BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

EnWave unterzeichnet gebührenpflichtiges Lizenzabkommen mit Howe Foods Pty. Ltd. hinsichtlich der Herstellung von Bananenprodukten in Australien unter Anwendung der Radiant Energy Vacuum-Technologie







13.10.2017

EnWave unterzeichnet gebührenpflichtiges Lizenzabkommen mit Howe Foods Pty. Ltd. hinsichtlich der Herstellung von Bananenprodukten in Australien unter Anwendung der Radiant Energy Vacuum-Technologie

 

Vancouver (British Columbia), 13. Oktober 2017

 

EnWave Corporation (TSX-V: ENW, FSE: E4U) („EnWave“ oder das „Unternehmen“ – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297852) meldete heute, dass es mit Howe Foods Pty. Ltd. („HFG“), einem diversifizierten Familienbetrieb und zweitgrößten Bananenproduzenten Australiens, ein gebührenpflichtiges Lizenzabkommen (die „Lizenz“) unterzeichnet hat. Die Lizenz gewährt HFG das Exklusivrecht an der Nutzung der unternehmenseigenen Radiant Energy Vacuum- („REV™“)-Technologie, um getrocknete Bananenprodukte in Australien herzustellen, sowie das nicht exklusive Recht auf die Herstellung von getrockneten Blaubeerprodukte in Australien.

 

HFG hat bei EnWave auch eine kleinere kommerzielle REV™-Maschine für den Beginn der kommerziellen Produktion und die Fortsetzung der Produktentwicklung bestellt. Gemäß dem Lizenzabkommen muss HFG innerhalb von zwölf Monaten nach der Installation seiner ersten REV™-Maschine weitere Bestellungen von REV™-Maschinen mit einer Mindestkapazität von insgesamt 240 Kilowatt tätigen, um seine Exklusivrechte aufrechtzuerhalten. Alle anderen Bedingungen des Lizenzabkommens sind vertraulich.

 

Über die Howe Farming Group

Die Howe Farming Group ist einer der größten und vielseitigsten Landwirtschaftsbetriebe Australiens und befindet sich bereits in der zweiten Generation im Besitz der Familie. Tom und Yola Howe begannen Anfang der 1950er Jahre in Bilwon mit dem Anbau von Tabak und Gemüse, ehe die Familie im Jahr 1975 ihre bedeutsamste Farm in der Chewko Road in Walkamin (Queensland) erwarb. HFG ist ein diversifiziertes Unternehmen, das eine Reihe von Nutzpflanzen anbaut, einschließlich Bananen, Zuckerrohr, Kaffee, Avocados und Blaubeeren.

 

HFG beliefert unter anderem die Lebensmittelladenketten Woolworths und Coles (zwei der größten Australiens) mit ihren Produkten und ist außerdem ein unabhängiger Obstvermarkter und -verkäufer. Um sicherzustellen, dass das Obst von HFG den Erwartungen der Kunden gerecht wird oder diese sogar übertrifft, gibt es eine Qualitätssicherungsabteilung, die bestrebt ist, den Kunden eine zuverlässige und konsistente Lieferung von Obst zu bieten, das die höchstmögliche Qualität aufweist.

 

Weitere Informationen über die Howe Farming Group erhalten Sie unter www.howefarms.com.

 

Über EnWave

EnWave Corporation, ein modernes Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver, hat Radiant Energy Vacuum („REV™“) entwickelt – eine eigene innovative Methode zur präzisen Dehydration organischer Materialien. Die kommerzielle Machbarkeit der REV™-Technologie wurde nachgewiesen und wächst in zahlreichen Marktsegmenten der Lebensmittel- und Pharmabranche sehr rasch. Die Strategie von EnWave besteht darin, gebührenpflichtige kommerzielle Lizenzen für die Nutzung der REV™-Technologie an branchenführende Unternehmen in mehreren Segmenten zu vergeben. Das Unternehmen hat bis dato dreiundzwanzig gebührenpflichtige Lizenzen vergeben und dabei acht unterschiedliche Marktsegmente für die Kommerzialisierung neuer, innovativer Produkte betreten. Abgesehen von diesen Lizenzen bildete EnWave auch eine Partnerschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried LLP, um naturreine Käse-Snack-Produkte in den USA unter dem Markennamen Moon Cheese® zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

 

EnWave hat REV™ als neuen Dehydrationsstandard in der Lebensmittel- und Biomaterialbranche eingeführt: schneller und günstiger als die Gefriertrocknung und höhere Qualität als bei Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt zurzeit über drei kommerzielle REV™-Plattformen:

 

1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie angewendet wird, um Lebensmittelprodukte rasch und kostengünstig zu trocknen und dabei die hohen Standards in puncto Nährwert, Geschmack, Beschaffenheit und Farbe aufrechtzuerhalten

 

2. powderREV®, das zur Massendehydration von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzyme unterhalb des Gefrierpunktes angewendet wird

 

3. quantaREV®, das für eine kontinuierliche Trocknung hoher Volumina bei geringen Temperaturen angewendet wird

 

Eine zusätzliche Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Dehydration von Biopharmazeutika wie Impfstoffe oder Antikörper entwickelt. Weitere Informationen finden über EnWave Sie unter www.enwave.net.

 

EnWave Corporation

Dr. Tim Durance

President & CEO

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

John Budreski, Executive Chairman,

Tel +1 (416) 930-0914

E-mail: jbudreski@enwave.net

 

Brent Charleton, Senior Vice President, Vertriebs- und Business Development

Tel. +1 (778) 378-9616

E-mail: bcharleton@enwave.net  

 

Deborah Honig, Corporate Development, Adelaide Capital Markets at +1 (604) 755-1348

E-mail: dhonig@enwave.net

 

Jeremy Hellman, Senior Associate

The Equity Group

+1 (212) 836-9626

E-Mail: jhellman@equityny.com

 

Für Europa:

Swiss Resource Capital AG

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Safe Harbour für zukunftsgerichtete Aussagen (Forward Looking Information Statements): Diese Pressemitteilung kann entsprechende zukunftsgerichtete Informationen enthalten, basierend auf Erwartungen der Geschäftsleitung bzw. deren Schätzungen und Projektionen. Alle Aussagen, die Erwartungen oder Projektionen betreffen bzgl. der Zukunft inklusive Aussagen über die Strategie des Unternehmens für Wachstum, Produktentwicklung, Marktposition, erwartete Ausgaben und Synergien nach dem Abschluss sind „forward-looking Statements“. Alle Drittparteireferenzen, auf die sich diese Pressemitteilung bezieht, haben keine Garantie auf Richtigkeit. Alle Drittparteireferenzen zu Marktinformationen in dieser Pressemitteilung haben keine Garantie auf Richtigkeit, da das Unternehmen keine Untersuchung des Ursprungs durchgeführt hat. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten eine Anzahl an Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen Versuche unternommen hat, wichtige Faktoren zu bestimmen, die aktuelle Ergebnisse stark beeinflussen können, kann es andere Einflussfaktoren geben, die nicht erwartet, angenommen oder beabsichtigt waren. Es gibt keine Sicherheit, dass solche Aussagen richtig sind, da aktuelle und zukünftige Ergebnisse von den gemachten Aussagen stark abweichen können. Folglich sollte der Leser diese „forward-looking Statements“ nicht als Bezugsgröße verwenden. Es gilt ausschließlich das englische Original dieser Pressemitteilung.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Random Partner #goboersewien

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3375 0.05% 22:14:57
DAX 13004 0.09 % 13010 0.05% 22:14:57
Dow 22957 0.37 % 23014 0.25% 22:15:00
Nikkei 21256 0.47 % 21365 0.51% 22:24:51
Gold 1304 0.20 % 1286 -1.41% 22:24:50



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

EnWave unterzeichnet gebührenpflichtiges Lizenzabkommen mit Howe Foods Pty. Ltd. hinsichtlich der Herstellung von Bananenprodukten in Australien unter Anwendung der Radiant Energy Vacuum-Technologie


13.10.2017

EnWave unterzeichnet gebührenpflichtiges Lizenzabkommen mit Howe Foods Pty. Ltd. hinsichtlich der Herstellung von Bananenprodukten in Australien unter Anwendung der Radiant Energy Vacuum-Technologie

 

Vancouver (British Columbia), 13. Oktober 2017

 

EnWave Corporation (TSX-V: ENW, FSE: E4U) („EnWave“ oder das „Unternehmen“ – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297852) meldete heute, dass es mit Howe Foods Pty. Ltd. („HFG“), einem diversifizierten Familienbetrieb und zweitgrößten Bananenproduzenten Australiens, ein gebührenpflichtiges Lizenzabkommen (die „Lizenz“) unterzeichnet hat. Die Lizenz gewährt HFG das Exklusivrecht an der Nutzung der unternehmenseigenen Radiant Energy Vacuum- („REV™“)-Technologie, um getrocknete Bananenprodukte in Australien herzustellen, sowie das nicht exklusive Recht auf die Herstellung von getrockneten Blaubeerprodukte in Australien.

 

HFG hat bei EnWave auch eine kleinere kommerzielle REV™-Maschine für den Beginn der kommerziellen Produktion und die Fortsetzung der Produktentwicklung bestellt. Gemäß dem Lizenzabkommen muss HFG innerhalb von zwölf Monaten nach der Installation seiner ersten REV™-Maschine weitere Bestellungen von REV™-Maschinen mit einer Mindestkapazität von insgesamt 240 Kilowatt tätigen, um seine Exklusivrechte aufrechtzuerhalten. Alle anderen Bedingungen des Lizenzabkommens sind vertraulich.

 

Über die Howe Farming Group

Die Howe Farming Group ist einer der größten und vielseitigsten Landwirtschaftsbetriebe Australiens und befindet sich bereits in der zweiten Generation im Besitz der Familie. Tom und Yola Howe begannen Anfang der 1950er Jahre in Bilwon mit dem Anbau von Tabak und Gemüse, ehe die Familie im Jahr 1975 ihre bedeutsamste Farm in der Chewko Road in Walkamin (Queensland) erwarb. HFG ist ein diversifiziertes Unternehmen, das eine Reihe von Nutzpflanzen anbaut, einschließlich Bananen, Zuckerrohr, Kaffee, Avocados und Blaubeeren.

 

HFG beliefert unter anderem die Lebensmittelladenketten Woolworths und Coles (zwei der größten Australiens) mit ihren Produkten und ist außerdem ein unabhängiger Obstvermarkter und -verkäufer. Um sicherzustellen, dass das Obst von HFG den Erwartungen der Kunden gerecht wird oder diese sogar übertrifft, gibt es eine Qualitätssicherungsabteilung, die bestrebt ist, den Kunden eine zuverlässige und konsistente Lieferung von Obst zu bieten, das die höchstmögliche Qualität aufweist.

 

Weitere Informationen über die Howe Farming Group erhalten Sie unter www.howefarms.com.

 

Über EnWave

EnWave Corporation, ein modernes Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver, hat Radiant Energy Vacuum („REV™“) entwickelt – eine eigene innovative Methode zur präzisen Dehydration organischer Materialien. Die kommerzielle Machbarkeit der REV™-Technologie wurde nachgewiesen und wächst in zahlreichen Marktsegmenten der Lebensmittel- und Pharmabranche sehr rasch. Die Strategie von EnWave besteht darin, gebührenpflichtige kommerzielle Lizenzen für die Nutzung der REV™-Technologie an branchenführende Unternehmen in mehreren Segmenten zu vergeben. Das Unternehmen hat bis dato dreiundzwanzig gebührenpflichtige Lizenzen vergeben und dabei acht unterschiedliche Marktsegmente für die Kommerzialisierung neuer, innovativer Produkte betreten. Abgesehen von diesen Lizenzen bildete EnWave auch eine Partnerschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried LLP, um naturreine Käse-Snack-Produkte in den USA unter dem Markennamen Moon Cheese® zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

 

EnWave hat REV™ als neuen Dehydrationsstandard in der Lebensmittel- und Biomaterialbranche eingeführt: schneller und günstiger als die Gefriertrocknung und höhere Qualität als bei Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt zurzeit über drei kommerzielle REV™-Plattformen:

 

1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie angewendet wird, um Lebensmittelprodukte rasch und kostengünstig zu trocknen und dabei die hohen Standards in puncto Nährwert, Geschmack, Beschaffenheit und Farbe aufrechtzuerhalten

 

2. powderREV®, das zur Massendehydration von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzyme unterhalb des Gefrierpunktes angewendet wird

 

3. quantaREV®, das für eine kontinuierliche Trocknung hoher Volumina bei geringen Temperaturen angewendet wird

 

Eine zusätzliche Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Dehydration von Biopharmazeutika wie Impfstoffe oder Antikörper entwickelt. Weitere Informationen finden über EnWave Sie unter www.enwave.net.

 

EnWave Corporation

Dr. Tim Durance

President & CEO

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

John Budreski, Executive Chairman,

Tel +1 (416) 930-0914

E-mail: jbudreski@enwave.net

 

Brent Charleton, Senior Vice President, Vertriebs- und Business Development

Tel. +1 (778) 378-9616

E-mail: bcharleton@enwave.net  

 

Deborah Honig, Corporate Development, Adelaide Capital Markets at +1 (604) 755-1348

E-mail: dhonig@enwave.net

 

Jeremy Hellman, Senior Associate

The Equity Group

+1 (212) 836-9626

E-Mail: jhellman@equityny.com

 

Für Europa:

Swiss Resource Capital AG

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Safe Harbour für zukunftsgerichtete Aussagen (Forward Looking Information Statements): Diese Pressemitteilung kann entsprechende zukunftsgerichtete Informationen enthalten, basierend auf Erwartungen der Geschäftsleitung bzw. deren Schätzungen und Projektionen. Alle Aussagen, die Erwartungen oder Projektionen betreffen bzgl. der Zukunft inklusive Aussagen über die Strategie des Unternehmens für Wachstum, Produktentwicklung, Marktposition, erwartete Ausgaben und Synergien nach dem Abschluss sind „forward-looking Statements“. Alle Drittparteireferenzen, auf die sich diese Pressemitteilung bezieht, haben keine Garantie auf Richtigkeit. Alle Drittparteireferenzen zu Marktinformationen in dieser Pressemitteilung haben keine Garantie auf Richtigkeit, da das Unternehmen keine Untersuchung des Ursprungs durchgeführt hat. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten eine Anzahl an Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen Versuche unternommen hat, wichtige Faktoren zu bestimmen, die aktuelle Ergebnisse stark beeinflussen können, kann es andere Einflussfaktoren geben, die nicht erwartet, angenommen oder beabsichtigt waren. Es gibt keine Sicherheit, dass solche Aussagen richtig sind, da aktuelle und zukünftige Ergebnisse von den gemachten Aussagen stark abweichen können. Folglich sollte der Leser diese „forward-looking Statements“ nicht als Bezugsgröße verwenden. Es gilt ausschließlich das englische Original dieser Pressemitteilung.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Random Partner #goboersewien

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3375 0.05% 22:14:57
DAX 13004 0.09 % 13010 0.05% 22:14:57
Dow 22957 0.37 % 23014 0.25% 22:15:00
Nikkei 21256 0.47 % 21365 0.51% 22:24:51
Gold 1304 0.20 % 1286 -1.41% 22:24:50



Magazine aktuell

Geschäftsberichte