12.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: E.ON 5,09% vor RWE 1,81%, Verbio -0,38%, SFC Energy -0,43%, EVN -1,46%, Verbund -2,67%, Ballard Power Systems -6,71% und

In der Monatssicht ist vorne: E.ON 10,73% vor RWE 7,29% , EVN 4,22% , Ballard Power Systems 1,09% , Verbio 0,91% , Verbund 0,74% , SFC Energy -0,1% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SFC Energy 93,22% (Vorjahr: -55,11 Prozent) im Plus. Dahinter Ballard Power Systems 68,48% (Vorjahr: 1,23 Prozent) und RWE 59,37% (Vorjahr: 0,9 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Verbund 12,88% (Vorjahr: 27,95 Prozent) und EVN 17,85% (Vorjahr: 6,71 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RWE 27,18%, E.ON 26,26% und SFC Energy 24,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die RWE-Aktie am besten: 0,16% Plus. Dahinter EVN mit +0,01% SFC Energy mit -0,04% , E.ON mit -0,3% , Verbio mit -0,32% , Verbund mit -0,48% und Ballard Power Systems mit -4,13% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 40,26% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Energie: 46,01% Show latest Report (05.08.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 38,03% Show latest Report (05.08.2017)
3. OÖ10 Members: 35,22% Show latest Report (05.08.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 25,2% Show latest Report (05.08.2017)
5. Computer, Software & Internet : 24,07% Show latest Report (05.08.2017)
6. Crane: 22,57% Show latest Report (05.08.2017)
7. Solar: 20,51% Show latest Report (05.08.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 19,29% Show latest Report (05.08.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 18,57% Show latest Report (05.08.2017)
10. Zykliker Österreich: 18,31% Show latest Report (05.08.2017)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,18% Show latest Report (05.08.2017)
12. Immobilien: 15,4% Show latest Report (05.08.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 15,19% Show latest Report (05.08.2017)
14. Runplugged Running Stocks: 13,79%
15. Aluminium: 13,78% Show latest Report (14.03.2015)
16. Big Greeks: 13,57% Show latest Report (05.08.2017)
17. Stahl: 12,39% Show latest Report (05.08.2017)
18. Konsumgüter: 12,26% Show latest Report (05.08.2017)
19. Sport: 10,27% Show latest Report (05.08.2017)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,31% Show latest Report (05.08.2017)
21. Gaming: 8,38% Show latest Report (05.08.2017)
22. Global Innovation 1000: 8,04% Show latest Report (05.08.2017)
23. Telekom: 7,18% Show latest Report (05.08.2017)
24. Versicherer: 6,27% Show latest Report (05.08.2017)
25. Post: 6,24% Show latest Report (05.08.2017)
26. Media: 6,09% Show latest Report (05.08.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 4,8% Show latest Report (05.08.2017)
28. Banken: 3,34% Show latest Report (05.08.2017)
29. Bau & Baustoffe: 0,01% Show latest Report (05.08.2017)
30. Rohstoffaktien: -9,8% Show latest Report (05.08.2017)
31. Börseneulinge 2017: -12,87% Show latest Report (05.08.2017)
32. Ölindustrie: -14,27% Show latest Report (05.08.2017)

Social Trading Kommentare

BeTe
zu RWE (10.08.)

Die technische Schwäche des DAX und anderer europäischer Börsen nimmt zu. Daher wird die Quote in einzelnen Titeln reduziert.

Tradingkittycat
zu RWE (07.08.)

Stopp wrird in Gewinn nachgezogen

coblenztrade
zu EOAN (10.08.)

Wieder im wiki enthalten. Der Chart sieht aktuell vielversprechend aus.

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

JDoll
zu VBK (10.08.)

Verbio greift mal wieder die 10 €-Marke an. Enger Stopp versteht sich.

AWSX
zu VBK (08.08.)

Neuer Ausbruchsversuch angelaufen. Das schauen wir uns an !




Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3392 -0.33% 04:26:16
DAX 12488 0.83% 12446 -0.34% 04:27:46
Dow 24965 -1.01% 25004 0.16% 04:27:46
Nikkei 21925 -1.01% 22160 1.06% 04:27:26
Gold 1340 -0.54% 1326 -1.06% 04:27:49
Bitcoin 11570 3.57% 11161 -3.67% 04:27:33


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

E.ON und RWE vs. Ballard Power Systems und Verbund – kommentierter KW 32 Peer Group Watch Energie


12.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: E.ON 5,09% vor RWE 1,81%, Verbio -0,38%, SFC Energy -0,43%, EVN -1,46%, Verbund -2,67%, Ballard Power Systems -6,71% und

In der Monatssicht ist vorne: E.ON 10,73% vor RWE 7,29% , EVN 4,22% , Ballard Power Systems 1,09% , Verbio 0,91% , Verbund 0,74% , SFC Energy -0,1% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SFC Energy 93,22% (Vorjahr: -55,11 Prozent) im Plus. Dahinter Ballard Power Systems 68,48% (Vorjahr: 1,23 Prozent) und RWE 59,37% (Vorjahr: 0,9 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Verbund 12,88% (Vorjahr: 27,95 Prozent) und EVN 17,85% (Vorjahr: 6,71 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RWE 27,18%, E.ON 26,26% und SFC Energy 24,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die RWE-Aktie am besten: 0,16% Plus. Dahinter EVN mit +0,01% SFC Energy mit -0,04% , E.ON mit -0,3% , Verbio mit -0,32% , Verbund mit -0,48% und Ballard Power Systems mit -4,13% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 40,26% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Energie: 46,01% Show latest Report (05.08.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 38,03% Show latest Report (05.08.2017)
3. OÖ10 Members: 35,22% Show latest Report (05.08.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 25,2% Show latest Report (05.08.2017)
5. Computer, Software & Internet : 24,07% Show latest Report (05.08.2017)
6. Crane: 22,57% Show latest Report (05.08.2017)
7. Solar: 20,51% Show latest Report (05.08.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 19,29% Show latest Report (05.08.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 18,57% Show latest Report (05.08.2017)
10. Zykliker Österreich: 18,31% Show latest Report (05.08.2017)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,18% Show latest Report (05.08.2017)
12. Immobilien: 15,4% Show latest Report (05.08.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 15,19% Show latest Report (05.08.2017)
14. Runplugged Running Stocks: 13,79%
15. Aluminium: 13,78% Show latest Report (14.03.2015)
16. Big Greeks: 13,57% Show latest Report (05.08.2017)
17. Stahl: 12,39% Show latest Report (05.08.2017)
18. Konsumgüter: 12,26% Show latest Report (05.08.2017)
19. Sport: 10,27% Show latest Report (05.08.2017)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,31% Show latest Report (05.08.2017)
21. Gaming: 8,38% Show latest Report (05.08.2017)
22. Global Innovation 1000: 8,04% Show latest Report (05.08.2017)
23. Telekom: 7,18% Show latest Report (05.08.2017)
24. Versicherer: 6,27% Show latest Report (05.08.2017)
25. Post: 6,24% Show latest Report (05.08.2017)
26. Media: 6,09% Show latest Report (05.08.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 4,8% Show latest Report (05.08.2017)
28. Banken: 3,34% Show latest Report (05.08.2017)
29. Bau & Baustoffe: 0,01% Show latest Report (05.08.2017)
30. Rohstoffaktien: -9,8% Show latest Report (05.08.2017)
31. Börseneulinge 2017: -12,87% Show latest Report (05.08.2017)
32. Ölindustrie: -14,27% Show latest Report (05.08.2017)

Social Trading Kommentare

BeTe
zu RWE (10.08.)

Die technische Schwäche des DAX und anderer europäischer Börsen nimmt zu. Daher wird die Quote in einzelnen Titeln reduziert.

Tradingkittycat
zu RWE (07.08.)

Stopp wrird in Gewinn nachgezogen

coblenztrade
zu EOAN (10.08.)

Wieder im wiki enthalten. Der Chart sieht aktuell vielversprechend aus.

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

Haussi
zu EOAN (09.08.)

Die E.ON- Aktie hat gestern wieder deutlich angezogen, nachdem der Vorstand bekräftigt hat künftig rund zwei Drittel des Konzerngewinns an die Aktionäre auszuschütten. Auch die Analystenstimmen melden sich zunehmend optimistischer zu dem deutschen Versorger zu Wort. Ich rechne noch im Laufe dieses mit wieder zweistelligen Aktienkursen!

JDoll
zu VBK (10.08.)

Verbio greift mal wieder die 10 €-Marke an. Enger Stopp versteht sich.

AWSX
zu VBK (08.08.)

Neuer Ausbruchsversuch angelaufen. Das schauen wir uns an !




Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3392 -0.33% 04:26:16
DAX 12488 0.83% 12446 -0.34% 04:27:46
Dow 24965 -1.01% 25004 0.16% 04:27:46
Nikkei 21925 -1.01% 22160 1.06% 04:27:26
Gold 1340 -0.54% 1326 -1.06% 04:27:49
Bitcoin 11570 3.57% 11161 -3.67% 04:27:33


Magazine aktuell

Geschäftsberichte