BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

ArcelorMittal und Salzgitter vs. ThyssenKrupp und voestalpine – kommentierter KW 38 Peer Group Watch Stahl

BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 23.09.2017







23.09.2017

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor Salzgitter 0,91%, voestalpine -0,23% und ThyssenKrupp -3,21%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine 4,25% , Salzgitter 3,52% und ThyssenKrupp -1,48% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 43,83 auf 44,33).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs voestalpine 18,87% (Vorjahr: 31,56 Prozent) im Plus. Dahinter Salzgitter 13,92% (Vorjahr: 47,63 Prozent) und ThyssenKrupp 10,51% (Vorjahr: 23,45 Prozent). ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter ThyssenKrupp 10,51% (Vorjahr: 23,45 Prozent) und Salzgitter 13,92% (Vorjahr: 47,63 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: voestalpine 11,31%, ArcelorMittal 10,58% und Salzgitter 8,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,34% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,21% und ThyssenKrupp mit +0,02% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 12,67% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Energie: 77,95% Show latest Report (16.09.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 45,68% Show latest Report (16.09.2017)
3. OÖ10 Members: 44,39% Show latest Report (16.09.2017)
4. Luftfahrt & Reise: 39,94% Show latest Report (16.09.2017)
5. Computer, Software & Internet : 33,71% Show latest Report (16.09.2017)
6. Crane: 30,62% Show latest Report (16.09.2017)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,73% Show latest Report (16.09.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 28,64% Show latest Report (16.09.2017)
9. Zykliker Österreich: 27,4% Show latest Report (16.09.2017)
10. Aluminium: 24,41% Show latest Report (14.03.2015)
11. Immobilien: 21,48% Show latest Report (16.09.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 18,65% Show latest Report (16.09.2017)
13. Solar: 16,26% Show latest Report (16.09.2017)
14. Gaming: 16,22% Show latest Report (16.09.2017)
15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,68% Show latest Report (16.09.2017)
16. Sport: 14,88% Show latest Report (16.09.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 14,17%
18. Konsumgüter: 13,41% Show latest Report (16.09.2017)
19. Global Innovation 1000: 12,99% Show latest Report (16.09.2017)
20. Stahl: 12,67% Show latest Report (16.09.2017)
21. Licht und Beleuchtung: 10,4% Show latest Report (16.09.2017)
22. Big Greeks: 9,58% Show latest Report (16.09.2017)
23. Post: 9,45% Show latest Report (16.09.2017)
24. Versicherer: 6,23% Show latest Report (16.09.2017)
25. Banken: 6,23% Show latest Report (16.09.2017)
26. MSCI World Biggest 10: 6,03% Show latest Report (16.09.2017)
27. Telekom: 5,67% Show latest Report (16.09.2017)
28. Media: 5,24% Show latest Report (16.09.2017)
29. Bau & Baustoffe: -1,44% Show latest Report (16.09.2017)
30. Rohstoffaktien: -3,41% Show latest Report (16.09.2017)
31. Börseneulinge 2017: -6,59% Show latest Report (16.09.2017)
32. Ölindustrie: -9,78% Show latest Report (16.09.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Boersenfred
zu TKA (20.09.)

Wie heute bekannt wurde, wird ThyssenKrupp seine Stahlsparte mit indischen Konzern TataSteel fusionieren. Dem Aktienkurs hat diese Abspaltungsphantasie bereits seit geraumer Zeit gut getan. Seit März 2016 > 60% im Plus. Aus Dividendenzahlungssicht ist die Position ThyssenKrupp nicht wirklich ertragreich für das Wikifolio. Es wird in nächster Zeit noch ein paar Umschichtungen innerhalb des Wikifolios geben. Die Position in ThyssenKrupp wird nach aktueller Planung hierbei auch reduziert bzw. ganz abgebaut.

MCL
zu TKA (20.09.)

endlich "Einigung" mit Tata. Mind. 30,00 Euro sind kzfr zu erreichen.




Random Partner #goboersewien

Cleen Energy
Die burgenländische Cleen-Energy AG ist in den Bereichen LED-Beleuchtung und Energieeffizienz im deutschsprachigen Raum tätig. Als Energiesparpartner verschreibt sich Cleen-Energy klar der Wertschöpfungssteigerung in Unternehmen und bietet ein Komplettservice - von der Beratung und Planung bis hin zur Durchführung, an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3314 -0.03 % 3314 0.01% 20:03:14
DAX 12994 -0.41 % 13053 0.45% 20:04:04
Dow 23358 -0.43 % 23446 0.37% 20:03:51
Nikkei 22397 0.20 % 22480 0.37% 20:02:30
Gold 1285 0.38 % 1276 -0.74% 20:04:05



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

ArcelorMittal und Salzgitter vs. ThyssenKrupp und voestalpine – kommentierter KW 38 Peer Group Watch Stahl


23.09.2017

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor Salzgitter 0,91%, voestalpine -0,23% und ThyssenKrupp -3,21%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine 4,25% , Salzgitter 3,52% und ThyssenKrupp -1,48% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 43,83 auf 44,33).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs voestalpine 18,87% (Vorjahr: 31,56 Prozent) im Plus. Dahinter Salzgitter 13,92% (Vorjahr: 47,63 Prozent) und ThyssenKrupp 10,51% (Vorjahr: 23,45 Prozent). ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) im Plus. Dahinter ThyssenKrupp 10,51% (Vorjahr: 23,45 Prozent) und Salzgitter 13,92% (Vorjahr: 47,63 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: voestalpine 11,31%, ArcelorMittal 10,58% und Salzgitter 8,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 0,34% Plus. Dahinter Salzgitter mit +0,21% und ThyssenKrupp mit +0,02% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 12,67% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Energie: 77,95% Show latest Report (16.09.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 45,68% Show latest Report (16.09.2017)
3. OÖ10 Members: 44,39% Show latest Report (16.09.2017)
4. Luftfahrt & Reise: 39,94% Show latest Report (16.09.2017)
5. Computer, Software & Internet : 33,71% Show latest Report (16.09.2017)
6. Crane: 30,62% Show latest Report (16.09.2017)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 29,73% Show latest Report (16.09.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 28,64% Show latest Report (16.09.2017)
9. Zykliker Österreich: 27,4% Show latest Report (16.09.2017)
10. Aluminium: 24,41% Show latest Report (14.03.2015)
11. Immobilien: 21,48% Show latest Report (16.09.2017)
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 18,65% Show latest Report (16.09.2017)
13. Solar: 16,26% Show latest Report (16.09.2017)
14. Gaming: 16,22% Show latest Report (16.09.2017)
15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 15,68% Show latest Report (16.09.2017)
16. Sport: 14,88% Show latest Report (16.09.2017)
17. Runplugged Running Stocks: 14,17%
18. Konsumgüter: 13,41% Show latest Report (16.09.2017)
19. Global Innovation 1000: 12,99% Show latest Report (16.09.2017)
20. Stahl: 12,67% Show latest Report (16.09.2017)
21. Licht und Beleuchtung: 10,4% Show latest Report (16.09.2017)
22. Big Greeks: 9,58% Show latest Report (16.09.2017)
23. Post: 9,45% Show latest Report (16.09.2017)
24. Versicherer: 6,23% Show latest Report (16.09.2017)
25. Banken: 6,23% Show latest Report (16.09.2017)
26. MSCI World Biggest 10: 6,03% Show latest Report (16.09.2017)
27. Telekom: 5,67% Show latest Report (16.09.2017)
28. Media: 5,24% Show latest Report (16.09.2017)
29. Bau & Baustoffe: -1,44% Show latest Report (16.09.2017)
30. Rohstoffaktien: -3,41% Show latest Report (16.09.2017)
31. Börseneulinge 2017: -6,59% Show latest Report (16.09.2017)
32. Ölindustrie: -9,78% Show latest Report (16.09.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Boersenfred
zu TKA (20.09.)

Wie heute bekannt wurde, wird ThyssenKrupp seine Stahlsparte mit indischen Konzern TataSteel fusionieren. Dem Aktienkurs hat diese Abspaltungsphantasie bereits seit geraumer Zeit gut getan. Seit März 2016 > 60% im Plus. Aus Dividendenzahlungssicht ist die Position ThyssenKrupp nicht wirklich ertragreich für das Wikifolio. Es wird in nächster Zeit noch ein paar Umschichtungen innerhalb des Wikifolios geben. Die Position in ThyssenKrupp wird nach aktueller Planung hierbei auch reduziert bzw. ganz abgebaut.

MCL
zu TKA (20.09.)

endlich "Einigung" mit Tata. Mind. 30,00 Euro sind kzfr zu erreichen.




Random Partner #goboersewien

Cleen Energy
Die burgenländische Cleen-Energy AG ist in den Bereichen LED-Beleuchtung und Energieeffizienz im deutschsprachigen Raum tätig. Als Energiesparpartner verschreibt sich Cleen-Energy klar der Wertschöpfungssteigerung in Unternehmen und bietet ein Komplettservice - von der Beratung und Planung bis hin zur Durchführung, an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3314 -0.03 % 3314 0.01% 20:03:14
DAX 12994 -0.41 % 13053 0.45% 20:04:04
Dow 23358 -0.43 % 23446 0.37% 20:03:51
Nikkei 22397 0.20 % 22480 0.37% 20:02:30
Gold 1285 0.38 % 1276 -0.74% 20:04:05



Magazine aktuell

Geschäftsberichte