Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: S&T hat Aktien zu 15,30 Euro platziert und sich 88 Mio. Euro geholt


Kontron Letzter SK:  0.00 ( 0.41%)
S&T
Akt. Indikation:  20.20 / 20.22
Uhrzeit:  12:51:45
Veränderung zu letztem SK:  0.55%
Letzter SK:  20.10 ( 3.08%)

15.11.2017

Zugemailt von / gefunden bei: S&T (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die S&T AG (www.snt.at) hat die angekündigte Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts erfolgreich abgeschlossen. Das Grundkapital von EUR 57.617.435 wird in Folge der Platzierung von 5.761.743 neuen Aktien bei institutionellen Investoren auf EUR 63.379.178 erhöht werden. Der Angebotspreis lag bei EUR 15,30 je neuer Stückaktie. Die neuen Aktien wurden im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) qualifizierten Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung zum Kauf angeboten. Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG begleitet.

Der S&T AG fließt durch die Barkapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös von rund EUR 88 Millionen zu. Die Transaktion war mehrfach überzeichnet. Die zufließenden Mittel sollen für den Abschluss der Übernahme der ehemaligen Kontron AG (Übernahme von Minderheitsanteilen an der Tochtergesellschaft der S&T AG, auf die die Kontron AG in 2017 verschmolzen wurde), sowie zur Finanzierung des weiteren Wachstums der S&T Gruppe eingesetzt werden.

Companies im Artikel

Kontron



S&T



Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )


Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Agrana , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , EVN , Hutter & Schrantz Stahlbau , UBM , FACC , Semperit , AMS , Immofinanz , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Verbund , voestalpine , Wienerberger , KTM Industries , LINDE , adidas , Fresenius Medical Care , Infineon , Lufthansa , Covestro , Deutsche Bank , Fresenius , RWE , SAP , ThyssenKrupp , Ibu-Tec.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Doug Ramshaw, President von Minera Alamos Inc. (WKN A114CE)

    - Doug, du hast mir im Vorgespräch gesagt, es ist nicht wichtig, die Aktie im ersten Halbjahr zu besitzen, aber es wichtig, die Aktie im zweiten Halbjahr zu besitzen. Warum ist das so? - Ihr w...

    Inbox: S&T hat Aktien zu 15,30 Euro platziert und sich 88 Mio. Euro geholt


    15.11.2017

    15.11.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: S&T (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die S&T AG (www.snt.at) hat die angekündigte Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts erfolgreich abgeschlossen. Das Grundkapital von EUR 57.617.435 wird in Folge der Platzierung von 5.761.743 neuen Aktien bei institutionellen Investoren auf EUR 63.379.178 erhöht werden. Der Angebotspreis lag bei EUR 15,30 je neuer Stückaktie. Die neuen Aktien wurden im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) qualifizierten Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung zum Kauf angeboten. Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG begleitet.

    Der S&T AG fließt durch die Barkapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös von rund EUR 88 Millionen zu. Die Transaktion war mehrfach überzeichnet. Die zufließenden Mittel sollen für den Abschluss der Übernahme der ehemaligen Kontron AG (Übernahme von Minderheitsanteilen an der Tochtergesellschaft der S&T AG, auf die die Kontron AG in 2017 verschmolzen wurde), sowie zur Finanzierung des weiteren Wachstums der S&T Gruppe eingesetzt werden.

    Companies im Artikel

    Kontron



    S&T



    Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )




    Kontron Letzter SK:  0.00 ( 0.41%)

    S&T
    Akt. Indikation:  20.20 / 20.22
    Uhrzeit:  12:51:45
    Veränderung zu letztem SK:  0.55%
    Letzter SK:  20.10 ( 3.08%)




    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Agrana , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , EVN , Hutter & Schrantz Stahlbau , UBM , FACC , Semperit , AMS , Immofinanz , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Verbund , voestalpine , Wienerberger , KTM Industries , LINDE , adidas , Fresenius Medical Care , Infineon , Lufthansa , Covestro , Deutsche Bank , Fresenius , RWE , SAP , ThyssenKrupp , Ibu-Tec.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Cash, Geld, Euro, Banknoten (Bild: Pixabay/Astryd_MAD https://pixabay.com/de/euro-bill-banknoten-wirtschaft-1863441/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Doug Ramshaw, President von Minera Alamos Inc. (WKN A114CE)

      - Doug, du hast mir im Vorgespräch gesagt, es ist nicht wichtig, die Aktie im ersten Halbjahr zu besitzen, aber es wichtig, die Aktie im zweiten Halbjahr zu besitzen. Warum ist das so? - Ihr w...