Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





02.12.2017

In der Wochensicht ist vorne: Drillisch 5,38% vor AT&T 4,85%, BT Group 4,74%, Swisscom 1,76%, Orange 1,58%, Deutsche Telekom 1,15%, Telekom Austria 0,53%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone -0,49%, Tele Columbus -0,56%, Telecom Italia -2,63%, O2 -2,92% und

In der Monatssicht ist vorne: Drillisch 9,02% vor AT&T 8,47% , Vodafone 3,77% , Swisscom 3,7% , Orange 2,19% , Alcatel-Lucent 0% , BT Group -0,5% , Telekom Austria -1,55% , Tele Columbus -3,74% , Deutsche Telekom -4,25% , Telecom Italia -5,64% , O2 -9,92% und Weitere Highlights: Orange ist nun 11 Tage im Plus (3,5% Zuwachs von 13,99 auf 14,48), ebenso Swisscom 9 Tage im Plus (2,67% Zuwachs von 505,5 auf 519), BT Group 3 Tage im Plus (5,91% Zuwachs von 246,25 auf 260,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Drillisch 61,02% (Vorjahr: 4,62 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 41,3% (Vorjahr: 11,24 Prozent) und Swisscom 13,79% (Vorjahr: -9,32 Prozent). BT Group -28,92% (Vorjahr: -22,02 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -16,01% (Vorjahr: -28,77 Prozent) und AT&T -14,18% (Vorjahr: 22,42 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Drillisch 22,1%, Telekom Austria 10,75% und Swisscom 10,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Telecom Italia -12,02%, BT Group -11,4% und O2 -10,29%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,71% , Telekom Austria mit +0,62% , Drillisch mit +0,44% , Deutsche Telekom mit +0,41% , AT&T mit +0,25% , Alcatel-Lucent mit +0,17% , O2 mit +0,14% und Orange mit +0,05% Vodafone mit -0,08% , Telecom Italia mit -0,36% und BT Group mit -1,53% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 4,93% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Post: 146,25% Show latest Report (25.11.2017)
2. Crane: 113,72% Show latest Report (25.11.2017)
3. Energie: 79,85% Show latest Report (25.11.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 57,12% Show latest Report (25.11.2017)
5. OÖ10 Members: 51,61% Show latest Report (25.11.2017)
6. Luftfahrt & Reise: 47,22% Show latest Report (25.11.2017)
7. Computer, Software & Internet : 43,24% Show latest Report (25.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 36,61% Show latest Report (25.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,09% Show latest Report (25.11.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 33,21% Show latest Report (25.11.2017)
11. Zykliker Österreich: 26,89% Show latest Report (25.11.2017)
12. Immobilien: 25,26% Show latest Report (25.11.2017)
13. Solar: 24,72% Show latest Report (25.11.2017)
14. Gaming: 22,72% Show latest Report (25.11.2017)
15. Global Innovation 1000: 21,5% Show latest Report (25.11.2017)
16. Sport: 18,57% Show latest Report (25.11.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 18,19%
18. Aluminium: 18,17% Show latest Report (14.03.2015)
19. Konsumgüter: 17,44% Show latest Report (25.11.2017)
20. Stahl: 16,13% Show latest Report (25.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,67% Show latest Report (25.11.2017)
22. Banken: 11,28% Show latest Report (25.11.2017)
23. MSCI World Biggest 10: 10,16% Show latest Report (25.11.2017)
24. Licht und Beleuchtung: 10,03% Show latest Report (25.11.2017)
25. Versicherer: 10,01% Show latest Report (25.11.2017)
26. Media: 9,29% Show latest Report (25.11.2017)
27. Big Greeks: 7,59% Show latest Report (25.11.2017)
28. Telekom: 5,34% Show latest Report (25.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: -0,48% Show latest Report (25.11.2017)
30. Börseneulinge 2017: -1% Show latest Report (25.11.2017)
31. Rohstoffaktien: -3,59% Show latest Report (25.11.2017)
32. Ölindustrie: -5,09% Show latest Report (25.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

InvestAG
zu DRI (01.12.)

Alles fällt, Drillisch steigt weiter. Das kann einem schon beinahe unheimlich werden....

MerlotHolger
zu DRI (01.12.)

Empfehlung von Börse Online: Ziel 65,00 EUR Positiv: Dividendenrendite liegt im Schnitt bei 3% jährlich und charttechnisch guter Einstieg. // Negativ: Hoher KGV, PEG moderat Das von 1&1 übernommene Mobilfunkkonzern soll seine volle Wirkung des Zusammenschlusses im vierten Quartal zeigen. Die Profitabilität soll dann deutlich höher sein und in 2018 wirken dan die daraus gewonnenen Synergien. Bisher unter meinen favorisierten Aktien, wenn der Kurs auch schon gut ausgereizt scheint.

InvestAG
zu DRI (30.11.)

...und steigt und steigt...

InvestAG
zu DRI (29.11.)

Nach dem gestrigen ATH steigt DRILLISCH heute weiter

GesundeSkepsis
zu DTE (30.11.)

Kurs steht kurz davor, bestimmte Widerstände zu brechen. Ich setze auf die daraus resultierende weitere positive Kursentwicklung und gehe long.



Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 02.12.2017

2. Telekommunikation, Handy-Mast, Sat-Schüssel http://www.shutterstock.com/de/pic-103092263/stock-photo-telecommunications-towers-against-a-unreal-sky.html

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Telekom Austria , S&T , Erste Group , Immofinanz , Andritz , AT&S , OMV , UBM , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , AMS .


Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 0.03% 22:53:18 (3368 -0.03% 24.09.)
DAX 12355 -0.61% 22:59:37 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26590 0.11% 22:59:59 (26562 -0.68% 24.09.)
Nikkei 23865 -0.02% 23:00:00 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.20% 22:59:59 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6618 -2.09% 00:01:56 (6760 0.17% 23.09.)

Featured Partner Video

X perten KW22 2018

Evotec: ein Auf und Ab Über Langeweile an den Märkten kann sich derzeit niemand beklagen: ein ständiges Auf und Ab, wobei politische Ereignisse dabei durchaus eine Rolle spielen. Anl...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Drillisch und AT&T vs. O2 und Telecom Italia – kommentierter KW 48 Peer Group Watch Telekom


02.12.2017

In der Wochensicht ist vorne: Drillisch 5,38% vor AT&T 4,85%, BT Group 4,74%, Swisscom 1,76%, Orange 1,58%, Deutsche Telekom 1,15%, Telekom Austria 0,53%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone -0,49%, Tele Columbus -0,56%, Telecom Italia -2,63%, O2 -2,92% und

In der Monatssicht ist vorne: Drillisch 9,02% vor AT&T 8,47% , Vodafone 3,77% , Swisscom 3,7% , Orange 2,19% , Alcatel-Lucent 0% , BT Group -0,5% , Telekom Austria -1,55% , Tele Columbus -3,74% , Deutsche Telekom -4,25% , Telecom Italia -5,64% , O2 -9,92% und Weitere Highlights: Orange ist nun 11 Tage im Plus (3,5% Zuwachs von 13,99 auf 14,48), ebenso Swisscom 9 Tage im Plus (2,67% Zuwachs von 505,5 auf 519), BT Group 3 Tage im Plus (5,91% Zuwachs von 246,25 auf 260,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Drillisch 61,02% (Vorjahr: 4,62 Prozent) im Plus. Dahinter Telekom Austria 41,3% (Vorjahr: 11,24 Prozent) und Swisscom 13,79% (Vorjahr: -9,32 Prozent). BT Group -28,92% (Vorjahr: -22,02 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -16,01% (Vorjahr: -28,77 Prozent) und AT&T -14,18% (Vorjahr: 22,42 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Drillisch 22,1%, Telekom Austria 10,75% und Swisscom 10,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Telecom Italia -12,02%, BT Group -11,4% und O2 -10,29%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Tele Columbus-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,71% , Telekom Austria mit +0,62% , Drillisch mit +0,44% , Deutsche Telekom mit +0,41% , AT&T mit +0,25% , Alcatel-Lucent mit +0,17% , O2 mit +0,14% und Orange mit +0,05% Vodafone mit -0,08% , Telecom Italia mit -0,36% und BT Group mit -1,53% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 4,93% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Post: 146,25% Show latest Report (25.11.2017)
2. Crane: 113,72% Show latest Report (25.11.2017)
3. Energie: 79,85% Show latest Report (25.11.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 57,12% Show latest Report (25.11.2017)
5. OÖ10 Members: 51,61% Show latest Report (25.11.2017)
6. Luftfahrt & Reise: 47,22% Show latest Report (25.11.2017)
7. Computer, Software & Internet : 43,24% Show latest Report (25.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 36,61% Show latest Report (25.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 35,09% Show latest Report (25.11.2017)
10. Deutsche Nebenwerte: 33,21% Show latest Report (25.11.2017)
11. Zykliker Österreich: 26,89% Show latest Report (25.11.2017)
12. Immobilien: 25,26% Show latest Report (25.11.2017)
13. Solar: 24,72% Show latest Report (25.11.2017)
14. Gaming: 22,72% Show latest Report (25.11.2017)
15. Global Innovation 1000: 21,5% Show latest Report (25.11.2017)
16. Sport: 18,57% Show latest Report (25.11.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 18,19%
18. Aluminium: 18,17% Show latest Report (14.03.2015)
19. Konsumgüter: 17,44% Show latest Report (25.11.2017)
20. Stahl: 16,13% Show latest Report (25.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,67% Show latest Report (25.11.2017)
22. Banken: 11,28% Show latest Report (25.11.2017)
23. MSCI World Biggest 10: 10,16% Show latest Report (25.11.2017)
24. Licht und Beleuchtung: 10,03% Show latest Report (25.11.2017)
25. Versicherer: 10,01% Show latest Report (25.11.2017)
26. Media: 9,29% Show latest Report (25.11.2017)
27. Big Greeks: 7,59% Show latest Report (25.11.2017)
28. Telekom: 5,34% Show latest Report (25.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: -0,48% Show latest Report (25.11.2017)
30. Börseneulinge 2017: -1% Show latest Report (25.11.2017)
31. Rohstoffaktien: -3,59% Show latest Report (25.11.2017)
32. Ölindustrie: -5,09% Show latest Report (25.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

InvestAG
zu DRI (01.12.)

Alles fällt, Drillisch steigt weiter. Das kann einem schon beinahe unheimlich werden....

MerlotHolger
zu DRI (01.12.)

Empfehlung von Börse Online: Ziel 65,00 EUR Positiv: Dividendenrendite liegt im Schnitt bei 3% jährlich und charttechnisch guter Einstieg. // Negativ: Hoher KGV, PEG moderat Das von 1&1 übernommene Mobilfunkkonzern soll seine volle Wirkung des Zusammenschlusses im vierten Quartal zeigen. Die Profitabilität soll dann deutlich höher sein und in 2018 wirken dan die daraus gewonnenen Synergien. Bisher unter meinen favorisierten Aktien, wenn der Kurs auch schon gut ausgereizt scheint.

InvestAG
zu DRI (30.11.)

...und steigt und steigt...

InvestAG
zu DRI (29.11.)

Nach dem gestrigen ATH steigt DRILLISCH heute weiter

GesundeSkepsis
zu DTE (30.11.)

Kurs steht kurz davor, bestimmte Widerstände zu brechen. Ich setze auf die daraus resultierende weitere positive Kursentwicklung und gehe long.



Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 02.12.2017

2. Telekommunikation, Handy-Mast, Sat-Schüssel http://www.shutterstock.com/de/pic-103092263/stock-photo-telecommunications-towers-against-a-unreal-sky.html

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Semperit , SBO , Telekom Austria , S&T , Erste Group , Immofinanz , Andritz , AT&S , OMV , UBM , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , AMS .


Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 0.03% 22:53:18 (3368 -0.03% 24.09.)
DAX 12355 -0.61% 22:59:37 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26590 0.11% 22:59:59 (26562 -0.68% 24.09.)
Nikkei 23865 -0.02% 23:00:00 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.20% 22:59:59 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6618 -2.09% 00:01:56 (6760 0.17% 23.09.)

Featured Partner Video

X perten KW22 2018

Evotec: ein Auf und Ab Über Langeweile an den Märkten kann sich derzeit niemand beklagen: ein ständiges Auf und Ab, wobei politische Ereignisse dabei durchaus eine Rolle spielen. Anl...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte