BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

RBI (AT0000606306)

 handeln bei

» Homepage » Investor Relations


30.12.2016:

25.970 Euro
17.380 ( -1.11 %)
256,710 Stück
(30.12.2015: 13.605)
25.70 / 25.84
 
-0.77%
15:55:43


» ytd» Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015 |  » 2016 |

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

27.75 %

Umsatz '16/'16 %
100 %


Das ist der 184. beste von 249 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 18. beste von 249 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 138    → 0    ↓ 111   
10.21  
  18.29

Periodenhoch am 14.12.16 (Kurs: 18.290 Δ% -4.98)


Periodentief am 09.02.16 (Kurs: 10.210 Δ% 70.23)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 752,512

Durchschnittsperformance Wochentag

Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (19.08.2017)





Best/Worst Volumen (Stück)
08.02.2016 2,342,972
11.05.2016 2,206,113
02.02.2016 2,086,794
27.12.2016 137,838
30.12.2016 256,710
28.12.2016 259,790
Best/Worst Days
12.07.2016 5.78%
22.02.2016 5.59%
12.02.2016 5.19%
11.05.2016 -10.14%
24.06.2016 -7.51%
03.02.2016 -7.08%
Pics



finanzmarktmashup.at News

10.08.2017

Großbank RBI und die OMV legen heute Bilanz über das erst... Heute leben bekannte österreichische Unternehmen ihre Hal...

06.07.2017

RBI sagt Börsegang ab: Kein IPO in Polen Die Raiffeisen Bank International (RBI) hat den Börsegang...

08.06.2017

Polbank-IPO: Bisher keine Gnadenfrist für RBI Die polnischen Finanzaufsicht KNF bleibt (vorerst) hart. ...

17.05.2017

Nach Fusion: Kräftiger Gewinnsprung für die RBI Mit einem deutlichen Zuwachs beim Gewinn ist die börsenno...

21.03.2017

Bis zu 220 Mio. Euro wert - immigon trennt sich von allen... 9,92 Millionen Aktien oder rund 3,02 Prozent des RBI-Grun...

24.01.2017

Aktionäre beschließen Fusion von RZB und RBI Der Streubesitz wird sogar steigen, weil einige RZB-Aktio...

16.12.2016

RZB/RBI - Raiffeisenbanken einig über Fusionsdetails RBI-Streubesitz sinkt auf 34,9 Prozent



Social Trading Kommentare
26.07.2017
AktienTipp | AKT700
AktienTipp ATX Werte
Die Staatsanwaltschaft Wien hat einen Gutachter bestellt. Er muss unter anderem prüfen, ob die IT-Gesellschaft beim Verkauf insolvent war Wien – In der Causa Syscom-Verkauf hat die Staatsanwaltschaft (StA) Wien nun den nächsten Schritt gemacht und einen Sachverständigen bestellt. Die Angelegenheit dreht sich um den Verkauf der Raiffeisen-eigenen IT-Gesellschaft an die Spot GmbH von Thomas Scheiner 2007; er fühlt sich, wie berichtet, über den Tisch gezogen. Syscom ging 2009 pleite. Die StA Wien ermittelt gegen 18 Verdächtige bzw. Beschuldigte wegen des Verdachts auf (schweren) Betrug und Untreue; u. a. gegen Raiffeisen-Manager, Raiffeisen Informatik, Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien und die Wirtschaftsprüfungskanzlei KPMG. Sie alle bestreiten die Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. Verkäufer und Abschlussprüfer argumentieren sinngemäß und kurz zusammengefasst, die Syscom sei nach dem Verkauf und im Zusammenhang mit der Finanz- und Wirtschaftskrise unter ihrem neuen Eigentümer abgestürzt. Dieser wolle nun quasi sein wirtschaftliches Risiko, das er beim Einstieg in die angeschlagene Syscom 2007 übernommen habe, auf sie abladen. Eigenkapitalersatz-Frage Der Gutachter hat nun sechs Monate Zeit, um zu klären, in welchem Zustand die IT-Gesellschaft 2006, 2007 war. Im Kern geht es um die Frage, ob sie damals in einer Krise gemäß Eigenkapital-Ersatzgesetz (EKEG) gesteckt ist und ihre Eigentümer das ihr zugeschossene Geld nicht mehr zurückbekommen hätten dürfen. Die Finanzierung lief konzernintern per "Cash-Pooling", konkret geht es um den Rückfluss von 7,6 Millionen Euro. Darin steckten laut Anzeiger Scheiner aber auch von der Bank Austria und der staatlichen Förderbank Austria Wirtschaftsservice (AWS) kreditierte Mittel. Diese Gläubiger verloren im Zwangsausgleich Geld. Abschlussprüfer unter der Lupe Zudem soll Gutachter Gerd Konezny klären, ob Syscom im Juni 2007, als die Zwischenbilanz erstellt wurde, überschuldet war. Abschlussprüfer KPMG testierte die Bilanz, weswegen die Staatsanwältin wissen will, "welche Qualitätsstandards" damals für die Abschlussprüfer galten und "ob Hinweise bestehen", dass diese von der KPMG nicht eingehalten worden seien. Die StA stützt sich da auf die Aussage eines der beschuldigten Wirtschaftsprüfer im Verfahren vor dem Handelsgericht Wien. Er hat erklärt, es sei ein unbeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt worden, obwohl "keine Fortführungsprognose und langfristige Planungsrechnung vorgelegen" hätten. (Renate Graber, 25.7.2017) - derstandard.at/2000061726182/Raiffeisen-Deal-Gutachter-prueft-Syscom-Zustand http://derstandard.at/2000061726182/Raiffeisen-Deal-Gutachter-prueft-Syscom-Zustand
31.05.2017
amende | BLSH1
buy low - sell high
So, knapp 30% Gewinn müssen erstmal reichen und ich mach mich auf die Suche nach einem neuen unterbewertetem Titel.
17.05.2017
Haussi | HAUSTS
Short Term Select
Raiffeisen hat heute eine Verdopplung des Nettogewinns vermeldet. Die anfangs deutlichen Kursgewinne musste die Aktie aber im Laufe des Tages wieder abgeben, nachdem sich vor allem an den amerikanischen Börsen die Stimmung deutlich eingetrübt hat und nun auch auf die Märkte überschwappt!
23.04.2017
Stockpicker63 | 3A2FB4
Aktien & ETF-Werte USA/Europa
Der Aufwärtstrend ist erst einmal zu Ende, die weitere Entwicklung ungewiss. Es muss über den Verkauf nachgedacht werden.
13.04.2017
SebastianReese | 220711
SR wisdom capital spekulativ
Bei Raiffeisen hatte ich versucht, die Schwäche für einen Reboundtrade zu nutzen. Der Aktie gelingt intraday aber kein richtiger Befreiungsschlag, so dass die Stücke mit einem kleinen Profit verkauft wurden.

Social Trades
21.08.2017 Ertragreich
Augusta Store
20 Stück zu 26.025 (buy)
21.08.2017 weLOVEstoxx
TOP DIVIDENDEN - TOTAL RELAX
1800 Stück zu 25.977 (buy)
21.08.2017 weLOVEstoxx
TOP EUROPA - TOP DIVIDENDEN
1800 Stück zu 26.045 (buy)
20.08.2017 mFn
Strategie nach Levermann Gl...
268 Stück zu 27.077 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Peergroup Vergleich

RBI auf Facebook


10.08.2017

RBI posts consolidated profit of € 587 million http://www.rbinternational.com/eBusiness/01_templ... >> Mehr dazu


27.07.2017

Apply now for www.elevator-lab.com#throwbackthursday On June 1, our CEO Johann Strobl launched #elevatorlab during the Pioneers festival. So much has happened since, but it's fun to remember how it all started... http://www.elevator-lab.com/video-launch-pioneers-2017/ >> Mehr dazu


21.07.2017

Application is open until 31 July: www.elevator-lab.com#throwbackthursday About two weeks ago DerBrutkasten live streamed a really interesting interview with Michael Höllerer about #elevatorlab. Unfortunately in German only, but absolutely worth watching! http://www.elevator-lab.com/brutkasten-interview-michael-h... >> Mehr dazu


13.07.2017

Final Call for Innovation to Company! Take part in our challenge and win a ticket for our fintech...... dann endet um Mitternacht die Einreichfrist der Season 3 von Innovation to Company der Wirtschaftskammer Wien mit den Challenges von Casinos Austria, Deloitte Österreich Karriere, Österreichische Bundesbahnen (ÖBB), Raiffeisen, Schlumberger Sekt und Weekend Magazin. Wir freuen uns auf viele, tolle Startups mit spannenden Ideen und Produkten. Last chance auf www.innovation2company.wien #innovation2company #Wien #Vienna #Startups #Challenge >> Mehr dazu


13.07.2017

Thank you Raiffeisen Bank - Hungary for spreading the word! www.elevator-lab.comToday, Michael Höllerer had the pleasure to record an interview for the Hungarian TV channel atv.hu about www.elevator-lab.com! The program will air on 21 July. Thank you Raiffeisen Bank - Hungary for your support! >> Mehr dazu


26.06.2017

Also true on Monday... APPLY NOW: www.elevator-lab.comIt's Sunday and we have two words for fintech start-ups out there... >> Mehr dazu


29.03.2012

Videostatement von CEO Herbert Stepic zum Jahresergebnis 2011: Videos >> Mehr dazu


29.03.2012

Annual Report 2011ContactRaiffeisen Bank International AG Group Investor Relations Am Stadtpark 9 A-1030 WienPhone: +43-1-71707-2089E-Mail: ir@rbinternational.com >> Mehr dazu


24.11.2011

Zwischenbericht 1. bis 3. Quartal 2011 online >> Mehr dazu



Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2017
Indizes:
Performance

ATX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

AT:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

DAX:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

Dow Jones:
PerformanceUmsatz | Cap | Nr. 1

hello bank! 100:
PerformanceUmsatz | Nr. 1

BSN Watchlist:
PerformanceUmsatz | Nr. 1


Indizes
ATX 3178 -1.26 % 18.08. 3162 -0.52% 15:57:21
DAX 12165 -0.31 % 18.08. 12040 -1.04% 15:57:27
Dow 21675 -0.35 % 18.08. 21640 -0.16% 15:57:26
Nikkei 19470 -1.18 % 18.08. 19310 -0.83% 15:57:27
Gold 1298 0.91 % 18.08. 1292 -0.44% 15:57:27


Serien 2017

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ANDR

BWO

CAI

CWI

EBS

FLU

IIA

LNZ

OMV

POST

RBI

RHI

SBO

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE

ZAG




Österreich

AGR

AMAG

AMS

ATH

ATS

BAH

BKS

BWT

CAT

CLEN

DBI

DOC

EVN

FAA

FACC

FKA

GAGS

GAGV

KTCG

KTMI

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SANT

SEM

SPI

STR

SWUT

UBM

VLA

WOL

WXF




hello bank! 100 + BSN Watchlist

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

BWO

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

DY2

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

MT

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHI

RHO

RKET

RWE

RXT

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AM3D

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

AYI

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CCC3

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBI

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F3A

F3C

FAG

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GFJ

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GWI1

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KBC

KCO

KU2

L5A

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LO24

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGN

MOR

MSF

MTW

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PFV

PGN

PNE3

PNL

PS4

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIGN

RIO

ROG

RRTL

SAN

SANT

SAX

SAZ

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SOW

SPR

SREN

SRT3

SSRI

SSUN

SWV

SY1

SYT

SYV

SZG

SZU

T5O

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WGF1

WMH

WWE

YG11

YHO

ZAL

ZIL2

ZURN




Fachheft aktuell

Geschäftsberichte