BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

DAX-Frühmover: Continental, Infineon, Lufthansa, Volkswagen Vz., ThyssenKrupp, Deutsche Boerse, adidas, BMW, Daimler und Deutsche Telekom

Continental : 1.12%







14.09.2017

    SK last day   L&S- Indikation
Continental CON 200.00   (13.09.)
202.21/ 202.29
 
1.12%
09:16:20
Volkswagen Vz. VOW3 136.60   (13.09.)
137.76/ 137.79
 
0.86%
09:16:13
BMW BMW 84.07   (13.09.)
84.56/ 84.59
 
0.60%
09:16:26
Daimler DAI 65.67   (13.09.)
65.86/ 65.88
 
0.30%
09:16:13
Deutsche Telekom DTE 15.01   (13.09.)
15.01/ 15.01
 
0.02%
09:16:11
 
adidas ADS 199.20   (13.09.)
197.76/ 197.79
 
-0.72%
09:16:21
Deutsche Boerse DB1 94.25   (13.09.)
93.52/ 93.55
 
-0.76%
09:15:53
ThyssenKrupp TKA 26.30   (13.09.)
26.08/ 26.08
 
-0.82%
09:16:18
Lufthansa LHA 22.71   (13.09.)
22.48/ 22.49
 
-0.97%
09:16:13
Infineon IFX 20.48   (13.09.)
20.27/ 20.28
 
-1.00%
09:16:25
 
Continental
11.09 09:46
DavidProud | BULLS3Y3
Wachstum, Value und Ethik
Hallo zusammen, Conti gefällt mir die letzten Tage sehr gut. Der Abwärtstrend scheint nachhaltig gebrochen und die Aktie ist relativ günstig bewertet.
Volkswagen Vz.
11.09 11:03
coblenztrade | LEITWOLF
Leitwolf Multi Konzept
Ich waage noch mal einen Versuch hier. Der Wert war schon öfter im wiki enthalten.
BMW
13.09 10:36
stwBoerse | STWVALUE
Stock Picking nach Peter Lynch
Ich habe heute BMW in mein Value-wikifolio Stock Picking nach Peter Lynch aufgenommen. Seit geraumer Zeit ist dieses wikifolio ja schon über die Porsche Holding im VW-Konzern investiert. Ich bin mittlerweile sehr optimistisch, dass die deutsche Automobilindustrie die Zeichen der Zeit erkannt hat und die Transformation der Branche hin zum autonom fahrenden E-Auto (oder doch mit Brennstoffzellenantrieb?) nicht nur überleben wird, sondern auch mit gestalten kann. Der Finanzmarkt wird in den nächsten Jahren m.E. erkennen, dass es keinen Grund gibt, Tesla dauerhaft als High-Tech-Unternehmen zum zig-fachen des Umsatzes zu bewerten und im Gegensatz dazu die deutschen Premiumhersteller mit einstelligem KGV, 5% Dividendenrendite und nahe des Buchwertes zu bepreisen. Die Annäherung der Bewertung wird m.E. von beiden Seiten erfolgen. Die Tesla-Aktie dürfte über kurz oder lang korrigieren und die Aktien von BMW, VW (und auch Daimler) dürften zulegen, sobald die Dieselkrise endgültig überwunden ist und konkurrenzfähige E-Autos verfügbar sind. Ich gehe davon aus, dass das tatsächlich in den nächsten 3 Jahren soweit sein wird. Die BMW-Stämme habe ich gewählt, da der Preisunterschied zu den Vorzugsaktien historisch klein ist. Während die Stämme über 30% unter ihrem All-Time-High notieren haben die Vorzüge nur 20% verloren seit 2015.
Daimler
12.09 11:21
Emotionslos | GF0049SG
Germany First
Heute unser Neuer Zugang Daimler AG. Top Unternehmen das mittelfristig gut performen wird!
11.09 19:10
Fruitmaker | 77RFAK
Hand-picks
Was war das heute für ein auf und ab bei Daimler - die Aktie schließt nahezu unverändert und ich glaube immer noch, dass wir in absehbarer Zeit die 200 Tage-Linie kreuzen werden und die Aktie dann wieder Boden für noch weiteren Anstieg findet. Bisher allemal ein solides Investment.
Deutsche Telekom
11.09 16:11
QualityInvest | 1HELLTI
Quality Investing
Die Deutsche Telekom AG wurde mit einer Gewichtung von zunächst 3,5 % ins wikifolio aufgenommen. Das Unternehmen wird m.E. extrem unterbewertet, verfügt über ausgezeichnete fundamentale Daten, ein gutes Management und sehr gute Zukunftsperspektiven. Die stabile Dividende von über 3,5 % p.a. dient als zusätzlicher Sicherheitspuffer. Der zur Zeit schwache Dollar stärkt zwar die US-Wirtschaft, könnte jedoch kurzfristig (und vermutlich rein visuell) 'die Zahlen' der Telekom für das US-Geschäft dämpfen. Mittel- bis langfristig gesehen dürfte sich dieser Zustand jedoch sogar sehr positiv in der Bilanz auswirken.
adidas
13.09 12:14
Stockpicker63 | 3A2FB4
Aktien & ETF-Werte USA/Europa
Adidas findet zu alter Stärke zurück, der Trend nach "Norden" ist völlig intakt.
13.09 12:12
BeTe | RSL1957
Relative Strength – Levy
Obwohl die relative Stärke noch passt, sind andere technische Indikatoren kurzfristig ungünstig. Der Widerstand bei 200 könnte weiter halten.
12.09 10:27
FINE1NVESTMENT | IG30US30
SCHM1DT-M-F!NE-1NVE$TMENT
Nach einem Kauf bei ca. 76€ je Aktie und mehren An- und Verkäufen macht auch Adidas ein weiteres dickes Plus von +44,38 %.
ThyssenKrupp
13.09 12:15
BeTe | RSL1957
Relative Strength – Levy
Mit dem Kauf wird die Quote aufgestockt, da alles auf weiter ausgeprägte Stärke hindeutet.
Lufthansa
13.09 07:22
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
Ist mir eine Spur zu überkauft.
Infineon
14.09 06:41
Elliott79 | MOM2016
Fundamental Total
Infineon hat sich sehr positiv entwickelt und den Sprung über die 20 Euro Marke geschafft. Wir bleiben dran.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Continental : 1.12%
Volkswagen Vz. : 0.86%
BMW : 0.60%
Daimler : 0.30%
Deutsche Telekom : 0.02%
adidas : -0.72%
Deutsche Boerse : -0.76%
ThyssenKrupp : -0.82%
Lufthansa : -0.97%
Infineon : -1.00%


Random Partner #goboersewien

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3311 -0.12% 22:14:40
DAX 13047 0.55 % 12969 -0.61% 22:14:58
Dow 23458 0.80 % 23342 -0.50% 22:14:54
Nikkei 22397 0.20 % 22325 -0.32% 22:17:07
Gold 1281 -0.25 % 1294 1.03% 22:20:00



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

DAX-Frühmover: Continental, Infineon, Lufthansa, Volkswagen Vz., ThyssenKrupp, Deutsche Boerse, adidas, BMW, Daimler und Deutsche Telekom


14.09.2017

    SK last day   L&S- Indikation
Continental CON 200.00   (13.09.)
202.21/ 202.29
 
1.12%
09:16:20
Volkswagen Vz. VOW3 136.60   (13.09.)
137.76/ 137.79
 
0.86%
09:16:13
BMW BMW 84.07   (13.09.)
84.56/ 84.59
 
0.60%
09:16:26
Daimler DAI 65.67   (13.09.)
65.86/ 65.88
 
0.30%
09:16:13
Deutsche Telekom DTE 15.01   (13.09.)
15.01/ 15.01
 
0.02%
09:16:11
 
adidas ADS 199.20   (13.09.)
197.76/ 197.79
 
-0.72%
09:16:21
Deutsche Boerse DB1 94.25   (13.09.)
93.52/ 93.55
 
-0.76%
09:15:53
ThyssenKrupp TKA 26.30   (13.09.)
26.08/ 26.08
 
-0.82%
09:16:18
Lufthansa LHA 22.71   (13.09.)
22.48/ 22.49
 
-0.97%
09:16:13
Infineon IFX 20.48   (13.09.)
20.27/ 20.28
 
-1.00%
09:16:25
 
Continental
11.09 09:46
DavidProud | BULLS3Y3
Wachstum, Value und Ethik
Hallo zusammen, Conti gefällt mir die letzten Tage sehr gut. Der Abwärtstrend scheint nachhaltig gebrochen und die Aktie ist relativ günstig bewertet.
Volkswagen Vz.
11.09 11:03
coblenztrade | LEITWOLF
Leitwolf Multi Konzept
Ich waage noch mal einen Versuch hier. Der Wert war schon öfter im wiki enthalten.
BMW
13.09 10:36
stwBoerse | STWVALUE
Stock Picking nach Peter Lynch
Ich habe heute BMW in mein Value-wikifolio Stock Picking nach Peter Lynch aufgenommen. Seit geraumer Zeit ist dieses wikifolio ja schon über die Porsche Holding im VW-Konzern investiert. Ich bin mittlerweile sehr optimistisch, dass die deutsche Automobilindustrie die Zeichen der Zeit erkannt hat und die Transformation der Branche hin zum autonom fahrenden E-Auto (oder doch mit Brennstoffzellenantrieb?) nicht nur überleben wird, sondern auch mit gestalten kann. Der Finanzmarkt wird in den nächsten Jahren m.E. erkennen, dass es keinen Grund gibt, Tesla dauerhaft als High-Tech-Unternehmen zum zig-fachen des Umsatzes zu bewerten und im Gegensatz dazu die deutschen Premiumhersteller mit einstelligem KGV, 5% Dividendenrendite und nahe des Buchwertes zu bepreisen. Die Annäherung der Bewertung wird m.E. von beiden Seiten erfolgen. Die Tesla-Aktie dürfte über kurz oder lang korrigieren und die Aktien von BMW, VW (und auch Daimler) dürften zulegen, sobald die Dieselkrise endgültig überwunden ist und konkurrenzfähige E-Autos verfügbar sind. Ich gehe davon aus, dass das tatsächlich in den nächsten 3 Jahren soweit sein wird. Die BMW-Stämme habe ich gewählt, da der Preisunterschied zu den Vorzugsaktien historisch klein ist. Während die Stämme über 30% unter ihrem All-Time-High notieren haben die Vorzüge nur 20% verloren seit 2015.
Daimler
12.09 11:21
Emotionslos | GF0049SG
Germany First
Heute unser Neuer Zugang Daimler AG. Top Unternehmen das mittelfristig gut performen wird!
11.09 19:10
Fruitmaker | 77RFAK
Hand-picks
Was war das heute für ein auf und ab bei Daimler - die Aktie schließt nahezu unverändert und ich glaube immer noch, dass wir in absehbarer Zeit die 200 Tage-Linie kreuzen werden und die Aktie dann wieder Boden für noch weiteren Anstieg findet. Bisher allemal ein solides Investment.
Deutsche Telekom
11.09 16:11
QualityInvest | 1HELLTI
Quality Investing
Die Deutsche Telekom AG wurde mit einer Gewichtung von zunächst 3,5 % ins wikifolio aufgenommen. Das Unternehmen wird m.E. extrem unterbewertet, verfügt über ausgezeichnete fundamentale Daten, ein gutes Management und sehr gute Zukunftsperspektiven. Die stabile Dividende von über 3,5 % p.a. dient als zusätzlicher Sicherheitspuffer. Der zur Zeit schwache Dollar stärkt zwar die US-Wirtschaft, könnte jedoch kurzfristig (und vermutlich rein visuell) 'die Zahlen' der Telekom für das US-Geschäft dämpfen. Mittel- bis langfristig gesehen dürfte sich dieser Zustand jedoch sogar sehr positiv in der Bilanz auswirken.
adidas
13.09 12:14
Stockpicker63 | 3A2FB4
Aktien & ETF-Werte USA/Europa
Adidas findet zu alter Stärke zurück, der Trend nach "Norden" ist völlig intakt.
13.09 12:12
BeTe | RSL1957
Relative Strength – Levy
Obwohl die relative Stärke noch passt, sind andere technische Indikatoren kurzfristig ungünstig. Der Widerstand bei 200 könnte weiter halten.
12.09 10:27
FINE1NVESTMENT | IG30US30
SCHM1DT-M-F!NE-1NVE$TMENT
Nach einem Kauf bei ca. 76€ je Aktie und mehren An- und Verkäufen macht auch Adidas ein weiteres dickes Plus von +44,38 %.
ThyssenKrupp
13.09 12:15
BeTe | RSL1957
Relative Strength – Levy
Mit dem Kauf wird die Quote aufgestockt, da alles auf weiter ausgeprägte Stärke hindeutet.
Lufthansa
13.09 07:22
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
Ist mir eine Spur zu überkauft.
Infineon
14.09 06:41
Elliott79 | MOM2016
Fundamental Total
Infineon hat sich sehr positiv entwickelt und den Sprung über die 20 Euro Marke geschafft. Wir bleiben dran.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Continental : 1.12%
Volkswagen Vz. : 0.86%
BMW : 0.60%
Daimler : 0.30%
Deutsche Telekom : 0.02%
adidas : -0.72%
Deutsche Boerse : -0.76%
ThyssenKrupp : -0.82%
Lufthansa : -0.97%
Infineon : -1.00%


Random Partner #goboersewien

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3311 -0.12% 22:14:40
DAX 13047 0.55 % 12969 -0.61% 22:14:58
Dow 23458 0.80 % 23342 -0.50% 22:14:54
Nikkei 22397 0.20 % 22325 -0.32% 22:17:07
Gold 1281 -0.25 % 1294 1.03% 22:20:00



Magazine aktuell

Geschäftsberichte