06.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 5,85%, Goldcorp Inc. 5,35%, Gazprom 4,65%, Barrick Gold 4,01%, Exxon 3,72%, Rio Tinto 3,33%, Royal Dutch Shell 2,93%, BP Plc 2,2% und Chevron 2,16%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 12,61% , K+S 12,21% , Barrick Gold 8,05% , BP Plc 7,51% , Royal Dutch Shell 6,7% , Goldcorp Inc. 6,61% , Chevron 6,24% , Exxon 4,66% und Gazprom 4,4% . Weitere Highlights: K+S ist nun 7 Tage im Plus (8,44% Zuwachs von 20,26 auf 21,97), ebenso Goldcorp Inc. 5 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 12,68 auf 13,39), Gazprom 3 Tage im Plus (5,67% Zuwachs von 3,72 auf 3,94).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 5,85% (Vorjahr: -8,53 Prozent) und Gazprom 5,67% (Vorjahr: -21,68 Prozent). Rio Tinto 1,13% (Vorjahr: 24,81 Prozent) im Plus. Dahinter BP Plc 1,4% (Vorjahr: 2,57 Prozent) und Royal Dutch Shell 2,14% (Vorjahr: 10,59 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Rio Tinto 17,16%, Royal Dutch Shell 15,98% und Chevron 15,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Barrick Gold -7,32%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Goldcorp Inc.-Aktie am besten: 0,98% Plus. Dahinter Barrick Gold mit +0,34% , BP Plc mit +0,31% , Gazprom mit +0,3% , Chevron mit +0,26% , Rio Tinto mit +0,12% und Royal Dutch Shell mit +0,02% K+S mit -0,11% und Exxon mit -0,46% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 4,4% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Crane: 98,56% Show latest Report (30.12.2017)
2. Licht und Beleuchtung: 12,63% Show latest Report (30.12.2017)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,55% Show latest Report (30.12.2017)
4. Zykliker Österreich: 9,58% Show latest Report (23.12.2017)
5. Immobilien: 5,68% Show latest Report (30.12.2017)
6. Ölindustrie: 5,22% Show latest Report (30.12.2017)
7. Rohstoffaktien: 4,4% Show latest Report (30.12.2017)
8. Stahl: 4,34% Show latest Report (30.12.2017)
9. IT, Elektronik, 3D: 4,23% Show latest Report (30.12.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,94% Show latest Report (30.12.2017)
11. OÖ10 Members: 3,88% Show latest Report (30.12.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,78% Show latest Report (30.12.2017)
13. Bau & Baustoffe: 3,76% Show latest Report (30.12.2017)
14. Global Innovation 1000: 3,55% Show latest Report (30.12.2017)
15. Börseneulinge 2017: 3,14% Show latest Report (30.12.2017)
16. Media: 2,53% Show latest Report (30.12.2017)
17. Versicherer: 2,46% Show latest Report (30.12.2017)
18. Runplugged Running Stocks: 2,44%
19. MSCI World Biggest 10: 2,35% Show latest Report (30.12.2017)
20. Energie: 2,14% Show latest Report (30.12.2017)
21. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (30.12.2017)
22. Gaming: 0,47% Show latest Report (30.12.2017)
23. Computer, Software & Internet : -1% Show latest Report (30.12.2017)
24. Sport: -7,16% Show latest Report (30.12.2017)
25. Telekom: -7,29% Show latest Report (30.12.2017)
26. Luftfahrt & Reise: -7,93% Show latest Report (30.12.2017)
27. Big Greeks: -8,95% Show latest Report (30.12.2017)
28. Banken: -9,29% Show latest Report (30.12.2017)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (30.12.2017)
30. Post: -10,47% Show latest Report (30.12.2017)
31. Solar: -14,31% Show latest Report (30.12.2017)
32. Aluminium: -46,88% Show latest Report (14.03.2015)

Social Trading Kommentare

jackaubrey
zu ABR (04.01.)

Aufgrund leicht verbesserter charttechnischer Situation erfolgt die Aufnahme von Barrick Gold ins wikifolio.

finelabels
zu ABR (03.01.)

Der aufgelaufene Verlust in der Barrick Gold Aktie reduziert sich zu Zeit, nachdem der Goldpreis die Hürde bei $ 1.300 US wieder übersprungen hat. Fundamentale Indikatoren deuten auf einen weitern Anstieg für die Barrick Gold Aktie hin. Barrick nutzt den Bullenmarkt, um Schulden zu reduzieren und den freien Cashflow zu stärken. Der aktuelle Kurs dürfte Einstiegspositionen für Mid-Term-Trader und langfristige Anleger darstellen. Ich bleibe im "fine-labels-berlin" Depot investiert.

EliasMoser
zu GAZ (05.01.)

Starker Kurssprung über einen Wiederstand.

GesundeSkepsis
zu GAZ (03.01.)

Dynamik zuletzt schwächer, sichere einen Teil der Gewinne.

Foser
zu SDF (02.01.)

Wir halbieren unsere K+S Position nachdem wir die Verluste der letzten Wochen wieder hereingeholt haben.




Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3408 0.46% 3417 0.26% 14:51:53
DAX 12452 0.86% 12413 -0.32% 14:51:53
Dow 25219 0.08% 25250 0.12% 14:51:47
Nikkei 21720 1.19% 22055 1.52% 14:51:47
Gold 1354 0.01% 1347 -0.52% 14:51:48
Bitcoin 10673 4.36% 10928 2.33% 14:51:32


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Silver Standard Resources und K+S vs. Chevron und BP Plc – kommentierter KW 1 Peer Group Watch Rohstoffaktien


06.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 5,85%, Goldcorp Inc. 5,35%, Gazprom 4,65%, Barrick Gold 4,01%, Exxon 3,72%, Rio Tinto 3,33%, Royal Dutch Shell 2,93%, BP Plc 2,2% und Chevron 2,16%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 12,61% , K+S 12,21% , Barrick Gold 8,05% , BP Plc 7,51% , Royal Dutch Shell 6,7% , Goldcorp Inc. 6,61% , Chevron 6,24% , Exxon 4,66% und Gazprom 4,4% . Weitere Highlights: K+S ist nun 7 Tage im Plus (8,44% Zuwachs von 20,26 auf 21,97), ebenso Goldcorp Inc. 5 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 12,68 auf 13,39), Gazprom 3 Tage im Plus (5,67% Zuwachs von 3,72 auf 3,94).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 5,85% (Vorjahr: -8,53 Prozent) und Gazprom 5,67% (Vorjahr: -21,68 Prozent). Rio Tinto 1,13% (Vorjahr: 24,81 Prozent) im Plus. Dahinter BP Plc 1,4% (Vorjahr: 2,57 Prozent) und Royal Dutch Shell 2,14% (Vorjahr: 10,59 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Rio Tinto 17,16%, Royal Dutch Shell 15,98% und Chevron 15,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Barrick Gold -7,32%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Goldcorp Inc.-Aktie am besten: 0,98% Plus. Dahinter Barrick Gold mit +0,34% , BP Plc mit +0,31% , Gazprom mit +0,3% , Chevron mit +0,26% , Rio Tinto mit +0,12% und Royal Dutch Shell mit +0,02% K+S mit -0,11% und Exxon mit -0,46% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 4,4% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Crane: 98,56% Show latest Report (30.12.2017)
2. Licht und Beleuchtung: 12,63% Show latest Report (30.12.2017)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,55% Show latest Report (30.12.2017)
4. Zykliker Österreich: 9,58% Show latest Report (23.12.2017)
5. Immobilien: 5,68% Show latest Report (30.12.2017)
6. Ölindustrie: 5,22% Show latest Report (30.12.2017)
7. Rohstoffaktien: 4,4% Show latest Report (30.12.2017)
8. Stahl: 4,34% Show latest Report (30.12.2017)
9. IT, Elektronik, 3D: 4,23% Show latest Report (30.12.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,94% Show latest Report (30.12.2017)
11. OÖ10 Members: 3,88% Show latest Report (30.12.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,78% Show latest Report (30.12.2017)
13. Bau & Baustoffe: 3,76% Show latest Report (30.12.2017)
14. Global Innovation 1000: 3,55% Show latest Report (30.12.2017)
15. Börseneulinge 2017: 3,14% Show latest Report (30.12.2017)
16. Media: 2,53% Show latest Report (30.12.2017)
17. Versicherer: 2,46% Show latest Report (30.12.2017)
18. Runplugged Running Stocks: 2,44%
19. MSCI World Biggest 10: 2,35% Show latest Report (30.12.2017)
20. Energie: 2,14% Show latest Report (30.12.2017)
21. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (30.12.2017)
22. Gaming: 0,47% Show latest Report (30.12.2017)
23. Computer, Software & Internet : -1% Show latest Report (30.12.2017)
24. Sport: -7,16% Show latest Report (30.12.2017)
25. Telekom: -7,29% Show latest Report (30.12.2017)
26. Luftfahrt & Reise: -7,93% Show latest Report (30.12.2017)
27. Big Greeks: -8,95% Show latest Report (30.12.2017)
28. Banken: -9,29% Show latest Report (30.12.2017)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (30.12.2017)
30. Post: -10,47% Show latest Report (30.12.2017)
31. Solar: -14,31% Show latest Report (30.12.2017)
32. Aluminium: -46,88% Show latest Report (14.03.2015)

Social Trading Kommentare

jackaubrey
zu ABR (04.01.)

Aufgrund leicht verbesserter charttechnischer Situation erfolgt die Aufnahme von Barrick Gold ins wikifolio.

finelabels
zu ABR (03.01.)

Der aufgelaufene Verlust in der Barrick Gold Aktie reduziert sich zu Zeit, nachdem der Goldpreis die Hürde bei $ 1.300 US wieder übersprungen hat. Fundamentale Indikatoren deuten auf einen weitern Anstieg für die Barrick Gold Aktie hin. Barrick nutzt den Bullenmarkt, um Schulden zu reduzieren und den freien Cashflow zu stärken. Der aktuelle Kurs dürfte Einstiegspositionen für Mid-Term-Trader und langfristige Anleger darstellen. Ich bleibe im "fine-labels-berlin" Depot investiert.

EliasMoser
zu GAZ (05.01.)

Starker Kurssprung über einen Wiederstand.

GesundeSkepsis
zu GAZ (03.01.)

Dynamik zuletzt schwächer, sichere einen Teil der Gewinne.

Foser
zu SDF (02.01.)

Wir halbieren unsere K+S Position nachdem wir die Verluste der letzten Wochen wieder hereingeholt haben.




Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3408 0.46% 3417 0.26% 14:51:53
DAX 12452 0.86% 12413 -0.32% 14:51:53
Dow 25219 0.08% 25250 0.12% 14:51:47
Nikkei 21720 1.19% 22055 1.52% 14:51:47
Gold 1354 0.01% 1347 -0.52% 14:51:48
Bitcoin 10673 4.36% 10928 2.33% 14:51:32


Magazine aktuell

Geschäftsberichte