13.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: AXA 5,29% vor Generali Assicuraz. 4,8%, Zurich Insurance 4,49%, Uniqa 4,03%, Münchener Rück 2,84%, Hannover Rück 2,62%, VIG 2,4%, Allianz 1,73%, Talanx 0,9% und Swiss Re 0,07%.

In der Monatssicht ist vorne: VIG 12,55% vor Uniqa 10,24% , Zurich Insurance 5,16% , AXA 4,52% , Talanx 4,1% , Generali Assicuraz. 2,68% , Münchener Rück 2,56% , Allianz 2,41% , Swiss Re 1,68% und Hannover Rück 1,34% . Weitere Highlights: Allianz ist nun 9 Tage im Plus (5,48% Zuwachs von 191,5 auf 202), ebenso AXA 6 Tage im Plus (7,46% Zuwachs von 24,73 auf 26,57).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs VIG 9,3% (Vorjahr: 20,96 Prozent) im Plus. Dahinter Uniqa 8,22% (Vorjahr: 22,5 Prozent) und AXA 7,44% (Vorjahr: 3,13 Prozent). Swiss Re 0,84% (Vorjahr: -5,44 Prozent) im Plus. Dahinter Generali Assicuraz. 3,42% (Vorjahr: 7,65 Prozent) und Hannover Rück 4,48% (Vorjahr: 2,04 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Uniqa 14,93%, VIG 13,5% und Allianz 10,11%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AXA-Aktie am besten: 1,11% Plus. Dahinter Swiss Re mit +0,86% , Talanx mit +0,27% , VIG mit +0,18% , Uniqa mit +0,18% , Hannover Rück mit +0,02% , Münchener Rück mit -0,03% , Zurich Insurance mit -0,13% , Allianz mit -0,22% und Generali Assicuraz. mit -0,46% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 5,44% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Crane: 100,11% Show latest Report (06.01.2018)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,38% Show latest Report (06.01.2018)
3. Zykliker Österreich: 10,49% Show latest Report (06.01.2018)
4. Ölindustrie: 8,69% Show latest Report (06.01.2018)
5. Stahl: 7,13% Show latest Report (06.01.2018)
6. Rohstoffaktien: 6,3% Show latest Report (06.01.2018)
7. Licht und Beleuchtung: 6,25% Show latest Report (06.01.2018)
8. Energie: 6,23% Show latest Report (06.01.2018)
9. Versicherer: 5,44% Show latest Report (06.01.2018)
10. IT, Elektronik, 3D: 4,88% Show latest Report (06.01.2018)
11. OÖ10 Members: 4,7% Show latest Report (06.01.2018)
12. Deutsche Nebenwerte: 4,36% Show latest Report (06.01.2018)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,26% Show latest Report (06.01.2018)
14. Global Innovation 1000: 3,74% Show latest Report (06.01.2018)
15. MSCI World Biggest 10: 3,69% Show latest Report (06.01.2018)
16. Immobilien: 3,63% Show latest Report (06.01.2018)
17. Bau & Baustoffe: 3,52% Show latest Report (06.01.2018)
18. Media: 2,74% Show latest Report (06.01.2018)
19. Gaming: 1,67% Show latest Report (06.01.2018)
20. Konsumgüter: 0% Show latest Report (06.01.2018)
21. Runplugged Running Stocks: -0,42%
22. Computer, Software & Internet : -1,1% Show latest Report (06.01.2018)
23. Luftfahrt & Reise: -4,32% Show latest Report (06.01.2018)
24. Börseneulinge 2017: -5,98% Show latest Report (06.01.2018)
25. Banken: -6,86% Show latest Report (06.01.2018)
26. Big Greeks: -7,61% Show latest Report (06.01.2018)
27. Sport: -7,81% Show latest Report (06.01.2018)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -8,22% Show latest Report (06.01.2018)
29. Telekom: -8,78% Show latest Report (06.01.2018)
30. Post: -9,44% Show latest Report (06.01.2018)
31. Solar: -13% Show latest Report (06.01.2018)
32. Aluminium: -45,52% Show latest Report (14.03.2015)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

aktientrend
zu SREN (07.01.)

Finanzbranche übergewichten, da Zinsen und Prämien steigen werden

GesundeSkepsis
zu TLX (10.01.)

Aktie schleicht sich ans All-time High heran, Dynamik sieht anders aus, aber Gesamtmarkt läuft langsam heiß, da kann es nicht schaden, Titel mit niedriger Vola zu halten.

IdeFlix
zu TLX (07.01.)

Reduzieren auf ~5,5%

MGInvest
zu MUV2 (11.01.)

JPMorgan hat in einem Research-Update am 04.01.2018 das Kursziel für Munich Re von 207 auf 212 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

eicki
zu ALV (12.01.)

Die Experten der US-Investmentbank JP Morgan empfehlen die Aktie der Allianz zum Kauf. Die Anteilsscheine des Münchener Dax-Konzerns blieben der Favorit in der europäischen Versicherungsbranche, heißt es in einer aktuellen Analyse der Anlageexperten. Begründet wird die Empfehlung vor allem mit dem zwei Milliarden Euro schweren Aktienrückkaufprogramm.

Robbse90
zu ALV (09.01.)

Aktuelle Analysen sagen geben Ziel von 239 € vor.

Foser
zu ALV (08.01.)

Na das hat sich das Reinvest doch mal schnell gelohnt. 4% in einer Woche kann sich bei einem Titel wie der Allianz blicken lassen. Und nun? Wird die Aktie den Wiederstand bei 200 € dauerhaft nehmen können? Wie hoch werden Belastungen der Sturmsaison? Wir setzen einen Stopp bei 194 € und werden sehen!




Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:14:57
DAX 13201 -0.34% 13176 -0.19% 22:31:27
Dow 25803 0.89% 25856 0.20% 22:31:27
Nikkei 23715 0.26% 23750 0.15% 22:31:28
Gold 1341 1.05% 1339 -0.17% 22:31:31
Bitcoin 13733 1.68% 10536 -30.34% 22:31:15


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

AXA und Generali Assicuraz. vs. Swiss Re und Talanx – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Versicherer


13.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: AXA 5,29% vor Generali Assicuraz. 4,8%, Zurich Insurance 4,49%, Uniqa 4,03%, Münchener Rück 2,84%, Hannover Rück 2,62%, VIG 2,4%, Allianz 1,73%, Talanx 0,9% und Swiss Re 0,07%.

In der Monatssicht ist vorne: VIG 12,55% vor Uniqa 10,24% , Zurich Insurance 5,16% , AXA 4,52% , Talanx 4,1% , Generali Assicuraz. 2,68% , Münchener Rück 2,56% , Allianz 2,41% , Swiss Re 1,68% und Hannover Rück 1,34% . Weitere Highlights: Allianz ist nun 9 Tage im Plus (5,48% Zuwachs von 191,5 auf 202), ebenso AXA 6 Tage im Plus (7,46% Zuwachs von 24,73 auf 26,57).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs VIG 9,3% (Vorjahr: 20,96 Prozent) im Plus. Dahinter Uniqa 8,22% (Vorjahr: 22,5 Prozent) und AXA 7,44% (Vorjahr: 3,13 Prozent). Swiss Re 0,84% (Vorjahr: -5,44 Prozent) im Plus. Dahinter Generali Assicuraz. 3,42% (Vorjahr: 7,65 Prozent) und Hannover Rück 4,48% (Vorjahr: 2,04 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Uniqa 14,93%, VIG 13,5% und Allianz 10,11%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AXA-Aktie am besten: 1,11% Plus. Dahinter Swiss Re mit +0,86% , Talanx mit +0,27% , VIG mit +0,18% , Uniqa mit +0,18% , Hannover Rück mit +0,02% , Münchener Rück mit -0,03% , Zurich Insurance mit -0,13% , Allianz mit -0,22% und Generali Assicuraz. mit -0,46% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 5,44% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Crane: 100,11% Show latest Report (06.01.2018)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,38% Show latest Report (06.01.2018)
3. Zykliker Österreich: 10,49% Show latest Report (06.01.2018)
4. Ölindustrie: 8,69% Show latest Report (06.01.2018)
5. Stahl: 7,13% Show latest Report (06.01.2018)
6. Rohstoffaktien: 6,3% Show latest Report (06.01.2018)
7. Licht und Beleuchtung: 6,25% Show latest Report (06.01.2018)
8. Energie: 6,23% Show latest Report (06.01.2018)
9. Versicherer: 5,44% Show latest Report (06.01.2018)
10. IT, Elektronik, 3D: 4,88% Show latest Report (06.01.2018)
11. OÖ10 Members: 4,7% Show latest Report (06.01.2018)
12. Deutsche Nebenwerte: 4,36% Show latest Report (06.01.2018)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,26% Show latest Report (06.01.2018)
14. Global Innovation 1000: 3,74% Show latest Report (06.01.2018)
15. MSCI World Biggest 10: 3,69% Show latest Report (06.01.2018)
16. Immobilien: 3,63% Show latest Report (06.01.2018)
17. Bau & Baustoffe: 3,52% Show latest Report (06.01.2018)
18. Media: 2,74% Show latest Report (06.01.2018)
19. Gaming: 1,67% Show latest Report (06.01.2018)
20. Konsumgüter: 0% Show latest Report (06.01.2018)
21. Runplugged Running Stocks: -0,42%
22. Computer, Software & Internet : -1,1% Show latest Report (06.01.2018)
23. Luftfahrt & Reise: -4,32% Show latest Report (06.01.2018)
24. Börseneulinge 2017: -5,98% Show latest Report (06.01.2018)
25. Banken: -6,86% Show latest Report (06.01.2018)
26. Big Greeks: -7,61% Show latest Report (06.01.2018)
27. Sport: -7,81% Show latest Report (06.01.2018)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -8,22% Show latest Report (06.01.2018)
29. Telekom: -8,78% Show latest Report (06.01.2018)
30. Post: -9,44% Show latest Report (06.01.2018)
31. Solar: -13% Show latest Report (06.01.2018)
32. Aluminium: -45,52% Show latest Report (14.03.2015)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

aktientrend
zu SREN (07.01.)

Finanzbranche übergewichten, da Zinsen und Prämien steigen werden

GesundeSkepsis
zu TLX (10.01.)

Aktie schleicht sich ans All-time High heran, Dynamik sieht anders aus, aber Gesamtmarkt läuft langsam heiß, da kann es nicht schaden, Titel mit niedriger Vola zu halten.

IdeFlix
zu TLX (07.01.)

Reduzieren auf ~5,5%

MGInvest
zu MUV2 (11.01.)

JPMorgan hat in einem Research-Update am 04.01.2018 das Kursziel für Munich Re von 207 auf 212 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

eicki
zu ALV (12.01.)

Die Experten der US-Investmentbank JP Morgan empfehlen die Aktie der Allianz zum Kauf. Die Anteilsscheine des Münchener Dax-Konzerns blieben der Favorit in der europäischen Versicherungsbranche, heißt es in einer aktuellen Analyse der Anlageexperten. Begründet wird die Empfehlung vor allem mit dem zwei Milliarden Euro schweren Aktienrückkaufprogramm.

Robbse90
zu ALV (09.01.)

Aktuelle Analysen sagen geben Ziel von 239 € vor.

Foser
zu ALV (08.01.)

Na das hat sich das Reinvest doch mal schnell gelohnt. 4% in einer Woche kann sich bei einem Titel wie der Allianz blicken lassen. Und nun? Wird die Aktie den Wiederstand bei 200 € dauerhaft nehmen können? Wie hoch werden Belastungen der Sturmsaison? Wir setzen einen Stopp bei 194 € und werden sehen!




Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:14:57
DAX 13201 -0.34% 13176 -0.19% 22:31:27
Dow 25803 0.89% 25856 0.20% 22:31:27
Nikkei 23715 0.26% 23750 0.15% 22:31:28
Gold 1341 1.05% 1339 -0.17% 22:31:31
Bitcoin 13733 1.68% 10536 -30.34% 22:31:15


Magazine aktuell

Geschäftsberichte