Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





14.02.2018

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 
0.79%

PARTLINK (PL001): Bei WCM wurde der Beherrschungsvertrag in das Handelsregister eingetragen: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/wcm-beteiligungs-und-grundbesitzag-beherrschungsvertrag-zwischen-der-tlg-immobilien-und-der-wcm-das-handelsregister-eingetragen/?newsID=1052147 (14.02. 08:19)

>> mehr comments zu WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/wcm_beteiligungs-_und_grundbesitz-ag

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (65552): Ich vermute, dass der Anteilschein von Plänen der EU mittelfristig profitieren könnte. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. Bereits vor der EU-Meldung zeigte sich der CEO für die Batteriesparte optimistisch. Offenbar ist die Nachfrage nach einem neuen Produkt in dieser Geschäftssparte recht positiv: http://www.econo.de/aktuelles/artikel/batteriemaschinen-machen-manz-hoffnung-6169/ (14.02. 08:10)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Nachtrag zu Manz: Bereits vor der EU-Meldung zeigte sich der CEO für die Batteriesparte optimistisch. Offenbar ist die Nachfrage nach einem neuen Produkt in dieser Geschäftssparte recht positiv: http://www.econo.de/aktuelles/artikel/batteriemaschinen-machen-manz-hoffnung-6169/ (14.02. 07:59)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins wikiffolio "Value Driven" aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:53)

 

Ballard Power Systems 
8.53%

Juliette (JT1371): Kooperationsvereinbarung zwischen Ballard Power und "Re-Fire" aus Shanghai. In 500 Nutzfahrzeugen sollen die Stacks von Ballard verbaut werden: "Ballard Announces Planned Deployment of 500 Fuel Cell Commercial Trucks in Shanghai...": ballard.com/about-ballard/newsroom/...rcial-trucks-in-shanghai (14.02. 07:49)

>> mehr comments zu Ballard Power Systems: www.boerse-social.com/launch/aktie/ballard_power_systems

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:29)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:29)

 

Rocket Internet 
0.87%

Yoggo (FUTURE13): Analysteneinschätzung: JPMorgan hält Rocket Internet zum aktuellen Kursniveau für stark unterbewertet. Daher nahm Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Einstufung für die Aktie wieder mit "Overweight" und einem Kursziel von 29 Euro auf. JPMorgan hatte die zuvor auf "Neutral" mit Kursziel 30,80 Euro lautende Bewertung Ende September ausgesetzt, um Interessenskonflikte zu vermeiden. Der aktuelle Börsenwert von Rocket Internet in Höhe von 3,7 Milliarden Euro spiegele lediglich den Anteil an den beiden börsennotierten Unternehmen Delivery Hero und Hello Fresh sowie den Barbestand wider. Dass der Markt die anderen Beteiligungen derzeit mit null bewerte, sei zu vorsichtig. Diebel sieht in einem möglichen Börsengang des Online-Möbelhändlers Home24 den nächsten potenziellen Kurstreiber. LG Yoggo (13.02. 21:43)

>> mehr comments zu Rocket Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/rocket_internet

 

General Electric 
0.97%

ulsiTrader (DLBPOSTT): ein seltener Fall, dass ich ein Stop ziehen: ab ca -25% (13.02. 21:39)

>> mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

 

UnitedHealth 
1.06%

tomtomstocks (TUFFIUEB): Wir nutzen die kleinere Korrektur der Aktie um uns mit United Health Aktien einzudecken. Die Aktie befindet sich in einen seit Jahren anhaltenden Trend. Sowohl fundamental als auch technisch erscheint die Aktie als sehr aussichtsreich. (13.02. 19:30)



Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Evotec , OMV , voestalpine .


Random Partner

ING-DiBa
Die ING-DiBa Austria ist eine zum international tätigen Finanzkonzern ING gehörende Direktbank, die in Österreich für über 527.000 Kunden insgesamt 8,5 Mrd. Euro Geschäftsvolumen (Stand 12/16) verwaltet. Das Angebot umfasst Sparen, Kredit und Direkt-Depot mit Fonds, sowie Gehalts- und Girokonten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7379 0.98% 07:06:19 (7307 -1.92% 21.07.)

Featured Partner Video

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner: Kunstmuseum Basel, Switzerland

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner in the category "Sharing public spaces": Kunstmuseum Basel, Switzerland by Christ & Gantenbein, Switzerland. www.brickaward.com


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

wikifolio whispers a.m. WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG, Manz, Ballard Power Systems, Rocket Internet, General Electric und UnitedHealth


14.02.2018

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 
0.79%

PARTLINK (PL001): Bei WCM wurde der Beherrschungsvertrag in das Handelsregister eingetragen: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/wcm-beteiligungs-und-grundbesitzag-beherrschungsvertrag-zwischen-der-tlg-immobilien-und-der-wcm-das-handelsregister-eingetragen/?newsID=1052147 (14.02. 08:19)

>> mehr comments zu WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/wcm_beteiligungs-_und_grundbesitz-ag

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (65552): Ich vermute, dass der Anteilschein von Plänen der EU mittelfristig profitieren könnte. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. Bereits vor der EU-Meldung zeigte sich der CEO für die Batteriesparte optimistisch. Offenbar ist die Nachfrage nach einem neuen Produkt in dieser Geschäftssparte recht positiv: http://www.econo.de/aktuelles/artikel/batteriemaschinen-machen-manz-hoffnung-6169/ (14.02. 08:10)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Nachtrag zu Manz: Bereits vor der EU-Meldung zeigte sich der CEO für die Batteriesparte optimistisch. Offenbar ist die Nachfrage nach einem neuen Produkt in dieser Geschäftssparte recht positiv: http://www.econo.de/aktuelles/artikel/batteriemaschinen-machen-manz-hoffnung-6169/ (14.02. 07:59)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins wikiffolio "Value Driven" aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:53)

 

Ballard Power Systems 
8.53%

Juliette (JT1371): Kooperationsvereinbarung zwischen Ballard Power und "Re-Fire" aus Shanghai. In 500 Nutzfahrzeugen sollen die Stacks von Ballard verbaut werden: "Ballard Announces Planned Deployment of 500 Fuel Cell Commercial Trucks in Shanghai...": ballard.com/about-ballard/newsroom/...rcial-trucks-in-shanghai (14.02. 07:49)

>> mehr comments zu Ballard Power Systems: www.boerse-social.com/launch/aktie/ballard_power_systems

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:29)

 

Manz 
-0.07%

smax1980 (58285): Die Aktie von Manz, welche in der vergangenen Woche neu ins aufgenommen wurde, konnte gestern einen spürbaren Kursanstieg gegen den Markttrend verzeichnen. Nachrichten zu dem Unternehmen konnte ich speziell nicht finden. Allerdings vermute ich, dass der Anteilschein offenbar von Plänen der EU profitiert. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch für Manz relevant und könnte in den kommenden Jahren sprunghaft expandieren. Der Titel ist für mich jetzt noch spannender als vor wenigen Tagen. Interessant ist auch das umfangreiche Engagement von Manz im Solarbereich. Insgesamt sehe ich das Marktumfeld für die Dünnschichttechnik weltweit positiv. (14.02. 07:29)

 

Rocket Internet 
0.87%

Yoggo (FUTURE13): Analysteneinschätzung: JPMorgan hält Rocket Internet zum aktuellen Kursniveau für stark unterbewertet. Daher nahm Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Einstufung für die Aktie wieder mit "Overweight" und einem Kursziel von 29 Euro auf. JPMorgan hatte die zuvor auf "Neutral" mit Kursziel 30,80 Euro lautende Bewertung Ende September ausgesetzt, um Interessenskonflikte zu vermeiden. Der aktuelle Börsenwert von Rocket Internet in Höhe von 3,7 Milliarden Euro spiegele lediglich den Anteil an den beiden börsennotierten Unternehmen Delivery Hero und Hello Fresh sowie den Barbestand wider. Dass der Markt die anderen Beteiligungen derzeit mit null bewerte, sei zu vorsichtig. Diebel sieht in einem möglichen Börsengang des Online-Möbelhändlers Home24 den nächsten potenziellen Kurstreiber. LG Yoggo (13.02. 21:43)

>> mehr comments zu Rocket Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/rocket_internet

 

General Electric 
0.97%

ulsiTrader (DLBPOSTT): ein seltener Fall, dass ich ein Stop ziehen: ab ca -25% (13.02. 21:39)

>> mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

 

UnitedHealth 
1.06%

tomtomstocks (TUFFIUEB): Wir nutzen die kleinere Korrektur der Aktie um uns mit United Health Aktien einzudecken. Die Aktie befindet sich in einen seit Jahren anhaltenden Trend. Sowohl fundamental als auch technisch erscheint die Aktie als sehr aussichtsreich. (13.02. 19:30)



Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Evotec , OMV , voestalpine .


Random Partner

ING-DiBa
Die ING-DiBa Austria ist eine zum international tätigen Finanzkonzern ING gehörende Direktbank, die in Österreich für über 527.000 Kunden insgesamt 8,5 Mrd. Euro Geschäftsvolumen (Stand 12/16) verwaltet. Das Angebot umfasst Sparen, Kredit und Direkt-Depot mit Fonds, sowie Gehalts- und Girokonten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7379 0.98% 07:06:19 (7307 -1.92% 21.07.)

Featured Partner Video

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner: Kunstmuseum Basel, Switzerland

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner in the category "Sharing public spaces": Kunstmuseum Basel, Switzerland by Christ & Gantenbein, Switzerland. www.brickaward.com


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte