BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Investmentpunk macht auf Klimawandel und einhergehende Naturkatastrophen aufmerksam und Verbund und das ferngesteuerte Kraftwerk (Social Feeds Extended)

Wetter Wind Regen Wolken, (© diverse Handypics mit freundlicher Genehmigung von photaq.com-Freunden)   >> Öffnen auf photaq.com




Social Inputs trendiger Firmen in der "BSN Extended Version"
Ausgewählte Beiträge ausgewählter Facebook-Gruppen, ausgewählt nach Finanzmarktbezug, aber durchaus Soft News. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: office@boerse-social.com .

Top-Profile BSN-Search

Barrick Gold

Agrana

Strabag

Zumtobel

Siemens

Aixtron

Merck KGaA

ThyssenKrupp

Geely

BASF




10.09.2017

 

Investmentpunk macht auf Klimawandel und einhergehende Naturkatastrophen aufmerksam
investmentpunkpage

IMMOBILIENINVESTOREN AUFGEPASST: NATURKATASTROPHEN SIND KEIN EINZELFALL Donald Trump leugnet den Klimawandel und ist aus der Pariser Vereinbarung zur Reduktion der CO2 Emissionen ausgetreten. Aber selbst die Macht der amerikanischen Präsidentschaft und ein Milliardenvermögen können Trumps Immobilien nicht schützen. Selbst sein Anwesen Mar O Lago, wo Trump den chinesischen Staatspräsidenten empfangen hat und die Angriffe auf Syrien veranlasst hat, ist von Hurricane Irma bedroht, eines seiner Anwesen auf St. Martin wurde bereits Opfer des Sturms. Selbst wenn Mar O Lago von Irma verschont wird, warten schon zwei weitere Hurricanes über dem Atlantik. Naturkatastrophen gab es schon immer, aber sie treten immer häufiger auf. Houston, Karibik, Miami, Überschwemmungen an einem Mailänder Flughafen, Orkane in Deutschland und Österreich, die Intensität und Zerstörungswut der Naturkatastrophen nimmt in beängstigender Weise zu. Für Immobilieninvestoren sind derartige Ereignisse eine Katastrophe. Überflutete Häuser wieder trocken zu bekommen ist schwer und teuer, vom Sturm zerstörte Häuser wie in der Karibik kann man nur neu bauen und hoffen dass der nächste Sturm lange auf sich warten lässt. Versicherungen bezahlen wenn überhaupt nur einen Teil des Schadens, oft gibt es hohe Selbstbeteiligungen, und Mietausfall etc. wird meist gar nicht abgedeckt. In Florida ist es mittlerweile fast unmöglich, eine Versicherung gegen Hurricanes zu bekommen. Dazu kommt der Verfall von Grundstückspreisen in Flutgebieten. Houston wird Jahre brauchen, um sich von der Flutkatastrophe zu erholen, New Orleans hat sich bis heute nicht mehr erholt. Der Klimawandel ist Realität. Der Meeresspiegel steigt jedes Jahr, viele Städte liegen an Flüssen oder am Meer. Immobilieninvestoren sollten den Faktor Natur viel mehr berücksichtigen: Der schönste Meerblick hilft nichts, wenn das Haus in den Fluten versinkt oder vom Sturm weggetragen wird. http://www.spiegel.de/panorama/donald-trump-hurrikan...



Hurrikan "Irma" könnte genau dort auf Land treffen, wo US-Präsident Donald Trump gerne urlaubt. Man sei vorbereitet, teilte eine Sprecherin mit.

>> Mehr dazu und ev. original Bilder hier

 


 

Verbund und das ferngesteuerte Kraftwerk
Verbund

Seit dem Jahr 2000 erfolgt die Steuerung der Ennskraftwerke aus der Zentrale in Steyr. Das Kraftwerk ist daher so eingerichtet, dass es in vollautomatischem Betrieb läuft bzw. aus Steyr über das EDV-Leitsystem ferngesteuert wird.



Das VERBUND-Kraftwerk Garsten-St. Ulrich ist ein Laufkraftwerk an der Enns und in der Gemeinde Garsten in Oberösterreich gelegen.

>> Mehr dazu und ev. original Bilder hier

 


 

Runplugged
Runplugged ist im Store

Bitte teilt unsere Freude mit Euren Freunden und helft diesem völlig neuartigen Produkt aus Österreich bei seinem Start



Random Partner #goboersewien

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Investmentpunk macht auf Klimawandel und einhergehende Naturkatastrophen aufmerksam und Verbund und das ferngesteuerte Kraftwerk (Social Feeds Extended)


10.09.2017

 

Investmentpunk macht auf Klimawandel und einhergehende Naturkatastrophen aufmerksam
investmentpunkpage

IMMOBILIENINVESTOREN AUFGEPASST: NATURKATASTROPHEN SIND KEIN EINZELFALL Donald Trump leugnet den Klimawandel und ist aus der Pariser Vereinbarung zur Reduktion der CO2 Emissionen ausgetreten. Aber selbst die Macht der amerikanischen Präsidentschaft und ein Milliardenvermögen können Trumps Immobilien nicht schützen. Selbst sein Anwesen Mar O Lago, wo Trump den chinesischen Staatspräsidenten empfangen hat und die Angriffe auf Syrien veranlasst hat, ist von Hurricane Irma bedroht, eines seiner Anwesen auf St. Martin wurde bereits Opfer des Sturms. Selbst wenn Mar O Lago von Irma verschont wird, warten schon zwei weitere Hurricanes über dem Atlantik. Naturkatastrophen gab es schon immer, aber sie treten immer häufiger auf. Houston, Karibik, Miami, Überschwemmungen an einem Mailänder Flughafen, Orkane in Deutschland und Österreich, die Intensität und Zerstörungswut der Naturkatastrophen nimmt in beängstigender Weise zu. Für Immobilieninvestoren sind derartige Ereignisse eine Katastrophe. Überflutete Häuser wieder trocken zu bekommen ist schwer und teuer, vom Sturm zerstörte Häuser wie in der Karibik kann man nur neu bauen und hoffen dass der nächste Sturm lange auf sich warten lässt. Versicherungen bezahlen wenn überhaupt nur einen Teil des Schadens, oft gibt es hohe Selbstbeteiligungen, und Mietausfall etc. wird meist gar nicht abgedeckt. In Florida ist es mittlerweile fast unmöglich, eine Versicherung gegen Hurricanes zu bekommen. Dazu kommt der Verfall von Grundstückspreisen in Flutgebieten. Houston wird Jahre brauchen, um sich von der Flutkatastrophe zu erholen, New Orleans hat sich bis heute nicht mehr erholt. Der Klimawandel ist Realität. Der Meeresspiegel steigt jedes Jahr, viele Städte liegen an Flüssen oder am Meer. Immobilieninvestoren sollten den Faktor Natur viel mehr berücksichtigen: Der schönste Meerblick hilft nichts, wenn das Haus in den Fluten versinkt oder vom Sturm weggetragen wird. http://www.spiegel.de/panorama/donald-trump-hurrikan...



Hurrikan "Irma" könnte genau dort auf Land treffen, wo US-Präsident Donald Trump gerne urlaubt. Man sei vorbereitet, teilte eine Sprecherin mit.

>> Mehr dazu und ev. original Bilder hier

 


 

Verbund und das ferngesteuerte Kraftwerk
Verbund

Seit dem Jahr 2000 erfolgt die Steuerung der Ennskraftwerke aus der Zentrale in Steyr. Das Kraftwerk ist daher so eingerichtet, dass es in vollautomatischem Betrieb läuft bzw. aus Steyr über das EDV-Leitsystem ferngesteuert wird.



Das VERBUND-Kraftwerk Garsten-St. Ulrich ist ein Laufkraftwerk an der Enns und in der Gemeinde Garsten in Oberösterreich gelegen.

>> Mehr dazu und ev. original Bilder hier

 


 

Runplugged
Runplugged ist im Store

Bitte teilt unsere Freude mit Euren Freunden und helft diesem völlig neuartigen Produkt aus Österreich bei seinem Start



Random Partner #goboersewien

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte