03.2019)
    16. OÖ10 Members: 11,64% Show latest Report (23.03.2019)
    17. Solar: 11,01% Show latest Report (23.03.2019)
    18. Rohstoffaktien: 10,98% Show latest Report (23.03.2019)
    19. Zykliker Österreich: 10,75% Show latest Report (23.03.2019)
    20. Media: 10,56% Show latest Report (23.03.2019)
    21. Deutsche Nebenwerte: 9,65% Show latest Report (23.03.2019)
    22. Global Innovation 1000: 9,6% Show latest Report (23.03.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,55% Show latest Report (23.03.2019)
    24. Luftfahrt & Reise: 6,82% Show latest Report (23.03.2019)
    25. Konsumgüter: 6% Show latest Report (23.03.2019)
    26. Banken: 5,36% Show latest Report (23.03.2019)
    27. Gaming: 5,34% Show latest Report (23.03.2019)
    28. Big Greeks: 3,92% Show latest Report (23.03.2019)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: 2,91% Show latest Report (23.03.2019)
    30. Aluminium: 2,09%
    31. Stahl: -1,59% Show latest Report (23.03.2019)
    32. Telekom: -6,9% Show latest Report (23.03.2019)

    Social Trading Kommentare


    zu MMM (27.03.)

    Hier einige Infos zum Unternehmen: Minnesota Mining and Manufacturing oder 3M (MMM) wurde 1902 in St. Paul, Minnesota, gegründet. Der globale Industriekonzern vermarktet über 60.000 Produkte, die in Wohnungen, Geschäften, Schulen und Krankenhäusern in mehr als 200 Ländern der Welt verwendet werden. 3M ist ein stark diversifiziertes Unternehmen mit fünf Hauptgeschäftsbereichen, die über 45 Technologieplattformen abdecken, von Klebstoffen und Schleifmitteln über Keramik bis hin zu Nanotechnologie. So teilen sich Umsatz und Betriebsergebnis des Unternehmens nach Segmenten auf: Industrie (35% vom Umsatz, 27% vom Einkommen): Klebeband, Dichtstoffe, Schleifmittel, Keramik und Klebstoffe für Automobil-, Elektronik-, Energie-, Lebensmittel- und Bauunternehmen. Gesundheitswesen (19% des Umsatzes, 25% des Einkommens): Versorgung mit Infektionspräventionen, Medikamentenabgabesystemen, Lebensmittelsicherheitsprodukten, Gesundheitsdatensystemen, Zahn- und Orthetikprodukten. Safety & Graphics (17% des Umsatzes, 19% des Einkommens):  Persönliche Schutz- und Absturzschutzausrüstung, Verkehrssicherheitsprodukte, kommerzielle Grafikausrüstung, kommerzielle Reinigungs- und Sicherheitsprodukte. Elektronik & Energie (15% des Umsatzes, 17% des Einkommens):  Isolier-, Spleiß- und Verbindungsgeräte, Touchscreens, Komponenten für erneuerbare Energien, Infrastrukturschutzgeräte. Consumer Products (14% des Umsatzes, 12% des Einkommens): Haftnotizen, Klebeband, Schwämme, Bau- und Heimwerkerprodukte, Indexierungssysteme und Klebstoffe. 3M ist auch geografisch diversifiziert und verfügt über einen großen internationalen Umsatz: USA: 39% vom Umsatz, Asien und Pazifik: 31%, Europa, Naher Osten und Afrika: 21%, Lateinamerika und Kanada: 10% 3M hat über 100 Jahre lang ununterbrochene Dividenden gezahlt und die jährliche Ausschüttung für 60 aufeinanderfolgende Jahre angehoben.


    zu BEI (26.03.)

    Das Unternehmen möchte sich verändern und sich den Markttrends anpassen.... und somit seine Wettbewerbsfähigkeit weiter gewährleisten... Dafür wurde das Unternehmen jedoch sehr stark von seinen Aktionären bestraft. Die Kernprodukte sollen bleiben und werden um günstigere Produkte ergänzt... Also sollte das Geschäftsmodell doch weiter funktionieren, oder etwas nicht? Den Kursrücksetzer habe ich als Kaufchance genutzt.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Konsumgüter Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2019

    2. Reinigungsmittel, Putzmittel, Konsumgüter, Geschäft, Regal, kaufen, putzen, reinigen, Radu Bercan / Shutterstock.com, Radu Bercan / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Rosenbauer , Mayr-Melnhof , Zumtobel , Uniqa , S Immo , Telekom Austria , Addiko Bank , Andritz , SBO , Lenzing , Bawag , DO&CO , Österreichische Post , VIG , FACC , Porr , Semperit , SW Umwelttechnik , Fabasoft , Valneva , Siemens , BASF , Infineon , Covestro , Bayer , RWE , Beiersdorf , Deutsche Telekom , Henkel , ThyssenKrupp.


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Jetzt Gas zur Stromerzeugung

      www.omv.com/gas Strom aus Gas. Brauchen wir das, neben all der Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft? Ja! Unbedingt! Erneuerbare Energien sind sauber aber nicht immer verfügbar. Da...