Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.








Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.11.2017

FOCUS: Jamaika-Gespräche im News-Ticker: Jamaika gescheitert: FDP lässt Gespräche platzen
RWE - RWE hat Gespräche mit Enel wegen Innogy geführt: Reuters/Kreise
ZAL - Zalando will 150.000 eigene Aktien über die Börse zurückkaufen
KU2 - Kuka kürzt 250 Jobs - mit Systems ’nicht so zufrieden’: Bericht

HAB - HAMBORNER REIT AG erwirbt Nahversorgungszentren in Köln, Bonn und Düsseldorf PSM - ProSiebenSat.1: Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar

SIE - Im Streit um die Streichung Tausender Stellen und ganzer Standorte droht die IG Metall dem Siemens -Konzern nun mit Streik. "Sollte der Vorstand bei seinen Plänen bleiben, werden wir mit den uns als Gewerkschaft zur Verfügung stehenden Mitteln weitermachen", sagte Siemens-Aufsichtsrat und IG-Metall-Vorstandsmitglied Jürgen Kerner der Süddeutschen Zeitung. "Dann schließen wir auch einen Arbeitskampf, also Streiks, als letztes Mittel nicht aus." (SZ S. 25)

DBK - Vorläufig Entwarnung für die beiden größten Aktionäre der Deutschen Bank: Insidern zufolge hat die Finanzaufsicht Bafin keine Beweise gefunden, dass sich die Aktionäre aus China und Katar unerlaubt abgesprochen haben, also über Gebühr Einfluss ausüben auf das Geldhaus. "Dem Vernehmen nach hat die Bafin den dazu vorliegenden Schriftverkehr der Aktionäre untersucht, darin aber nichts Belastendes gefunden. Keine Entwarnung soll es bisher bei den Kontrollen der Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank (EZB) geben. (SZ S. 27)

DAI - Der Automobilkonzern Daimler will die Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieben ausrüsten. Den Anfang macht der mittelgroße eVito, der ab sofort bestell- und ab der zweiten Jahreshälfte 2018 lieferbar ist. Auf den elektrischen Vito folgt der eSprinter im Jahr darauf. Vervollständigt wird das Angebot durch den Citan. "Damit decken die gewerblichen Baureihen mit Elektroantrieb alle Anforderungen vom People Moving als Bus bis zum Gütertransport ab", sagt Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans. (Welt S. 9)

SPARKASSEN - Einen Nachfolger für Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon zu finden könnte schwierig werden. Sein Vize Thomas Mang hat abgewinkt. Intern wird daher inzwischen Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands in Düsseldorf, als heißer Kandidat für die Fahrenschon-Nachfolge gehandelt. Der ehemalige Europaminister des Landes Nordrhein-Westfalen ist CDU-Mitglied und sehr eloquent. (Handelsblatt S. 32)

FLUGHAFEN KÖLN-BONN - Der Flughafen Köln-Bonn hat Mängel beim Brandschutz über Jahre nicht behoben. Das geht aus Gutachten und Prüfberichten hervor, die dem WDR und der Süddeutschen Zeitung vorliegen. Demnach seien Risiken "vermutlich aus Kostengründen" im Gebäude belassen worden. Der Geschäftsführer des Flughafens weist die Vorwürfe zurück. (SZ S. 5)

ALDI - In dieser Woche erlebt der Streit zwischen den Familiengesellschaftern von Aldi Nord vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen neuen Höhepunkt. Am Donnerstag muss der 3. Senat eine Entscheidung in zwei Verfahren treffen, in denen es um die Macht in den Stiftungen geht, die das Vermögen des Discountriesen verwalten. Doch bevor im Gericht der Konflikt erneut eskaliert, haben die Gesellschafter im operativen Bereich eine wichtige Entscheidung einvernehmlich getroffen. Wie das Handelsblatt aus Gesellschafterkreisen erfuhr, wurde der Vertrag des Aldi-Nord-Chefs Marc Heußinger um weitere fünf Jahre verlängert. Ein Sprecher von Aldi Nord bestätigte dies auf Nachfrage. Heußingers Vertrag wäre Ende des Jahres ausgelaufen. (Handelsblatt S. 20)

 

Runplugged ist im Store: Wie die Financial Literacy Laufapp funktioniert

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.




Daimler
Akt. Indikation:  71.95 / 72.11
Uhrzeit:  22:48:41
Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
Letzter SK:  72.41 ( -2.69%)

Innogy
Akt. Indikation:  43.56 / 43.58
Uhrzeit:  13:11:15
Veränderung zu letztem SK:  0.02%
Letzter SK:  43.56 ( 0.00%)

KUKA
Akt. Indikation:  51.40 / 52.20
Uhrzeit:  22:47:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
Letzter SK:  52.20 ( -2.97%)

RWE
Akt. Indikation:  31.54 / 31.64
Uhrzeit:  22:48:41
Veränderung zu letztem SK:  2.10%
Letzter SK:  30.94 ( -2.73%)

Siemens
Akt. Indikation:  139.56 / 140.06
Uhrzeit:  22:48:41
Veränderung zu letztem SK:  2.73%
Letzter SK:  136.10 ( -3.37%)

Zalando
Akt. Indikation:  88.00 / 88.60
Uhrzeit:  22:52:48
Veränderung zu letztem SK:  5.62%
Letzter SK:  83.60 ( -3.26%)



 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Andritz, Frequentis, CA Immo, S Immo, FACC, Porr, Agrana, Lenzing, OMV, SBO, Telekom Austria, Warimpex, AMS, DO&CO, Erste Group, Semperit, UBM, voestalpine, Wienerberger, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2P485
AT0000A26J44
AT0000A2QDK5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), FACC(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: EVN(4)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1)
    Star der Stunde: Semperit 3.12%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(4), S&T(3), AMS(3), voestalpine(1)
    BSN MA-Event Marinomed Biotech
    Star der Stunde: UBM 0.85%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.89%

    Featured Partner Video

    46. Corona Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...

    Guten Morgen mit RWE, Innogy, Zalando, Kuka, Hamborner REIT, Siemens, Deutsche Bank, DAimler


    20.11.2017

    FOCUS: Jamaika-Gespräche im News-Ticker: Jamaika gescheitert: FDP lässt Gespräche platzen
    RWE - RWE hat Gespräche mit Enel wegen Innogy geführt: Reuters/Kreise
    ZAL - Zalando will 150.000 eigene Aktien über die Börse zurückkaufen
    KU2 - Kuka kürzt 250 Jobs - mit Systems ’nicht so zufrieden’: Bericht

    HAB - HAMBORNER REIT AG erwirbt Nahversorgungszentren in Köln, Bonn und Düsseldorf PSM - ProSiebenSat.1: Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar

    SIE - Im Streit um die Streichung Tausender Stellen und ganzer Standorte droht die IG Metall dem Siemens -Konzern nun mit Streik. "Sollte der Vorstand bei seinen Plänen bleiben, werden wir mit den uns als Gewerkschaft zur Verfügung stehenden Mitteln weitermachen", sagte Siemens-Aufsichtsrat und IG-Metall-Vorstandsmitglied Jürgen Kerner der Süddeutschen Zeitung. "Dann schließen wir auch einen Arbeitskampf, also Streiks, als letztes Mittel nicht aus." (SZ S. 25)

    DBK - Vorläufig Entwarnung für die beiden größten Aktionäre der Deutschen Bank: Insidern zufolge hat die Finanzaufsicht Bafin keine Beweise gefunden, dass sich die Aktionäre aus China und Katar unerlaubt abgesprochen haben, also über Gebühr Einfluss ausüben auf das Geldhaus. "Dem Vernehmen nach hat die Bafin den dazu vorliegenden Schriftverkehr der Aktionäre untersucht, darin aber nichts Belastendes gefunden. Keine Entwarnung soll es bisher bei den Kontrollen der Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank (EZB) geben. (SZ S. 27)

    DAI - Der Automobilkonzern Daimler will die Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieben ausrüsten. Den Anfang macht der mittelgroße eVito, der ab sofort bestell- und ab der zweiten Jahreshälfte 2018 lieferbar ist. Auf den elektrischen Vito folgt der eSprinter im Jahr darauf. Vervollständigt wird das Angebot durch den Citan. "Damit decken die gewerblichen Baureihen mit Elektroantrieb alle Anforderungen vom People Moving als Bus bis zum Gütertransport ab", sagt Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans. (Welt S. 9)

    SPARKASSEN - Einen Nachfolger für Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon zu finden könnte schwierig werden. Sein Vize Thomas Mang hat abgewinkt. Intern wird daher inzwischen Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands in Düsseldorf, als heißer Kandidat für die Fahrenschon-Nachfolge gehandelt. Der ehemalige Europaminister des Landes Nordrhein-Westfalen ist CDU-Mitglied und sehr eloquent. (Handelsblatt S. 32)

    FLUGHAFEN KÖLN-BONN - Der Flughafen Köln-Bonn hat Mängel beim Brandschutz über Jahre nicht behoben. Das geht aus Gutachten und Prüfberichten hervor, die dem WDR und der Süddeutschen Zeitung vorliegen. Demnach seien Risiken "vermutlich aus Kostengründen" im Gebäude belassen worden. Der Geschäftsführer des Flughafens weist die Vorwürfe zurück. (SZ S. 5)

    ALDI - In dieser Woche erlebt der Streit zwischen den Familiengesellschaftern von Aldi Nord vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen neuen Höhepunkt. Am Donnerstag muss der 3. Senat eine Entscheidung in zwei Verfahren treffen, in denen es um die Macht in den Stiftungen geht, die das Vermögen des Discountriesen verwalten. Doch bevor im Gericht der Konflikt erneut eskaliert, haben die Gesellschafter im operativen Bereich eine wichtige Entscheidung einvernehmlich getroffen. Wie das Handelsblatt aus Gesellschafterkreisen erfuhr, wurde der Vertrag des Aldi-Nord-Chefs Marc Heußinger um weitere fünf Jahre verlängert. Ein Sprecher von Aldi Nord bestätigte dies auf Nachfrage. Heußingers Vertrag wäre Ende des Jahres ausgelaufen. (Handelsblatt S. 20)

     

    Runplugged ist im Store: Wie die Financial Literacy Laufapp funktioniert

    Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.




    Daimler
    Akt. Indikation:  71.95 / 72.11
    Uhrzeit:  22:48:41
    Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
    Letzter SK:  72.41 ( -2.69%)

    Innogy
    Akt. Indikation:  43.56 / 43.58
    Uhrzeit:  13:11:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.02%
    Letzter SK:  43.56 ( 0.00%)

    KUKA
    Akt. Indikation:  51.40 / 52.20
    Uhrzeit:  22:47:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
    Letzter SK:  52.20 ( -2.97%)

    RWE
    Akt. Indikation:  31.54 / 31.64
    Uhrzeit:  22:48:41
    Veränderung zu letztem SK:  2.10%
    Letzter SK:  30.94 ( -2.73%)

    Siemens
    Akt. Indikation:  139.56 / 140.06
    Uhrzeit:  22:48:41
    Veränderung zu letztem SK:  2.73%
    Letzter SK:  136.10 ( -3.37%)

    Zalando
    Akt. Indikation:  88.00 / 88.60
    Uhrzeit:  22:52:48
    Veränderung zu letztem SK:  5.62%
    Letzter SK:  83.60 ( -3.26%)



     

    Bildnachweis

    1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Andritz, Frequentis, CA Immo, S Immo, FACC, Porr, Agrana, Lenzing, OMV, SBO, Telekom Austria, Warimpex, AMS, DO&CO, Erste Group, Semperit, UBM, voestalpine, Wienerberger, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    Novomatic
    Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2P485
    AT0000A26J44
    AT0000A2QDK5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), FACC(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: EVN(4)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1)
      Star der Stunde: Semperit 3.12%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(4), S&T(3), AMS(3), voestalpine(1)
      BSN MA-Event Marinomed Biotech
      Star der Stunde: UBM 0.85%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.89%

      Featured Partner Video

      46. Corona Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...