BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Gut für Varta: Voltabox-Aktie startet deutlich höher (Christine Petzwinkler)

© Aussendung

Autor:
Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

Die Voltabox-Aktie ist heute an der Frankfurter Börse gestartet. Der erste Kurs lag bei 30 Euro, der IPO-Preis wurde bei 24 Euro festgelegt. Das war schon das obere Ende der Preisspanne. Das IPO war den Angaben zufolge zehnfach überzeichnet.

Voltabox ist im Bereich Batteriesysteme für den industriellen Einsatz tätig. Die Batterien werden unter anderem in Gabelstaplern, Bergbaufahrzeugen und Oberleitungsbussen eingesetzt. Außerdem baut das Unternehmen Starterbatterien für Motorräder.

Derzeit läuft die Zeichnungsfrist für die Varta-AG, die ebenfalls Batterien herstellt. Noch bis 24. Oktober kann gezeichnet werden. Die IPO-Preisspanne liegt bei 15,00 Euro bis 17,50 Euro je Aktie, das Gesamtemissionsvolumen zwischen ca. 224,3 Millionen Euro und ca. 232,9 Millionen Euro, bei vollständig ausgeübter Greenshoe-Option. Der erste Handelstag ist für den 25. Oktober 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse geplant. Bei Lang & Schwarz steht die Aktie bei 20,125 Euro.

(13.10.2017)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Gebäude der Varta Storage GmbH in Nördlingen. Fotocredit: Varta AG, (© Aussendung)


 Latest Blogs

» Halbmarathon in Tirana (Vienna City Marathon)

» DAX tänzelt um die 13.000 Punkte - Tage der Entscheidung an der Wall Str...

» Rohstoff-Kolumne: Ölpreise weiter mit Gewinnen, Gold erfährt Unterstützu...

» Finanziell frei – Die Schritte vor Schritt 1 (Michael Plos)

» Varta-Aktie außerbörslich schon bei 28 Euro indiziert (Christine Petzwin...

» Van der Bellen als Börse-Indikator oder wie eine OeNB-Legende den Präsid...

» Pläne mit der Sport Woche

» Fabio Wibmer (Matthias Stelzmüller via Facebook)

» Netflix gibt die passende Antwort (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

» Es ist wieder Das Frauen-Nationalteam-Zeit! (Nina Burger via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3375 0.05% 22:14:57
DAX 13004 0.09 % 13010 0.05% 22:14:57
Dow 22957 0.37 % 23014 0.25% 22:15:00
Nikkei 21256 0.47 % 21360 0.49% 22:25:06
Gold 1304 0.20 % 1286 -1.41% 22:25:09



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Gut für Varta: Voltabox-Aktie startet deutlich höher (Christine Petzwinkler)


Die Voltabox-Aktie ist heute an der Frankfurter Börse gestartet. Der erste Kurs lag bei 30 Euro, der IPO-Preis wurde bei 24 Euro festgelegt. Das war schon das obere Ende der Preisspanne. Das IPO war den Angaben zufolge zehnfach überzeichnet.

Voltabox ist im Bereich Batteriesysteme für den industriellen Einsatz tätig. Die Batterien werden unter anderem in Gabelstaplern, Bergbaufahrzeugen und Oberleitungsbussen eingesetzt. Außerdem baut das Unternehmen Starterbatterien für Motorräder.

Derzeit läuft die Zeichnungsfrist für die Varta-AG, die ebenfalls Batterien herstellt. Noch bis 24. Oktober kann gezeichnet werden. Die IPO-Preisspanne liegt bei 15,00 Euro bis 17,50 Euro je Aktie, das Gesamtemissionsvolumen zwischen ca. 224,3 Millionen Euro und ca. 232,9 Millionen Euro, bei vollständig ausgeübter Greenshoe-Option. Der erste Handelstag ist für den 25. Oktober 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse geplant. Bei Lang & Schwarz steht die Aktie bei 20,125 Euro.

(13.10.2017)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Gebäude der Varta Storage GmbH in Nördlingen. Fotocredit: Varta AG, (© Aussendung)


 Latest Blogs

» Halbmarathon in Tirana (Vienna City Marathon)

» DAX tänzelt um die 13.000 Punkte - Tage der Entscheidung an der Wall Str...

» Rohstoff-Kolumne: Ölpreise weiter mit Gewinnen, Gold erfährt Unterstützu...

» Finanziell frei – Die Schritte vor Schritt 1 (Michael Plos)

» Varta-Aktie außerbörslich schon bei 28 Euro indiziert (Christine Petzwin...

» Van der Bellen als Börse-Indikator oder wie eine OeNB-Legende den Präsid...

» Pläne mit der Sport Woche

» Fabio Wibmer (Matthias Stelzmüller via Facebook)

» Netflix gibt die passende Antwort (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

» Es ist wieder Das Frauen-Nationalteam-Zeit! (Nina Burger via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3375 0.05% 22:14:57
DAX 13004 0.09 % 13010 0.05% 22:14:57
Dow 22957 0.37 % 23014 0.25% 22:15:00
Nikkei 21256 0.47 % 21360 0.49% 22:25:06
Gold 1304 0.20 % 1286 -1.41% 22:25:09



Magazine aktuell

Geschäftsberichte