Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





06.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine 4,32%, ThyssenKrupp 3,41% und Salzgitter 2,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Salzgitter 14,43% vor ThyssenKrupp 10,99% , voestalpine 7,5% und ArcelorMittal 7,06% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 4 Tage im Plus (4,32% Zuwachs von 49,84 auf 52).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 4,32% (Vorjahr: 33,67 Prozent) und ThyssenKrupp 3,41% (Vorjahr: 6,96 Prozent). Salzgitter 2,24% (Vorjahr: 41,86 Prozent) im Plus. Dahinter ThyssenKrupp 3,41% (Vorjahr: 6,96 Prozent) und voestalpine 4,32% (Vorjahr: 33,67 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 29,18%, voestalpine 21,71% und ArcelorMittal 10,58%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die ThyssenKrupp-Aktie am besten: 0,18% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,1% und voestalpine mit +0,02% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 4,34% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Crane: 98,56% Show latest Report (30.12.2017)
2. Licht und Beleuchtung: 12,63% Show latest Report (30.12.2017)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,55% Show latest Report (30.12.2017)
4. Zykliker Österreich: 9,58% Show latest Report (23.12.2017)
5. Immobilien: 5,68% Show latest Report (30.12.2017)
6. Ölindustrie: 5,22% Show latest Report (30.12.2017)
7. Rohstoffaktien: 4,4% Show latest Report (30.12.2017)
8. Stahl: 4,34% Show latest Report (30.12.2017)
9. IT, Elektronik, 3D: 4,23% Show latest Report (30.12.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,94% Show latest Report (30.12.2017)
11. OÖ10 Members: 3,88% Show latest Report (30.12.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,78% Show latest Report (30.12.2017)
13. Bau & Baustoffe: 3,76% Show latest Report (30.12.2017)
14. Global Innovation 1000: 3,55% Show latest Report (30.12.2017)
15. Börseneulinge 2017: 3,14% Show latest Report (30.12.2017)
16. Media: 2,53% Show latest Report (30.12.2017)
17. Versicherer: 2,46% Show latest Report (30.12.2017)
18. Runplugged Running Stocks: 2,44%
19. MSCI World Biggest 10: 2,35% Show latest Report (30.12.2017)
20. Energie: 2,14% Show latest Report (30.12.2017)
21. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (30.12.2017)
22. Gaming: 0,47% Show latest Report (30.12.2017)
23. Computer, Software & Internet : -1% Show latest Report (30.12.2017)
24. Sport: -7,16% Show latest Report (30.12.2017)
25. Telekom: -7,29% Show latest Report (30.12.2017)
26. Luftfahrt & Reise: -7,93% Show latest Report (30.12.2017)
27. Big Greeks: -8,95% Show latest Report (30.12.2017)
28. Banken: -9,29% Show latest Report (30.12.2017)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (30.12.2017)
30. Post: -10,47% Show latest Report (30.12.2017)
31. Solar: -14,31% Show latest Report (30.12.2017)
32. Aluminium: -46,88% Show latest Report (14.03.2015)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CSC
zu TKA (02.01.)

Mit >7% zieht Thyssen ins Wikifolio ein

AKonrad
zu SZG (05.01.)

Die Aktie von Salzgitter verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 0,93 Prozent. Sie hat sich um 45 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Gegenwärtig kostet die Salzgitter-Aktie 48,92 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Salzgitter gut da. Der MDAX liegt derzeit um 0,35 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 26.842 Punkte.

PromQueen
zu SZG (04.01.)

Kurzfristiger Rücksetzer bis 44,80 scheint möglich, daher enge Stoppbegrenzung.

Bou
zu VOE (04.01.)

Ebenfalls einen Stopp loss bei 8% des aktuellen Kurses.




Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 06.01.2018

2. Stahl, Abfall, Spirale, Stahlfäden, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-198396782/stock-photo-scrap-metal-shavings-background.html

Aktien auf dem Radar: Verbund , UBM , S Immo , Buwog , Valneva , Warimpex , Palfinger , AT&S , RBI , VIG , Agrana , Andritz , CA Immo , DO&CO , FACC , Immofinanz , Lenzing , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , WireCard , BMW , Covestro , LINDE Z.UMT. , Deutsche Post , Merck KGaA , Daimler , Infineon , SAP , BASF , Alibaba Group Holding.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3302 0.85% 10:34:35 (3274 1.61% 16.10.)
DAX 11742 -0.30% 10:34:33 (11777 1.40% 16.10.)
Dow 25764 -0.13% 10:34:34 (25798 2.17% 16.10.)
Nikkei 22880 1.47% 10:34:06 (22549 1.25% 16.10.)
Gold 1224 -0.56% 10:34:35 (1231 0.04% 16.10.)
Bitcoin 6556 -0.98% 10:34:12 (6621 5.93% 16.10.)

Featured Partner Video

We are STRABAG

We are STRABAG, we are TEAMS WORK. If you want to be part of a successful team, then apply now. More information under: http://www.karriere.strabag.com http://www.strabag.com


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

ArcelorMittal und voestalpine vs. Salzgitter und ThyssenKrupp – kommentierter KW 1 Peer Group Watch Stahl


06.01.2018

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine 4,32%, ThyssenKrupp 3,41% und Salzgitter 2,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Salzgitter 14,43% vor ThyssenKrupp 10,99% , voestalpine 7,5% und ArcelorMittal 7,06% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 4 Tage im Plus (4,32% Zuwachs von 49,84 auf 52).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 4,32% (Vorjahr: 33,67 Prozent) und ThyssenKrupp 3,41% (Vorjahr: 6,96 Prozent). Salzgitter 2,24% (Vorjahr: 41,86 Prozent) im Plus. Dahinter ThyssenKrupp 3,41% (Vorjahr: 6,96 Prozent) und voestalpine 4,32% (Vorjahr: 33,67 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 29,18%, voestalpine 21,71% und ArcelorMittal 10,58%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die ThyssenKrupp-Aktie am besten: 0,18% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,1% und voestalpine mit +0,02% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 4,34% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Crane: 98,56% Show latest Report (30.12.2017)
2. Licht und Beleuchtung: 12,63% Show latest Report (30.12.2017)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,55% Show latest Report (30.12.2017)
4. Zykliker Österreich: 9,58% Show latest Report (23.12.2017)
5. Immobilien: 5,68% Show latest Report (30.12.2017)
6. Ölindustrie: 5,22% Show latest Report (30.12.2017)
7. Rohstoffaktien: 4,4% Show latest Report (30.12.2017)
8. Stahl: 4,34% Show latest Report (30.12.2017)
9. IT, Elektronik, 3D: 4,23% Show latest Report (30.12.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 3,94% Show latest Report (30.12.2017)
11. OÖ10 Members: 3,88% Show latest Report (30.12.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,78% Show latest Report (30.12.2017)
13. Bau & Baustoffe: 3,76% Show latest Report (30.12.2017)
14. Global Innovation 1000: 3,55% Show latest Report (30.12.2017)
15. Börseneulinge 2017: 3,14% Show latest Report (30.12.2017)
16. Media: 2,53% Show latest Report (30.12.2017)
17. Versicherer: 2,46% Show latest Report (30.12.2017)
18. Runplugged Running Stocks: 2,44%
19. MSCI World Biggest 10: 2,35% Show latest Report (30.12.2017)
20. Energie: 2,14% Show latest Report (30.12.2017)
21. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (30.12.2017)
22. Gaming: 0,47% Show latest Report (30.12.2017)
23. Computer, Software & Internet : -1% Show latest Report (30.12.2017)
24. Sport: -7,16% Show latest Report (30.12.2017)
25. Telekom: -7,29% Show latest Report (30.12.2017)
26. Luftfahrt & Reise: -7,93% Show latest Report (30.12.2017)
27. Big Greeks: -8,95% Show latest Report (30.12.2017)
28. Banken: -9,29% Show latest Report (30.12.2017)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -9,64% Show latest Report (30.12.2017)
30. Post: -10,47% Show latest Report (30.12.2017)
31. Solar: -14,31% Show latest Report (30.12.2017)
32. Aluminium: -46,88% Show latest Report (14.03.2015)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CSC
zu TKA (02.01.)

Mit >7% zieht Thyssen ins Wikifolio ein

AKonrad
zu SZG (05.01.)

Die Aktie von Salzgitter verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 0,93 Prozent. Sie hat sich um 45 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Gegenwärtig kostet die Salzgitter-Aktie 48,92 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Salzgitter gut da. Der MDAX liegt derzeit um 0,35 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 26.842 Punkte.

PromQueen
zu SZG (04.01.)

Kurzfristiger Rücksetzer bis 44,80 scheint möglich, daher enge Stoppbegrenzung.

Bou
zu VOE (04.01.)

Ebenfalls einen Stopp loss bei 8% des aktuellen Kurses.




Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 06.01.2018

2. Stahl, Abfall, Spirale, Stahlfäden, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-198396782/stock-photo-scrap-metal-shavings-background.html

Aktien auf dem Radar: Verbund , UBM , S Immo , Buwog , Valneva , Warimpex , Palfinger , AT&S , RBI , VIG , Agrana , Andritz , CA Immo , DO&CO , FACC , Immofinanz , Lenzing , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , WireCard , BMW , Covestro , LINDE Z.UMT. , Deutsche Post , Merck KGaA , Daimler , Infineon , SAP , BASF , Alibaba Group Holding.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3302 0.85% 10:34:35 (3274 1.61% 16.10.)
DAX 11742 -0.30% 10:34:33 (11777 1.40% 16.10.)
Dow 25764 -0.13% 10:34:34 (25798 2.17% 16.10.)
Nikkei 22880 1.47% 10:34:06 (22549 1.25% 16.10.)
Gold 1224 -0.56% 10:34:35 (1231 0.04% 16.10.)
Bitcoin 6556 -0.98% 10:34:12 (6621 5.93% 16.10.)

Featured Partner Video

We are STRABAG

We are STRABAG, we are TEAMS WORK. If you want to be part of a successful team, then apply now. More information under: http://www.karriere.strabag.com http://www.strabag.com


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte