Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Glance eröffnet europäische Niederlassung in London, UK

14.03.2018

Glance eröffnet europäische Niederlassung in London, UK

 

14. März 2017 - Vancouver, B.C. – Glance Technologies Inc. (CSE:GET.CN) (OTCQB:GLNNF) (FKT:GJT) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine neue Niederlassung in London (Vereinigtes Königreich) einrichtet, und Geschäftschancen für seine Technologie im Vereinigten Königreich und in anderen europäischen Ländern zu sondieren.

 

Als traditionsreiche Finanz- und Handelsmetropole und Innovationsdrehscheibe ist London der perfekte Ort, um die von Glance entwickelten marktführenden Plattformen für den mobilen Zahlungsverkehr auf den Marktplätzen Europas und der Welt zu verbreiten. Durch die Erweiterung seiner Präsenz in der britischen Hauptstadt, die bereits zur Heimat von Zeeshan Mallick, CEO von Glance Coin, und Key Advisor Dinis Guarda geworden ist, befindet sich das Unternehmen nicht nur in unmittelbarer Nachbarschaft zu den führenden Meinungsbildnern der FinTech- und Kryptowährungsbranche, sondern auch zu einigen der weltweit aktivsten Nutzern mobiler Zahlungssysteme: Laut einer Umfrage im Jahr 2016 verwenden 74 Prozent der britischen Konsumenten mobile Zahlungssysteme,[1] und auch 68 Prozent aller Europäer sind mit der Technologie vertraut.[2]

 

Im September 2017 wurde London im aktuellen Global Financial Centres Index neuerlich als Finanzzentrum Nr. 1 der Welt bestätigt [3] Darüber hinaus ist London ein sehr aktives Zentrum für Kryptowährungen. Gemessen an der Zahl an Outlets, in denen Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptiert werden, gilt die Stadt als Bitcoin-freundlichste der Welt[4] und ist darüber hinaus Austragungsort diverser Blockchain-Konferenzen, wie z.B. Blockchain Expo Global, die zu den bedeutendsten und bestbesuchten auf internationaler Ebene zählen.

 

„Aufgrund der zentralen Bedeutung für den FinTech- und Kryptowährungssektor, der Nähe zu den wachstumsstarken Märkten für mobile Zahlungssysteme Europas und der Tatsache, dass hier bereits einige unserer führenden Teammitglieder zuhause sind, ist die Eröffnung einer Niederlassung in London der nächste logische Schritt im Rahmen unserer Expansionspläne“, erklärt Glance-CEO Desmond Griffin. „Bereits in den Jahren, als ich noch mit dem Aufbau meines früheren Unternehmens PayByPhone beschäftigt war, galt London weltweit als eine der größten und aktivsten Drehscheiben in unserer Branche. Ich weiß also aus erster Hand, welche großartigen Chancen diese Stadt bereithält.“

 

Glance hat die Absicht, sein bestehendes Netzwerk in Großbritannien und Europa durch neue Partnerschaften weiter auszubauen und daneben auch Möglichkeiten für die Einführung seiner Produkte Glance Merchant, Glance Pay und Glance Coin in den europäischen Märkten zu sondieren.

 

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über die Geschäftschancen mit Glance im Vereinigten Königreich und anderen europäischen Ländern zu erfahren, senden Sie bitte eine E-Mail an Zeeshan Mallick (europe@glancepay.com).

 

Über Glance Technologies Inc.

 

Glance Technologies besitzt und betreibt Glance Pay, ein fortschrittliches Zahlungssystem, das die Art und Weise, wie Smartphone-Nutzer entscheiden, wo sie einkaufen, Waren und Dienstleistungen bestellen, Zahlungen durchführen, digitale Belege abrufen, digitale Angebote einlösen, tolle Belohnungen erhalten und mit Händlern interagieren, revolutioniert. Glance bietet zielgerichtetes In-App Marketing, geo-orientierte digitale Coupons, Kunden-Feedback, Händlernachrichten und individuelle Belohnungsprogramme. Das mobile Zahlungssystem Glance Pay umfasst eine eigene Technologie, einschließlich Nutzer-Apps, die für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android kostenlos heruntergeladen werden können, eine Händler-Manager-App sowie eine umfassende Technologie mit einem ausgeklügelten Betrugsschutz und einer blitzschnellen Zahlungsverarbeitung. Glance hat vor kurzem auch eine End-to-End-Blockchain-Lösung mit einem Belohnungssystem auf Basis von Kryptowährungen gekauft, die derzeit in die Glance Pay-App eingebunden wird.

 

Weitere Informationen über Glance erhalten Sie auf www.glance.tech

 

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:

investors@glancepay.com

1-866-258-1249

 

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Weitere Informationen hinsichtlich dieser und anderer Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie im Abschnitt „Risik Factors“ im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) und im Prospekt von Glance, die im Profil von Glance auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Glance weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Glance bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können.. Solchen zukunftsgerichteten Informationen sollte nicht vorbehaltslos vertraut werden, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


[1] Visa Europe. “Mobile Payments Soar as Europe Embraces New Ways to Pay.” 12. Oktober 2016. https://www.visaeurope.com/media/pdf/40172.pdf

[2] Visa Europe. “Mobile Money Takes Off as 77% of Europeans Use their Phones to Bank and Make Everyday Payments.” 27. September 2017. https://www.visaeurope.com/newsroom/news/mobile-money-takes-off-as-77-of-europeans-use-their-phones-to-bank-and-make-everyday-payments

[3] Z/Yen Partners. “Global Financial Centres Index 22.” September 2017. http://www.longfinance.net/images/GFCI22_Report.pdf

[4] Crypto Coin Network. “The Top 10 (or 11) Bitcoin-Friendly Cities.”  16. Januar 2016. https://www.ccn.com/top-10-11-bitcoin-friendly-cities/


Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec , BASF , Evotec , Lenzing .


Random Partner

DLA Piper Weiss-Tessbach
DLA Piper ist eine der weltweit größten und führenden Anwaltskanzleien. Mit Büros in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien (etwa 65 Juristen) vertreten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3247 0.58% 12:19:13 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11615 0.53% 12:20:26 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25496 0.20% 12:20:23 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22610 0.35% 12:19:35 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1223 -0.38% 12:20:20 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6493 0.14% 12:20:05 (6484 0.04% 21.10.)

Featured Partner Video

Traders Night – die Börsenroadshow beginnt…

Alle Jahre wieder. Nein, wir meinen nicht das nahende Weihnachtsfest sondern den Herbstblues. Und gegen diesen treten wir gemeinsam mit dem Online-Broker flatex an und gehen im Oktober auf eine Roa...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Glance eröffnet europäische Niederlassung in London, UK


14.03.2018

Glance eröffnet europäische Niederlassung in London, UK

 

14. März 2017 - Vancouver, B.C. – Glance Technologies Inc. (CSE:GET.CN) (OTCQB:GLNNF) (FKT:GJT) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine neue Niederlassung in London (Vereinigtes Königreich) einrichtet, und Geschäftschancen für seine Technologie im Vereinigten Königreich und in anderen europäischen Ländern zu sondieren.

 

Als traditionsreiche Finanz- und Handelsmetropole und Innovationsdrehscheibe ist London der perfekte Ort, um die von Glance entwickelten marktführenden Plattformen für den mobilen Zahlungsverkehr auf den Marktplätzen Europas und der Welt zu verbreiten. Durch die Erweiterung seiner Präsenz in der britischen Hauptstadt, die bereits zur Heimat von Zeeshan Mallick, CEO von Glance Coin, und Key Advisor Dinis Guarda geworden ist, befindet sich das Unternehmen nicht nur in unmittelbarer Nachbarschaft zu den führenden Meinungsbildnern der FinTech- und Kryptowährungsbranche, sondern auch zu einigen der weltweit aktivsten Nutzern mobiler Zahlungssysteme: Laut einer Umfrage im Jahr 2016 verwenden 74 Prozent der britischen Konsumenten mobile Zahlungssysteme,[1] und auch 68 Prozent aller Europäer sind mit der Technologie vertraut.[2]

 

Im September 2017 wurde London im aktuellen Global Financial Centres Index neuerlich als Finanzzentrum Nr. 1 der Welt bestätigt [3] Darüber hinaus ist London ein sehr aktives Zentrum für Kryptowährungen. Gemessen an der Zahl an Outlets, in denen Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptiert werden, gilt die Stadt als Bitcoin-freundlichste der Welt[4] und ist darüber hinaus Austragungsort diverser Blockchain-Konferenzen, wie z.B. Blockchain Expo Global, die zu den bedeutendsten und bestbesuchten auf internationaler Ebene zählen.

 

„Aufgrund der zentralen Bedeutung für den FinTech- und Kryptowährungssektor, der Nähe zu den wachstumsstarken Märkten für mobile Zahlungssysteme Europas und der Tatsache, dass hier bereits einige unserer führenden Teammitglieder zuhause sind, ist die Eröffnung einer Niederlassung in London der nächste logische Schritt im Rahmen unserer Expansionspläne“, erklärt Glance-CEO Desmond Griffin. „Bereits in den Jahren, als ich noch mit dem Aufbau meines früheren Unternehmens PayByPhone beschäftigt war, galt London weltweit als eine der größten und aktivsten Drehscheiben in unserer Branche. Ich weiß also aus erster Hand, welche großartigen Chancen diese Stadt bereithält.“

 

Glance hat die Absicht, sein bestehendes Netzwerk in Großbritannien und Europa durch neue Partnerschaften weiter auszubauen und daneben auch Möglichkeiten für die Einführung seiner Produkte Glance Merchant, Glance Pay und Glance Coin in den europäischen Märkten zu sondieren.

 

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über die Geschäftschancen mit Glance im Vereinigten Königreich und anderen europäischen Ländern zu erfahren, senden Sie bitte eine E-Mail an Zeeshan Mallick (europe@glancepay.com).

 

Über Glance Technologies Inc.

 

Glance Technologies besitzt und betreibt Glance Pay, ein fortschrittliches Zahlungssystem, das die Art und Weise, wie Smartphone-Nutzer entscheiden, wo sie einkaufen, Waren und Dienstleistungen bestellen, Zahlungen durchführen, digitale Belege abrufen, digitale Angebote einlösen, tolle Belohnungen erhalten und mit Händlern interagieren, revolutioniert. Glance bietet zielgerichtetes In-App Marketing, geo-orientierte digitale Coupons, Kunden-Feedback, Händlernachrichten und individuelle Belohnungsprogramme. Das mobile Zahlungssystem Glance Pay umfasst eine eigene Technologie, einschließlich Nutzer-Apps, die für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android kostenlos heruntergeladen werden können, eine Händler-Manager-App sowie eine umfassende Technologie mit einem ausgeklügelten Betrugsschutz und einer blitzschnellen Zahlungsverarbeitung. Glance hat vor kurzem auch eine End-to-End-Blockchain-Lösung mit einem Belohnungssystem auf Basis von Kryptowährungen gekauft, die derzeit in die Glance Pay-App eingebunden wird.

 

Weitere Informationen über Glance erhalten Sie auf www.glance.tech

 

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:

investors@glancepay.com

1-866-258-1249

 

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Weitere Informationen hinsichtlich dieser und anderer Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie im Abschnitt „Risik Factors“ im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) und im Prospekt von Glance, die im Profil von Glance auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Glance weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Glance bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können.. Solchen zukunftsgerichteten Informationen sollte nicht vorbehaltslos vertraut werden, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


[1] Visa Europe. “Mobile Payments Soar as Europe Embraces New Ways to Pay.” 12. Oktober 2016. https://www.visaeurope.com/media/pdf/40172.pdf

[2] Visa Europe. “Mobile Money Takes Off as 77% of Europeans Use their Phones to Bank and Make Everyday Payments.” 27. September 2017. https://www.visaeurope.com/newsroom/news/mobile-money-takes-off-as-77-of-europeans-use-their-phones-to-bank-and-make-everyday-payments

[3] Z/Yen Partners. “Global Financial Centres Index 22.” September 2017. http://www.longfinance.net/images/GFCI22_Report.pdf

[4] Crypto Coin Network. “The Top 10 (or 11) Bitcoin-Friendly Cities.”  16. Januar 2016. https://www.ccn.com/top-10-11-bitcoin-friendly-cities/


Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec , BASF , Evotec , Lenzing .


Random Partner

DLA Piper Weiss-Tessbach
DLA Piper ist eine der weltweit größten und führenden Anwaltskanzleien. Mit Büros in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien (etwa 65 Juristen) vertreten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3247 0.58% 12:19:13 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11615 0.53% 12:20:26 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25496 0.20% 12:20:23 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22610 0.35% 12:19:35 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1223 -0.38% 12:20:20 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6493 0.14% 12:20:05 (6484 0.04% 21.10.)

Featured Partner Video

Traders Night – die Börsenroadshow beginnt…

Alle Jahre wieder. Nein, wir meinen nicht das nahende Weihnachtsfest sondern den Herbstblues. Und gegen diesen treten wir gemeinsam mit dem Online-Broker flatex an und gehen im Oktober auf eine Roa...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte