Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





09.06.2018

In der Wochensicht ist vorne: KTM Industries 8,25% vor Fabasoft 6,61%, voestalpine 2,58%, Lenzing -0,05%, Amag -0,2%, Oberbank AG Stamm -0,23%, Polytec -0,3%, FACC -1,32%, Rosenbauer -1,92% und bet-at-home.com -3,46%.

In der Monatssicht ist vorne: KTM Industries 8,25% vor Fabasoft 6,61% , voestalpine 2,28% , Oberbank AG Stamm 1,39% , Lenzing -0,05% , Rosenbauer -0,78% , Amag -2,6% , bet-at-home.com -10,42% , Polytec -11,81% und FACC -21,99% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (6,07% Zuwachs von 43,19 auf 45,81), ebenso Amag 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 47,7 auf 48,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 7,61% (Vorjahr: 133,68 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 6,89% (Vorjahr: 35,9 Prozent) und KTM Industries -0,79% (Vorjahr: 24,53 Prozent). bet-at-home.com -28,98% (Vorjahr: 30,08 Prozent) im Minus. Dahinter Polytec -28,97% (Vorjahr: 78,14 Prozent) und Lenzing -11,2% (Vorjahr: -7,96 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: KTM Industries 9,32%, Fabasoft 8,99% und Oberbank AG Stamm 6,19%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -25,13%, bet-at-home.com -24,28% und Lenzing -13,43%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,71% Plus. Dahinter KTM Industries mit +0,44% , Polytec mit +0,37% , Rosenbauer mit +0,31% , FACC mit +0,28% und bet-at-home.com mit +0,17% Lenzing mit -0,05% , Amag mit -0,8% und Fabasoft mit -2,19% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist -7,64% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Gaming: 2.027,13% Show latest Report (02.06.2018)
2. Runplugged Running Stocks: 20,1%
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,34% Show latest Report (02.06.2018)
4. Sport: 16,03% Show latest Report (02.06.2018)
5. Computer, Software & Internet : 12,48% Show latest Report (02.06.2018)
6. Ölindustrie: 9,8% Show latest Report (02.06.2018)
7. Immobilien: 3,73% Show latest Report (02.06.2018)
8. IT, Elektronik, 3D: 3,64% Show latest Report (02.06.2018)
9. Media: 3,61% Show latest Report (02.06.2018)
10. Energie: 3,43% Show latest Report (02.06.2018)
11. Bau & Baustoffe: 1,97% Show latest Report (02.06.2018)
12. Deutsche Nebenwerte: 1,89% Show latest Report (02.06.2018)
13. Rohstoffaktien: 1,77% Show latest Report (02.06.2018)
14. Global Innovation 1000: 0,65% Show latest Report (02.06.2018)
15. Zykliker Österreich: -0,18% Show latest Report (02.06.2018)
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -0,28% Show latest Report (02.06.2018)
17. Luftfahrt & Reise: -0,43% Show latest Report (02.06.2018)
18. Börseneulinge 2017: -2,59% Show latest Report (02.06.2018)
19. Aluminium: -2,62% Show latest Report (14.03.2015)
20. Crane: -2,71% Show latest Report (02.06.2018)
21. Stahl: -2,95% Show latest Report (02.06.2018)
22. MSCI World Biggest 10: -3,07% Show latest Report (02.06.2018)
23. Auto, Motor und Zulieferer: -3,12% Show latest Report (02.06.2018)
24. Post: -3,24% Show latest Report (02.06.2018)
25. Versicherer: -3,54% Show latest Report (02.06.2018)
26. Licht und Beleuchtung: -4,42% Show latest Report (02.06.2018)
27. Konsumgüter: -6,12% Show latest Report (02.06.2018)
28. OÖ10 Members: -7,64% Show latest Report (02.06.2018)
29. Banken: -8,59% Show latest Report (02.06.2018)
30. Big Greeks: -8,82% Show latest Report (02.06.2018)
31. Solar: -12,61% Show latest Report (02.06.2018)
32. Telekom: -12,79% Show latest Report (02.06.2018)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CCommander
zu VOE (07.06.)

Voestalpine hat drei Sterne verloren.

IhrDepot
zu VOE (04.06.)

Kauf - Aktie sollte zu diesem Kurs fair bewertet sein, selbst unter Berücksichtigung der Auswikrungen von den Strafzöllen seitens der USA; diesbezüglich sollten keine allzu großen Einflüsse auf das Ergebnis der VOEST zu erwarten sein, da auch ein großer Teil der in den USA verkauften Absatzmengen in den USA selbst produziert wird und daher nicht unter die Strafzölle fällt!

Anlageprofi
zu PYT (07.06.)

POLYTEC HOLDING AG ist eine Unternehmensgruppe, die Produkte aus Kunststoff für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie sowie für industrielle Anwendungen entwickelt und herstellt. Die Geschäftseinheiten gliedern sich in die Divisionen POLYTEC PLASTICS, POLYTEC COMPOSITES, POLYTEC CAR STYLING und POLYTEC INDUSTRIAL. Für PKW, LKW und Traktoren produziert der Konzern Spritzgusskomponenten für Motorraumteile und Interieurteile. Im Weiteren werden gemeinsam mit der Automobilindustrie in Österreich, Großbritannien, Belgien, USA und Kanada Serien- und Originalzubehörteile aus Kunststoff und Metall entwickelt und konstruiert. Leichtbaulösungen aus faserverstärkten Kunststoffen für die Automobilindustrie und technische Anwendungen, Kunststoffformteile aus PUR-Elastomeren für die industrielle Anwendung wie auch kundenspezifische Mehrkomponenten-, Misch- und Dosieranlagen für die Verarbeitung reaktiver Kunststoffe im Niederdruckverfahren ergänzen die Produktpalette. Mit 26 Produktionsstätten und Forschungs- und Enwicklungszentren ist die Unternehmensgruppe international aktiv. Darüber hinaus besitzt der Konzern über zehn Immobilienprojekte, die von Unternehmen der POLYTEC GROUP genutzt werden. Die POLYTEC GROUP wurde 1986 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hörsching, Österreich. Quelle: Finanzen.net 07.06.2018 und Value Telegramm vom 07.06.2018

aphanes
zu BAH (08.06.)

Marktkapitalisierung: 527 Mio, hohe Eigenkapitalquote, starke Renditen. Das Polen-Geschäft führte zu einem Einbruch des Aktienkurses. Der Umsatz und Jahresüberschuss steigen trotzalledem gleichmäßig an. Sportwetten in den USA scheinen zudem künftig möglich. Die WM in Russland dürfte sich auch sehr positiv auf die Zahlen auswirken, was die momentan hohe Bewertung durchaus schon beeinhaltet. Die hohe Volatilität sollte nicht abschreckend wirken, denn die sehr hohe Dividende von 7,5% entschädigt ausreichend. Ein Verkauf dieser Aktie ist nicht geplant.

ArthurDent
zu BAH (07.06.)

Für ACX war es wohl zu früh. Bis zu einem besseren Einstiegszeitpunkt verkaufe ich die Position.

jokerxl123
zu BAH (06.06.)

Neuaufnahme nach Stop-Limit-Verkauf im Ursprungswikifolio

jokerxl123
zu BAH (06.06.)

ausgestoppt mit ca. 10% Verlust

JensVoigt
zu BAH (04.06.)

Die WM steht vor der Tür, also wurde aufgestockt.

h1as
zu LNZ (06.06.)

Lenzing ist ein internationaler Faserhersteller auf der Basis von Holz. Ürsprunglich auf den Textilmark fokusiert, bietet man immer mehr Verpackungslösung mit dem Ziel Plastik zu ersetzen. Das erste mal bin ich damit bei einem Diskonter in Kontakt gekommen, wo Plastiknetze aus Plastik durch Netze aus Holzfasern ersetzt wurden. Die Anwendungsfälle für diese Holzfasern sind schier grenzenlos und auch die EU will diese Thema stark forcieren. Die Aktie ist aktuell sehr günstig bewertet und ich habe eine erste Position gekauft.

Juliette
zu FAA (06.06.)

Fabasoft: Konzern-Zahlen für das Geschäftsjahr 2017/2018 (1. April 2017 - 31. März 2018): - Umsatzerlöse: EUR 32,0 Mio. (EUR 28,3 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - EBITDA: EUR 7,1 Mio. (EUR 4,9 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - EBIT: EUR 5,3 Mio. (EUR 3,3 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit: EUR 7,9 Mio. (EUR 4,5 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017)...: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/fabasoft-das-geschaeftsjahr-ueberblick/?newsID=1077455

DUFF
zu FAA (06.06.)

Fabasoft heute mit guten Zahlen, siehe hier: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/fabasoft-das-geschaeftsjahr-ueberblick/?newsID=1077455 Aktie zuletzt in Trading-Range gefangen, heute im Plus mit 4% und somit wieder an deren oberen Ende angekommen. Mal sehen, ob es hier sofort Anschlusskaeufe gibt. Noch fehlt hier das Volumen.



Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 09.06.2018

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.85% 23:44:55 (23675 0.01% 20.09.)
Gold 1199 -0.57% 22:58:43 (1206 0.26% 20.09.)
Bitcoin 6775 0.74% 04:09:27 (6726 5.13% 21.09.)

Featured Partner Video

Innovating for Generations: Bettina Schumi & her father

Even when she was a little girl, Bettina Schumi was fascinated by the oil pumps that dot the landscape in Weinviertel in Austria. Bettina Schumi works at OMV in Austria. Just like her father, who s...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

KTM Industries und Fabasoft vs. bet-at-home.com und Rosenbauer – kommentierter KW 23 Peer Group Watch OÖ10 Members


09.06.2018

In der Wochensicht ist vorne: KTM Industries 8,25% vor Fabasoft 6,61%, voestalpine 2,58%, Lenzing -0,05%, Amag -0,2%, Oberbank AG Stamm -0,23%, Polytec -0,3%, FACC -1,32%, Rosenbauer -1,92% und bet-at-home.com -3,46%.

In der Monatssicht ist vorne: KTM Industries 8,25% vor Fabasoft 6,61% , voestalpine 2,28% , Oberbank AG Stamm 1,39% , Lenzing -0,05% , Rosenbauer -0,78% , Amag -2,6% , bet-at-home.com -10,42% , Polytec -11,81% und FACC -21,99% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (6,07% Zuwachs von 43,19 auf 45,81), ebenso Amag 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 47,7 auf 48,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 7,61% (Vorjahr: 133,68 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 6,89% (Vorjahr: 35,9 Prozent) und KTM Industries -0,79% (Vorjahr: 24,53 Prozent). bet-at-home.com -28,98% (Vorjahr: 30,08 Prozent) im Minus. Dahinter Polytec -28,97% (Vorjahr: 78,14 Prozent) und Lenzing -11,2% (Vorjahr: -7,96 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: KTM Industries 9,32%, Fabasoft 8,99% und Oberbank AG Stamm 6,19%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -25,13%, bet-at-home.com -24,28% und Lenzing -13,43%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,71% Plus. Dahinter KTM Industries mit +0,44% , Polytec mit +0,37% , Rosenbauer mit +0,31% , FACC mit +0,28% und bet-at-home.com mit +0,17% Lenzing mit -0,05% , Amag mit -0,8% und Fabasoft mit -2,19% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist -7,64% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Gaming: 2.027,13% Show latest Report (02.06.2018)
2. Runplugged Running Stocks: 20,1%
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,34% Show latest Report (02.06.2018)
4. Sport: 16,03% Show latest Report (02.06.2018)
5. Computer, Software & Internet : 12,48% Show latest Report (02.06.2018)
6. Ölindustrie: 9,8% Show latest Report (02.06.2018)
7. Immobilien: 3,73% Show latest Report (02.06.2018)
8. IT, Elektronik, 3D: 3,64% Show latest Report (02.06.2018)
9. Media: 3,61% Show latest Report (02.06.2018)
10. Energie: 3,43% Show latest Report (02.06.2018)
11. Bau & Baustoffe: 1,97% Show latest Report (02.06.2018)
12. Deutsche Nebenwerte: 1,89% Show latest Report (02.06.2018)
13. Rohstoffaktien: 1,77% Show latest Report (02.06.2018)
14. Global Innovation 1000: 0,65% Show latest Report (02.06.2018)
15. Zykliker Österreich: -0,18% Show latest Report (02.06.2018)
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -0,28% Show latest Report (02.06.2018)
17. Luftfahrt & Reise: -0,43% Show latest Report (02.06.2018)
18. Börseneulinge 2017: -2,59% Show latest Report (02.06.2018)
19. Aluminium: -2,62% Show latest Report (14.03.2015)
20. Crane: -2,71% Show latest Report (02.06.2018)
21. Stahl: -2,95% Show latest Report (02.06.2018)
22. MSCI World Biggest 10: -3,07% Show latest Report (02.06.2018)
23. Auto, Motor und Zulieferer: -3,12% Show latest Report (02.06.2018)
24. Post: -3,24% Show latest Report (02.06.2018)
25. Versicherer: -3,54% Show latest Report (02.06.2018)
26. Licht und Beleuchtung: -4,42% Show latest Report (02.06.2018)
27. Konsumgüter: -6,12% Show latest Report (02.06.2018)
28. OÖ10 Members: -7,64% Show latest Report (02.06.2018)
29. Banken: -8,59% Show latest Report (02.06.2018)
30. Big Greeks: -8,82% Show latest Report (02.06.2018)
31. Solar: -12,61% Show latest Report (02.06.2018)
32. Telekom: -12,79% Show latest Report (02.06.2018)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CCommander
zu VOE (07.06.)

Voestalpine hat drei Sterne verloren.

IhrDepot
zu VOE (04.06.)

Kauf - Aktie sollte zu diesem Kurs fair bewertet sein, selbst unter Berücksichtigung der Auswikrungen von den Strafzöllen seitens der USA; diesbezüglich sollten keine allzu großen Einflüsse auf das Ergebnis der VOEST zu erwarten sein, da auch ein großer Teil der in den USA verkauften Absatzmengen in den USA selbst produziert wird und daher nicht unter die Strafzölle fällt!

Anlageprofi
zu PYT (07.06.)

POLYTEC HOLDING AG ist eine Unternehmensgruppe, die Produkte aus Kunststoff für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie sowie für industrielle Anwendungen entwickelt und herstellt. Die Geschäftseinheiten gliedern sich in die Divisionen POLYTEC PLASTICS, POLYTEC COMPOSITES, POLYTEC CAR STYLING und POLYTEC INDUSTRIAL. Für PKW, LKW und Traktoren produziert der Konzern Spritzgusskomponenten für Motorraumteile und Interieurteile. Im Weiteren werden gemeinsam mit der Automobilindustrie in Österreich, Großbritannien, Belgien, USA und Kanada Serien- und Originalzubehörteile aus Kunststoff und Metall entwickelt und konstruiert. Leichtbaulösungen aus faserverstärkten Kunststoffen für die Automobilindustrie und technische Anwendungen, Kunststoffformteile aus PUR-Elastomeren für die industrielle Anwendung wie auch kundenspezifische Mehrkomponenten-, Misch- und Dosieranlagen für die Verarbeitung reaktiver Kunststoffe im Niederdruckverfahren ergänzen die Produktpalette. Mit 26 Produktionsstätten und Forschungs- und Enwicklungszentren ist die Unternehmensgruppe international aktiv. Darüber hinaus besitzt der Konzern über zehn Immobilienprojekte, die von Unternehmen der POLYTEC GROUP genutzt werden. Die POLYTEC GROUP wurde 1986 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hörsching, Österreich. Quelle: Finanzen.net 07.06.2018 und Value Telegramm vom 07.06.2018

aphanes
zu BAH (08.06.)

Marktkapitalisierung: 527 Mio, hohe Eigenkapitalquote, starke Renditen. Das Polen-Geschäft führte zu einem Einbruch des Aktienkurses. Der Umsatz und Jahresüberschuss steigen trotzalledem gleichmäßig an. Sportwetten in den USA scheinen zudem künftig möglich. Die WM in Russland dürfte sich auch sehr positiv auf die Zahlen auswirken, was die momentan hohe Bewertung durchaus schon beeinhaltet. Die hohe Volatilität sollte nicht abschreckend wirken, denn die sehr hohe Dividende von 7,5% entschädigt ausreichend. Ein Verkauf dieser Aktie ist nicht geplant.

ArthurDent
zu BAH (07.06.)

Für ACX war es wohl zu früh. Bis zu einem besseren Einstiegszeitpunkt verkaufe ich die Position.

jokerxl123
zu BAH (06.06.)

Neuaufnahme nach Stop-Limit-Verkauf im Ursprungswikifolio

jokerxl123
zu BAH (06.06.)

ausgestoppt mit ca. 10% Verlust

JensVoigt
zu BAH (04.06.)

Die WM steht vor der Tür, also wurde aufgestockt.

h1as
zu LNZ (06.06.)

Lenzing ist ein internationaler Faserhersteller auf der Basis von Holz. Ürsprunglich auf den Textilmark fokusiert, bietet man immer mehr Verpackungslösung mit dem Ziel Plastik zu ersetzen. Das erste mal bin ich damit bei einem Diskonter in Kontakt gekommen, wo Plastiknetze aus Plastik durch Netze aus Holzfasern ersetzt wurden. Die Anwendungsfälle für diese Holzfasern sind schier grenzenlos und auch die EU will diese Thema stark forcieren. Die Aktie ist aktuell sehr günstig bewertet und ich habe eine erste Position gekauft.

Juliette
zu FAA (06.06.)

Fabasoft: Konzern-Zahlen für das Geschäftsjahr 2017/2018 (1. April 2017 - 31. März 2018): - Umsatzerlöse: EUR 32,0 Mio. (EUR 28,3 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - EBITDA: EUR 7,1 Mio. (EUR 4,9 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - EBIT: EUR 5,3 Mio. (EUR 3,3 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017) - Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit: EUR 7,9 Mio. (EUR 4,5 Mio. im Geschäftsjahr 2016/2017)...: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/fabasoft-das-geschaeftsjahr-ueberblick/?newsID=1077455

DUFF
zu FAA (06.06.)

Fabasoft heute mit guten Zahlen, siehe hier: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/fabasoft-das-geschaeftsjahr-ueberblick/?newsID=1077455 Aktie zuletzt in Trading-Range gefangen, heute im Plus mit 4% und somit wieder an deren oberen Ende angekommen. Mal sehen, ob es hier sofort Anschlusskaeufe gibt. Noch fehlt hier das Volumen.



Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 09.06.2018

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.85% 23:44:55 (23675 0.01% 20.09.)
Gold 1199 -0.57% 22:58:43 (1206 0.26% 20.09.)
Bitcoin 6775 0.74% 04:09:27 (6726 5.13% 21.09.)

Featured Partner Video

Innovating for Generations: Bettina Schumi & her father

Even when she was a little girl, Bettina Schumi was fascinated by the oil pumps that dot the landscape in Weinviertel in Austria. Bettina Schumi works at OMV in Austria. Just like her father, who s...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte