14.02.2018

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Warimpex +1,37% auf 1,48, davor 4 Tage im Minus (-4,89% Verlust von 1,54 auf 1,46),  CA Immo +0,6% auf 23,3, davor 4 Tage im Minus (-4,06% Verlust von 24,14 auf 23,16), Goldbarren (1000g, philoro) -0,03% auf 34894, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 34685 auf 34903), Gold Känguru 1/1 -0,03% auf 1107,4, davor 3 Tage im Plus (0,64% Zuwachs von 1100,7 auf 1107,7), Silber Philharmoniker 1/1 -0,38% auf 18,34, davor 3 Tage im Plus (1,15% Zuwachs von 18,2 auf 18,41), Goldbarren (100g, philoro) -0,03% auf 3513, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 3492 auf 3514), Gold Krugerrand 1/1 -0,02% auf 1112,8, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 1106 auf 1113), Gold Maple Leaf 1/1 -0,03% auf 1108,4, davor 3 Tage im Plus (0,64% Zuwachs von 1101,7 auf 1108,7), Goldbarren (1oz, philoro) -0,03% auf 1106,6, davor 3 Tage im Plus (0,62% Zuwachs von 1100,1 auf 1106,9), Silberbarren (1000g) -0,34% auf 590,2, davor 3 Tage im Plus (1,09% Zuwachs von 585,8 auf 592,2),  

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (3 Plätze gutgemacht, von 11 auf 8) ; dazu, Verbund (+2, von 3 auf 1), Zumtobel (+2, von 20 auf 18), Erste Group (-1, von 1 auf 2), Uniqa (-1, von 2 auf 3), Bawag Group (-1, von 8 auf 9), Buwog (-1, von 9 auf 10), Telekom Austria (-1, von 10 auf 11), Agrana (+1, von 14 auf 13), SBO (-1, von 13 auf 14), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Telekom Austria (1 Platz gutgemacht, von 19 auf 18) , weiters Agrana (-1, von 18 auf 19)

1. Verbund ( 10,70%)
2. Erste Group ( 9,68%)
3. Uniqa ( 7,48%)
4. RBI ( 5,36%)
5. VIG ( 3,24%)
6. Österreichische Post ( 1,55%)
7. Wienerberger ( 1,24%)
8. Bawag Group ( -0,31%)
9. Andritz ( -0,31%)
10. Buwog ( -0,38%)
11. Telekom Austria ( -3,87%)
12. voestalpine ( -4,91%)
13. Agrana ( -7,25%)
14. SBO ( -7,35%)
15. Lenzing ( -8,97%)
16. CA Immo ( -9,71%)
17. Immofinanz ( -10,11%)
18. Zumtobel ( -10,98%)
19. OMV ( -12,06%)
20. S Immo ( -12,94%) 

1. Sanochemia ( 63,87%)
2. S&T ( 39,97%)
3. Valneva ( 29,82%)
4. AMS ( 24,65%)
5. RHI Magnesita ( 16,98%)
6. Cleen Energy ( 13,33%)
7. FACC ( 12,22%)
8. DO&CO ( 9,91%)
9. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
10. SW Umwelttechnik ( 6,67%)
11. Linz Textil Holding ( 5,00%)
12. Fabasoft ( 4,47%)
13. Warimpex ( 3,50%)
14. Wolford ( 3,26%)
15. Gurktaler AG Stamm ( 3,23%)
16. Flughafen Wien ( 2,97%)
17. Rosenbauer ( 2,30%)
18. Oberbank AG Stamm ( 2,26%)
19. BKS Bank Stamm ( 2,25%)
20. Oberbank AG VZ ( 2,24%)
21. Mayr-Melnhof ( 2,04%)
22. Amag ( 0,41%)
23. Porr ( -0,50%)
24. Frauenthal ( -1,70%)
25. Palfinger ( -2,34%)
26. AT&S ( -2,51%)
27. Petro Welt Technologies ( -3,44%)
28. Strabag ( -4,06%)
29. UBM ( -4,41%)
30. EVN ( -4,55%)
31. Athos Immobilien ( -5,73%)
32. KTM Industries ( -6,14%)
33. Polytec ( -7,57%)
34. bet-at-home.com ( -8,99%)
35. Gurktaler AG VZ ( -9,86%)
36. Kapsch TrafficCom ( -11,01%)
37. BWT ( -11,04%)
38. Wiener Privatbank ( -11,63%)
39. Semperit ( -20,27%)



Random Partner

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3408 0.46% 3422 0.40% 07:06:31
DAX 12452 0.86% 12532 0.64% 07:06:31
Dow 25219 0.08% 25334 0.45% 07:06:02
Nikkei 21720 1.19% 21890 0.78% 22:52:05
Gold 1354 0.01% 1347 -0.48% 07:06:52
Bitcoin 10673 4.36% 10520 -1.46% 07:07:27


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

BSN Spitout-AUT: Warimpex und CA Immo stoppen Serien an Minustagen


14.02.2018

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Warimpex +1,37% auf 1,48, davor 4 Tage im Minus (-4,89% Verlust von 1,54 auf 1,46),  CA Immo +0,6% auf 23,3, davor 4 Tage im Minus (-4,06% Verlust von 24,14 auf 23,16), Goldbarren (1000g, philoro) -0,03% auf 34894, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 34685 auf 34903), Gold Känguru 1/1 -0,03% auf 1107,4, davor 3 Tage im Plus (0,64% Zuwachs von 1100,7 auf 1107,7), Silber Philharmoniker 1/1 -0,38% auf 18,34, davor 3 Tage im Plus (1,15% Zuwachs von 18,2 auf 18,41), Goldbarren (100g, philoro) -0,03% auf 3513, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 3492 auf 3514), Gold Krugerrand 1/1 -0,02% auf 1112,8, davor 3 Tage im Plus (0,63% Zuwachs von 1106 auf 1113), Gold Maple Leaf 1/1 -0,03% auf 1108,4, davor 3 Tage im Plus (0,64% Zuwachs von 1101,7 auf 1108,7), Goldbarren (1oz, philoro) -0,03% auf 1106,6, davor 3 Tage im Plus (0,62% Zuwachs von 1100,1 auf 1106,9), Silberbarren (1000g) -0,34% auf 590,2, davor 3 Tage im Plus (1,09% Zuwachs von 585,8 auf 592,2),  

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (3 Plätze gutgemacht, von 11 auf 8) ; dazu, Verbund (+2, von 3 auf 1), Zumtobel (+2, von 20 auf 18), Erste Group (-1, von 1 auf 2), Uniqa (-1, von 2 auf 3), Bawag Group (-1, von 8 auf 9), Buwog (-1, von 9 auf 10), Telekom Austria (-1, von 10 auf 11), Agrana (+1, von 14 auf 13), SBO (-1, von 13 auf 14), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Telekom Austria (1 Platz gutgemacht, von 19 auf 18) , weiters Agrana (-1, von 18 auf 19)

1. Verbund ( 10,70%)
2. Erste Group ( 9,68%)
3. Uniqa ( 7,48%)
4. RBI ( 5,36%)
5. VIG ( 3,24%)
6. Österreichische Post ( 1,55%)
7. Wienerberger ( 1,24%)
8. Bawag Group ( -0,31%)
9. Andritz ( -0,31%)
10. Buwog ( -0,38%)
11. Telekom Austria ( -3,87%)
12. voestalpine ( -4,91%)
13. Agrana ( -7,25%)
14. SBO ( -7,35%)
15. Lenzing ( -8,97%)
16. CA Immo ( -9,71%)
17. Immofinanz ( -10,11%)
18. Zumtobel ( -10,98%)
19. OMV ( -12,06%)
20. S Immo ( -12,94%) 

1. Sanochemia ( 63,87%)
2. S&T ( 39,97%)
3. Valneva ( 29,82%)
4. AMS ( 24,65%)
5. RHI Magnesita ( 16,98%)
6. Cleen Energy ( 13,33%)
7. FACC ( 12,22%)
8. DO&CO ( 9,91%)
9. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
10. SW Umwelttechnik ( 6,67%)
11. Linz Textil Holding ( 5,00%)
12. Fabasoft ( 4,47%)
13. Warimpex ( 3,50%)
14. Wolford ( 3,26%)
15. Gurktaler AG Stamm ( 3,23%)
16. Flughafen Wien ( 2,97%)
17. Rosenbauer ( 2,30%)
18. Oberbank AG Stamm ( 2,26%)
19. BKS Bank Stamm ( 2,25%)
20. Oberbank AG VZ ( 2,24%)
21. Mayr-Melnhof ( 2,04%)
22. Amag ( 0,41%)
23. Porr ( -0,50%)
24. Frauenthal ( -1,70%)
25. Palfinger ( -2,34%)
26. AT&S ( -2,51%)
27. Petro Welt Technologies ( -3,44%)
28. Strabag ( -4,06%)
29. UBM ( -4,41%)
30. EVN ( -4,55%)
31. Athos Immobilien ( -5,73%)
32. KTM Industries ( -6,14%)
33. Polytec ( -7,57%)
34. bet-at-home.com ( -8,99%)
35. Gurktaler AG VZ ( -9,86%)
36. Kapsch TrafficCom ( -11,01%)
37. BWT ( -11,04%)
38. Wiener Privatbank ( -11,63%)
39. Semperit ( -20,27%)



Random Partner

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Indizes
ATX 3408 0.46% 3422 0.40% 07:06:31
DAX 12452 0.86% 12532 0.64% 07:06:31
Dow 25219 0.08% 25334 0.45% 07:06:02
Nikkei 21720 1.19% 21890 0.78% 22:52:05
Gold 1354 0.01% 1347 -0.48% 07:06:52
Bitcoin 10673 4.36% 10520 -1.46% 07:07:27


Magazine aktuell

Geschäftsberichte