Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Wirecard, Deutsche Bank, RWE, Deutsche Boerse, Covestro und Beiersdorf für Gesprächsstoff im DAX sorgten

22.03.2019

DAX: -0,46%

Aktie Symbol SK
Perf.
RWE RWE 23.050 3.50%
Covestro 1COV 47.530 1.58%
Beiersdorf BEI 89.740 1.33%
Deutsche Boerse DB1 111.100 -2.97%
Deutsche Bank DBK 7.436 -4.10%
Wirecard WDI 101.100 -5.60%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

RWE
21.03 18:15
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Ich habe soeben eine Position bei RWE aufgebaut. Wie bei meinem letzten Verkauf angedeutet, habe ich die Aktie weiter im Blick gehabt und da der Titel heute den Widerstandsbereich um die 22,60€ unter erhöhtem Volumen nach oben hin durchbrechen konnte, habe ich den Kaufknopf gedrückt. Die Aktie war vorher mehrfach an diesem Bereich wieder nach unten abgeprallt (Juni 18 / Sept 18 / Feb 19 / Mar 19). Im Wochen- und Tageschart ist ein schönes übergeordnetes Volatilitätskontraktionsmuster erkennbar. Zusätzlich hat es vor ein paar Tagen bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen von 2018 noch einen Shake-out gegeben, durch den sicherlich noch einige "schwache Hände" das Papier abgegeben haben. Den Stop Loss habe ich mit einem Abstand von knapp 7% im Bereich der EMA 50-Tageslinie gesetzt und 0,5% meines Tradingkapitals riskiert. Die Position macht dadurch etwas mehr als 7% am Gesamtkapital aus.  
Deutsche Bank
19.03 14:19
Fargh | FRGFORML
Fargh Germany Formula
Wikifolio hat nun eine Performanz über 20% seit Jahresbeginn gemacht. Ich warte auf eine größere Bewegung bei deutsche Bank. Das kann noch etwas Schub nach oben geben. Oder doch nach unten? Das Jahr hat zumindest gut angefangen. Mal sehen, was die Fusionsgespräche freisetzen...
19.03 05:01
Haussi | DAXFLOP5
Deutschland Flop5 des Vorjahres
Deutsche Bank und Commerbank profitieren weiterhin von Fusionsgerüchten und können auch zum Wochenauftakt deutlch zulegen!
Wirecard
21.03 15:19
Wosab | 161150
Darvas Trading
Stopkurs unterschritten.
21.03 15:06
KursRakete | ILOVEYOU
SK-S I love you
Problemkind. Geringfügige Aufstockung.
21.03 13:29
arnold1122 | VAISONAL
Value Saisonal Investing
Ich scheisse auf die FT, ich glaube nur dem Bericht von Wirecard und nicht irgendwelchen Inselaffen welche Wirecard diskreditieren möchten. Woher wollen die Deppen bitte vertrauliche Unterlagen haben???   Vor allem haben die vorher eine riesen Welle gemacht und von massiven Manipulationen in Wirecard gesprochen und jetzt stehen angeblich nur 2Mio im Raum (Transaktionfehler) 2 Mio bei einem Mrd Umsatz....lächerlich das ganze, weil es das bei Banken nicht gibt oder was??  

RWE

RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage
» Details dazu hier

1COV

Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage
» Details dazu hier

BEI

Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage
» Details dazu hier

DB1

Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage
» Details dazu hier

WDI

Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage
» Details dazu hier

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage

2. Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage

3. Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage

4. Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage

5. Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage

6. Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage

Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Semperit , Amag , Rosenbauer , Fabasoft , ATX Prime , ATX , Bawag , AMS , EVN , RBI , Zumtobel , Erste Group , Frauenthal , Gurktaler AG Stamm , startup300 , VIG , Warimpex .


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage


Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage


Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage


Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage


Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage


Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Ryan Ko, Investor Relations von Corvus Gold (WKN A1C4C5)

    - Was hat sich seit unserem letzten Interview im November getan? - Das hört sich an, als möchte Anglogold Ashanti mehr von euch? - Wie tief liegt diese Vererzung? - Wann können wir m...

    Wie Wirecard, Deutsche Bank, RWE, Deutsche Boerse, Covestro und Beiersdorf für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    22.03.2019

    DAX: -0,46%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    RWE RWE 23.050 3.50%
    Covestro 1COV 47.530 1.58%
    Beiersdorf BEI 89.740 1.33%
    Deutsche Boerse DB1 111.100 -2.97%
    Deutsche Bank DBK 7.436 -4.10%
    Wirecard WDI 101.100 -5.60%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    RWE
    21.03 18:15
    SystematiCK | 1607EKCK
    Trendfollowing Deutschland
    Ich habe soeben eine Position bei RWE aufgebaut. Wie bei meinem letzten Verkauf angedeutet, habe ich die Aktie weiter im Blick gehabt und da der Titel heute den Widerstandsbereich um die 22,60€ unter erhöhtem Volumen nach oben hin durchbrechen konnte, habe ich den Kaufknopf gedrückt. Die Aktie war vorher mehrfach an diesem Bereich wieder nach unten abgeprallt (Juni 18 / Sept 18 / Feb 19 / Mar 19). Im Wochen- und Tageschart ist ein schönes übergeordnetes Volatilitätskontraktionsmuster erkennbar. Zusätzlich hat es vor ein paar Tagen bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen von 2018 noch einen Shake-out gegeben, durch den sicherlich noch einige "schwache Hände" das Papier abgegeben haben. Den Stop Loss habe ich mit einem Abstand von knapp 7% im Bereich der EMA 50-Tageslinie gesetzt und 0,5% meines Tradingkapitals riskiert. Die Position macht dadurch etwas mehr als 7% am Gesamtkapital aus.  
    Deutsche Bank
    19.03 14:19
    Fargh | FRGFORML
    Fargh Germany Formula
    Wikifolio hat nun eine Performanz über 20% seit Jahresbeginn gemacht. Ich warte auf eine größere Bewegung bei deutsche Bank. Das kann noch etwas Schub nach oben geben. Oder doch nach unten? Das Jahr hat zumindest gut angefangen. Mal sehen, was die Fusionsgespräche freisetzen...
    19.03 05:01
    Haussi | DAXFLOP5
    Deutschland Flop5 des Vorjahres
    Deutsche Bank und Commerbank profitieren weiterhin von Fusionsgerüchten und können auch zum Wochenauftakt deutlch zulegen!
    Wirecard
    21.03 15:19
    Wosab | 161150
    Darvas Trading
    Stopkurs unterschritten.
    21.03 15:06
    KursRakete | ILOVEYOU
    SK-S I love you
    Problemkind. Geringfügige Aufstockung.
    21.03 13:29
    arnold1122 | VAISONAL
    Value Saisonal Investing
    Ich scheisse auf die FT, ich glaube nur dem Bericht von Wirecard und nicht irgendwelchen Inselaffen welche Wirecard diskreditieren möchten. Woher wollen die Deppen bitte vertrauliche Unterlagen haben???   Vor allem haben die vorher eine riesen Welle gemacht und von massiven Manipulationen in Wirecard gesprochen und jetzt stehen angeblich nur 2Mio im Raum (Transaktionfehler) 2 Mio bei einem Mrd Umsatz....lächerlich das ganze, weil es das bei Banken nicht gibt oder was??  

    RWE

    RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage
    » Details dazu hier

    1COV

    Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BEI

    Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage
    » Details dazu hier

    DB1

    Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage
    » Details dazu hier

    DBK

    Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage
    » Details dazu hier

    WDI

    Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage
    » Details dazu hier

    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage

    2. Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage

    3. Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage

    4. Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage

    5. Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage

    6. Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Semperit , Amag , Rosenbauer , Fabasoft , ATX Prime , ATX , Bawag , AMS , EVN , RBI , Zumtobel , Erste Group , Frauenthal , Gurktaler AG Stamm , startup300 , VIG , Warimpex .


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    RWE am 21.3. 3,50%, Volumen 134% normaler Tage


    Covestro am 21.3. 1,58%, Volumen 84% normaler Tage


    Beiersdorf am 21.3. 1,33%, Volumen 88% normaler Tage


    Deutsche Boerse am 21.3. -2,97%, Volumen 181% normaler Tage


    Deutsche Bank am 21.3. -4,10%, Volumen 130% normaler Tage


    Wirecard am 21.3. -5,60%, Volumen 77% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Ryan Ko, Investor Relations von Corvus Gold (WKN A1C4C5)

      - Was hat sich seit unserem letzten Interview im November getan? - Das hört sich an, als möchte Anglogold Ashanti mehr von euch? - Wie tief liegt diese Vererzung? - Wann können wir m...