27.02.2016

In der Wochensicht ist vorne: Beiersdorf 1,3% vor 3M 1,16%, Unilever 0,98%, Procter & Gamble -0,84% und Henkel -4,55%.

In der Monatssicht ist vorne: 3M 9,32% vor Procter & Gamble 2,91% , Unilever -1,07% , Henkel -1,84% und Beiersdorf -2,65% . Weitere Highlights: Henkel ist nun 4 Tage im Minus (5,71% Verlust von 99,17 auf 93,51).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs 3M 5,07% (Vorjahr: -9,17 Prozent) im Plus. Dahinter Procter & Gamble 2,13% (Vorjahr: -14,06 Prozent) und Unilever -3,21% (Vorjahr: 24,14 Prozent). Henkel -9,39% (Vorjahr: 15,41 Prozent) im Minus. Dahinter Beiersdorf -4,43% (Vorjahr: 24,83 Prozent) und Unilever -3,21% (Vorjahr: 24,14 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 5,79%, 3M 5,01% und Unilever 1,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Henkel -5,86%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die 3M-Aktie am besten: 1,53% Plus. Dahinter Unilever mit +0,07% , Beiersdorf mit -0,04% , Henkel mit -0,08% und Procter & Gamble mit -0,36% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Konsumgüter ist -1,97% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Gaming: 0,19% Show latest Report (20.02.2016)
2. Konsumgüter: -1,97% Show latest Report (20.02.2016)
3. Post: -3,54% Show latest Report (20.02.2016)
4. Telekom: -4,36% Show latest Report (20.02.2016)
5. MSCI World Biggest 10: -4,75% Show latest Report (20.02.2016)
6. Ölindustrie: -4,83% Show latest Report (20.02.2016)
7. Media: -5,03% Show latest Report (20.02.2016)
8. Bau & Baustoffe: -5,26% Show latest Report (20.02.2016)
9. Sport: -6,19% Show latest Report (20.02.2016)
10. Crane: -6,3% Show latest Report (20.02.2016)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -6,49% Show latest Report (20.02.2016)
12. Immobilien: -6,75% Show latest Report (20.02.2016)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,91% Show latest Report (20.02.2016)
14. Energie: -8,38% Show latest Report (20.02.2016)
15. Deutsche Nebenwerte: -9,09% Show latest Report (20.02.2016)
16. Zykliker Österreich: -9,88% Show latest Report (20.02.2016)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -9,95% Show latest Report (20.02.2016)
18. Global Innovation 1000: -11% Show latest Report (20.02.2016)
19. Luftfahrt & Reise: -11,24% Show latest Report (20.02.2016)
20. IT & Elektronik: -11,79% Show latest Report (20.02.2016)
21. Börseneulinge: -11,99% Show latest Report (20.02.2016)
22. Aluminium: -12,87% Show latest Report (14.03.2015)
23. Solar: -13,64% Show latest Report (20.02.2016)
24. Stahl: -14,19% Show latest Report (20.02.2016)
25. Software & Internet : -14,59% Show latest Report (20.02.2016)
26. Versicherer: -15,57% Show latest Report (20.02.2016)
27. Big Greeks: -17,42% Show latest Report (20.02.2016)
28. Banken: -21,72% Show latest Report (20.02.2016)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

T3CHN0T153
zu BEI (22.02.)

HV: 31.03.2016

bumblebe
zu HEN3 (25.02.)

Henkel hat heute sehr gute Gesamtjahreszahlen für 2015 veröffentlicht. So konnte Umsatz, Gewinn und auch die Dividendenausschüttung im zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden. Jedoch ist man bei den Aussichten Vorsichtig optimistisch. Deshalb wird versucht weiterhin stark auf die Kosten zu schauen. Des Weiteren sollte Henkel ein Gewinner der Flüchtlingskrise bleiben. http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-02/36568786-dgap-news-henkel-ag-co-kgaa-henkel-mit-erfolgreichem-geschaeftsjahr-2015-deutliche-steigerung-von-umsatz-und-ergebnis-deutsch-016.htm

financebros
zu HEN3 (25.02.)

Trotz Rekordergebnis und einer Steigerung der Dividende von 1,31€ auf 1,47€ je Vorzugsaktie, verliert die Aktie nach Bekanntgabe der Q4-Ergebnisse knapp mehr als einen Prozent. Grund dafür ist die vorsichtigere Ergebnis- und Wachstumsprognose für 2016 des Konzerns. So rechnet dieser mit einem Wachstum von 2 bis 4 Prozent, in der Vergangenheit waren es 3 bis 5. Ein weiteres Problem des Unternehmens stellt die kriselnde Klebstoffsparte dar, innerhalb derer man rund 1200 Stellen abbauen will. Da weiterhin jedoch von Wachstum ausgegangen wird, und die Erhöhung der Dividende genau zur Strategie dieses Wikifolios passt, wird der Titel weder reduziert noch verkauft.

T3CHN0T153
zu HEN3 (22.02.)

HV: 11.04.2016




Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3388 -0.45% 23:00:00
DAX 12386 -0.53% 12429 0.35% 23:00:00
Dow 24965 -1.01% 24974 0.04% 23:00:00
Nikkei 21925 -1.01% 21865 -0.27% 23:00:00
Gold 1340 -0.54% 1329 -0.82% 22:59:45
Bitcoin 11172 4.67% 11234 0.55% 00:52:17


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Beiersdorf und 3M vs. Henkel und Procter & Gamble – kommentierter KW 8 Peer Group Watch Konsumgüter


27.02.2016

In der Wochensicht ist vorne: Beiersdorf 1,3% vor 3M 1,16%, Unilever 0,98%, Procter & Gamble -0,84% und Henkel -4,55%.

In der Monatssicht ist vorne: 3M 9,32% vor Procter & Gamble 2,91% , Unilever -1,07% , Henkel -1,84% und Beiersdorf -2,65% . Weitere Highlights: Henkel ist nun 4 Tage im Minus (5,71% Verlust von 99,17 auf 93,51).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs 3M 5,07% (Vorjahr: -9,17 Prozent) im Plus. Dahinter Procter & Gamble 2,13% (Vorjahr: -14,06 Prozent) und Unilever -3,21% (Vorjahr: 24,14 Prozent). Henkel -9,39% (Vorjahr: 15,41 Prozent) im Minus. Dahinter Beiersdorf -4,43% (Vorjahr: 24,83 Prozent) und Unilever -3,21% (Vorjahr: 24,14 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 5,79%, 3M 5,01% und Unilever 1,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Henkel -5,86%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die 3M-Aktie am besten: 1,53% Plus. Dahinter Unilever mit +0,07% , Beiersdorf mit -0,04% , Henkel mit -0,08% und Procter & Gamble mit -0,36% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Konsumgüter ist -1,97% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Gaming: 0,19% Show latest Report (20.02.2016)
2. Konsumgüter: -1,97% Show latest Report (20.02.2016)
3. Post: -3,54% Show latest Report (20.02.2016)
4. Telekom: -4,36% Show latest Report (20.02.2016)
5. MSCI World Biggest 10: -4,75% Show latest Report (20.02.2016)
6. Ölindustrie: -4,83% Show latest Report (20.02.2016)
7. Media: -5,03% Show latest Report (20.02.2016)
8. Bau & Baustoffe: -5,26% Show latest Report (20.02.2016)
9. Sport: -6,19% Show latest Report (20.02.2016)
10. Crane: -6,3% Show latest Report (20.02.2016)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -6,49% Show latest Report (20.02.2016)
12. Immobilien: -6,75% Show latest Report (20.02.2016)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,91% Show latest Report (20.02.2016)
14. Energie: -8,38% Show latest Report (20.02.2016)
15. Deutsche Nebenwerte: -9,09% Show latest Report (20.02.2016)
16. Zykliker Österreich: -9,88% Show latest Report (20.02.2016)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -9,95% Show latest Report (20.02.2016)
18. Global Innovation 1000: -11% Show latest Report (20.02.2016)
19. Luftfahrt & Reise: -11,24% Show latest Report (20.02.2016)
20. IT & Elektronik: -11,79% Show latest Report (20.02.2016)
21. Börseneulinge: -11,99% Show latest Report (20.02.2016)
22. Aluminium: -12,87% Show latest Report (14.03.2015)
23. Solar: -13,64% Show latest Report (20.02.2016)
24. Stahl: -14,19% Show latest Report (20.02.2016)
25. Software & Internet : -14,59% Show latest Report (20.02.2016)
26. Versicherer: -15,57% Show latest Report (20.02.2016)
27. Big Greeks: -17,42% Show latest Report (20.02.2016)
28. Banken: -21,72% Show latest Report (20.02.2016)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

T3CHN0T153
zu BEI (22.02.)

HV: 31.03.2016

bumblebe
zu HEN3 (25.02.)

Henkel hat heute sehr gute Gesamtjahreszahlen für 2015 veröffentlicht. So konnte Umsatz, Gewinn und auch die Dividendenausschüttung im zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden. Jedoch ist man bei den Aussichten Vorsichtig optimistisch. Deshalb wird versucht weiterhin stark auf die Kosten zu schauen. Des Weiteren sollte Henkel ein Gewinner der Flüchtlingskrise bleiben. http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-02/36568786-dgap-news-henkel-ag-co-kgaa-henkel-mit-erfolgreichem-geschaeftsjahr-2015-deutliche-steigerung-von-umsatz-und-ergebnis-deutsch-016.htm

financebros
zu HEN3 (25.02.)

Trotz Rekordergebnis und einer Steigerung der Dividende von 1,31€ auf 1,47€ je Vorzugsaktie, verliert die Aktie nach Bekanntgabe der Q4-Ergebnisse knapp mehr als einen Prozent. Grund dafür ist die vorsichtigere Ergebnis- und Wachstumsprognose für 2016 des Konzerns. So rechnet dieser mit einem Wachstum von 2 bis 4 Prozent, in der Vergangenheit waren es 3 bis 5. Ein weiteres Problem des Unternehmens stellt die kriselnde Klebstoffsparte dar, innerhalb derer man rund 1200 Stellen abbauen will. Da weiterhin jedoch von Wachstum ausgegangen wird, und die Erhöhung der Dividende genau zur Strategie dieses Wikifolios passt, wird der Titel weder reduziert noch verkauft.

T3CHN0T153
zu HEN3 (22.02.)

HV: 11.04.2016




Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3388 -0.45% 23:00:00
DAX 12386 -0.53% 12429 0.35% 23:00:00
Dow 24965 -1.01% 24974 0.04% 23:00:00
Nikkei 21925 -1.01% 21865 -0.27% 23:00:00
Gold 1340 -0.54% 1329 -0.82% 22:59:45
Bitcoin 11172 4.67% 11234 0.55% 00:52:17


Magazine aktuell

Geschäftsberichte