"immofonds 1": Volumenshöchststand zum 10 Jahres-Jubiläum




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


31.03.2014
Wien (OTS) - Mit dem offenen Immobilienfonds immofonds 1 zählt die Immo Kapitalanlage AG zu den Marktteilnehmern der ersten Stunde und hat bewiesen, dass ein professionell zusammengestelltes Portfolio von Büro- und Gewerbeobjekten Anlegern auch in herausfordernden Zeiten zuverlässige Renditen sichern kann. Die erste Preisberechnung des immofonds 1 fand am 22.3.2004 statt und 10 Jahre später - im Jubiläumsjahr - weist der Fonds einen neuen Höchststand im Fondsvolumen von über 320 Millionen Euro auf. *****
Der immofonds 1 ist heute der drittgrößte Immobilienfonds Österreichs. Die Grundlage des breit gestreuten Portfolios bilden Fachmarktzentren, Bürogebäude, Hotels oder Ärztezentren vorwiegend in Ballungsräumen. Das aktive Bestandsmanagement, das heißt, eine aktive Betreuung der Objekte und natürlich auch der Mieter sorgen zusätzlich für eine nachhaltige Mieterstruktur.
Der Ertrag für die Anleger des immofonds 1 wird aus der Bewirtschaftung der Immobilien erzielt, weshalb der Veranlagungsfokus seit jeher auf den stabilen Märkten Österreich und Deutschland liegt. Die geografische Lage vorwiegend in den Ballungsräumen sowie das wirtschaftliche Umfeld tragen hier neben aktivem Bestandsmanagement zum Erfolg bei.
Warum der immofonds 1 für Anleger so interessant ist, erklärt Lars Fuhrmann, Vorstand der Immo Kapitalanlage AG: "Anleger profitieren vom jahrelangen Know-how unserer Assetmanager. Unsere Strategie, nur neuwertige oder umfassend sanierte Objekte ins Portfolio aufzunehmen, trägt dazu bei, das Risiko zu minimieren und die Erträge aus den Immobilien zu optimieren. Der Fokus lag immer auf stabilen Erträgen und die erreicht man eben nur durch zuverlässige Objekte an ausgewählten Standorten mit guter Verkehrsanbindung und flexiblen Nutzungsarten."
Konservativ, aber mit nachhaltigen Renditechancen
Immobilienfonds stellen ein Sondervermögen im Sinne des Immobilien-Investmentfondsgesetz dar, welches von einer Immobilien KAG verwaltet wird. Das von den Anlegern aufgebrachte Fondsvermögen wird in Immobilien investiert. Das Fondsvermögen setzt sich im Wesentlichen aus dem Wert der Immobilien, dem Barvermögen sowie den Miet- und sonstige Erträge des Sondervermögens zusammen. Eine breite Streuung im Portfolio sorgt dafür, dass die Wertentwicklung nicht von einem einzelnen oder wenigen Objekten abhängig ist.
25 + 15 + 10 = 50 Jahre Fonds und Zertifikate
Den Vertrieb des "immofonds1" verantwortet Volksbank Investments, der Produktlieferant für Anlagelösungen im Volksbanken Verbund und Partner weiterer Finanzmarktteilnehmer. Im diesjährigen Jubiläumsjahr feiern die österreichischen Volksbanken gemeinsam 50 Jahre Erfahrung im Management von Fonds und Zertifikaten: 25 Jahre VB Invest KAG, 15 Jahre Zertifkate und 10 Jahre Immo KAG.
ISIN: immofonds1 (A) AT0000632195; immofonds1 (T) AT0000A0S392
Weitere Infos auf https://www.volksbankinvestments.com
Volksbank Investments ist eine gemeinsame Dachmarke der Österreichischen Volksbanken-AG, der Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. und der Immo Kapitalanlage AG unter der Produkte dieser Gesellschaften beworben und vertrieben werden. Dabei handelt es sich unter anderem um Schuldverschreibungen (Zertifikate) der Österreichischen Volksbanken-AG sowie Investmentfonds der Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H bzw. der Immo Kapitalanlage AG.
Prospekthinweis: Die veröffentlichten Prospekte dieses Immobilienfonds in ihrer aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung stehen Interessenten unter www.volksbankinvestments.at, www.immokag.at und in den Hauptanstalten und Geschäftsstellen der Volksbank Gruppe zur Verfügung. Die veröffentlichten Prospekte werden in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.
Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Immo Kapitalanlage AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler vorbehalten.
Performancehinweis: Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit (Quelle: OeKB) lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Immobilienfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen, sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf eine gegebenenfalls angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.
Medieninhaber & Hersteller: Immo Kapitalanlage AG, Kolingasse 14-16, 1090 Wien, www.immokag.at, www.immofonds1.at Q1 | 2014, Werbung (Schluss)


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3644 0.43% 03:00:40
DAX 13184 -0.47% 13248 0.48% 03:01:22
Dow 26116 1.25% 26144 0.11% 03:01:15
Nikkei 23868 -0.35% 23930 0.26% 03:01:26
Gold 1336 0.23% 1326 -0.73% 03:01:52
Bitcoin 12926 -5.88% 11486 -12.54% 03:01:42


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

"immofonds 1": Volumenshöchststand zum 10 Jahres-Jubiläum


31.03.2014
Wien (OTS) - Mit dem offenen Immobilienfonds immofonds 1 zählt die Immo Kapitalanlage AG zu den Marktteilnehmern der ersten Stunde und hat bewiesen, dass ein professionell zusammengestelltes Portfolio von Büro- und Gewerbeobjekten Anlegern auch in herausfordernden Zeiten zuverlässige Renditen sichern kann. Die erste Preisberechnung des immofonds 1 fand am 22.3.2004 statt und 10 Jahre später - im Jubiläumsjahr - weist der Fonds einen neuen Höchststand im Fondsvolumen von über 320 Millionen Euro auf. *****
Der immofonds 1 ist heute der drittgrößte Immobilienfonds Österreichs. Die Grundlage des breit gestreuten Portfolios bilden Fachmarktzentren, Bürogebäude, Hotels oder Ärztezentren vorwiegend in Ballungsräumen. Das aktive Bestandsmanagement, das heißt, eine aktive Betreuung der Objekte und natürlich auch der Mieter sorgen zusätzlich für eine nachhaltige Mieterstruktur.
Der Ertrag für die Anleger des immofonds 1 wird aus der Bewirtschaftung der Immobilien erzielt, weshalb der Veranlagungsfokus seit jeher auf den stabilen Märkten Österreich und Deutschland liegt. Die geografische Lage vorwiegend in den Ballungsräumen sowie das wirtschaftliche Umfeld tragen hier neben aktivem Bestandsmanagement zum Erfolg bei.
Warum der immofonds 1 für Anleger so interessant ist, erklärt Lars Fuhrmann, Vorstand der Immo Kapitalanlage AG: "Anleger profitieren vom jahrelangen Know-how unserer Assetmanager. Unsere Strategie, nur neuwertige oder umfassend sanierte Objekte ins Portfolio aufzunehmen, trägt dazu bei, das Risiko zu minimieren und die Erträge aus den Immobilien zu optimieren. Der Fokus lag immer auf stabilen Erträgen und die erreicht man eben nur durch zuverlässige Objekte an ausgewählten Standorten mit guter Verkehrsanbindung und flexiblen Nutzungsarten."
Konservativ, aber mit nachhaltigen Renditechancen
Immobilienfonds stellen ein Sondervermögen im Sinne des Immobilien-Investmentfondsgesetz dar, welches von einer Immobilien KAG verwaltet wird. Das von den Anlegern aufgebrachte Fondsvermögen wird in Immobilien investiert. Das Fondsvermögen setzt sich im Wesentlichen aus dem Wert der Immobilien, dem Barvermögen sowie den Miet- und sonstige Erträge des Sondervermögens zusammen. Eine breite Streuung im Portfolio sorgt dafür, dass die Wertentwicklung nicht von einem einzelnen oder wenigen Objekten abhängig ist.
25 + 15 + 10 = 50 Jahre Fonds und Zertifikate
Den Vertrieb des "immofonds1" verantwortet Volksbank Investments, der Produktlieferant für Anlagelösungen im Volksbanken Verbund und Partner weiterer Finanzmarktteilnehmer. Im diesjährigen Jubiläumsjahr feiern die österreichischen Volksbanken gemeinsam 50 Jahre Erfahrung im Management von Fonds und Zertifikaten: 25 Jahre VB Invest KAG, 15 Jahre Zertifkate und 10 Jahre Immo KAG.
ISIN: immofonds1 (A) AT0000632195; immofonds1 (T) AT0000A0S392
Weitere Infos auf https://www.volksbankinvestments.com
Volksbank Investments ist eine gemeinsame Dachmarke der Österreichischen Volksbanken-AG, der Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. und der Immo Kapitalanlage AG unter der Produkte dieser Gesellschaften beworben und vertrieben werden. Dabei handelt es sich unter anderem um Schuldverschreibungen (Zertifikate) der Österreichischen Volksbanken-AG sowie Investmentfonds der Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H bzw. der Immo Kapitalanlage AG.
Prospekthinweis: Die veröffentlichten Prospekte dieses Immobilienfonds in ihrer aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung stehen Interessenten unter www.volksbankinvestments.at, www.immokag.at und in den Hauptanstalten und Geschäftsstellen der Volksbank Gruppe zur Verfügung. Die veröffentlichten Prospekte werden in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.
Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Immo Kapitalanlage AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler vorbehalten.
Performancehinweis: Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit (Quelle: OeKB) lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Immobilienfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen, sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf eine gegebenenfalls angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.
Medieninhaber & Hersteller: Immo Kapitalanlage AG, Kolingasse 14-16, 1090 Wien, www.immokag.at, www.immofonds1.at Q1 | 2014, Werbung (Schluss)


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3644 0.43% 03:00:40
DAX 13184 -0.47% 13248 0.48% 03:01:22
Dow 26116 1.25% 26144 0.11% 03:01:15
Nikkei 23868 -0.35% 23930 0.26% 03:01:26
Gold 1336 0.23% 1326 -0.73% 03:01:52
Bitcoin 12926 -5.88% 11486 -12.54% 03:01:42


Magazine aktuell

Geschäftsberichte