BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Samsung SDI stellt auf IAA High-Tech-Innovationen vor, mit denen Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorangebracht werden soll

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten







12.09.2017

Samsung SDI (Geschäftsführer: Jun Young-hyun) (KRX:006400) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen auf der am 12. September eröffneten IAA 2017 verschiedene Produkte ausstellt, mit denen die Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorangebracht werden könnte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006881/de/

Samsung SDI exhibits multifunctional battery packs, low height cells, cylindrical batteries based on ...

Samsung SDI exhibits multifunctional battery packs, low height cells, cylindrical batteries based on new technology standard '21700' at Frankfurt Motor Show (IAA Cars 2017). (Photo: Business Wire)

Das Konzept der von Samsung SDI auf der Messe gezeigten Produkte sieht vor, sich als „Batteriehersteller, der sich auf die verstärkte Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorbereitet“ zu präsentieren. Dementsprechend wurden die Produkte mit Spitzentechnologien versehen.

Der „multifunktionale Akkupack“ von Samsung SDI sorgte für das meiste Interesse. Die Nutzer können die Anzahl der Module nach Belieben ändern, genauso, wie man Bücher in ein Regal stellt. Sind zum Beispiel 20 Module in einem Premiumauto installiert, dann kann dieses damit bis zu 600 oder 700 Kilometer weit fahren. Sind zehn bis 12 Module in einem normalen Sedan eingebaut, dann kommt dieser damit bis zu 300 Kilometer weit. Dieser Pack wird bei den Automobilherstellern sicherlich auf Interesse stoßen, da sie damit ein Auto mit unterschiedlicher Fahrleistung gestalten können, je nachdem, wie viele Module eines einzelnen Packs installiert sind.

Ein weiteres von Samsung SDI ausgestelltes bahnbrechendes Produkt ist „Low Height Cell“. Die Höhe dieser Zelle wurde gegenüber anderen existierenden Zellen um mehr als 20 Prozent reduziert. Wird diese Zelle genutzt, so kann damit die Höhe der Batterien in einem Elektrofahrzeug gesenkt werden. Dadurch kann mehr Innenraum genutzt werden, sodass die Automobilhersteller Elektrofahrzeuge mit unterschiedlichen Designs entwickeln können.

Samsung SDI zeigte außerdem Zellen und Module auf der Grundlage des neuen Standard 21700 für zylindrische Batterien. Ein „21700”-Akku hat einen Durchmesser von 21 Millimetern und eine Höhe von 70 Millimetern. Seine Kapazität ist um 50 Prozent größer als die des bisherigen 18650-Akkus. Die Größe ist gleichermaßen optimal für die Maximierung von Kapazität, Lebensdauer und Ausgangsleistung. Die neue Batterie schlägt Batterien aller anderen Größen hinsichtlich der Kostenwettbewerbsfähigkeit. Als Standard der nächsten Generation, der für alle möglichen Produkte, wie etwa Elektrofahrzeuge, Energiespeicher und Elektrowerkzeuge genutzt werden kann, sorgt ein 21700-Akku bei großen internationalen Herstellern für Interesse.

„Die Produkte, die wir auf der Messe präsentieren, werden voraussichtlich die Verbreitung von Elektrofahrzeugen voranbringen. Bei ihnen wird Spitzentechnologie genutzt, die auf den Bedarf von Kunden und Markt hin optimiert ist“, sagte der Geschäftsführer von Samsung SDI, Jun Young-hyun. „Mit unseren unübertroffenen Technologien werden wir weiterhin an der Spitze der Akkuindustrie stehen.“

Samsung SDI hat im Mai ein Werk für Elektrofahrzeug-Akkus in Ungarn gebaut und damit seine internationale Produktions-Triade mit Ulsan, Südkorea und Xian, China vervollständigt. Samsung SDI tut sein Bestes, um als Anbieter von Gesamtlösungen für Elektrofahrzeuge dem vielfältigen Bedarf internationaler Automobilhersteller gerecht zu werden. Dazu gehören erstklassige Zellen, Module und Packs mit den hochmodernen Technologien des Unternehmens.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Random Partner #goboersewien

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3290 -0.04 % 3285 -0.17% 13:03:43
DAX 12562 0.02 % 12550 -0.09% 13:04:44
Dow 22371 0.18 % 22382 0.05% 13:04:30
Nikkei 20299 1.96 % 20265 -0.17% 13:03:20
Gold 1310 -0.18 % 1315 0.40% 13:04:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Samsung SDI stellt auf IAA High-Tech-Innovationen vor, mit denen Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorangebracht werden soll


12.09.2017

Samsung SDI (Geschäftsführer: Jun Young-hyun) (KRX:006400) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen auf der am 12. September eröffneten IAA 2017 verschiedene Produkte ausstellt, mit denen die Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorangebracht werden könnte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170912006881/de/

Samsung SDI exhibits multifunctional battery packs, low height cells, cylindrical batteries based on ...

Samsung SDI exhibits multifunctional battery packs, low height cells, cylindrical batteries based on new technology standard '21700' at Frankfurt Motor Show (IAA Cars 2017). (Photo: Business Wire)

Das Konzept der von Samsung SDI auf der Messe gezeigten Produkte sieht vor, sich als „Batteriehersteller, der sich auf die verstärkte Verbreitung von Elektrofahrzeugen vorbereitet“ zu präsentieren. Dementsprechend wurden die Produkte mit Spitzentechnologien versehen.

Der „multifunktionale Akkupack“ von Samsung SDI sorgte für das meiste Interesse. Die Nutzer können die Anzahl der Module nach Belieben ändern, genauso, wie man Bücher in ein Regal stellt. Sind zum Beispiel 20 Module in einem Premiumauto installiert, dann kann dieses damit bis zu 600 oder 700 Kilometer weit fahren. Sind zehn bis 12 Module in einem normalen Sedan eingebaut, dann kommt dieser damit bis zu 300 Kilometer weit. Dieser Pack wird bei den Automobilherstellern sicherlich auf Interesse stoßen, da sie damit ein Auto mit unterschiedlicher Fahrleistung gestalten können, je nachdem, wie viele Module eines einzelnen Packs installiert sind.

Ein weiteres von Samsung SDI ausgestelltes bahnbrechendes Produkt ist „Low Height Cell“. Die Höhe dieser Zelle wurde gegenüber anderen existierenden Zellen um mehr als 20 Prozent reduziert. Wird diese Zelle genutzt, so kann damit die Höhe der Batterien in einem Elektrofahrzeug gesenkt werden. Dadurch kann mehr Innenraum genutzt werden, sodass die Automobilhersteller Elektrofahrzeuge mit unterschiedlichen Designs entwickeln können.

Samsung SDI zeigte außerdem Zellen und Module auf der Grundlage des neuen Standard 21700 für zylindrische Batterien. Ein „21700”-Akku hat einen Durchmesser von 21 Millimetern und eine Höhe von 70 Millimetern. Seine Kapazität ist um 50 Prozent größer als die des bisherigen 18650-Akkus. Die Größe ist gleichermaßen optimal für die Maximierung von Kapazität, Lebensdauer und Ausgangsleistung. Die neue Batterie schlägt Batterien aller anderen Größen hinsichtlich der Kostenwettbewerbsfähigkeit. Als Standard der nächsten Generation, der für alle möglichen Produkte, wie etwa Elektrofahrzeuge, Energiespeicher und Elektrowerkzeuge genutzt werden kann, sorgt ein 21700-Akku bei großen internationalen Herstellern für Interesse.

„Die Produkte, die wir auf der Messe präsentieren, werden voraussichtlich die Verbreitung von Elektrofahrzeugen voranbringen. Bei ihnen wird Spitzentechnologie genutzt, die auf den Bedarf von Kunden und Markt hin optimiert ist“, sagte der Geschäftsführer von Samsung SDI, Jun Young-hyun. „Mit unseren unübertroffenen Technologien werden wir weiterhin an der Spitze der Akkuindustrie stehen.“

Samsung SDI hat im Mai ein Werk für Elektrofahrzeug-Akkus in Ungarn gebaut und damit seine internationale Produktions-Triade mit Ulsan, Südkorea und Xian, China vervollständigt. Samsung SDI tut sein Bestes, um als Anbieter von Gesamtlösungen für Elektrofahrzeuge dem vielfältigen Bedarf internationaler Automobilhersteller gerecht zu werden. Dazu gehören erstklassige Zellen, Module und Packs mit den hochmodernen Technologien des Unternehmens.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Random Partner #goboersewien

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3290 -0.04 % 3285 -0.17% 13:03:43
DAX 12562 0.02 % 12550 -0.09% 13:04:44
Dow 22371 0.18 % 22382 0.05% 13:04:30
Nikkei 20299 1.96 % 20265 -0.17% 13:03:20
Gold 1310 -0.18 % 1315 0.40% 13:04:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte