Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.08.2017, 5944 Zeichen

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER, siehe auch: wikifolio will Österreichs erstes Unicorn werden, spricht u.a. über Gewinnsituation und anklopfende Käufer (Angelika Kramer für das Fintech-Fachheft 44)

 
 
Deutsche Pfandbriefbank 
4.11%

 

ArthurDent (HYF00): Drei meiner Bankenpositionen vergrößere ich leicht. ARL, PBB und BOQ. (14.08. 13:17)

>> mehr comments zu Deutsche Pfandbriefbank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_pfandbriefbank

 

Leoni 
1.30%

 

EASTFischer (EASTGETR): Leonie::::::::::: 1. Kauf, Trendwende bahnt sich an. Leoni hat hohen Auftragsbestand und geht von weiteren Steigerungen in der e Mobilität aus. (14.08. 13:17)

 

Aareal Bank 
2.48%

 

ArthurDent (HYFOA): Banken sind wiederum einer der stärksten Sektoren. Vielleicht haben dieses Mal die politischen Börsen wieder kurze Beine. Eine moderate Wiedereinstiegsposition. (14.08. 13:14)

>> mehr comments zu Aareal Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/aareal_bank_ag

 

Francotyp-Postalia 
-0.17%

 

Willli (BDTSHARE): FPH hat solide Zahlen geliefert. Die Aussichten sind sehr gut. Falls hier der Kurs weiter fällt kaufe ich nochmal nach. (14.08. 12:39)

 

PNE Wind 
1.95%

 

Willli (BDTSHARE): Die Zahlen zeigen erste Fortschritte und die Perspektiven für die Zukunft sind gut. PNE kämpft seit einiger Zeit mit einem starken charttechnischen Widerstand bei etwa 2,80 Euro. Hier sollten deutliche Kurssteigerungen möglich sein. Ich bleibe investiert. (14.08. 12:37)

 

GFT Technologies 
3.17%

 

Willli (BDTSHARE): GFT hatte einen erheblichen Kurseinbruch erlitten nachdem am 10.August die Halbjahreszahlen bekannt gegeben wurden. Ich hatte nicht mit einem Kursrückgang unter etwa 17 Euro gerechnet. Postiv: Die Shorties haben den Kursrutsch zum Ausstieg genutzt. In den letzten Tagen gab es einen Insiderkauf und die Zahlen sind für mich kein Grund hier auszusteigen. Aktuell sieht es nach einer weiteren Kurserholung aus. (14.08. 12:34)

>> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

 

Nvidia 
2.49%

 

rockeTrader (OMNI16): Nach Kurseinbruch erfolgt die Aufstockung um 25 Stück. (14.08. 12:26)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

Rocket Internet 
6.56%

 

Mitsch (TBH1414): Rocket Internet hat heute ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von 100 Mio € bekannt gegeben. Das verleiht der Aktie heute kräftig Rückenwind. Das Management scheint die Aktie also ebenfalls für massiv unterbewertet zu halten. Aktienrückkaufprogrammen stehe ich bei günstig bewerteten Aktien grundsätzlich positiv entgegen, denn sie sind extrem wertschöpfend. (14.08. 12:20)

>> mehr comments zu Rocket Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/rocket_internet

 

TLG Immobilien 
2.01%

 

QualityInvest (1HELLTI): ~ Update ~ TLG Immobilien AG + WCM AG; Die WCM-Anteile haben sich heute wieder erholt und stehen wieder bei 3,251 € je Anteil. Seit Wochen wartet eine Limit-Verkaufsorder darauf, die Anteile zu 3,300 € komplett zu veräußern. Kein Problem zu warten, der Tag wird schon noch kommen. Im Umtausch von 5,75 WCM-Anteilen erhalten die Aktionäre 1 neue TLG-Aktie! Somit gibt es (theoretisch und auch bald praktisch) eine Bindung von 3,251 € * 5,75 Anteilen = 18,693 € je TLG-Anteil. Genau genommen trägt diese Bindung derzeit aber eher dazu bei, den TLG-Kurs künstlich tief zu halten. Sogar die größten Pessimisten sehen einen fairen Preis der TLG-Anteile deutlich über der 20,- € - Marke, mein Kursziel liegt da nochmal deutlich drüber und ist auch wie immer eher schlecht als gut berechnet und mit Sicherheitspuffer. Da die Trades im wikifolio über L&S laufen, habe ich dort schon vor einer ganzen Weile nachgefragt, ob die WCM-Anteile dann automatisch in TLG-Anteile getauscht werden, ich mir das aussuchen darf, ein Barausgleich stattfindet oder die Anteile einfach im wikifolio belassen werden (die WCM wird ja (noch) nicht aufgelöst sondern nur übernommen). L&S handhabt das so, wie es für sie am sinnvollsten erscheint, ohne die wikifolio-Trader zu fragen. Deshalb habe ich mich entschlossen, die WCM-Anteile langsam runterzufahren (die Dividende jedoch noch größtenteils mitzunehmen) und gleichzeitig in TLG-Anteile zu investieren + dort auch die Dividende schon mal mitzunehmen. Ansonsten hätte ich nur rein die WCM-Anteile behalten und sie dann automatisch umtauschen lassen in TLG-Anteile. Vorteil im wikifolio ist hier, dass keine Transaktionsgebühren abgezogen werden, Nachteil sind dafür die oft extremen Spreads. Die WCM-Anteile werden bald abgestoßen und die Position komplett glatt gestellt. Die Position TLG Immobilien AG soll langfristig gehalten werden. Bei der TLG sind Aufstockungen und Teil-Verkäufe, z.B. zur Verbesserung des Einstandspreises, zur Anpassung des Chance-Risiko-Verhältnisses (CRV) oder um kurzfristig die Cash-Quote zu erhöhen usw. jederzeit möglich. Die Position sollte jedoch langfristig immer in der Gewichtung von etwa 5 - 8 % gehalten werden. Es soll sich also nur um kleinere kosmetische Korrekturen handeln. In einem echten Depot sollte man dies nicht zu häufig tun. Da im wikifolio jedoch keine Transaktionsgebühren anfallen, ist dies hier durchaus möglich und manchmal sogar sinnvoll :-). (14.08. 12:04)

>> mehr comments zu TLG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/tlg_immobilien

 

Tesla 
2.76%

 

rockeTrader (OMNI16): Teilverkauf um mVise aufzustocken. (14.08. 11:45)

 


 

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




 

Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A347X9
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #1582

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme

    Heiko Thieme ist der vielleicht bekannteste Börsianer in Europa, ja wohl sogar einer der Bekanntesten weltweit. Es war eine nie beendete Doktorarbeit über Börsezulassungsregeln, die Heiko seinerzei...

    Books josefchladek.com

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    wikifolio whispers p.m. zu Deutsche Pfandbriefbank, Leoni, Aareal Bank, Francotyp-Postalia, PNE Wind, GFT Technologies, Nvidia, Rocket Internet, TLG Immobilien und Tesla


    14.08.2017, 5944 Zeichen

    Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER, siehe auch: wikifolio will Österreichs erstes Unicorn werden, spricht u.a. über Gewinnsituation und anklopfende Käufer (Angelika Kramer für das Fintech-Fachheft 44)

     
     
    Deutsche Pfandbriefbank 
    4.11%

     

    ArthurDent (HYF00): Drei meiner Bankenpositionen vergrößere ich leicht. ARL, PBB und BOQ. (14.08. 13:17)

    >> mehr comments zu Deutsche Pfandbriefbank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_pfandbriefbank

     

    Leoni 
    1.30%

     

    EASTFischer (EASTGETR): Leonie::::::::::: 1. Kauf, Trendwende bahnt sich an. Leoni hat hohen Auftragsbestand und geht von weiteren Steigerungen in der e Mobilität aus. (14.08. 13:17)

     

    Aareal Bank 
    2.48%

     

    ArthurDent (HYFOA): Banken sind wiederum einer der stärksten Sektoren. Vielleicht haben dieses Mal die politischen Börsen wieder kurze Beine. Eine moderate Wiedereinstiegsposition. (14.08. 13:14)

    >> mehr comments zu Aareal Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/aareal_bank_ag

     

    Francotyp-Postalia 
    -0.17%

     

    Willli (BDTSHARE): FPH hat solide Zahlen geliefert. Die Aussichten sind sehr gut. Falls hier der Kurs weiter fällt kaufe ich nochmal nach. (14.08. 12:39)

     

    PNE Wind 
    1.95%

     

    Willli (BDTSHARE): Die Zahlen zeigen erste Fortschritte und die Perspektiven für die Zukunft sind gut. PNE kämpft seit einiger Zeit mit einem starken charttechnischen Widerstand bei etwa 2,80 Euro. Hier sollten deutliche Kurssteigerungen möglich sein. Ich bleibe investiert. (14.08. 12:37)

     

    GFT Technologies 
    3.17%

     

    Willli (BDTSHARE): GFT hatte einen erheblichen Kurseinbruch erlitten nachdem am 10.August die Halbjahreszahlen bekannt gegeben wurden. Ich hatte nicht mit einem Kursrückgang unter etwa 17 Euro gerechnet. Postiv: Die Shorties haben den Kursrutsch zum Ausstieg genutzt. In den letzten Tagen gab es einen Insiderkauf und die Zahlen sind für mich kein Grund hier auszusteigen. Aktuell sieht es nach einer weiteren Kurserholung aus. (14.08. 12:34)

    >> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

     

    Nvidia 
    2.49%

     

    rockeTrader (OMNI16): Nach Kurseinbruch erfolgt die Aufstockung um 25 Stück. (14.08. 12:26)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    Rocket Internet 
    6.56%

     

    Mitsch (TBH1414): Rocket Internet hat heute ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von 100 Mio € bekannt gegeben. Das verleiht der Aktie heute kräftig Rückenwind. Das Management scheint die Aktie also ebenfalls für massiv unterbewertet zu halten. Aktienrückkaufprogrammen stehe ich bei günstig bewerteten Aktien grundsätzlich positiv entgegen, denn sie sind extrem wertschöpfend. (14.08. 12:20)

    >> mehr comments zu Rocket Internet: www.boerse-social.com/launch/aktie/rocket_internet

     

    TLG Immobilien 
    2.01%

     

    QualityInvest (1HELLTI): ~ Update ~ TLG Immobilien AG + WCM AG; Die WCM-Anteile haben sich heute wieder erholt und stehen wieder bei 3,251 € je Anteil. Seit Wochen wartet eine Limit-Verkaufsorder darauf, die Anteile zu 3,300 € komplett zu veräußern. Kein Problem zu warten, der Tag wird schon noch kommen. Im Umtausch von 5,75 WCM-Anteilen erhalten die Aktionäre 1 neue TLG-Aktie! Somit gibt es (theoretisch und auch bald praktisch) eine Bindung von 3,251 € * 5,75 Anteilen = 18,693 € je TLG-Anteil. Genau genommen trägt diese Bindung derzeit aber eher dazu bei, den TLG-Kurs künstlich tief zu halten. Sogar die größten Pessimisten sehen einen fairen Preis der TLG-Anteile deutlich über der 20,- € - Marke, mein Kursziel liegt da nochmal deutlich drüber und ist auch wie immer eher schlecht als gut berechnet und mit Sicherheitspuffer. Da die Trades im wikifolio über L&S laufen, habe ich dort schon vor einer ganzen Weile nachgefragt, ob die WCM-Anteile dann automatisch in TLG-Anteile getauscht werden, ich mir das aussuchen darf, ein Barausgleich stattfindet oder die Anteile einfach im wikifolio belassen werden (die WCM wird ja (noch) nicht aufgelöst sondern nur übernommen). L&S handhabt das so, wie es für sie am sinnvollsten erscheint, ohne die wikifolio-Trader zu fragen. Deshalb habe ich mich entschlossen, die WCM-Anteile langsam runterzufahren (die Dividende jedoch noch größtenteils mitzunehmen) und gleichzeitig in TLG-Anteile zu investieren + dort auch die Dividende schon mal mitzunehmen. Ansonsten hätte ich nur rein die WCM-Anteile behalten und sie dann automatisch umtauschen lassen in TLG-Anteile. Vorteil im wikifolio ist hier, dass keine Transaktionsgebühren abgezogen werden, Nachteil sind dafür die oft extremen Spreads. Die WCM-Anteile werden bald abgestoßen und die Position komplett glatt gestellt. Die Position TLG Immobilien AG soll langfristig gehalten werden. Bei der TLG sind Aufstockungen und Teil-Verkäufe, z.B. zur Verbesserung des Einstandspreises, zur Anpassung des Chance-Risiko-Verhältnisses (CRV) oder um kurzfristig die Cash-Quote zu erhöhen usw. jederzeit möglich. Die Position sollte jedoch langfristig immer in der Gewichtung von etwa 5 - 8 % gehalten werden. Es soll sich also nur um kleinere kosmetische Korrekturen handeln. In einem echten Depot sollte man dies nicht zu häufig tun. Da im wikifolio jedoch keine Transaktionsgebühren anfallen, ist dies hier durchaus möglich und manchmal sogar sinnvoll :-). (14.08. 12:04)

    >> mehr comments zu TLG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/tlg_immobilien

     

    Tesla 
    2.76%

     

    rockeTrader (OMNI16): Teilverkauf um mVise aufzustocken. (14.08. 11:45)

     


     

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX in Zürs, Thieme-Einschätzung zum ATX, Missverständnis Matejka und Poetry Slam




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Palfinger, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, EVN, Immofinanz, AT&S, ams-Osram, Marinomed Biotech, Porr, Warimpex, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A347X9
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #1582

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme

      Heiko Thieme ist der vielleicht bekannteste Börsianer in Europa, ja wohl sogar einer der Bekanntesten weltweit. Es war eine nie beendete Doktorarbeit über Börsezulassungsregeln, die Heiko seinerzei...

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox