Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





14.06.2018

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:09 Uhr die BayWa-Aktie am besten: 1,16% Plus. Dahinter Drägerwerk mit +0,46% , MorphoSys mit +0,37% , Carl Zeiss Meditec mit +0,12% , ProSiebenSat1 mit +0,1% , Fielmann mit +0,07% und BB Biotech mit +0,04% SMA Solar mit -0,19% , Rhoen-Klinikum mit -0,23% , DMG Mori Seiki mit -0,25% , Aixtron mit -0,27% , Klöckner mit -0,43% , Bilfinger mit -0,44% , Hochtief mit -0,44% , Sartorius mit -0,46% , Aareal Bank mit -0,53% , Fraport mit -0,59% , Evonik mit -0,65% , Bechtle mit -0,69% , Suess Microtec mit -0,72% , Pfeiffer Vacuum mit -0,75% , Stratec Biomedical mit -0,76% , Dialog Semiconductor mit -0,82% , Deutsche Wohnen mit -0,89% , Fuchs Petrolub mit -0,89% , Salzgitter mit -0,94% , Aurubis mit -1,04% , Rheinmetall mit -1,13% , WireCard mit -1,85% und Wacker Chemie mit -1,85% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Drägerwerk MorphoSys
Carl Zeiss Meditec ProSiebenSat1
Fielmann BB Biotech
Qiagen SMA Solar
Rhoen-Klinikum DMG Mori Seiki
Aixtron Klöckner
Bilfinger Hochtief
Sartorius Aareal Bank
Fraport Evonik
Bechtle Suess Microtec
Pfeiffer Vacuum Stratec Biomedical
Dialog Semiconductor Deutsche Wohnen
Fuchs Petrolub Salzgitter
Aurubis Rheinmetall
WireCard Wacker Chemie

Weitere Highlights: WireCard ist nun 11 Tage im Plus (17,25% Zuwachs von 129,25 auf 151,55), ebenso Bilfinger 7 Tage im Plus (17,15% Zuwachs von 38,84 auf 45,5), Aareal Bank 6 Tage im Plus (3,36% Zuwachs von 37,24 auf 38,49), MorphoSys 4 Tage im Plus (5,34% Zuwachs von 90,8 auf 95,65), Hochtief 4 Tage im Plus (1,02% Zuwachs von 156,4 auf 158), Deutsche Wohnen 4 Tage im Plus (2,88% Zuwachs von 39,9 auf 41,05), Fielmann 4 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 68,65 auf 70,6), Klöckner 3 Tage im Plus (2,36% Zuwachs von 10,19 auf 10,43), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (1,84% Zuwachs von 70,6 auf 71,9), Sartorius 3 Tage im Plus (6,14% Zuwachs von 122,2 auf 129,7), Salzgitter 3 Tage im Plus (1,16% Zuwachs von 44 auf 44,51), SMA Solar 8 Tage im Minus (19,08% Verlust von 52 auf 42,08).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 63,06% (Vorjahr: 12,82 Prozent) im Plus. Dahinter WireCard 62,83% (Vorjahr: 127,61 Prozent) und MorphoSys 24,9% (Vorjahr: 57,09 Prozent). Dialog Semiconductor -40,98% (Vorjahr: -35,39 Prozent) im Minus. Dahinter Wacker Chemie -27,62% (Vorjahr: 64,09 Prozent) und Suess Microtec -16,11% (Vorjahr: 160 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: WireCard 24,27% vor Bilfinger 18,99% , MorphoSys 7,84% , Carl Zeiss Meditec 7,32% , Hochtief 5,33% , Drägerwerk 4,69% , Deutsche Wohnen 3,45% , Qiagen 2,58% , Fraport 2,13% , Fielmann 2,1% , Pfeiffer Vacuum 1,59% , Fuchs Petrolub 1,24% , DMG Mori Seiki 0,81% , BB Biotech 0,75% , Sartorius 0,54% , Klöckner -0,29% , Rheinmetall -0,94% , Evonik -1,92% , BayWa -2,11% , Rhoen-Klinikum -2,32% , Suess Microtec -2,38% , Stratec Biomedical -2,84% , Bechtle -4,27% , Aixtron -5,51% , Salzgitter -7,08% , Aareal Bank -8,62% , Aurubis -8,97% , ProSiebenSat1 -17,07% , Wacker Chemie -22,46% , Dialog Semiconductor -23,19% und SMA Solar -26,56% .

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 14,26% vor WireCard 9,7%, Sartorius 5,36%, Fraport 3,86%, MorphoSys 3,74%, Aareal Bank 2,53%, Carl Zeiss Meditec 1,65%, Deutsche Wohnen 1,61%, Fielmann 1,58%, BB Biotech 0,83%, Evonik 0,79%, Hochtief 0,77%, Stratec Biomedical 0,28%, Drägerwerk 0,15%, Qiagen 0%, Fuchs Petrolub -0,17%, Rheinmetall -0,45%, Klöckner -0,48%, DMG Mori Seiki -1,39%, Salzgitter -2,05%, Pfeiffer Vacuum -2,11%, BayWa -2,45%, Suess Microtec -2,51%, Aixtron -2,87%, Aurubis -2,9%, Rhoen-Klinikum -2,97%, Dialog Semiconductor -4,28%, ProSiebenSat1 -4,55%, Bechtle -6,37%, Wacker Chemie -9,03% und SMA Solar -11,78%.

Am weitesten über dem MA200: WireCard 56,8%, Sartorius 31,15% und Bilfinger 22,53%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialog Semiconductor -40,9%, Drägerwerk -17,84% und ProSiebenSat1 -15,81%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 3,43% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Gaming: 1.977,17% Show latest Report (09.06.2018)
2. Runplugged Running Stocks: 21,94%
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,09% Show latest Report (09.06.2018)
4. Sport: 16,3% Show latest Report (09.06.2018)
5. Computer, Software & Internet : 14,89% Show latest Report (09.06.2018)
6. Ölindustrie: 6,76% Show latest Report (09.06.2018)
7. IT, Elektronik, 3D: 5,04% Show latest Report (09.06.2018)
8. Immobilien: 4,3% Show latest Report (09.06.2018)
9. Energie: 4,27% Show latest Report (09.06.2018)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,43% Show latest Report (09.06.2018)
11. Media: 3,37% Show latest Report (09.06.2018)
12. Bau & Baustoffe: 1,79% Show latest Report (09.06.2018)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,64% Show latest Report (09.06.2018)
14. Rohstoffaktien: 0,89% Show latest Report (09.06.2018)
15. Global Innovation 1000: 0,88% Show latest Report (09.06.2018)
16. Zykliker Österreich: 0,07% Show latest Report (09.06.2018)
17. Luftfahrt & Reise: 0,03% Show latest Report (09.06.2018)
18. Post: -1,38% Show latest Report (09.06.2018)
19. Börseneulinge 2017: -1,39% Show latest Report (09.06.2018)
20. Crane: -1,72% Show latest Report (09.06.2018)
21. Stahl: -2,57% Show latest Report (09.06.2018)
22. Auto, Motor und Zulieferer: -2,86% Show latest Report (09.06.2018)
23. Licht und Beleuchtung: -2,99% Show latest Report (09.06.2018)
24. Versicherer: -3,17% Show latest Report (09.06.2018)
25. Aluminium: -3,2% Show latest Report (14.03.2015)
26. MSCI World Biggest 10: -3,69% Show latest Report (09.06.2018)
27. Konsumgüter: -5,7% Show latest Report (09.06.2018)
28. Banken: -8,27% Show latest Report (09.06.2018)
29. Big Greeks: -9,6% Show latest Report (09.06.2018)
30. OÖ10 Members: -9,69% Show latest Report (09.06.2018)
31. Telekom: -12,3% Show latest Report (09.06.2018)
32. Solar: -14,23% Show latest Report (09.06.2018)

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare

IdlerOnICE
zu AFX (12.06.)

Komplett ausgestiegen, nun zu teuer Einstufung nun c2 laufende kontraktion, bisher h am hoch bewertet

InvestAG
zu PSM (13.06.)

Die erwartete Dividendenrendite für 2018 beträgt 8,05%, bei einer Ausschüttungsquote von 82,96%

DOGA
zu S92 (13.06.)

EXIT w/STOP LOSS

geldroboter
zu GBF (11.06.)

Auch hier hat das Kaufsignal sehr gut gegriffen. Nach Analystenbewertung ist BILFINGER eher kein Kauf - aber der Indikator hat etwas anderes gezeigt. Ich habe den Stop heute schon über den Einkaufskurs gezogen. Diesen Trade schließen wir auf alle Fälle positiv ab.

InvestAG
zu ARL (13.06.)

Die erwartete Dividendenrendite für 2018 beträgt 7,04% , bei einer Ausschüttungsquote von 93,19%

Gemba
zu BC8 (13.06.)

Kaum Überraschungen bei der gestrigen BECHTLE-HV. Neue Projekte und eine neue Unternehmensvision für die Jahre nach 2020 wurden angekündigt. Fußnote am Rande: Die kurz zuvor verfasste Herabstufung einer Analystin vom Bankhaus Hauck&Aufhäuser, die zuvor Mitarbeiterin bei BECHTLE war, wurde vom Vorstandschef Olemotz als unprofessionell und unhöflich bezeichnet. Kurs BECHTLE heute übrigens ex Dividende (0,90 €).

Tiedemann
zu BC8 (13.06.)

Dividendenausschüttung: 16,830 € --- Bilanz: 30,855 €

Gemba
zu BC8 (13.06.)

Kaum Überraschungen bei der gestrigen BECHTLE-HV. Neue Projekte und eine neue Unternehmensvision für die Jahre nach 2020 wurden angekündigt. Fußnote am Rande: Die kurz zuvor verfasste Herabstufung einer Analystin vom Bankhaus Hauck&Aufhäuser, die zuvor Mitarbeiterin bei BECHTLE war, wurde vom Vorstandschef Olemotz als unprofessionell und unhöflich bezeichnet.

AlphaKollektor
zu BC8 (13.06.)

Heute wurde die Dividende dem wikifolio gutgeschrieben

Theofolio
zu BC8 (13.06.)

Aktionäre von Bechtle stimmen über achte Dividendenanhebung in Folge ab (http://www.mydividends.de/news/aktionaere-von-bechtle-stimmen-ueber-achte-dividendenanhebung-in-folge-ab/)

MichaelHowards
zu BC8 (12.06.)

Ich lege bei Bechtle heute ein Verkaufslimit von 73,50 Euro in den Markt. Mal sehen, ob die schnelle Gegenbewegung heute noch bis zu diesem Level geht. Morgen ist Tag der Hauptversammlung und Donnerstag würde das Limit aufgrund der Dividendenzahlung ohnehin erst einmal erlöschen. Wäre ein schöner Zwischentrade in einem zuletzt verprügelten Champion der 2.Reihe.

Koala
zu BC8 (12.06.)

Ein stetig wachsendes IT Unternehmen welches im TecDax gelistet ist. Als stabilisator im Depot. Das Heilbronner Unternehmen hatte zwar jüngst einen Rücksetzter dieser wurde allerdings nur durch eine Analysteneinschätzung ausgelöst. Charttechnisch kein Grund zur Besorgnis.

MichaelHowards
zu BC8 (12.06.)

Ich lege bei Bechtle heute ein Verkaufslimit von 74,50 Euro in den Markt. Mal sehen, ob die schnelle Gegenbewegung heute noch bis zu diesem Level geht. Morgen ist Tag der Hauptversammlung und Donnerstag würde das Limit aufgrund der Dividendenzahlung ohnehin erst einmal erlöschen. Wäre ein schöner Zwischentrade in einem zuletzt verprügelten Champion der 2.Reihe.

Narodus
zu BC8 (11.06.)

Bechtle kann sich nach dem Abverkauf von letzter Woche gut erholen, der Kurs zieht wieder an - aus meiner Sicht ein sehr solides Unternehmen mit intaktem Wachstum!

IdlerOnICE
zu PFV (12.06.)

Zukauf, neue Einstufung b am Boden, bisher c3 zu Ende gehende kontraktion

IdlerOnICE
zu SZG (12.06.)

Zukauf, erwarte trotz USA stahlzöllen weiter gutes Geschäft, weiter b am Boden eingestuft

Loewenhardt
zu WDI (13.06.)

ggf greift am Freitag die 15%-Rebalancing-Regel bei WDI am Freitag...

PurKonInvestor
zu WDI (13.06.)

Heute kleiner Teilverkauf mit knapp 760% Plus. Der Kauf der Wirecard-Aktie erfolgte im Januar 2013 nach dem das PurKonIvest-Bewertungssystem eine Kaufgelegenheit angezeigt hatte. Es zeigt sich, dass der Kauf eigenkapitalrenditestarker Unternehmen zu attraktiven Preisen und das langfristige Halten während der Phase steigender Unternehmensgewinne in beeindruckenden Steigerungen der Aktienkurse münden kann. So sollte das ideal Anlegen nach dem PurKonInvestsystem ablaufen. Der Teilverkauf zum jetzigen Zeitpunkt dient dazu, den Anteil von Wirecard im wikifolio unter 20% zu halten.

PurKonInvestor
zu WDI (13.06.)

Heute kleiner Teilverkauf mit knapp 760% Plus. Der Kauf der Wirecard-Aktie erfolgte im Januar 2013 nach dem das PurKonIvest-Bewertungssystem eine Kaufgelegenheit angezeigt hatte. Es zeigt sich, dass der Kauf eigenkapitalrenditestarker Unternehmen zu attraktiven Preisen und das langfristige Halten während der Phase steigender Unternehmensgewinne in beeindruckenden Steigerungen der Aktienkurse münden kann. So sollte das ideal Anlegen nach dem PurKonInvestsystem ablaufen. Der Teilverkauf zum jetzigen Zeitpunkt dient dazu, den Anteil von Wirecard im wikifolio unter 20% zu halten.

Stravestor
zu WDI (13.06.)

Nach zuletzt extrem starken Anstieg nehmen wir Teilgewinne bei wirecard mit. Fundamental bleibt der Wert stark.

MrValue6694
zu WDI (13.06.)

(Update) Bei Wirecard stoßen wir aktuell in Kursgefilde, in denen durchaus von einer leichten Überbewertung gesprochen werden kann - auch unter Beachtung der künftigen Jahre. Heute wurden durch den IPO von Konkurrent Ayden noch einmal ordentlich Schwung geholt, da die Bewertung nach dem IPO nah an Wirecard herankommt. Das beflügelt Phantasie. Wirecard ist nun aber in meinem engeren Blickfeld und wird entsprechend verwaltet, sollte der Kurs etwas nachgeben.

Teddy
zu WDI (13.06.)

Im Rückenwind des Mitbewerbers der gerade in NL an die Börse geht, geht es weiter bergauf.

smax1980
zu WDI (13.06.)

Die Wirecard-Aktie hat heute im Xetra-Handel bei 154 Euro ein neues Allzeithoch erreicht. Danach setzten aber Gewinnmitnahmen ein. Auf dem aktuellen Bewertungsniveau sehe ich keinen Grund, die Position auszubauen. Allerdings plane ich derzeit auch keine Gewinnmitnahmen bei Wirecard, solange die Haussebewegung technisch intakt bleibt. Oftmals können sich Haussebewegungen durchaus länger fortsetzten, als dies viele Marktteilnehmer erwarten. Aktuell bestehen weiterhin Leerverkaufspositionen bei Wirecard: http://shortsell.nl/short/Wirecard . Allerdings ist diese Auflistung nicht vollständig, da kleinere Wetten unterhalb der Meldegrenze hierbei nicht erfasst sind. +++ Eine Anmerkung noch zu Wirecard: In der Vergangenheit haben einige Webseiten dringend den Verkauf von Wirecard-Aktien empfohlen. Der letzte größere Fall wurde hier dokumentiert: https://boerse.ard.de/aktien/wirecard-die-shorties-schlagen-wieder-zu100.html . Ich habe damals eindeutig Stellung zu dieser selbsternannnten "gemeinnützigen Webseite" bezogen und mich für die Wirecard-Aktie ausgesprochen. Allgemein habe ich die Erfahrung gemacht, dass Fake-News auch im Börsenbereich zunehmen. Anleger sollten bei Finanzentscheiden immer genau überlegen, welche Informationen als relevant einzustufen sind. Nicht immer sind die Gründe dubioser Webseiten die erst kurz existieren (z.B. Zatarra-Research), altruistisch und im Sinne der Leser.

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€ https://www.wirecard.com/

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€

eicki
zu WDI (12.06.)

Warburg hebt Kursziel auf 170.

Ertragreich
zu WDI (12.06.)

Wurde noch mal dazugekauft .... die Stoty stimmt.

Ertragreich
zu WDI (12.06.)

wurde dazu gekauft. Die Stoty stimmt.

MavTrade
zu WDI (12.06.)

Wirecard geht Kooperation mit Australian Federation of Travel Agents (AFTA) ein. Die AFTA vertritt 1.400 Reisevermittler in Australien. Diese Vermittler können nun auch Wirecard als Zahlungspartner wählen um Zugriff auf das Chargeback-Programm (ACS) der AFTA zu haben. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ots-wirecard-ag-wirecard-geht-kooperation-mit-australian-federation-of-6279606

MavTrade
zu WDI (12.06.)

Wirecard geht Kooperation mit Australian Federation of Travel Agents (AFTA) ein. Die AFTA vertritt 1.400 Reisevermittler in Australien. Diese Vermittler können nun auch Wirecard als Zahlungspartner wählen um Zugriff auf das Chargeback-Programm (ACS) der AFTA zu haben. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ots-wirecard-ag-wirecard-geht-kooperation-mit-australian-federation-of-6279606

IdlerOnICE
zu WDI (12.06.)

Weiter teilgewinn mitgenommen. Gut 200 Prozent. Unverändert Einstufung p3 fortgeschrittene progression

DerProfessor
zu WDI (11.06.)

Der Langzeit-Spitzenreiter bekommt noch etwas zusätzliches Kapital im wikifolio.


Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 14.06.2018

Aktien auf dem Radar: voestalpine , Bawag Group , AT&S , Andritz , WireCard , Fabasoft , Polytec .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3252 0.17% 07:13:18 (3246 -0.07% 21.06.)
DAX 12519 0.06% 07:13:18 (12512 -1.44% 21.06.)
Dow 24532 0.29% 07:13:18 (24462 -0.80% 21.06.)
Nikkei 22515 -0.78% 07:13:18 (22693 0.61% 21.06.)
Gold 1268 0.19% 07:13:04 (1265 -0.72% 21.06.)
Bitcoin 6667 -1.27% 07:13:00 (6753 0.22% 21.06.)

Featured Partner Video

Wirecard – kontaktlos an die Kasse

Auch wenn unsere beiden X-perten seit recht kurzer Zeit das Teenager-Alter hinter sich gelassen haben, sind sie dennoch modernen Formen des Bezahlens gegenüber aufgeschlossen. Viele kennen es ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

BayWa stark, Wacker Chemie und WireCard schwach (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


14.06.2018

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:09 Uhr die BayWa-Aktie am besten: 1,16% Plus. Dahinter Drägerwerk mit +0,46% , MorphoSys mit +0,37% , Carl Zeiss Meditec mit +0,12% , ProSiebenSat1 mit +0,1% , Fielmann mit +0,07% und BB Biotech mit +0,04% SMA Solar mit -0,19% , Rhoen-Klinikum mit -0,23% , DMG Mori Seiki mit -0,25% , Aixtron mit -0,27% , Klöckner mit -0,43% , Bilfinger mit -0,44% , Hochtief mit -0,44% , Sartorius mit -0,46% , Aareal Bank mit -0,53% , Fraport mit -0,59% , Evonik mit -0,65% , Bechtle mit -0,69% , Suess Microtec mit -0,72% , Pfeiffer Vacuum mit -0,75% , Stratec Biomedical mit -0,76% , Dialog Semiconductor mit -0,82% , Deutsche Wohnen mit -0,89% , Fuchs Petrolub mit -0,89% , Salzgitter mit -0,94% , Aurubis mit -1,04% , Rheinmetall mit -1,13% , WireCard mit -1,85% und Wacker Chemie mit -1,85% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Drägerwerk MorphoSys
Carl Zeiss Meditec ProSiebenSat1
Fielmann BB Biotech
Qiagen SMA Solar
Rhoen-Klinikum DMG Mori Seiki
Aixtron Klöckner
Bilfinger Hochtief
Sartorius Aareal Bank
Fraport Evonik
Bechtle Suess Microtec
Pfeiffer Vacuum Stratec Biomedical
Dialog Semiconductor Deutsche Wohnen
Fuchs Petrolub Salzgitter
Aurubis Rheinmetall
WireCard Wacker Chemie

Weitere Highlights: WireCard ist nun 11 Tage im Plus (17,25% Zuwachs von 129,25 auf 151,55), ebenso Bilfinger 7 Tage im Plus (17,15% Zuwachs von 38,84 auf 45,5), Aareal Bank 6 Tage im Plus (3,36% Zuwachs von 37,24 auf 38,49), MorphoSys 4 Tage im Plus (5,34% Zuwachs von 90,8 auf 95,65), Hochtief 4 Tage im Plus (1,02% Zuwachs von 156,4 auf 158), Deutsche Wohnen 4 Tage im Plus (2,88% Zuwachs von 39,9 auf 41,05), Fielmann 4 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 68,65 auf 70,6), Klöckner 3 Tage im Plus (2,36% Zuwachs von 10,19 auf 10,43), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (1,84% Zuwachs von 70,6 auf 71,9), Sartorius 3 Tage im Plus (6,14% Zuwachs von 122,2 auf 129,7), Salzgitter 3 Tage im Plus (1,16% Zuwachs von 44 auf 44,51), SMA Solar 8 Tage im Minus (19,08% Verlust von 52 auf 42,08).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 63,06% (Vorjahr: 12,82 Prozent) im Plus. Dahinter WireCard 62,83% (Vorjahr: 127,61 Prozent) und MorphoSys 24,9% (Vorjahr: 57,09 Prozent). Dialog Semiconductor -40,98% (Vorjahr: -35,39 Prozent) im Minus. Dahinter Wacker Chemie -27,62% (Vorjahr: 64,09 Prozent) und Suess Microtec -16,11% (Vorjahr: 160 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: WireCard 24,27% vor Bilfinger 18,99% , MorphoSys 7,84% , Carl Zeiss Meditec 7,32% , Hochtief 5,33% , Drägerwerk 4,69% , Deutsche Wohnen 3,45% , Qiagen 2,58% , Fraport 2,13% , Fielmann 2,1% , Pfeiffer Vacuum 1,59% , Fuchs Petrolub 1,24% , DMG Mori Seiki 0,81% , BB Biotech 0,75% , Sartorius 0,54% , Klöckner -0,29% , Rheinmetall -0,94% , Evonik -1,92% , BayWa -2,11% , Rhoen-Klinikum -2,32% , Suess Microtec -2,38% , Stratec Biomedical -2,84% , Bechtle -4,27% , Aixtron -5,51% , Salzgitter -7,08% , Aareal Bank -8,62% , Aurubis -8,97% , ProSiebenSat1 -17,07% , Wacker Chemie -22,46% , Dialog Semiconductor -23,19% und SMA Solar -26,56% .

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 14,26% vor WireCard 9,7%, Sartorius 5,36%, Fraport 3,86%, MorphoSys 3,74%, Aareal Bank 2,53%, Carl Zeiss Meditec 1,65%, Deutsche Wohnen 1,61%, Fielmann 1,58%, BB Biotech 0,83%, Evonik 0,79%, Hochtief 0,77%, Stratec Biomedical 0,28%, Drägerwerk 0,15%, Qiagen 0%, Fuchs Petrolub -0,17%, Rheinmetall -0,45%, Klöckner -0,48%, DMG Mori Seiki -1,39%, Salzgitter -2,05%, Pfeiffer Vacuum -2,11%, BayWa -2,45%, Suess Microtec -2,51%, Aixtron -2,87%, Aurubis -2,9%, Rhoen-Klinikum -2,97%, Dialog Semiconductor -4,28%, ProSiebenSat1 -4,55%, Bechtle -6,37%, Wacker Chemie -9,03% und SMA Solar -11,78%.

Am weitesten über dem MA200: WireCard 56,8%, Sartorius 31,15% und Bilfinger 22,53%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialog Semiconductor -40,9%, Drägerwerk -17,84% und ProSiebenSat1 -15,81%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 3,43% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Gaming: 1.977,17% Show latest Report (09.06.2018)
2. Runplugged Running Stocks: 21,94%
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,09% Show latest Report (09.06.2018)
4. Sport: 16,3% Show latest Report (09.06.2018)
5. Computer, Software & Internet : 14,89% Show latest Report (09.06.2018)
6. Ölindustrie: 6,76% Show latest Report (09.06.2018)
7. IT, Elektronik, 3D: 5,04% Show latest Report (09.06.2018)
8. Immobilien: 4,3% Show latest Report (09.06.2018)
9. Energie: 4,27% Show latest Report (09.06.2018)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,43% Show latest Report (09.06.2018)
11. Media: 3,37% Show latest Report (09.06.2018)
12. Bau & Baustoffe: 1,79% Show latest Report (09.06.2018)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,64% Show latest Report (09.06.2018)
14. Rohstoffaktien: 0,89% Show latest Report (09.06.2018)
15. Global Innovation 1000: 0,88% Show latest Report (09.06.2018)
16. Zykliker Österreich: 0,07% Show latest Report (09.06.2018)
17. Luftfahrt & Reise: 0,03% Show latest Report (09.06.2018)
18. Post: -1,38% Show latest Report (09.06.2018)
19. Börseneulinge 2017: -1,39% Show latest Report (09.06.2018)
20. Crane: -1,72% Show latest Report (09.06.2018)
21. Stahl: -2,57% Show latest Report (09.06.2018)
22. Auto, Motor und Zulieferer: -2,86% Show latest Report (09.06.2018)
23. Licht und Beleuchtung: -2,99% Show latest Report (09.06.2018)
24. Versicherer: -3,17% Show latest Report (09.06.2018)
25. Aluminium: -3,2% Show latest Report (14.03.2015)
26. MSCI World Biggest 10: -3,69% Show latest Report (09.06.2018)
27. Konsumgüter: -5,7% Show latest Report (09.06.2018)
28. Banken: -8,27% Show latest Report (09.06.2018)
29. Big Greeks: -9,6% Show latest Report (09.06.2018)
30. OÖ10 Members: -9,69% Show latest Report (09.06.2018)
31. Telekom: -12,3% Show latest Report (09.06.2018)
32. Solar: -14,23% Show latest Report (09.06.2018)

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare

IdlerOnICE
zu AFX (12.06.)

Komplett ausgestiegen, nun zu teuer Einstufung nun c2 laufende kontraktion, bisher h am hoch bewertet

InvestAG
zu PSM (13.06.)

Die erwartete Dividendenrendite für 2018 beträgt 8,05%, bei einer Ausschüttungsquote von 82,96%

DOGA
zu S92 (13.06.)

EXIT w/STOP LOSS

geldroboter
zu GBF (11.06.)

Auch hier hat das Kaufsignal sehr gut gegriffen. Nach Analystenbewertung ist BILFINGER eher kein Kauf - aber der Indikator hat etwas anderes gezeigt. Ich habe den Stop heute schon über den Einkaufskurs gezogen. Diesen Trade schließen wir auf alle Fälle positiv ab.

InvestAG
zu ARL (13.06.)

Die erwartete Dividendenrendite für 2018 beträgt 7,04% , bei einer Ausschüttungsquote von 93,19%

Gemba
zu BC8 (13.06.)

Kaum Überraschungen bei der gestrigen BECHTLE-HV. Neue Projekte und eine neue Unternehmensvision für die Jahre nach 2020 wurden angekündigt. Fußnote am Rande: Die kurz zuvor verfasste Herabstufung einer Analystin vom Bankhaus Hauck&Aufhäuser, die zuvor Mitarbeiterin bei BECHTLE war, wurde vom Vorstandschef Olemotz als unprofessionell und unhöflich bezeichnet. Kurs BECHTLE heute übrigens ex Dividende (0,90 €).

Tiedemann
zu BC8 (13.06.)

Dividendenausschüttung: 16,830 € --- Bilanz: 30,855 €

Gemba
zu BC8 (13.06.)

Kaum Überraschungen bei der gestrigen BECHTLE-HV. Neue Projekte und eine neue Unternehmensvision für die Jahre nach 2020 wurden angekündigt. Fußnote am Rande: Die kurz zuvor verfasste Herabstufung einer Analystin vom Bankhaus Hauck&Aufhäuser, die zuvor Mitarbeiterin bei BECHTLE war, wurde vom Vorstandschef Olemotz als unprofessionell und unhöflich bezeichnet.

AlphaKollektor
zu BC8 (13.06.)

Heute wurde die Dividende dem wikifolio gutgeschrieben

Theofolio
zu BC8 (13.06.)

Aktionäre von Bechtle stimmen über achte Dividendenanhebung in Folge ab (http://www.mydividends.de/news/aktionaere-von-bechtle-stimmen-ueber-achte-dividendenanhebung-in-folge-ab/)

MichaelHowards
zu BC8 (12.06.)

Ich lege bei Bechtle heute ein Verkaufslimit von 73,50 Euro in den Markt. Mal sehen, ob die schnelle Gegenbewegung heute noch bis zu diesem Level geht. Morgen ist Tag der Hauptversammlung und Donnerstag würde das Limit aufgrund der Dividendenzahlung ohnehin erst einmal erlöschen. Wäre ein schöner Zwischentrade in einem zuletzt verprügelten Champion der 2.Reihe.

Koala
zu BC8 (12.06.)

Ein stetig wachsendes IT Unternehmen welches im TecDax gelistet ist. Als stabilisator im Depot. Das Heilbronner Unternehmen hatte zwar jüngst einen Rücksetzter dieser wurde allerdings nur durch eine Analysteneinschätzung ausgelöst. Charttechnisch kein Grund zur Besorgnis.

MichaelHowards
zu BC8 (12.06.)

Ich lege bei Bechtle heute ein Verkaufslimit von 74,50 Euro in den Markt. Mal sehen, ob die schnelle Gegenbewegung heute noch bis zu diesem Level geht. Morgen ist Tag der Hauptversammlung und Donnerstag würde das Limit aufgrund der Dividendenzahlung ohnehin erst einmal erlöschen. Wäre ein schöner Zwischentrade in einem zuletzt verprügelten Champion der 2.Reihe.

Narodus
zu BC8 (11.06.)

Bechtle kann sich nach dem Abverkauf von letzter Woche gut erholen, der Kurs zieht wieder an - aus meiner Sicht ein sehr solides Unternehmen mit intaktem Wachstum!

IdlerOnICE
zu PFV (12.06.)

Zukauf, neue Einstufung b am Boden, bisher c3 zu Ende gehende kontraktion

IdlerOnICE
zu SZG (12.06.)

Zukauf, erwarte trotz USA stahlzöllen weiter gutes Geschäft, weiter b am Boden eingestuft

Loewenhardt
zu WDI (13.06.)

ggf greift am Freitag die 15%-Rebalancing-Regel bei WDI am Freitag...

PurKonInvestor
zu WDI (13.06.)

Heute kleiner Teilverkauf mit knapp 760% Plus. Der Kauf der Wirecard-Aktie erfolgte im Januar 2013 nach dem das PurKonIvest-Bewertungssystem eine Kaufgelegenheit angezeigt hatte. Es zeigt sich, dass der Kauf eigenkapitalrenditestarker Unternehmen zu attraktiven Preisen und das langfristige Halten während der Phase steigender Unternehmensgewinne in beeindruckenden Steigerungen der Aktienkurse münden kann. So sollte das ideal Anlegen nach dem PurKonInvestsystem ablaufen. Der Teilverkauf zum jetzigen Zeitpunkt dient dazu, den Anteil von Wirecard im wikifolio unter 20% zu halten.

PurKonInvestor
zu WDI (13.06.)

Heute kleiner Teilverkauf mit knapp 760% Plus. Der Kauf der Wirecard-Aktie erfolgte im Januar 2013 nach dem das PurKonIvest-Bewertungssystem eine Kaufgelegenheit angezeigt hatte. Es zeigt sich, dass der Kauf eigenkapitalrenditestarker Unternehmen zu attraktiven Preisen und das langfristige Halten während der Phase steigender Unternehmensgewinne in beeindruckenden Steigerungen der Aktienkurse münden kann. So sollte das ideal Anlegen nach dem PurKonInvestsystem ablaufen. Der Teilverkauf zum jetzigen Zeitpunkt dient dazu, den Anteil von Wirecard im wikifolio unter 20% zu halten.

Stravestor
zu WDI (13.06.)

Nach zuletzt extrem starken Anstieg nehmen wir Teilgewinne bei wirecard mit. Fundamental bleibt der Wert stark.

MrValue6694
zu WDI (13.06.)

(Update) Bei Wirecard stoßen wir aktuell in Kursgefilde, in denen durchaus von einer leichten Überbewertung gesprochen werden kann - auch unter Beachtung der künftigen Jahre. Heute wurden durch den IPO von Konkurrent Ayden noch einmal ordentlich Schwung geholt, da die Bewertung nach dem IPO nah an Wirecard herankommt. Das beflügelt Phantasie. Wirecard ist nun aber in meinem engeren Blickfeld und wird entsprechend verwaltet, sollte der Kurs etwas nachgeben.

Teddy
zu WDI (13.06.)

Im Rückenwind des Mitbewerbers der gerade in NL an die Börse geht, geht es weiter bergauf.

smax1980
zu WDI (13.06.)

Die Wirecard-Aktie hat heute im Xetra-Handel bei 154 Euro ein neues Allzeithoch erreicht. Danach setzten aber Gewinnmitnahmen ein. Auf dem aktuellen Bewertungsniveau sehe ich keinen Grund, die Position auszubauen. Allerdings plane ich derzeit auch keine Gewinnmitnahmen bei Wirecard, solange die Haussebewegung technisch intakt bleibt. Oftmals können sich Haussebewegungen durchaus länger fortsetzten, als dies viele Marktteilnehmer erwarten. Aktuell bestehen weiterhin Leerverkaufspositionen bei Wirecard: http://shortsell.nl/short/Wirecard . Allerdings ist diese Auflistung nicht vollständig, da kleinere Wetten unterhalb der Meldegrenze hierbei nicht erfasst sind. +++ Eine Anmerkung noch zu Wirecard: In der Vergangenheit haben einige Webseiten dringend den Verkauf von Wirecard-Aktien empfohlen. Der letzte größere Fall wurde hier dokumentiert: https://boerse.ard.de/aktien/wirecard-die-shorties-schlagen-wieder-zu100.html . Ich habe damals eindeutig Stellung zu dieser selbsternannnten "gemeinnützigen Webseite" bezogen und mich für die Wirecard-Aktie ausgesprochen. Allgemein habe ich die Erfahrung gemacht, dass Fake-News auch im Börsenbereich zunehmen. Anleger sollten bei Finanzentscheiden immer genau überlegen, welche Informationen als relevant einzustufen sind. Nicht immer sind die Gründe dubioser Webseiten die erst kurz existieren (z.B. Zatarra-Research), altruistisch und im Sinne der Leser.

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€ https://www.wirecard.com/

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€

TOPQIX
zu WDI (12.06.)

TOPQIX NEWS: WARBURG RESEARCH HEBT ZIEL FÜR WIRECARD VON 127€ AUF 170€. Aktueller Kurs liegt bei 146€

eicki
zu WDI (12.06.)

Warburg hebt Kursziel auf 170.

Ertragreich
zu WDI (12.06.)

Wurde noch mal dazugekauft .... die Stoty stimmt.

Ertragreich
zu WDI (12.06.)

wurde dazu gekauft. Die Stoty stimmt.

MavTrade
zu WDI (12.06.)

Wirecard geht Kooperation mit Australian Federation of Travel Agents (AFTA) ein. Die AFTA vertritt 1.400 Reisevermittler in Australien. Diese Vermittler können nun auch Wirecard als Zahlungspartner wählen um Zugriff auf das Chargeback-Programm (ACS) der AFTA zu haben. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ots-wirecard-ag-wirecard-geht-kooperation-mit-australian-federation-of-6279606

MavTrade
zu WDI (12.06.)

Wirecard geht Kooperation mit Australian Federation of Travel Agents (AFTA) ein. Die AFTA vertritt 1.400 Reisevermittler in Australien. Diese Vermittler können nun auch Wirecard als Zahlungspartner wählen um Zugriff auf das Chargeback-Programm (ACS) der AFTA zu haben. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ots-wirecard-ag-wirecard-geht-kooperation-mit-australian-federation-of-6279606

IdlerOnICE
zu WDI (12.06.)

Weiter teilgewinn mitgenommen. Gut 200 Prozent. Unverändert Einstufung p3 fortgeschrittene progression

DerProfessor
zu WDI (11.06.)

Der Langzeit-Spitzenreiter bekommt noch etwas zusätzliches Kapital im wikifolio.


Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 14.06.2018

Aktien auf dem Radar: voestalpine , Bawag Group , AT&S , Andritz , WireCard , Fabasoft , Polytec .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3252 0.17% 07:13:18 (3246 -0.07% 21.06.)
DAX 12519 0.06% 07:13:18 (12512 -1.44% 21.06.)
Dow 24532 0.29% 07:13:18 (24462 -0.80% 21.06.)
Nikkei 22515 -0.78% 07:13:18 (22693 0.61% 21.06.)
Gold 1268 0.19% 07:13:04 (1265 -0.72% 21.06.)
Bitcoin 6667 -1.27% 07:13:00 (6753 0.22% 21.06.)

Featured Partner Video

Wirecard – kontaktlos an die Kasse

Auch wenn unsere beiden X-perten seit recht kurzer Zeit das Teenager-Alter hinter sich gelassen haben, sind sie dennoch modernen Formen des Bezahlens gegenüber aufgeschlossen. Viele kennen es ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte