BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Nike und Fitbit vs. bwin und Garmin – kommentierter KW 46 Peer Group Watch Sport

BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 18.11.2017







18.11.2017

In der Wochensicht ist vorne: Nike 5,53% vor Fitbit 5,06%, Manchester United 2,93%, Puma 2,87%, adidas 2,65%, William Hill 2,17%, Callaway Golf 1%, World Wrestling Entertainment 0,88%, Williams Grand Prix 0,67%, bet-at-home.com 0,05%, Borussia Dortmund -0,23%, Garmin -0,48% und bwin -4,4%.

In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 22,18% vor Nike 13,83% , Puma 13,79% , William Hill 10,44% , Garmin 9,37% , Manchester United 4,76% , Callaway Golf -0,28% , Williams Grand Prix -1,84% , adidas -2,88% , Fitbit -2,96% , bwin -8,37% , Borussia Dortmund -16,47% und bet-at-home.com -17,73% . Weitere Highlights: Nike ist nun 4 Tage im Plus (5,87% Zuwachs von 55,91 auf 59,19), ebenso Puma 3 Tage im Plus (2,2% Zuwachs von 377,45 auf 385,75), William Hill 3 Tage im Plus (3,42% Zuwachs von 268,9 auf 278,1), bwin 4 Tage im Minus (4,58% Verlust von 1,62 auf 1,54).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Puma 54,52% (Vorjahr: 25,67 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 49,67% (Vorjahr: -0,76 Prozent) und Callaway Golf 29,01% (Vorjahr: 15,98 Prozent). Fitbit -14,89% (Vorjahr: -75,3 Prozent) im Minus. Dahinter bwin -8,05% (Vorjahr: 17,59 Prozent) und William Hill -4,17% (Vorjahr: -27,34 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: World Wrestling Entertainment 27,17%, Puma 15,16% und Callaway Golf 12,64%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bet-at-home.com -10,11%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Fitbit-Aktie am besten: 4,14% Plus. Dahinter Nike mit +3,41% , Manchester United mit +3,24% , William Hill mit +3,23% , Callaway Golf mit +2,72% , Garmin mit +2,58% und World Wrestling Entertainment mit +0,42% adidas mit -0,1% , Puma mit -0,19% , bet-at-home.com mit -0,68% , Williams Grand Prix mit -0,97% und Borussia Dortmund mit -2,94% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 18,64% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Post: 137,77% Show latest Report (11.11.2017)
2. Energie: 80,27% Show latest Report (11.11.2017)
3. IT, Elektronik, 3D: 66,62% Show latest Report (11.11.2017)
4. OÖ10 Members: 47,65% Show latest Report (11.11.2017)
5. Luftfahrt & Reise: 44,03% Show latest Report (11.11.2017)
6. Computer, Software & Internet : 42,04% Show latest Report (11.11.2017)
7. Deutsche Nebenwerte: 36,93% Show latest Report (11.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 35,13% Show latest Report (11.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 32,61% Show latest Report (11.11.2017)
10. Crane: 29,96% Show latest Report (11.11.2017)
11. Solar: 29,96% Show latest Report (11.11.2017)
12. Zykliker Österreich: 26,69% Show latest Report (11.11.2017)
13. Immobilien: 24,92% Show latest Report (11.11.2017)
14. Global Innovation 1000: 20,93% Show latest Report (11.11.2017)
15. Gaming: 20,8% Show latest Report (11.11.2017)
16. Sport: 18,64% Show latest Report (11.11.2017)
17. Aluminium: 18,05% Show latest Report (14.03.2015)
18. Runplugged Running Stocks: 17,3%
19. Konsumgüter: 15,48% Show latest Report (11.11.2017)
20. Stahl: 15,34% Show latest Report (11.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,26% Show latest Report (11.11.2017)
22. Licht und Beleuchtung: 11,86% Show latest Report (11.11.2017)
23. Versicherer: 9,76% Show latest Report (11.11.2017)
24. Banken: 9,61% Show latest Report (11.11.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 7,54% Show latest Report (11.11.2017)
26. Big Greeks: 5,84% Show latest Report (11.11.2017)
27. Media: 3,99% Show latest Report (11.11.2017)
28. Telekom: 3,74% Show latest Report (11.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: 1,27% Show latest Report (11.11.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,18% Show latest Report (11.11.2017)
31. Börseneulinge 2017: -4,76% Show latest Report (11.11.2017)
32. Ölindustrie: -6,45% Show latest Report (11.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

finelabels
zu NKE (17.11.)

Mein "fine-labels-berlin" Depotwert Nike legt zur Börseneröffnung in den USA um knapp 3 Prozent zu. Hintergrund sind positive Quartalszahlen der Wettbewerber Foot Locker und Hibbett Sports. Auch die Prognosen für das laufende Weihnachtsgeschäft lagen über den Erwartungen. Ich bleibe investiert.

finelabels
zu NKE (17.11.)

Nike hat eine 11 prozentige Erhöhung der Quartalsdividende auf $ 0,20 US je Aktie angekündigt.

Clown
zu ADS (14.11.)

Vorstand + in enger Beziehung + Vorstand

Warncke
zu ADS (13.11.)

Adidas wächst gut, was sich langfristig auch im Kurs zeigen wird.

thetorch69
zu BAH (17.11.)

Dividende! Ich kaufe Bet-at-home in die Kursschwäche hinein nach, da ich weiterhin eine positive Entwicklung in dieser Branche sehe.

Junolyst
zu BAH (15.11.)

> Reseaerch < Warburg Research hat heute das Kursziel von 111,00€ sowie das Rating Hold für die Bet-at-home Aktie bestätigt.

ArthurDent
zu BAH (14.11.)

Eine Anfangsposition ACX baue ich im offensiveren Wikifolio wieder auf.

KursRakete
zu BAH (14.11.)

Ich kaufe die Hälfte der ausgestopten Position 12% billiger zurück.

BenjaminSt
zu BAH (14.11.)

Dividenden Perle mit ca. 20% Kursfantasie... in beide Richtungen. Absacker werden nachgekauft, es kommt die WM mit starkem Umsatz in 2018. kurzfristig die DIV. Ralley möglich.

Winnibert
zu BAH (11.11.)

Vernünftige Zahlen. Kursrückgang inklusive. BAH ist nicht teuer und nicht billig. Aktuell recht fair bewertet. Die Position wird bei weiterem Rückgang auf 90€ wahrscheinlich wieder auf 5% aufgestockt

DOGA
zu BVB (14.11.)

EXIT




Random Partner #goboersewien

Dr. Bock Industries
Die börsenotierte Unternehmensgruppe Dr. Bock Industries AG ist ein Full-Service-Dienstleister für die Bekleidungsindustrie. Strategisch ausgerichtet ist die Unternehmensgruppe auf die Realisierung von hochwertigen Kundenkollektionen im Bereich Marken-Jeans und sportive Hosen.

>> Besuchen Sie 53 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3338 -0.38 % 3317 -0.64% 13:46:55
DAX 13184 0.46 % 13171 -0.10% 13:49:21
Dow 24505 0.49 % 24534 0.12% 13:48:43
Nikkei 22866 -0.32 % 22760 -0.47% 13:37:31
Gold 1241 -0.56 % 1241 0.05% 13:49:30



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Nike und Fitbit vs. bwin und Garmin – kommentierter KW 46 Peer Group Watch Sport


18.11.2017

In der Wochensicht ist vorne: Nike 5,53% vor Fitbit 5,06%, Manchester United 2,93%, Puma 2,87%, adidas 2,65%, William Hill 2,17%, Callaway Golf 1%, World Wrestling Entertainment 0,88%, Williams Grand Prix 0,67%, bet-at-home.com 0,05%, Borussia Dortmund -0,23%, Garmin -0,48% und bwin -4,4%.

In der Monatssicht ist vorne: World Wrestling Entertainment 22,18% vor Nike 13,83% , Puma 13,79% , William Hill 10,44% , Garmin 9,37% , Manchester United 4,76% , Callaway Golf -0,28% , Williams Grand Prix -1,84% , adidas -2,88% , Fitbit -2,96% , bwin -8,37% , Borussia Dortmund -16,47% und bet-at-home.com -17,73% . Weitere Highlights: Nike ist nun 4 Tage im Plus (5,87% Zuwachs von 55,91 auf 59,19), ebenso Puma 3 Tage im Plus (2,2% Zuwachs von 377,45 auf 385,75), William Hill 3 Tage im Plus (3,42% Zuwachs von 268,9 auf 278,1), bwin 4 Tage im Minus (4,58% Verlust von 1,62 auf 1,54).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Puma 54,52% (Vorjahr: 25,67 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 49,67% (Vorjahr: -0,76 Prozent) und Callaway Golf 29,01% (Vorjahr: 15,98 Prozent). Fitbit -14,89% (Vorjahr: -75,3 Prozent) im Minus. Dahinter bwin -8,05% (Vorjahr: 17,59 Prozent) und William Hill -4,17% (Vorjahr: -27,34 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: World Wrestling Entertainment 27,17%, Puma 15,16% und Callaway Golf 12,64%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bet-at-home.com -10,11%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Fitbit-Aktie am besten: 4,14% Plus. Dahinter Nike mit +3,41% , Manchester United mit +3,24% , William Hill mit +3,23% , Callaway Golf mit +2,72% , Garmin mit +2,58% und World Wrestling Entertainment mit +0,42% adidas mit -0,1% , Puma mit -0,19% , bet-at-home.com mit -0,68% , Williams Grand Prix mit -0,97% und Borussia Dortmund mit -2,94% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 18,64% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Post: 137,77% Show latest Report (11.11.2017)
2. Energie: 80,27% Show latest Report (11.11.2017)
3. IT, Elektronik, 3D: 66,62% Show latest Report (11.11.2017)
4. OÖ10 Members: 47,65% Show latest Report (11.11.2017)
5. Luftfahrt & Reise: 44,03% Show latest Report (11.11.2017)
6. Computer, Software & Internet : 42,04% Show latest Report (11.11.2017)
7. Deutsche Nebenwerte: 36,93% Show latest Report (11.11.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 35,13% Show latest Report (11.11.2017)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 32,61% Show latest Report (11.11.2017)
10. Crane: 29,96% Show latest Report (11.11.2017)
11. Solar: 29,96% Show latest Report (11.11.2017)
12. Zykliker Österreich: 26,69% Show latest Report (11.11.2017)
13. Immobilien: 24,92% Show latest Report (11.11.2017)
14. Global Innovation 1000: 20,93% Show latest Report (11.11.2017)
15. Gaming: 20,8% Show latest Report (11.11.2017)
16. Sport: 18,64% Show latest Report (11.11.2017)
17. Aluminium: 18,05% Show latest Report (14.03.2015)
18. Runplugged Running Stocks: 17,3%
19. Konsumgüter: 15,48% Show latest Report (11.11.2017)
20. Stahl: 15,34% Show latest Report (11.11.2017)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,26% Show latest Report (11.11.2017)
22. Licht und Beleuchtung: 11,86% Show latest Report (11.11.2017)
23. Versicherer: 9,76% Show latest Report (11.11.2017)
24. Banken: 9,61% Show latest Report (11.11.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 7,54% Show latest Report (11.11.2017)
26. Big Greeks: 5,84% Show latest Report (11.11.2017)
27. Media: 3,99% Show latest Report (11.11.2017)
28. Telekom: 3,74% Show latest Report (11.11.2017)
29. Bau & Baustoffe: 1,27% Show latest Report (11.11.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,18% Show latest Report (11.11.2017)
31. Börseneulinge 2017: -4,76% Show latest Report (11.11.2017)
32. Ölindustrie: -6,45% Show latest Report (11.11.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

finelabels
zu NKE (17.11.)

Mein "fine-labels-berlin" Depotwert Nike legt zur Börseneröffnung in den USA um knapp 3 Prozent zu. Hintergrund sind positive Quartalszahlen der Wettbewerber Foot Locker und Hibbett Sports. Auch die Prognosen für das laufende Weihnachtsgeschäft lagen über den Erwartungen. Ich bleibe investiert.

finelabels
zu NKE (17.11.)

Nike hat eine 11 prozentige Erhöhung der Quartalsdividende auf $ 0,20 US je Aktie angekündigt.

Clown
zu ADS (14.11.)

Vorstand + in enger Beziehung + Vorstand

Warncke
zu ADS (13.11.)

Adidas wächst gut, was sich langfristig auch im Kurs zeigen wird.

thetorch69
zu BAH (17.11.)

Dividende! Ich kaufe Bet-at-home in die Kursschwäche hinein nach, da ich weiterhin eine positive Entwicklung in dieser Branche sehe.

Junolyst
zu BAH (15.11.)

> Reseaerch < Warburg Research hat heute das Kursziel von 111,00€ sowie das Rating Hold für die Bet-at-home Aktie bestätigt.

ArthurDent
zu BAH (14.11.)

Eine Anfangsposition ACX baue ich im offensiveren Wikifolio wieder auf.

KursRakete
zu BAH (14.11.)

Ich kaufe die Hälfte der ausgestopten Position 12% billiger zurück.

BenjaminSt
zu BAH (14.11.)

Dividenden Perle mit ca. 20% Kursfantasie... in beide Richtungen. Absacker werden nachgekauft, es kommt die WM mit starkem Umsatz in 2018. kurzfristig die DIV. Ralley möglich.

Winnibert
zu BAH (11.11.)

Vernünftige Zahlen. Kursrückgang inklusive. BAH ist nicht teuer und nicht billig. Aktuell recht fair bewertet. Die Position wird bei weiterem Rückgang auf 90€ wahrscheinlich wieder auf 5% aufgestockt

DOGA
zu BVB (14.11.)

EXIT




Random Partner #goboersewien

Dr. Bock Industries
Die börsenotierte Unternehmensgruppe Dr. Bock Industries AG ist ein Full-Service-Dienstleister für die Bekleidungsindustrie. Strategisch ausgerichtet ist die Unternehmensgruppe auf die Realisierung von hochwertigen Kundenkollektionen im Bereich Marken-Jeans und sportive Hosen.

>> Besuchen Sie 53 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3338 -0.38 % 3317 -0.64% 13:46:55
DAX 13184 0.46 % 13171 -0.10% 13:49:21
Dow 24505 0.49 % 24534 0.12% 13:48:43
Nikkei 22866 -0.32 % 22760 -0.47% 13:37:31
Gold 1241 -0.56 % 1241 0.05% 13:49:30



Magazine aktuell

Geschäftsberichte