Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kompakte News zur London-Roadshow mit u.a. Immofinanz, voestalpine, Polytec, FACC, dazu News zu Andritz, Do&Co, Post, S&T, Wienerberger ...

14.06.2018

Heute findet in London die jährliche „Austrian Conference“ in Kooperation von Wiener Börse mit Baader Bank statt. Bei der Konferenz präsentieren sich zehn Top-Unternehmen vor Londoner Fondsmanagern: Agrana , Atrium, FACC , Immofinanz , Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof , Polytec , S Immo, Semperit und voestalpine . Laut Wiener Börse wurden für die teilnehmenden Vorstände und IR-Manager in Summe 60 One-on-One Meetings & Kleingruppenpräsentationen mit insgesamt 22 institutionellen Investoren vereinbart. Und noch eine Roadshow in London: Andritz nimmt heute an der J.P. Morgan Capital Goods CEO Conference in London teil.

Bei Andritz gibt es auch eine Akquisition: Das Unternehmen hat einen Vertrag zum Erwerb von Novimpianti Drying Technology S.r.l., eines Unternehmens der Novigroup S.r.l. mit Sitz in Lucca, Italien, unterzeichnet. Novimpianti hat rund 40 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. Euro.

Do&Co hat Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekanntgegeben. Der Konzern erzielte 2017/2018 einen Umsatz von 861,41 Mio. Euro (-5,7 % bzw. -52,03 Mio. Euro zur Vorjahresperiode)  Dieser Umsatzrückgang sei insbesondere durch negative Währungseffekte in Höhe vonca. 67 Mio. Euro, Sparmaßnahmen im Airline Catering Türkei in Höhe von ca. 32 Mio. Euro, den Wegfall der Fußballeuropameisterschaft in Höhe von ca. 29 Mio. Euro sowie eine wesentliche Reduktion des Geschäftsvolumens beim Airline Kunden Niki in Österreich in Höhe von ca. 16 Mio. Euro entstanden, heisst es im Geschäftsbericht. Bereinigt um diese Effekte würde der Konzern ein Umsatzwachstum von ca. +10 Prozent ausweisen. Das Ergebnis nach Ertragsteuern beträgt im Geschäftsjahr 33,37 Mio. Euro und liegt um -1,3 Prozent unter jenem des Vergleichszeitraums des Vorjahres, geht aus dem Geschäftsbericht hervor. Das Konzernergebnis beträgt 24,37 Mio. Euro  (VJ: 20,83 Mio. Euro). Der Gewinn je Aktie liegt damit bei 2,50 Euro (VJ: 2,14 Euro). Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 12. Juli 2018 eine Dividende in Höhe von 0,85 Euroje Aktie (wie im Vorjahr) vorschlagen. Wie Do&Co weiters mitteilt, werden laufend mögliche Akquisitionsziele in verschiedenen Märkten evaluiert.

Es gibt auch neues Research-Material: Die Analysten von Jefferies stufen die Aktie der Österreichischen Post auf "Buy" hoch(von "Hold"). Das Kursziel wandert von 36,5 auf 43,5 Euro. S&T  bleibt für die Investmentbank Equinet eine Kaufempfehlung. Das Kursziel wurde in einem Research-Update von 21 auf 27 Euro erhöht.

Bei Wienerberger ist es gleich zweimal zu Käufen gekommen: Zum einen hat die Company den niederlädnischen  Vormauerziegelproduzenten Daas Baksteen erworben, zum anderen hat  Wilhelm Rasinger Wienerberger-Aktien gekauft. Konkret hat das Aufsichtsratmitglied am 11. Juni 1000 Stück zu einem Stückpreis von 21,58 Euro erworben, wie Wienerberger mitteilt.

Aus dem Börsenbrief #gabb vom 14. Juni 2018
Kostenloses Testabo unter: https://boerse-social.com/gabb


Agrana
Akt. Indikation:  17.28 / 17.35
Uhrzeit:  11:00:55
Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
Letzter SK:  17.42 ( 0.11%)


Andritz
Akt. Indikation:  44.30 / 44.36
Uhrzeit:  10:54:43
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  44.44 ( 0.86%)


FACC
Akt. Indikation:  14.60 / 14.70
Uhrzeit:  11:00:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.89%
Letzter SK:  14.78 ( 2.92%)


Immofinanz
Akt. Indikation:  22.11 / 22.44
Uhrzeit:  11:00:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.74%
Letzter SK:  22.44 ( -0.53%)


Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  33.60 / 33.95
Uhrzeit:  10:58:46
Veränderung zu letztem SK:  1.73%
Letzter SK:  33.20 ( -0.60%)


Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  117.46 / 118.06
Uhrzeit:  10:44:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.88%
Letzter SK:  118.80 ( 0.85%)


Polytec
Akt. Indikation:  8.76 / 8.84
Uhrzeit:  10:32:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  8.80 ( -0.79%)


S Immo
Akt. Indikation:  16.91 / 16.99
Uhrzeit:  10:44:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  17.04 ( -0.58%)


S&T
Akt. Indikation:  21.62 / 21.66
Uhrzeit:  11:00:27
Veränderung zu letztem SK:  2.08%
Letzter SK:  21.20 ( 0.95%)


Semperit
Akt. Indikation:  12.22 / 12.36
Uhrzeit:  10:22:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
Letzter SK:  12.40 ( -0.96%)


voestalpine
Akt. Indikation:  25.55 / 25.58
Uhrzeit:  11:02:04
Veränderung zu letztem SK:  -0.40%
Letzter SK:  25.67 ( -0.47%)


Wienerberger
Akt. Indikation:  21.09 / 21.13
Uhrzeit:  10:50:55
Veränderung zu letztem SK:  -0.44%
Letzter SK:  21.20 ( 0.00%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. 100ste Ausgabe des Börse Social Network-Börsenbriefs #gabb , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Flughafen Wien , Telekom Austria , Marinomed Biotech , Valneva , Agrana , Andritz , S&T , Mayr-Melnhof , Strabag , Kapsch TrafficCom , Polytec , Wiener Privatbank , Hutter & Schrantz Stahlbau , SW Umwelttechnik , AMS , Oberbank AG Stamm , Athos Immobilien , Merck KGaA , Henkel , Vonovia SE , ThyssenKrupp , Wirecard , Rhoen-Klinikum , HeidelbergCement , TUI AG , Apple .


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


100ste Ausgabe des Börse Social Network-Börsenbriefs #gabb, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Börsengang der Marinomed Biotech AG

Marinomed Biotech AG notiert seit 1. Februar 2019 im prime market, dem Top-Segment der Wiener Börse und ist somit europaweit das erste IPO des heurigen Jahres. Am ersten Handelstag wurde das U...

Kompakte News zur London-Roadshow mit u.a. Immofinanz, voestalpine, Polytec, FACC, dazu News zu Andritz, Do&Co, Post, S&T, Wienerberger ...


14.06.2018

Heute findet in London die jährliche „Austrian Conference“ in Kooperation von Wiener Börse mit Baader Bank statt. Bei der Konferenz präsentieren sich zehn Top-Unternehmen vor Londoner Fondsmanagern: Agrana , Atrium, FACC , Immofinanz , Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof , Polytec , S Immo, Semperit und voestalpine . Laut Wiener Börse wurden für die teilnehmenden Vorstände und IR-Manager in Summe 60 One-on-One Meetings & Kleingruppenpräsentationen mit insgesamt 22 institutionellen Investoren vereinbart. Und noch eine Roadshow in London: Andritz nimmt heute an der J.P. Morgan Capital Goods CEO Conference in London teil.

Bei Andritz gibt es auch eine Akquisition: Das Unternehmen hat einen Vertrag zum Erwerb von Novimpianti Drying Technology S.r.l., eines Unternehmens der Novigroup S.r.l. mit Sitz in Lucca, Italien, unterzeichnet. Novimpianti hat rund 40 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. Euro.

Do&Co hat Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekanntgegeben. Der Konzern erzielte 2017/2018 einen Umsatz von 861,41 Mio. Euro (-5,7 % bzw. -52,03 Mio. Euro zur Vorjahresperiode)  Dieser Umsatzrückgang sei insbesondere durch negative Währungseffekte in Höhe vonca. 67 Mio. Euro, Sparmaßnahmen im Airline Catering Türkei in Höhe von ca. 32 Mio. Euro, den Wegfall der Fußballeuropameisterschaft in Höhe von ca. 29 Mio. Euro sowie eine wesentliche Reduktion des Geschäftsvolumens beim Airline Kunden Niki in Österreich in Höhe von ca. 16 Mio. Euro entstanden, heisst es im Geschäftsbericht. Bereinigt um diese Effekte würde der Konzern ein Umsatzwachstum von ca. +10 Prozent ausweisen. Das Ergebnis nach Ertragsteuern beträgt im Geschäftsjahr 33,37 Mio. Euro und liegt um -1,3 Prozent unter jenem des Vergleichszeitraums des Vorjahres, geht aus dem Geschäftsbericht hervor. Das Konzernergebnis beträgt 24,37 Mio. Euro  (VJ: 20,83 Mio. Euro). Der Gewinn je Aktie liegt damit bei 2,50 Euro (VJ: 2,14 Euro). Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 12. Juli 2018 eine Dividende in Höhe von 0,85 Euroje Aktie (wie im Vorjahr) vorschlagen. Wie Do&Co weiters mitteilt, werden laufend mögliche Akquisitionsziele in verschiedenen Märkten evaluiert.

Es gibt auch neues Research-Material: Die Analysten von Jefferies stufen die Aktie der Österreichischen Post auf "Buy" hoch(von "Hold"). Das Kursziel wandert von 36,5 auf 43,5 Euro. S&T  bleibt für die Investmentbank Equinet eine Kaufempfehlung. Das Kursziel wurde in einem Research-Update von 21 auf 27 Euro erhöht.

Bei Wienerberger ist es gleich zweimal zu Käufen gekommen: Zum einen hat die Company den niederlädnischen  Vormauerziegelproduzenten Daas Baksteen erworben, zum anderen hat  Wilhelm Rasinger Wienerberger-Aktien gekauft. Konkret hat das Aufsichtsratmitglied am 11. Juni 1000 Stück zu einem Stückpreis von 21,58 Euro erworben, wie Wienerberger mitteilt.

Aus dem Börsenbrief #gabb vom 14. Juni 2018
Kostenloses Testabo unter: https://boerse-social.com/gabb


Agrana
Akt. Indikation:  17.28 / 17.35
Uhrzeit:  11:00:55
Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
Letzter SK:  17.42 ( 0.11%)


Andritz
Akt. Indikation:  44.30 / 44.36
Uhrzeit:  10:54:43
Veränderung zu letztem SK:  -0.25%
Letzter SK:  44.44 ( 0.86%)


FACC
Akt. Indikation:  14.60 / 14.70
Uhrzeit:  11:00:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.89%
Letzter SK:  14.78 ( 2.92%)


Immofinanz
Akt. Indikation:  22.11 / 22.44
Uhrzeit:  11:00:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.74%
Letzter SK:  22.44 ( -0.53%)


Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  33.60 / 33.95
Uhrzeit:  10:58:46
Veränderung zu letztem SK:  1.73%
Letzter SK:  33.20 ( -0.60%)


Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  117.46 / 118.06
Uhrzeit:  10:44:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.88%
Letzter SK:  118.80 ( 0.85%)


Polytec
Akt. Indikation:  8.76 / 8.84
Uhrzeit:  10:32:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  8.80 ( -0.79%)


S Immo
Akt. Indikation:  16.91 / 16.99
Uhrzeit:  10:44:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  17.04 ( -0.58%)


S&T
Akt. Indikation:  21.62 / 21.66
Uhrzeit:  11:00:27
Veränderung zu letztem SK:  2.08%
Letzter SK:  21.20 ( 0.95%)


Semperit
Akt. Indikation:  12.22 / 12.36
Uhrzeit:  10:22:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
Letzter SK:  12.40 ( -0.96%)


voestalpine
Akt. Indikation:  25.55 / 25.58
Uhrzeit:  11:02:04
Veränderung zu letztem SK:  -0.40%
Letzter SK:  25.67 ( -0.47%)


Wienerberger
Akt. Indikation:  21.09 / 21.13
Uhrzeit:  10:50:55
Veränderung zu letztem SK:  -0.44%
Letzter SK:  21.20 ( 0.00%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. 100ste Ausgabe des Börse Social Network-Börsenbriefs #gabb , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Flughafen Wien , Telekom Austria , Marinomed Biotech , Valneva , Agrana , Andritz , S&T , Mayr-Melnhof , Strabag , Kapsch TrafficCom , Polytec , Wiener Privatbank , Hutter & Schrantz Stahlbau , SW Umwelttechnik , AMS , Oberbank AG Stamm , Athos Immobilien , Merck KGaA , Henkel , Vonovia SE , ThyssenKrupp , Wirecard , Rhoen-Klinikum , HeidelbergCement , TUI AG , Apple .


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


100ste Ausgabe des Börse Social Network-Börsenbriefs #gabb, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Börsengang der Marinomed Biotech AG

Marinomed Biotech AG notiert seit 1. Februar 2019 im prime market, dem Top-Segment der Wiener Börse und ist somit europaweit das erste IPO des heurigen Jahres. Am ersten Handelstag wurde das U...