Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





05.08.2015

Der DAX gewann am Dienstag 0,11% auf 11456,07 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 16,83% im Plus. Es gab bisher 84 Gewinntage und 65 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 7,42%, vom Low ist man 20,98% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2015 ist der Donnerstag mit 0,49%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,3%.

Das ist der 70. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag Continental mit 5,72% auf 217,00 (222% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,48%) vor ThyssenKrupp mit 2,19% auf 23,58 (92% Vol.; 1W 2,75%) und Lanxess mit 1,79% auf 53,56 (58% Vol.; 1W 2,82%). Die Tagesverlierer: Lufthansa mit -3,46% auf 11,99 (112% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,03%), Deutsche Bank mit -2,58% auf 31,16 (94% Vol.; 1W 4,06%), BMW mit -1,28% auf 90,88 (114% Vol.; 1W 0,78%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Continental (513,75 Mio.),  Bayer (509,07) und BMW (476,95). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei  Continental(222%),  Fresenius (162%) und  BMW (114%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Fresenius mit 12,48%, die beste ytd ist K+S mit 62,84%. Am schwächsten tendierten Volkswagen Vz. mit -13,61% (Monatssicht) und RWE mit -25,95% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 62.84% (Vorjahr: 2.41 Prozent) im Plus. Dahinter Fresenius 50.79% (Vorjahr: 16.02 Prozent), Deutsche Boerse 41.24% (Vorjahr: -1.63 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: RWE -25.95% (Vorjahr: -3.59 Prozent), dann E.ON -14.93% (Vorjahr: 5.81 Prozent), Lufthansa -13.3% (Vorjahr: -10.31 Prozent). 

Weitere Highlights: BASF ist nun 6 Tage im Plus (2,98% Zuwachs von 76,9 auf 79,26), ebenso Beiersdorf 6 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 76,68 auf 79,98), Henkel 4 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 105,65 auf 111,05), Lanxess 4 Tage im Plus (3,19% Zuwachs von 51,85 auf 53,56), HeidelbergCement 4 Tage im Plus (6,21% Zuwachs von 66,4 auf 70,8), E.ON 4 Tage im Plus (1,08% Zuwachs von 11,95 auf 12,07), Linde 4 Tage im Plus (4,58% Zuwachs von 167,6 auf 175,65), Deutsche Telekom 3 Tage im Plus (3,44% Zuwachs von 16,43 auf 17,02), Continental 3 Tage im Plus (6,22% Zuwachs von 203,5 auf 217), Daimler 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 80,67 auf 82,4), Infineon 3 Tage im Minus (2,03% Verlust von 10,28 auf 10,07).

Bei folgenden Titeln sah man am Dienstag eine Trendwende: Siemens -0,12% auf 98,61, davor 5 Tage im Plus (7,49% Zuwachs von 91,34 auf 98,73),  Deutsche Post -0,52% auf 27,895, davor 3 Tage im Plus (2,53% Zuwachs von 27,33 auf 28,04), Commerzbank -1% auf 11,93, davor 3 Tage im Plus (3,15% Zuwachs von 11,67 auf 12,05), BMW -1,28% auf 90,88, davor 3 Tage im Plus (2,8% Zuwachs von 89,48 auf 92,06), RWE -0,52% auf 18,995, davor 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 18,57 auf 19,09).

 Continental am 4.8. 5,72%, Volumen 214% normaler Tage » Details 
 ThyssenKrupp am 4.8. 2,19%, Volumen 92% normaler Tage » Details 
 Lanxess am 4.8. 1,79%, Volumen 50% normaler Tage » Details 
 Commerzbank am 4.8. -1,00%, Volumen 84% normaler Tage » Details 
 BMW am 4.8. -1,28%, Volumen 129% normaler Tage » Details 
 Deutsche Bank am 4.8. -2,58%, Volumen 86% normaler Tage » Details 

Am weitesten über dem MA200: K+S 31,46%, Fresenius 28,08% und Deutsche Boerse 21,44%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: RWE -19,49%, Volkswagen Vz. -10,5% und E.ON -9,91%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Bildnachweis

1. Petra Lebersorger, Deutschland, yes, Daumen hoch, positiv, Bulle, Sieg , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Kapsch TrafficCom , Porr , Immofinanz , Lenzing , FACC , S Immo , Steinhoff , Zumtobel .


Random Partner

Red Hat
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Als zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau von Technologien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3289 0.11% 13:22:16 (3285 0.37% 13.07.)
DAX 12553 0.09% 13:22:16 (12541 0.38% 13.07.)
Dow 25026 0.03% 13:22:16 (25019 0.38% 13.07.)
Nikkei 22570 -0.12% 13:22:16 (22597 1.85% 13.07.)
Gold 1242 0.11% 22:57:55 (1240 -0.45% 13.07.)
Bitcoin 6392 2.82% 23:23:04 (6217 -0.76% 14.07.)

Featured Partner Video

Wiener Börse Preis 2018

Bereits zum 11. Mal luden die Wiener Börse und ihre Partner zur Verleihung des Wiener Börse Preises ein. 350 hochkarätige Gäste waren anwesend, als der wichtigste österreic...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

DAX zieht leicht an, BASF und Beiersdorf je 6 Tage im Plus


05.08.2015

Der DAX gewann am Dienstag 0,11% auf 11456,07 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 16,83% im Plus. Es gab bisher 84 Gewinntage und 65 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 7,42%, vom Low ist man 20,98% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2015 ist der Donnerstag mit 0,49%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,3%.

Das ist der 70. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag Continental mit 5,72% auf 217,00 (222% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,48%) vor ThyssenKrupp mit 2,19% auf 23,58 (92% Vol.; 1W 2,75%) und Lanxess mit 1,79% auf 53,56 (58% Vol.; 1W 2,82%). Die Tagesverlierer: Lufthansa mit -3,46% auf 11,99 (112% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,03%), Deutsche Bank mit -2,58% auf 31,16 (94% Vol.; 1W 4,06%), BMW mit -1,28% auf 90,88 (114% Vol.; 1W 0,78%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Continental (513,75 Mio.),  Bayer (509,07) und BMW (476,95). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei  Continental(222%),  Fresenius (162%) und  BMW (114%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Fresenius mit 12,48%, die beste ytd ist K+S mit 62,84%. Am schwächsten tendierten Volkswagen Vz. mit -13,61% (Monatssicht) und RWE mit -25,95% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 62.84% (Vorjahr: 2.41 Prozent) im Plus. Dahinter Fresenius 50.79% (Vorjahr: 16.02 Prozent), Deutsche Boerse 41.24% (Vorjahr: -1.63 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: RWE -25.95% (Vorjahr: -3.59 Prozent), dann E.ON -14.93% (Vorjahr: 5.81 Prozent), Lufthansa -13.3% (Vorjahr: -10.31 Prozent). 

Weitere Highlights: BASF ist nun 6 Tage im Plus (2,98% Zuwachs von 76,9 auf 79,26), ebenso Beiersdorf 6 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 76,68 auf 79,98), Henkel 4 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 105,65 auf 111,05), Lanxess 4 Tage im Plus (3,19% Zuwachs von 51,85 auf 53,56), HeidelbergCement 4 Tage im Plus (6,21% Zuwachs von 66,4 auf 70,8), E.ON 4 Tage im Plus (1,08% Zuwachs von 11,95 auf 12,07), Linde 4 Tage im Plus (4,58% Zuwachs von 167,6 auf 175,65), Deutsche Telekom 3 Tage im Plus (3,44% Zuwachs von 16,43 auf 17,02), Continental 3 Tage im Plus (6,22% Zuwachs von 203,5 auf 217), Daimler 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 80,67 auf 82,4), Infineon 3 Tage im Minus (2,03% Verlust von 10,28 auf 10,07).

Bei folgenden Titeln sah man am Dienstag eine Trendwende: Siemens -0,12% auf 98,61, davor 5 Tage im Plus (7,49% Zuwachs von 91,34 auf 98,73),  Deutsche Post -0,52% auf 27,895, davor 3 Tage im Plus (2,53% Zuwachs von 27,33 auf 28,04), Commerzbank -1% auf 11,93, davor 3 Tage im Plus (3,15% Zuwachs von 11,67 auf 12,05), BMW -1,28% auf 90,88, davor 3 Tage im Plus (2,8% Zuwachs von 89,48 auf 92,06), RWE -0,52% auf 18,995, davor 3 Tage im Plus (2,75% Zuwachs von 18,57 auf 19,09).

 Continental am 4.8. 5,72%, Volumen 214% normaler Tage » Details 
 ThyssenKrupp am 4.8. 2,19%, Volumen 92% normaler Tage » Details 
 Lanxess am 4.8. 1,79%, Volumen 50% normaler Tage » Details 
 Commerzbank am 4.8. -1,00%, Volumen 84% normaler Tage » Details 
 BMW am 4.8. -1,28%, Volumen 129% normaler Tage » Details 
 Deutsche Bank am 4.8. -2,58%, Volumen 86% normaler Tage » Details 

Am weitesten über dem MA200: K+S 31,46%, Fresenius 28,08% und Deutsche Boerse 21,44%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: RWE -19,49%, Volkswagen Vz. -10,5% und E.ON -9,91%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Bildnachweis

1. Petra Lebersorger, Deutschland, yes, Daumen hoch, positiv, Bulle, Sieg , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Kapsch TrafficCom , Porr , Immofinanz , Lenzing , FACC , S Immo , Steinhoff , Zumtobel .


Random Partner

Red Hat
Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, folgt einem von der Community angetriebenen Ansatz bei der Entwicklung hochperformanter Cloud-, Linux-, Middleware-, Storage- und Virtualisierungstechnologien. Als zentrale Vermittlungsinstanz in einem weltweiten Netzwerk von Unternehmen, Partnern und der Open-Source-Community fördert Red Hat den Aufbau von Technologien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3289 0.11% 13:22:16 (3285 0.37% 13.07.)
DAX 12553 0.09% 13:22:16 (12541 0.38% 13.07.)
Dow 25026 0.03% 13:22:16 (25019 0.38% 13.07.)
Nikkei 22570 -0.12% 13:22:16 (22597 1.85% 13.07.)
Gold 1242 0.11% 22:57:55 (1240 -0.45% 13.07.)
Bitcoin 6392 2.82% 23:23:04 (6217 -0.76% 14.07.)

Featured Partner Video

Wiener Börse Preis 2018

Bereits zum 11. Mal luden die Wiener Börse und ihre Partner zur Verleihung des Wiener Börse Preises ein. 350 hochkarätige Gäste waren anwesend, als der wichtigste österreic...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte