Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Deutsche Bank X-markets mit Solactive Electronic Gaming X-pert Zertifikat

Super Mario war ein Held seiner Zeit – ein riesiger Erfolg für Nintendo, den Produzenten der berühmten WII-Konsole. Sony mit seiner Playstation, aber auch Microsoft mit seiner X-BOX fuhren auch in die Erfolgsspur der Spielekonsolen-Produzenten. Immer mehr geht aber der Trend beim Electronic Gaming hin zur Software, also zu den eigentlichen Spielen. Namen wie Activision Blizzard, Electronic Arts oder auch Take-Two Interactive Software gehören zu den großen Spielern dieser Branche. Spiele wie World of Warcraft, die FIFA-Reihe oder aktuell Red Dead Redemption II sind deren Erfolgsprodukte - und der gesamte Markt milliardenschwer. Diese und weitere Unternehmen der Electronic Gaming Branche gibt es nun in einem Index-Zertifikat.

Solactive Electronic Gaming X-pert Zertifikat - ISIN: DE000DS8GAM9

Aus dem "Börse Social Magazine #22" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #22

Sample page 1 for "BSM #22"


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.


>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner







Aus dem Börse Social Magazine #22
(Oktober 2018)





Börse Social Magazine Abo

1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro.
Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4 gesamt. Das Abo endet nach Ablauf automatisch.
by the way: Die Heftrücken aneinandergereiht werden im Bücherregal den ATX-Chart ergeben, der rote Balken ist stets der Stand vom Monatsultimo.
>> Abo bestellen


Prime Content Magazine