Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





02.12.2017

In der Wochensicht ist vorne: Fabasoft 8,85% vor voestalpine 1,02%, Oberbank AG Stamm 0,62%, Rosenbauer 0,06%, KTM Industries -1,61%, bet-at-home.com -2%, Amag -2,27%, Lenzing -2,28%, FACC -3,4% und Polytec -5,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Fabasoft 17,39% vor voestalpine 3,59% , Oberbank AG Stamm 2,2% , Rosenbauer -1,22% , KTM Industries -5% , Amag -7,08% , FACC -7,11% , Polytec -11,66% , bet-at-home.com -16,17% und Lenzing -16,24% . Weitere Highlights: Oberbank AG Stamm ist nun 4 Tage im Plus (0,62% Zuwachs von 80,8 auf 81,3), ebenso Polytec 3 Tage im Minus (7,12% Verlust von 20,36 auf 18,91).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 172,21% (Vorjahr: -28,73 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 127,77% (Vorjahr: 3,67 Prozent) und Polytec 82,04% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Lenzing -15,37% (Vorjahr: 65,35 Prozent) im Minus. Dahinter Rosenbauer -1,24% (Vorjahr: -18,62 Prozent) und KTM Industries 8,06% (Vorjahr: 37,81 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: FACC 44,97%, Fabasoft 22,5% und voestalpine 17,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -32,04%, bet-at-home.com -12,63% und Rosenbauer -3,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die KTM Industries-Aktie am besten: 1,78% Plus. Dahinter Lenzing mit +1,63% , voestalpine mit +0,99% , FACC mit +0,86% , Rosenbauer mit +0,65% , bet-at-home.com mit +0,61% , Fabasoft mit +0,58% und Polytec mit +0,22% Amag mit -0,71% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist 51,61% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Post: 146,25% Show latest Report (25.11.2017)
2. Crane: 113,72% Show latest Report (25.11.2017)
3. Energie: 79,85% Show latest Report (25.11.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 57,12% Show latest Report (25.11.2017)
5. OÖ10 Members: 51,61% Show latest Report (25.11.2017)
6. Luftfahrt & Reise: 47,22% Show latest Report (25.11.2017)
7. Computer, Software & Internet : 43,24% Show latest Report (25.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 36,61% Show latest Report (25.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,09% Show latest Report (25.11.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 33,21% Show latest Report (25.11.2017)
11. Zykliker Österreich: 26,89% Show latest Report (25.11.2017)
12. Immobilien: 25,26% Show latest Report (25.11.2017)
13. Solar: 24,72% Show latest Report (25.11.2017)
14. Gaming: 22,72% Show latest Report (25.11.2017)
15. Global Innovation 1000: 21,5% Show latest Report (25.11.2017)
16. Sport: 18,57% Show latest Report (25.11.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 18,19%
18. Aluminium: 18,17% Show latest Report (14.03.2015)
19. Konsumgüter: 17,44% Show latest Report (25.11.2017)
20. Stahl: 16,13% Show latest Report (25.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,67% Show latest Report (25.11.2017)
22. Banken: 11,28% Show latest Report (25.11.2017)
23. MSCI World Biggest 10: 10,16% Show latest Report (25.11.2017)
24. Licht und Beleuchtung: 10,03% Show latest Report (25.11.2017)
25. Versicherer: 10,01% Show latest Report (25.11.2017)
26. Media: 9,29% Show latest Report (25.11.2017)
27. Big Greeks: 7,59% Show latest Report (25.11.2017)
28. Telekom: 5,34% Show latest Report (25.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: -0,48% Show latest Report (25.11.2017)
30. Börseneulinge 2017: -1% Show latest Report (25.11.2017)
31. Rohstoffaktien: -3,59% Show latest Report (25.11.2017)
32. Ölindustrie: -5,09% Show latest Report (25.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Fuchs
zu FACC (01.12.)

FACC-will-bis-zu-100-Mio-Euro-in-3-Jahren-investieren http://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/FACC-will-bis-zu-100-Mio-Euro-in-3-Jahren-investieren-1010161571

KuBo
zu FACC (30.11.)

Ich habe heute FACC in mein wikifolio aufgenommen. Zwar liegt das 2017er KGV über dem historischen Werten, das ist aber nach den letzten Kursanstiegen normal und daran gemessen nicht viel. Weder das Chartbild noch die prognostizierten Zahlen für 2018 lassen eine schnelle Wiederaufnahme des starken Aufwärtstrends der vergangenen Monate erwarten. Die Luft scheint raus zu sein. Dennoch ist eine Performance von 20% fürs nächste Jahr durchaus plausibel. Und das genügt mir ja, wir sind ja nicht gierig. Langfristig sehe ich hervorragende Perpektiven. Leichtbau ist ein Megatrend und im modernen Luftfahrzeugbau unverzichtbar. Bedenkt man, dass die gängigen Arbeitspferde des Luftverkehrs noch immer ältere Konstruktionen sind, die überwiegend aus Aluminium hergestellt sind und in den nächsten Jahren durch Modelle ersetzt werden, die überwiegend aus Kompositmaterialien bestehen werden, erkennt man das extrem hohe Wachstumspotenzial für FACC. Ich setze darauf, dass FACC seinen Marktanteil halten kann (vielleicht sogar weiter ausbaut?) und plane die Aktie langfristig zu halten. Als Bonbon oben drauf plant FACC ab 2018 regelmäßig Dividenden auszuschütten. Deshalb gehört FACC in mein wikifolio.

AktienTipp
zu FACC (28.11.)

Luftfahrtzulieferer FACC vergab in der Rieder Messehalle zum vierten Mal den internen Innovations-Award „FACC Leonardo“. In einem spannenden Auswahlverfahren wurde heuer das Team des Werks 4 in Reichersberg zum Sieger gekürt. CEO Robert Machtlinger gratulierte Projektmanager Wolfgang Mayrhofer und seiner Crew vor rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem vorbildlich umgesetzten Kulturwandel. http://www.boerse-express.com/pages/2937936/newsflow

QualityInvest
zu BAH (28.11.)

[ Research ] Die bet-at-home.com AG befindet sich seit einigen Monaten auf der Watchlist und wird seit dem intensiver beobachtet. Nach der (relativ betrachtet) negativen Prognoseanpassung vor einigen Wochen verloren die Anteile innerhalb kürzester Zeit über -24 %. Mal abgesehen von über 4,3 Millionen registrierten Kunden weltweit, lassen die neuesten Zahlen auf weiteres überdurchschnittliches Wachstum schließen. Zuletzt konnten sich die Anteile knapp über der 100,- € - Marke einpendeln und hier eine neue Unterstützung implementieren. Aufgrund der deutlichen Unterbewertung und der sich abzeichneten Stabilisierung, ist es durchaus möglich, dass in den nächsten Tagen/ Wochen eine Position an der bet-at-home.com AG hier im wikifolio eröffnet wird.

Juliette
zu FAA (27.11.)

Land Rheinland-Pfalz erteilt Zuschlag an Fabasoft - http://www.boerse-express.com/cat/pages/2937928/fullstory

AktienTipp
zu AMAG (28.11.)

Amag mit neuem Höchstand bei der Aluminium-Walzproduktion Der oberösterreichische Aluminiumkonzern hat seinen Gewinn in den ersten neun Monaten um ein Viertel gesteigert - wegen einer wachsenden Nachfrage, aber auch höheren Preisen. Die Herstellung von Walzprodukten erreicht einen neuen Höchststand. https://industriemagazin.at/a/amag-mit-neuem-hoechstand-bei-der-aluminium-walzproduktion

AktienTipp
zu AMAG (28.11.)

Oberösterreich > Innviertel Abwärme-Projekt der AMAG verringert Bedarf an Heiz-Gas um ein Drittel BRAUNAU. Preis für Nutzung von Abwärme aus Gießwerk für Beheizung von Hallen und Gebäuden. http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertel/Abwaerme-Projekt-der-AMAG-verringert-Bedarf-an-Heiz-Gas-um-ein-Drittel;art70,2741052



Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 02.12.2017

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Telekom Austria , S&T , Erste Group , Immofinanz , Andritz , AT&S , OMV , UBM , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , AMS .


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 0.03% 22:53:18 (3368 -0.03% 24.09.)
DAX 12355 -0.61% 22:59:37 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26590 0.11% 22:59:59 (26562 -0.68% 24.09.)
Nikkei 23865 -0.02% 23:00:00 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.20% 22:59:59 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6616 -2.13% 00:05:44 (6760 0.17% 23.09.)

Featured Partner Video

börse4me: Der Weg an die Börse

Das Video beschreibt Schritt für Schritt den Weg eines Unternehmens an die Börse. Nähere Information und alle Inhalte finden Sie unter https://www.wienerborse.at/boerse4me/


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Fabasoft und voestalpine vs. Polytec und FACC – kommentierter KW 48 Peer Group Watch OÖ10 Members


02.12.2017

In der Wochensicht ist vorne: Fabasoft 8,85% vor voestalpine 1,02%, Oberbank AG Stamm 0,62%, Rosenbauer 0,06%, KTM Industries -1,61%, bet-at-home.com -2%, Amag -2,27%, Lenzing -2,28%, FACC -3,4% und Polytec -5,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Fabasoft 17,39% vor voestalpine 3,59% , Oberbank AG Stamm 2,2% , Rosenbauer -1,22% , KTM Industries -5% , Amag -7,08% , FACC -7,11% , Polytec -11,66% , bet-at-home.com -16,17% und Lenzing -16,24% . Weitere Highlights: Oberbank AG Stamm ist nun 4 Tage im Plus (0,62% Zuwachs von 80,8 auf 81,3), ebenso Polytec 3 Tage im Minus (7,12% Verlust von 20,36 auf 18,91).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 172,21% (Vorjahr: -28,73 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 127,77% (Vorjahr: 3,67 Prozent) und Polytec 82,04% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Lenzing -15,37% (Vorjahr: 65,35 Prozent) im Minus. Dahinter Rosenbauer -1,24% (Vorjahr: -18,62 Prozent) und KTM Industries 8,06% (Vorjahr: 37,81 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: FACC 44,97%, Fabasoft 22,5% und voestalpine 17,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -32,04%, bet-at-home.com -12,63% und Rosenbauer -3,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die KTM Industries-Aktie am besten: 1,78% Plus. Dahinter Lenzing mit +1,63% , voestalpine mit +0,99% , FACC mit +0,86% , Rosenbauer mit +0,65% , bet-at-home.com mit +0,61% , Fabasoft mit +0,58% und Polytec mit +0,22% Amag mit -0,71% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist 51,61% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Post: 146,25% Show latest Report (25.11.2017)
2. Crane: 113,72% Show latest Report (25.11.2017)
3. Energie: 79,85% Show latest Report (25.11.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 57,12% Show latest Report (25.11.2017)
5. OÖ10 Members: 51,61% Show latest Report (25.11.2017)
6. Luftfahrt & Reise: 47,22% Show latest Report (25.11.2017)
7. Computer, Software & Internet : 43,24% Show latest Report (25.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 36,61% Show latest Report (25.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,09% Show latest Report (25.11.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 33,21% Show latest Report (25.11.2017)
11. Zykliker Österreich: 26,89% Show latest Report (25.11.2017)
12. Immobilien: 25,26% Show latest Report (25.11.2017)
13. Solar: 24,72% Show latest Report (25.11.2017)
14. Gaming: 22,72% Show latest Report (25.11.2017)
15. Global Innovation 1000: 21,5% Show latest Report (25.11.2017)
16. Sport: 18,57% Show latest Report (25.11.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 18,19%
18. Aluminium: 18,17% Show latest Report (14.03.2015)
19. Konsumgüter: 17,44% Show latest Report (25.11.2017)
20. Stahl: 16,13% Show latest Report (25.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,67% Show latest Report (25.11.2017)
22. Banken: 11,28% Show latest Report (25.11.2017)
23. MSCI World Biggest 10: 10,16% Show latest Report (25.11.2017)
24. Licht und Beleuchtung: 10,03% Show latest Report (25.11.2017)
25. Versicherer: 10,01% Show latest Report (25.11.2017)
26. Media: 9,29% Show latest Report (25.11.2017)
27. Big Greeks: 7,59% Show latest Report (25.11.2017)
28. Telekom: 5,34% Show latest Report (25.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: -0,48% Show latest Report (25.11.2017)
30. Börseneulinge 2017: -1% Show latest Report (25.11.2017)
31. Rohstoffaktien: -3,59% Show latest Report (25.11.2017)
32. Ölindustrie: -5,09% Show latest Report (25.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Fuchs
zu FACC (01.12.)

FACC-will-bis-zu-100-Mio-Euro-in-3-Jahren-investieren http://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/FACC-will-bis-zu-100-Mio-Euro-in-3-Jahren-investieren-1010161571

KuBo
zu FACC (30.11.)

Ich habe heute FACC in mein wikifolio aufgenommen. Zwar liegt das 2017er KGV über dem historischen Werten, das ist aber nach den letzten Kursanstiegen normal und daran gemessen nicht viel. Weder das Chartbild noch die prognostizierten Zahlen für 2018 lassen eine schnelle Wiederaufnahme des starken Aufwärtstrends der vergangenen Monate erwarten. Die Luft scheint raus zu sein. Dennoch ist eine Performance von 20% fürs nächste Jahr durchaus plausibel. Und das genügt mir ja, wir sind ja nicht gierig. Langfristig sehe ich hervorragende Perpektiven. Leichtbau ist ein Megatrend und im modernen Luftfahrzeugbau unverzichtbar. Bedenkt man, dass die gängigen Arbeitspferde des Luftverkehrs noch immer ältere Konstruktionen sind, die überwiegend aus Aluminium hergestellt sind und in den nächsten Jahren durch Modelle ersetzt werden, die überwiegend aus Kompositmaterialien bestehen werden, erkennt man das extrem hohe Wachstumspotenzial für FACC. Ich setze darauf, dass FACC seinen Marktanteil halten kann (vielleicht sogar weiter ausbaut?) und plane die Aktie langfristig zu halten. Als Bonbon oben drauf plant FACC ab 2018 regelmäßig Dividenden auszuschütten. Deshalb gehört FACC in mein wikifolio.

AktienTipp
zu FACC (28.11.)

Luftfahrtzulieferer FACC vergab in der Rieder Messehalle zum vierten Mal den internen Innovations-Award „FACC Leonardo“. In einem spannenden Auswahlverfahren wurde heuer das Team des Werks 4 in Reichersberg zum Sieger gekürt. CEO Robert Machtlinger gratulierte Projektmanager Wolfgang Mayrhofer und seiner Crew vor rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem vorbildlich umgesetzten Kulturwandel. http://www.boerse-express.com/pages/2937936/newsflow

QualityInvest
zu BAH (28.11.)

[ Research ] Die bet-at-home.com AG befindet sich seit einigen Monaten auf der Watchlist und wird seit dem intensiver beobachtet. Nach der (relativ betrachtet) negativen Prognoseanpassung vor einigen Wochen verloren die Anteile innerhalb kürzester Zeit über -24 %. Mal abgesehen von über 4,3 Millionen registrierten Kunden weltweit, lassen die neuesten Zahlen auf weiteres überdurchschnittliches Wachstum schließen. Zuletzt konnten sich die Anteile knapp über der 100,- € - Marke einpendeln und hier eine neue Unterstützung implementieren. Aufgrund der deutlichen Unterbewertung und der sich abzeichneten Stabilisierung, ist es durchaus möglich, dass in den nächsten Tagen/ Wochen eine Position an der bet-at-home.com AG hier im wikifolio eröffnet wird.

Juliette
zu FAA (27.11.)

Land Rheinland-Pfalz erteilt Zuschlag an Fabasoft - http://www.boerse-express.com/cat/pages/2937928/fullstory

AktienTipp
zu AMAG (28.11.)

Amag mit neuem Höchstand bei der Aluminium-Walzproduktion Der oberösterreichische Aluminiumkonzern hat seinen Gewinn in den ersten neun Monaten um ein Viertel gesteigert - wegen einer wachsenden Nachfrage, aber auch höheren Preisen. Die Herstellung von Walzprodukten erreicht einen neuen Höchststand. https://industriemagazin.at/a/amag-mit-neuem-hoechstand-bei-der-aluminium-walzproduktion

AktienTipp
zu AMAG (28.11.)

Oberösterreich > Innviertel Abwärme-Projekt der AMAG verringert Bedarf an Heiz-Gas um ein Drittel BRAUNAU. Preis für Nutzung von Abwärme aus Gießwerk für Beheizung von Hallen und Gebäuden. http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertel/Abwaerme-Projekt-der-AMAG-verringert-Bedarf-an-Heiz-Gas-um-ein-Drittel;art70,2741052



Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 02.12.2017

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Telekom Austria , S&T , Erste Group , Immofinanz , Andritz , AT&S , OMV , UBM , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , AMS .


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 0.03% 22:53:18 (3368 -0.03% 24.09.)
DAX 12355 -0.61% 22:59:37 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26590 0.11% 22:59:59 (26562 -0.68% 24.09.)
Nikkei 23865 -0.02% 23:00:00 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.20% 22:59:59 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6616 -2.13% 00:05:44 (6760 0.17% 23.09.)

Featured Partner Video

börse4me: Der Weg an die Börse

Das Video beschreibt Schritt für Schritt den Weg eines Unternehmens an die Börse. Nähere Information und alle Inhalte finden Sie unter https://www.wienerborse.at/boerse4me/


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte