Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Börsenliebling Wirecard auf dem Weg in den DAX - trotzdem kein Kauf?


DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
Gold Letzter SK:  0.00 ( 0.12%)
Wirecard
Akt. Indikation:  0.06 / 0.06
Uhrzeit:  20:55:09
Veränderung zu letztem SK:  165.91%
Letzter SK:  0.02 ( 0.91%)

06.07.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

5:50 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Lars Erichsen, Lars Erichsen Geld & Gold . Thema: Lars Erichsen: "Wirecards Onlinegeschäft als Zahlungsanbieter ist nicht mal konjunkturabhängig! Unter fundamentaler Sicht ist die Aktie recht teuer. Das KGV liegt bei über 40, das ist für eine Aktie die Gewinne um 20 %, je Quartal steigern kann, trotzdem recht hoch. Es ist schon viel Fantasie in der Aktie. Das sieht man auch an dem steilen Anstieg und an den heftigen Korrekturen. Für eine DAX -Aktie in spe ist das schon recht volatil, was da stattfindet. Wirecard nicht zu jedem Preis - zwischen 110 und 115 Euro ist sie kaufenswert." (Teil 2)

>> Beitrag hören


Companies im Artikel

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (30.06.2018)
 



Gold

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (30.06.2018)
 



WireCard

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (30.06.2018)
 



Radio, Live, Interview, On Air © Aussendung



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A347X9
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Tag der Überraschungen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3....

    Books josefchladek.com

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Audio: Börsenliebling Wirecard auf dem Weg in den DAX - trotzdem kein Kauf?


    06.07.2018, 1685 Zeichen

    06.07.2018

    Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

    5:50 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Lars Erichsen, Lars Erichsen Geld & Gold . Thema: Lars Erichsen: "Wirecards Onlinegeschäft als Zahlungsanbieter ist nicht mal konjunkturabhängig! Unter fundamentaler Sicht ist die Aktie recht teuer. Das KGV liegt bei über 40, das ist für eine Aktie die Gewinne um 20 %, je Quartal steigern kann, trotzdem recht hoch. Es ist schon viel Fantasie in der Aktie. Das sieht man auch an dem steilen Anstieg und an den heftigen Korrekturen. Für eine DAX -Aktie in spe ist das schon recht volatil, was da stattfindet. Wirecard nicht zu jedem Preis - zwischen 110 und 115 Euro ist sie kaufenswert." (Teil 2)

    >> Beitrag hören


    Companies im Artikel

    DAX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (30.06.2018)
     



    Gold

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (30.06.2018)
     



    WireCard

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (30.06.2018)
     



    Radio, Live, Interview, On Air © Aussendung





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #97: Lemi Wutz, schnelle Österreicherin mit dem Spirit aus den Uni-Laufsportteams der USA




    DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
    Gold Letzter SK:  0.00 ( 0.12%)
    Wirecard
    Akt. Indikation:  0.06 / 0.06
    Uhrzeit:  20:55:09
    Veränderung zu letztem SK:  165.91%
    Letzter SK:  0.02 ( 0.91%)



     

    Bildnachweis

    1. Radio, Live, Interview, On Air , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Radio, Live, Interview, On Air, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Tag der Überraschungen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3....

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
      Seeing Vyšehrad
      2023
      Self published