Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Knorr-Bremse seit heute an der Frankfurter Börse und auch im global market handelbar

12.10.2018

Die Knorr-Bremse AG (ISIN: DE000KBX1006) notiert seit heute an der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Aktien des Münchener Herstellers von Bremssystemen notierten zum Handelsstart bei 80,10 Euro. Der Ausgabepreis lag bei 80 Euro. Knorr-Bremse zählt zu den größten Emissionen der vergangenen Jahre in Deutschland. Die Aktie ist auch im global market der Wiener Börse handelbar.

Die Deutsche Bank , J.P. Morgan und Morgan Stanley haben den Börsengang als Joint Global Coordinators begleitet und sind zugleich Designated Sponsor im Xetra-Handel. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist die Baader Bank.


Deutsche Bank
Akt. Indikation:  7.63 / 7.67
Uhrzeit:  12:48:12
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  7.62 ( -0.50%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Bulle, Bär, Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Telekom Austria , Uniqa , Palfinger , Amag , EVN , Agrana , Oberbank AG Stamm , Lenzing , voestalpine , Porr , SW Umwelttechnik , AT&S , Wienerberger , Hutter & Schrantz Stahlbau , Warimpex , OMV , Cleen Energy , Frauenthal , Sanochemia , Polytec .


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bulle, Bär, Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Der Goldjunge, der Portfoliomanager und die Auferstehung vom Gold

Totgesagte leben länger. Eine Zeit lang haben wir nicht mehr das edelste aller Metalle betrachtet. Kein Wunder, denn schließlich sah der Goldpreis im Sommer und Frühherbst 2018 rela...

Knorr-Bremse seit heute an der Frankfurter Börse und auch im global market handelbar


12.10.2018

Die Knorr-Bremse AG (ISIN: DE000KBX1006) notiert seit heute an der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Aktien des Münchener Herstellers von Bremssystemen notierten zum Handelsstart bei 80,10 Euro. Der Ausgabepreis lag bei 80 Euro. Knorr-Bremse zählt zu den größten Emissionen der vergangenen Jahre in Deutschland. Die Aktie ist auch im global market der Wiener Börse handelbar.

Die Deutsche Bank , J.P. Morgan und Morgan Stanley haben den Börsengang als Joint Global Coordinators begleitet und sind zugleich Designated Sponsor im Xetra-Handel. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist die Baader Bank.


Deutsche Bank
Akt. Indikation:  7.63 / 7.67
Uhrzeit:  12:48:12
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  7.62 ( -0.50%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Bulle, Bär, Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Telekom Austria , Uniqa , Palfinger , Amag , EVN , Agrana , Oberbank AG Stamm , Lenzing , voestalpine , Porr , SW Umwelttechnik , AT&S , Wienerberger , Hutter & Schrantz Stahlbau , Warimpex , OMV , Cleen Energy , Frauenthal , Sanochemia , Polytec .


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bulle, Bär, Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Der Goldjunge, der Portfoliomanager und die Auferstehung vom Gold

Totgesagte leben länger. Eine Zeit lang haben wir nicht mehr das edelste aller Metalle betrachtet. Kein Wunder, denn schließlich sah der Goldpreis im Sommer und Frühherbst 2018 rela...