Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Gemalto verbessert die globale IoT-Konnektivität: LPWA-Modulplattform auf Basis der neuesten LTE IoT-Lösung von Qualcomm

08.01.2019

Als Reaktion auf die weltweite verstärkte Nachfrage nach Low Power Wide Area (LPWA) IoT-Konnektivität hat Gemalto eine Plattform innovativer Cinterion® IoT-Module angekündigt, die auf dem neuesten Qualcomm® 9205 LTE IoT-Modem von Qualcomm Technologies, Inc. basieren, einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated. Die neue Lösung unterstützt globale LTE-M- und NB-IoT-Konnektivität mit optionalem 2G-Fallback über ein einzelnes, ultrakompaktes IoT-Modul. Die Plattform ist bereit für die neuen 3GPP-Spezifikationen (Rel. 14) und vollgepackt mit Sicherheits- und Mehrwertfunktionen, die speziell für kompakte, leistungseffiziente IoT-Anwendungen wie intelligente Zähler, Asset Tracker, Healthcare-, Wearable- und Smart-City-Lösungen entwickelt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190107006149/de/

IoT LTE Module Credit: Gemalto

IoT LTE Module Credit: Gemalto

Globale LPWA-Konnektivität auf kleinstem Raum
Die ersten Cinterion-Produkte auf der Grundlage des IoT LTE-Chipsatzes der nächsten Generation werden ab der zweiten Jahreshälfte 2019 verfügbar sein. Sie werden das Multimode Cinterion EXS62 IoT-Modul und das Cinterion EXS82 IoT-Modul mit 2G-Fallback enthalten. Die stark verkleinerten Lösungen bieten eine globale Konnektivität und stellen mit ihrer Unterstützung der Leistungsklasse 5 eine größere Reichweite sicher. Dies kann den Strombedarf um bis zu 70% verringern und Batteriekapazität für Anwendungen in abgelegenen Gebieten einsparen. Es kann außerdem die Kosten und Komplexität für die Gerätehersteller reduzieren und weltweit die zuverlässige Funktion der Geräte sicherstellen – ein entscheidender Punkt angesichts der 6 Milliarden neuer IoT-Geräte, die bis 2026 voraussichtlich LPWAN-Konnektivität nutzen werden1.

Inkrementelles FOTA für hohe Effizienz und lange Lebensdauer
Die Plattform setzt die innovative inkrementelle FOTA-Technologie von Gemalto mit Lightweight M2M (LwM2M) ein, um das kritische Problem des Ausgleichs zwischen Bandbreite und Energieeffizienz bei den erforderlichen Software- und Sicherheits-Updates über die lange Lebensdauer der IoT-Geräte zu lösen. Durch die Optimierung des allgemeinen Firmware-Designs und die präzise Aktualisierung genau desjenigen Code-Anteils, der aktualisiert werden muss, kann Gemalto die Größe der Update-Dateien im Vergleich zu anderen LPWA-Modulen in der Regel um 95% reduzieren. Dies übertrifft die geforderten Benchmarks globaler Netzanbieter und verkürzt die Übertragungszeit, den Strombedarf und den Durchsatz. Dies ist entscheidend, um kommende 5G-Compliance-Updates verwalten und die Lebensdauer der Geräte verlängern zu können und gleichzeitig dynamische Updates von Funktionen und kundenspezifische Anpassungen zu ermöglichen.

eSIM und Remote-Bereitstellung machen die Konnektivität sicherer und einfacher
Die neue Cinterion-Plattform baut auf Gemaltos Erfahrungen in der sicheren Verwaltung von Milliarden digitaler Identitätsnachweise auf. Sie wird eine integrierte eSIM sowie Funktionen zur sicheren Remote-Bereitstellung enthalten. Zusammen können die Lösungen IoT-Geräte authentifizieren, Daten verschlüsseln und weltweit Verbindungen zu Mobilfunknetzen verwalten. Die in das IoT-Modul integrierten manipulationssicheren SIMs werden die Größe und Kosten der Lösungen reduzieren und die Lieferkette vereinfachen.

Höchste Sicherheit und optimierte Verbindung zwischen Gerät und Cloud
Die Einbettung digitaler Identitätszertifikate in Cinterion IoT-Module bereits während der Herstellung verbessert die Sicherheit der IoT-Geräte und schützt die Privatsphäre. Die Zertifikate überprüfen über eine digitale Handshake-Authentifizierung die Identität der Geräte und Anwendungen, was die Anmeldung bei allen wichtigen IoT Cloud-Plattformen vereinfacht. Außerdem erleichtert es die Entwicklung und reduziert die Gesamtkosten für die OEMs, weil sie keine eigenen sicheren Produktionsanlagen mehr bereitstellen müssen.

„Wir freuen uns, zusammen mit Branchenführern wie Gemalto den Horizont der Möglichkeiten für IoT-Lösungen erweitern zu können“, so Vieri Vanghi, Vice President, Product Management von Qualcomm Europe, Inc. „Dank unserer Zusammenarbeit mit Gemalto bei ihrer neuen Cinterion LPWAN IoT Modulplattform können die OEMs ihre Produkte jetzt einfach über unser hochmodernes Qualcomm 9205 LTE IoT-Modem integrieren. Dadurch ermöglichen sie eine massive IoT-Konnektivität, die Branchen transformieren und das Leben besser machen kann.“

„Gemaltos Cinterion LPWAN IoT-Modulplattform ist eine Verbindung unseres umfangreichen Fachwissens in den Bereichen IoT-Konnektivität und digitale Sicherheit. Sie bietet eine Vielzahl von speziellen Funktionen, mit denen die Gerätehersteller sich einen Vorsprung bei IoT-Innovationen verschaffen können“, so Andreas Haegele, SVP IoT Products, Gemalto. „Dank unserer andauernden Zusammenarbeit mit Qualcomm Technologies können wir unser Kundenversprechen innovativer, neuer Technologien für bessere Verbindungsmöglichkeiten erfüllen, zu ihrem Unternehmenserfolg beitragen und das Vertrauen in IoT stärken.“

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, mit einem Umsatz von 3 Milliarden Euro im Jahr 2017 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services, die sichere Softwarelösungen sowie Biometrie und Encryption umfassen, können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen, um Sicherheit zu gewährleisten und Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud zu ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls des modernen Lebens, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und bieten neue Möglichkeiten für Software. Wir ermöglichen unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden Menschen und Dinge zu liefern.

Unsere 15.000 Mitarbeiter arbeiten in 114 Niederlassungen, 40 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 35 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 47 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com, oder folgen Sie uns auf Twitter unter@gemalto.

Qualcomm ist ein eingetragenes Warenzeichen von Qualcomm Incorporated in den USA und anderen Ländern.
Das Qualcomm 9205 LTE-Modem ist ein Produkt der Qualcomm Technologies, Inc. und/oder deren Tochtergesellschaften.

1 https://www.qualcomm.com/news/releases/2018/12/17/qualcomm-introduces-next-gen-cellular-chipset-purpose-built-iot

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva , Aumann , OMV .


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    50 Jahre Sportgruppe OMV Deutschland

    Seit 1969 treffen sich OMV Kolleginnen und Kollegen am Standort Burghausen und teilen die Freude am Sport miteinander. Dieses Jubiläum war Anlass dafür, das breit gefächerte Angebot ...

    Gemalto verbessert die globale IoT-Konnektivität: LPWA-Modulplattform auf Basis der neuesten LTE IoT-Lösung von Qualcomm


    08.01.2019

    Als Reaktion auf die weltweite verstärkte Nachfrage nach Low Power Wide Area (LPWA) IoT-Konnektivität hat Gemalto eine Plattform innovativer Cinterion® IoT-Module angekündigt, die auf dem neuesten Qualcomm® 9205 LTE IoT-Modem von Qualcomm Technologies, Inc. basieren, einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated. Die neue Lösung unterstützt globale LTE-M- und NB-IoT-Konnektivität mit optionalem 2G-Fallback über ein einzelnes, ultrakompaktes IoT-Modul. Die Plattform ist bereit für die neuen 3GPP-Spezifikationen (Rel. 14) und vollgepackt mit Sicherheits- und Mehrwertfunktionen, die speziell für kompakte, leistungseffiziente IoT-Anwendungen wie intelligente Zähler, Asset Tracker, Healthcare-, Wearable- und Smart-City-Lösungen entwickelt werden.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190107006149/de/

    IoT LTE Module Credit: Gemalto

    IoT LTE Module Credit: Gemalto

    Globale LPWA-Konnektivität auf kleinstem Raum
    Die ersten Cinterion-Produkte auf der Grundlage des IoT LTE-Chipsatzes der nächsten Generation werden ab der zweiten Jahreshälfte 2019 verfügbar sein. Sie werden das Multimode Cinterion EXS62 IoT-Modul und das Cinterion EXS82 IoT-Modul mit 2G-Fallback enthalten. Die stark verkleinerten Lösungen bieten eine globale Konnektivität und stellen mit ihrer Unterstützung der Leistungsklasse 5 eine größere Reichweite sicher. Dies kann den Strombedarf um bis zu 70% verringern und Batteriekapazität für Anwendungen in abgelegenen Gebieten einsparen. Es kann außerdem die Kosten und Komplexität für die Gerätehersteller reduzieren und weltweit die zuverlässige Funktion der Geräte sicherstellen – ein entscheidender Punkt angesichts der 6 Milliarden neuer IoT-Geräte, die bis 2026 voraussichtlich LPWAN-Konnektivität nutzen werden1.

    Inkrementelles FOTA für hohe Effizienz und lange Lebensdauer
    Die Plattform setzt die innovative inkrementelle FOTA-Technologie von Gemalto mit Lightweight M2M (LwM2M) ein, um das kritische Problem des Ausgleichs zwischen Bandbreite und Energieeffizienz bei den erforderlichen Software- und Sicherheits-Updates über die lange Lebensdauer der IoT-Geräte zu lösen. Durch die Optimierung des allgemeinen Firmware-Designs und die präzise Aktualisierung genau desjenigen Code-Anteils, der aktualisiert werden muss, kann Gemalto die Größe der Update-Dateien im Vergleich zu anderen LPWA-Modulen in der Regel um 95% reduzieren. Dies übertrifft die geforderten Benchmarks globaler Netzanbieter und verkürzt die Übertragungszeit, den Strombedarf und den Durchsatz. Dies ist entscheidend, um kommende 5G-Compliance-Updates verwalten und die Lebensdauer der Geräte verlängern zu können und gleichzeitig dynamische Updates von Funktionen und kundenspezifische Anpassungen zu ermöglichen.

    eSIM und Remote-Bereitstellung machen die Konnektivität sicherer und einfacher
    Die neue Cinterion-Plattform baut auf Gemaltos Erfahrungen in der sicheren Verwaltung von Milliarden digitaler Identitätsnachweise auf. Sie wird eine integrierte eSIM sowie Funktionen zur sicheren Remote-Bereitstellung enthalten. Zusammen können die Lösungen IoT-Geräte authentifizieren, Daten verschlüsseln und weltweit Verbindungen zu Mobilfunknetzen verwalten. Die in das IoT-Modul integrierten manipulationssicheren SIMs werden die Größe und Kosten der Lösungen reduzieren und die Lieferkette vereinfachen.

    Höchste Sicherheit und optimierte Verbindung zwischen Gerät und Cloud
    Die Einbettung digitaler Identitätszertifikate in Cinterion IoT-Module bereits während der Herstellung verbessert die Sicherheit der IoT-Geräte und schützt die Privatsphäre. Die Zertifikate überprüfen über eine digitale Handshake-Authentifizierung die Identität der Geräte und Anwendungen, was die Anmeldung bei allen wichtigen IoT Cloud-Plattformen vereinfacht. Außerdem erleichtert es die Entwicklung und reduziert die Gesamtkosten für die OEMs, weil sie keine eigenen sicheren Produktionsanlagen mehr bereitstellen müssen.

    „Wir freuen uns, zusammen mit Branchenführern wie Gemalto den Horizont der Möglichkeiten für IoT-Lösungen erweitern zu können“, so Vieri Vanghi, Vice President, Product Management von Qualcomm Europe, Inc. „Dank unserer Zusammenarbeit mit Gemalto bei ihrer neuen Cinterion LPWAN IoT Modulplattform können die OEMs ihre Produkte jetzt einfach über unser hochmodernes Qualcomm 9205 LTE IoT-Modem integrieren. Dadurch ermöglichen sie eine massive IoT-Konnektivität, die Branchen transformieren und das Leben besser machen kann.“

    „Gemaltos Cinterion LPWAN IoT-Modulplattform ist eine Verbindung unseres umfangreichen Fachwissens in den Bereichen IoT-Konnektivität und digitale Sicherheit. Sie bietet eine Vielzahl von speziellen Funktionen, mit denen die Gerätehersteller sich einen Vorsprung bei IoT-Innovationen verschaffen können“, so Andreas Haegele, SVP IoT Products, Gemalto. „Dank unserer andauernden Zusammenarbeit mit Qualcomm Technologies können wir unser Kundenversprechen innovativer, neuer Technologien für bessere Verbindungsmöglichkeiten erfüllen, zu ihrem Unternehmenserfolg beitragen und das Vertrauen in IoT stärken.“

    Über Gemalto

    Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, mit einem Umsatz von 3 Milliarden Euro im Jahr 2017 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

    Mit unseren Technologien und Services, die sichere Softwarelösungen sowie Biometrie und Encryption umfassen, können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen, um Sicherheit zu gewährleisten und Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud zu ermöglichen.

    Gemalto bietet Lösungen am Puls des modernen Lebens, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und bieten neue Möglichkeiten für Software. Wir ermöglichen unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden Menschen und Dinge zu liefern.

    Unsere 15.000 Mitarbeiter arbeiten in 114 Niederlassungen, 40 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 35 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 47 Ländern.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com, oder folgen Sie uns auf Twitter unter@gemalto.

    Qualcomm ist ein eingetragenes Warenzeichen von Qualcomm Incorporated in den USA und anderen Ländern.
    Das Qualcomm 9205 LTE-Modem ist ein Produkt der Qualcomm Technologies, Inc. und/oder deren Tochtergesellschaften.

    1 https://www.qualcomm.com/news/releases/2018/12/17/qualcomm-introduces-next-gen-cellular-chipset-purpose-built-iot

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , AT&S , Frequentis , Amag , Warimpex , Verbund , Marinomed Biotech , NET New Energy Technologies , Bawag , RBI , ATX , ATX Prime , AMS , Rosenbauer , Valneva , Aumann , OMV .


    Random Partner

    Wiener Privatbank
    Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      50 Jahre Sportgruppe OMV Deutschland

      Seit 1969 treffen sich OMV Kolleginnen und Kollegen am Standort Burghausen und teilen die Freude am Sport miteinander. Dieses Jubiläum war Anlass dafür, das breit gefächerte Angebot ...