Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Vonovia SE, Fresenius, Continental, Volkswagen Vz., Lufthansa und Infineon für Gesprächsstoff im DAX sorgten

12.01.2019

DAX: -0,31%

Aktie Symbol SK
Perf.
Vonovia SE ANN 41.300 2.86%
Lufthansa LHA 19.825 1.72%
Infineon IFX 18.105 0.98%
Volkswagen Vz. VOW3 142.180 -1.89%
Continental CON 126.500 -2.05%
Fresenius FRE 43.020 -2.71%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Vonovia SE
10.01 12:39
| PZZW6CVC
Rent and Sleep
Vonovia wird mit dem 1,00 fachen des aktuellen NAV bewertet; allerdings mit einem überdurchschnittlichen KGV (2022) von 14,94. Dies führt insgesamt zu einer Untergewichtung.
Infineon
09.01 11:30
GoldeselTrading | GOLDINV
Goldesel-Investing
Der Chipsektor scheint jetzt wirklich das gröbste hinter sich zu haben. Infineon entwickelt heute ein schönes Eigenleben und zieht auf neue Tageshochs. Auch eine Elmos Semiconductor hat die 20 Euro Marke geknackt, der Chart hellt sich hierdurch auf. 

ANN

Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage
» Details dazu hier

VOW3

Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage
» Details dazu hier

CON

Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage
» Details dazu hier

FRE

Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage
» Details dazu hier

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage

2. Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage

3. Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage

4. Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage

5. Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage

6. Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage

Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , EVN , Rosenbauer , Polytec , DO&CO , UBM , OMV , Palfinger , Zumtobel , Porr , Wienerberger , Österreichische Post , S Immo , Strabag , VIG , CA Immo , FACC , Verbund , SBO , Oberbank AG Stamm , AT&S , Bawag Group , Kapsch TrafficCom , bet-at-home.com , Mayr-Melnhof , AMS , Linz Textil Holding , Oberbank AG VZ , Wiener Privatbank , Flughafen Wien.


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage


Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage


Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage


Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage


Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage


Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

5 Tage bestimmen das Börsenjahr?! – X-perten Special mit André Stagge

Durchwachsen – so ließe sich das Börsenjahr 2018 wohl am besten beschreiben. Zweifelsohne gab es Einiges zu gewinnen, aber eben auch zu verlieren – der so getaufte Flash Cras...

Wie Vonovia SE, Fresenius, Continental, Volkswagen Vz., Lufthansa und Infineon für Gesprächsstoff im DAX sorgten


12.01.2019

DAX: -0,31%

Aktie Symbol SK
Perf.
Vonovia SE ANN 41.300 2.86%
Lufthansa LHA 19.825 1.72%
Infineon IFX 18.105 0.98%
Volkswagen Vz. VOW3 142.180 -1.89%
Continental CON 126.500 -2.05%
Fresenius FRE 43.020 -2.71%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Vonovia SE
10.01 12:39
| PZZW6CVC
Rent and Sleep
Vonovia wird mit dem 1,00 fachen des aktuellen NAV bewertet; allerdings mit einem überdurchschnittlichen KGV (2022) von 14,94. Dies führt insgesamt zu einer Untergewichtung.
Infineon
09.01 11:30
GoldeselTrading | GOLDINV
Goldesel-Investing
Der Chipsektor scheint jetzt wirklich das gröbste hinter sich zu haben. Infineon entwickelt heute ein schönes Eigenleben und zieht auf neue Tageshochs. Auch eine Elmos Semiconductor hat die 20 Euro Marke geknackt, der Chart hellt sich hierdurch auf. 

ANN

Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage
» Details dazu hier

VOW3

Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage
» Details dazu hier

CON

Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage
» Details dazu hier

FRE

Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage
» Details dazu hier

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage

2. Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage

3. Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage

4. Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage

5. Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage

6. Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage

Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , EVN , Rosenbauer , Polytec , DO&CO , UBM , OMV , Palfinger , Zumtobel , Porr , Wienerberger , Österreichische Post , S Immo , Strabag , VIG , CA Immo , FACC , Verbund , SBO , Oberbank AG Stamm , AT&S , Bawag Group , Kapsch TrafficCom , bet-at-home.com , Mayr-Melnhof , AMS , Linz Textil Holding , Oberbank AG VZ , Wiener Privatbank , Flughafen Wien.


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Vonovia SE am 11.1. 2,86%, Volumen 123% normaler Tage


Lufthansa am 11.1. 1,72%, Volumen 121% normaler Tage


Infineon am 11.1. 0,98%, Volumen 55% normaler Tage


Volkswagen Vz. am 11.1. -1,89%, Volumen 125% normaler Tage


Continental am 11.1. -2,05%, Volumen 146% normaler Tage


Fresenius am 11.1. -2,71%, Volumen 103% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

5 Tage bestimmen das Börsenjahr?! – X-perten Special mit André Stagge

Durchwachsen – so ließe sich das Börsenjahr 2018 wohl am besten beschreiben. Zweifelsohne gab es Einiges zu gewinnen, aber eben auch zu verlieren – der so getaufte Flash Cras...