BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Evotec und MorphoSys vs. Mologen und Ibu-Tec – kommentierter KW 36 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit

BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 09.09.2017







09.09.2017

In der Wochensicht ist vorne: Evotec 10,45% vor MorphoSys 7,83%, Epigenomics 4,59%, Merck KGaA 4,02%, BASF 2,38%, Paion 2,3%, Baxter International 1,69%, Biogen Idec 1,66%, Gilead Sciences 1,61%, Amgen 1,08%, Merck Co. 0,69%, BB Biotech 0,48%, Linde 0,44%, Pfizer 0,41%, Sanofi 0,33%, Bayer 0,28%, Roche GS 0,16%, Novartis 0,06%, Stratec Biomedical 0%, Qiagen 0%, Sartorius -0,54%, Medigene -0,58%, Lanxess -0,73%, Valneva -0,93%, Fresenius -1,47%, GlaxoSmithKline -1,5%, Ibu-Tec -1,83% und Mologen -5,1%.

In der Monatssicht ist vorne: Evotec 39,97% vor Medigene 26,88% , Gilead Sciences 16,15% , Biogen Idec 12,82% , MorphoSys 10,55% , Epigenomics 8,06% , Baxter International 5,96% , Amgen 4% , Merck KGaA 3,63% , BASF 3,3% , Merck Co. 3,13% , Qiagen 2,58% , Ibu-Tec 2,56% , Pfizer 2,46% , Bayer 1,73% , Fresenius 1,58% , BB Biotech 1,21% , Linde 0,31% , Sanofi 0,31% , Stratec Biomedical -0,97% , GlaxoSmithKline -1,05% , Novartis -1,34% , Roche GS -1,41% , Valneva -1,77% , Sartorius -3,1% , Lanxess -7,26% , Paion -7,4% und Mologen -37,37% . Weitere Highlights: Evotec ist nun 6 Tage im Plus (13,29% Zuwachs von 16,14 auf 18,28), ebenso Merck KGaA 4 Tage im Plus (4,07% Zuwachs von 92,08 auf 95,83), BASF 4 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 82,24 auf 84,4), Baxter International 3 Tage im Plus (1,77% Zuwachs von 62,18 auf 63,28), BB Biotech 3 Tage im Plus (0,56% Zuwachs von 62,35 auf 62,7), Biogen Idec 3 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 315,83 auf 326,33).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Evotec 145,63% (Vorjahr: 78,47 Prozent) im Plus. Dahinter Mologen 58,27% (Vorjahr: -68,13 Prozent) und Baxter International 42,72% (Vorjahr: 16,53 Prozent). Valneva -7,6% (Vorjahr: -18,11 Prozent) im Minus. Dahinter Fresenius -5,4% (Vorjahr: 12,57 Prozent) und BASF -4,43% (Vorjahr: 24,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Evotec 74,05%, Gilead Sciences 21,19% und Biogen Idec 19,61%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Mologen -17,95%, Epigenomics -15,11% und Merck KGaA -5,23%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Biogen Idec-Aktie am besten: 2,94% Plus. Dahinter Baxter International mit +1,81% , Pfizer mit +0,68% , Paion mit +0,5% , Merck Co. mit +0,5% , Novartis mit +0,35% , Sanofi mit +0,22% , Evotec mit +0,18% , Epigenomics mit +0,18% , Valneva mit +0,07% und Bayer mit -0% Mologen mit -0,02% , Fresenius mit -0,02% , Linde mit -0,03% , Merck KGaA mit -0,11% , Lanxess mit -0,12% , Ibu-Tec mit -0,14% , Stratec Biomedical mit -0,24% , BB Biotech mit -0,26% , MorphoSys mit -0,27% , BASF mit -0,27% , Sartorius mit -0,46% , GlaxoSmithKline mit -0,49% , Medigene mit -0,57% , Gilead Sciences mit -0,77% , Amgen mit -1,01% und Roche GS mit -2,15% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 15,86% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Energie: 64,35% Show latest Report (02.09.2017)
2. OÖ10 Members: 41,48% Show latest Report (02.09.2017)
3. IT, Elektronik, 3D: 39,19% Show latest Report (02.09.2017)
4. Luftfahrt & Reise: 35,69% Show latest Report (02.09.2017)
5. Computer, Software & Internet : 29,56% Show latest Report (02.09.2017)
6. Deutsche Nebenwerte: 25,19% Show latest Report (02.09.2017)
7. Crane: 23,08% Show latest Report (02.09.2017)
8. Zykliker Österreich: 20,86% Show latest Report (02.09.2017)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 20,65% Show latest Report (02.09.2017)
10. Aluminium: 20,24% Show latest Report (14.03.2015)
11. Immobilien: 20,07% Show latest Report (02.09.2017)
12. Solar: 17,07% Show latest Report (02.09.2017)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 15,86% Show latest Report (02.09.2017)
14. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,35% Show latest Report (02.09.2017)
15. Runplugged Running Stocks: 14,33%
16. Konsumgüter: 14,29% Show latest Report (02.09.2017)
17. Sport: 13,01% Show latest Report (02.09.2017)
18. Big Greeks: 12,81% Show latest Report (02.09.2017)
19. Stahl: 12,69% Show latest Report (02.09.2017)
20. Gaming: 11,8% Show latest Report (02.09.2017)
21. Licht und Beleuchtung: 11,07% Show latest Report (02.09.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,75% Show latest Report (02.09.2017)
23. Post: 6,91% Show latest Report (02.09.2017)
24. Telekom: 5,32% Show latest Report (02.09.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 4,01% Show latest Report (02.09.2017)
26. Media: 3,68% Show latest Report (02.09.2017)
27. Versicherer: 3,13% Show latest Report (02.09.2017)
28. Banken: 1,42% Show latest Report (02.09.2017)
29. Bau & Baustoffe: -2,39% Show latest Report (02.09.2017)
30. Rohstoffaktien: -2,47% Show latest Report (02.09.2017)
31. Börseneulinge 2017: -5,99% Show latest Report (02.09.2017)
32. Ölindustrie: -13,15% Show latest Report (02.09.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MMueller
zu BIIB (02.09.)

Der Einstieg war günstig. Das Warten hat sich gelohnt. Ausbruch. Kursziel: 400 Euro.

Zupastaar
zu PA8 (04.09.)

Werde hier wohl umschichten müssen, es kam keine Nachricht wie erwartet.

JDoll
zu EVT (08.09.)

EQS-News: EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK UNTERSTÜTZT EVOTECS INNOVATE-STRATEGIE: https://www.fuw.ch/newsticker-single/201709080485/eqs-news-europaische-investitionsbank-unterstutzt-evotecs-innovate-strategie/

JDoll
zu EVT (06.09.)

Evotec nimmt an Investoren-Konferenzen teil: https://www.pressebox.de/inaktiv/evotec-ag/Evotec-nimmt-an-Investoren-Konferenzen-teil/boxid/870247

JDoll
zu EVT (06.09.)

Evotec nimmt an Investoren-Konferenzen teil: https://www.pressebox.de/inaktiv/evotec-ag/Evotec-nimmt-an-Investoren-Konferenzen-teil/boxid/870247

jokerxl123
zu EVT (04.09.)

Neuaufnahme aufgrund starker Performance in den letzten Wochen

Brich
zu ECX (08.09.)

Pressemitteilung Epigenomics AG begibt Wandelschuldverschreibungen Berlin und Germantown, MD (USA), 8. September 2017 -Die Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY) gab heute bekannt, dass das Unternehmen wie angekündigt Wandelschuldverschreibungen im Nominalbetrag von EUR 7,1 Mio. unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre an Cathay Fortune International Company Limited (CFIC) begeben hat. Die Ausgabe der Wandelschuldverschreibungen, die im Business Combination Agreement vom 26. April 2017 zwischen Epigenomics und CFIC vereinbart und in der Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot vom 8. Juni 2017 veröffentlicht worden war, sichert Epigenomics einen sofortigen Liquiditätszufluss von rund EUR 6,5 Mio. Die Schuldverschreibungen wurden zu 91 % des Nominalbetrages ausgegeben, sind nicht verzinst, haben eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 und sind durch den Inhaber der Wandelschuldverschreibung in bis zu 994.397 Aktien der Gesellschaft wandelbar. Weitere Einzelheiten zu den Bedingungen im Zusammenhang mit der Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen gemäß der Vereinbarung mit CFIC sind in der Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot vom 8. Juni 2017 aufgeführt.

SRichter
zu ECX (05.09.)

Die Entscheidund des CMS Panels bzgl. Vollerstattung kann jeder Tag kommen, der Kurs scharrt mit den Füßen

GesundeSkepsis
zu BAYN (07.09.)

Übertreibung nach den schlechten Quartalszahlen baut sich ab.

Einstein
zu LIN (06.09.)

***Linde bleibt mein Ziel bis Jahresende bei 200 Euro***

SwissSlowHand
zu BION (03.09.)

Schaffhausen (awp) - BB Biotech weist für das erste Semester des Geschäftsjahres 2017 einen Gewinn aus. In der Vergleichsperiode des Vorjahres hatten die damaligen Marktturbulenzen der auf Biotech-Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft einen Verlust in Milliardenhöhe beschert. Bereits im ersten Quartal 2017 gelang die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Unter dem Strich resultiert für das erste Semester 2017 ein Gewinn von 478,4 Mio CHF nach einem Fehlbetrag von 1,17 Mrd im Vorjahreszeitraum. Für das erste Jahresviertel wurde ein Plus von 375 Mio ausgewiesen. Der Innere Wert stieg im Berichtszeitraum in Schweizer Franken um 16,1%, wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Freitag mitteilt. Der Kurs der BB Biotech-Aktie legte derweil um knapp 8% zu. Das Unternehmen erwartet für das zweite Halbjahr 2017 eine anhaltende Debatte im US-Kongress um das Gesundheitsgesetz, glaubt darüber hinaus aber weiterhin, dass Veränderungen der Preispolitik bei Medikamenten eher evolutionär als revolutionär ausfallen werden, wie es heisst. Die insgesamt "vielversprechenden" Fortschritte im Biotech-Sektor in der ersten Jahreshälfte 2017 sollten den Angaben zufolge anhalten angesichts der Tatsache, dass Portfoliounternehmen ihre klinischen Entwicklungsprogramme vorantreiben, Zulassungen für bedeutende Neuprodukte erhalten und anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg verzeichnen. Man sei unverändert vom langfristig ausgelegten hohen Potenzial des Sektors überzeugt.

TomWest
zu MOR (06.09.)

Morphosys hat in den letzten Tagen über 10% aufgeholt. Mit einer hoehn Gewichtung kommt dies meinem Wikifolio zugute.

GesundeSkepsis
zu BAS (07.09.)

Bewertung akzeptabel, Dynamik hat sich zuletzt verbessert.

1451678
zu SRT3 (06.09.)

Mit SARTORIUS ist soeben ein weiterer Verkaufstrade mit minimalem Gewinn ausgelöst worden. Damit ist nur noch ein Trade für diese Woche offen. Der Cashbestand steigt auf über 50 % an. Das wikifolio ist somit sehr defensiv aufgestellt und es ist wieder viel Luft für neue Käufe...

Thomasius
zu SRT3 (04.09.)

Sartorius hat sich noch nicht ganz entschieden, ob es steigen oder seitwärts laufen will, deshalb erst einmal verkauft, ebenso die Hälfte von Datagroup. Dafür eine ganze Position von Paragon, eine Aktie, die günstig aussieht, gekauft.

IWW
zu MDG1 (05.09.)

Medigene mit 18% Kursgewinn veräußert. Der Anstieg der letzten Tage war einfach zu brutal. Es steckt viel Euphorie im Wert, die ich fundamental nicht begründen kann. Das Engagement war als Nebenwert mit teilweise spekulativem Charakter. Die Spekulation ist am Ende aufgegangen, auch wenn ich zwischenzeitlich "schwitzen" mußte.

KlarEinfach
zu GILD (06.09.)

Gilead hat sich durch den Zukauf von Kite Pharma in die Krebssparte eingekauft. Kite soll in der Forschung bereits sehr weit sein, wovon Gilead natürlich profitieren möchte und sollte.

finelabels
zu GILD (06.09.)

Berenberg erhöht das Kursziel für meinen "fine-labels-berlin" Depotwert Gilead Sciences von $ 86 auf $ 96. Buy. Kurspotential 16 Prozent.



Random Partner #goboersewien

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3385 0.05% 15:48:02
DAX 12991 0.01 % 13006 0.11% 15:48:02
Dow 23329 0.71 % 23324 -0.02% 15:48:02
Nikkei 21458 0.04 % 21495 0.17% 15:48:02
Gold 1282 -0.41 % 1281 -0.12% 22:59:56



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Evotec und MorphoSys vs. Mologen und Ibu-Tec – kommentierter KW 36 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


09.09.2017

In der Wochensicht ist vorne: Evotec 10,45% vor MorphoSys 7,83%, Epigenomics 4,59%, Merck KGaA 4,02%, BASF 2,38%, Paion 2,3%, Baxter International 1,69%, Biogen Idec 1,66%, Gilead Sciences 1,61%, Amgen 1,08%, Merck Co. 0,69%, BB Biotech 0,48%, Linde 0,44%, Pfizer 0,41%, Sanofi 0,33%, Bayer 0,28%, Roche GS 0,16%, Novartis 0,06%, Stratec Biomedical 0%, Qiagen 0%, Sartorius -0,54%, Medigene -0,58%, Lanxess -0,73%, Valneva -0,93%, Fresenius -1,47%, GlaxoSmithKline -1,5%, Ibu-Tec -1,83% und Mologen -5,1%.

In der Monatssicht ist vorne: Evotec 39,97% vor Medigene 26,88% , Gilead Sciences 16,15% , Biogen Idec 12,82% , MorphoSys 10,55% , Epigenomics 8,06% , Baxter International 5,96% , Amgen 4% , Merck KGaA 3,63% , BASF 3,3% , Merck Co. 3,13% , Qiagen 2,58% , Ibu-Tec 2,56% , Pfizer 2,46% , Bayer 1,73% , Fresenius 1,58% , BB Biotech 1,21% , Linde 0,31% , Sanofi 0,31% , Stratec Biomedical -0,97% , GlaxoSmithKline -1,05% , Novartis -1,34% , Roche GS -1,41% , Valneva -1,77% , Sartorius -3,1% , Lanxess -7,26% , Paion -7,4% und Mologen -37,37% . Weitere Highlights: Evotec ist nun 6 Tage im Plus (13,29% Zuwachs von 16,14 auf 18,28), ebenso Merck KGaA 4 Tage im Plus (4,07% Zuwachs von 92,08 auf 95,83), BASF 4 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 82,24 auf 84,4), Baxter International 3 Tage im Plus (1,77% Zuwachs von 62,18 auf 63,28), BB Biotech 3 Tage im Plus (0,56% Zuwachs von 62,35 auf 62,7), Biogen Idec 3 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 315,83 auf 326,33).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Evotec 145,63% (Vorjahr: 78,47 Prozent) im Plus. Dahinter Mologen 58,27% (Vorjahr: -68,13 Prozent) und Baxter International 42,72% (Vorjahr: 16,53 Prozent). Valneva -7,6% (Vorjahr: -18,11 Prozent) im Minus. Dahinter Fresenius -5,4% (Vorjahr: 12,57 Prozent) und BASF -4,43% (Vorjahr: 24,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Evotec 74,05%, Gilead Sciences 21,19% und Biogen Idec 19,61%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Mologen -17,95%, Epigenomics -15,11% und Merck KGaA -5,23%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Biogen Idec-Aktie am besten: 2,94% Plus. Dahinter Baxter International mit +1,81% , Pfizer mit +0,68% , Paion mit +0,5% , Merck Co. mit +0,5% , Novartis mit +0,35% , Sanofi mit +0,22% , Evotec mit +0,18% , Epigenomics mit +0,18% , Valneva mit +0,07% und Bayer mit -0% Mologen mit -0,02% , Fresenius mit -0,02% , Linde mit -0,03% , Merck KGaA mit -0,11% , Lanxess mit -0,12% , Ibu-Tec mit -0,14% , Stratec Biomedical mit -0,24% , BB Biotech mit -0,26% , MorphoSys mit -0,27% , BASF mit -0,27% , Sartorius mit -0,46% , GlaxoSmithKline mit -0,49% , Medigene mit -0,57% , Gilead Sciences mit -0,77% , Amgen mit -1,01% und Roche GS mit -2,15% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 15,86% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Energie: 64,35% Show latest Report (02.09.2017)
2. OÖ10 Members: 41,48% Show latest Report (02.09.2017)
3. IT, Elektronik, 3D: 39,19% Show latest Report (02.09.2017)
4. Luftfahrt & Reise: 35,69% Show latest Report (02.09.2017)
5. Computer, Software & Internet : 29,56% Show latest Report (02.09.2017)
6. Deutsche Nebenwerte: 25,19% Show latest Report (02.09.2017)
7. Crane: 23,08% Show latest Report (02.09.2017)
8. Zykliker Österreich: 20,86% Show latest Report (02.09.2017)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 20,65% Show latest Report (02.09.2017)
10. Aluminium: 20,24% Show latest Report (14.03.2015)
11. Immobilien: 20,07% Show latest Report (02.09.2017)
12. Solar: 17,07% Show latest Report (02.09.2017)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 15,86% Show latest Report (02.09.2017)
14. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,35% Show latest Report (02.09.2017)
15. Runplugged Running Stocks: 14,33%
16. Konsumgüter: 14,29% Show latest Report (02.09.2017)
17. Sport: 13,01% Show latest Report (02.09.2017)
18. Big Greeks: 12,81% Show latest Report (02.09.2017)
19. Stahl: 12,69% Show latest Report (02.09.2017)
20. Gaming: 11,8% Show latest Report (02.09.2017)
21. Licht und Beleuchtung: 11,07% Show latest Report (02.09.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,75% Show latest Report (02.09.2017)
23. Post: 6,91% Show latest Report (02.09.2017)
24. Telekom: 5,32% Show latest Report (02.09.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 4,01% Show latest Report (02.09.2017)
26. Media: 3,68% Show latest Report (02.09.2017)
27. Versicherer: 3,13% Show latest Report (02.09.2017)
28. Banken: 1,42% Show latest Report (02.09.2017)
29. Bau & Baustoffe: -2,39% Show latest Report (02.09.2017)
30. Rohstoffaktien: -2,47% Show latest Report (02.09.2017)
31. Börseneulinge 2017: -5,99% Show latest Report (02.09.2017)
32. Ölindustrie: -13,15% Show latest Report (02.09.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MMueller
zu BIIB (02.09.)

Der Einstieg war günstig. Das Warten hat sich gelohnt. Ausbruch. Kursziel: 400 Euro.

Zupastaar
zu PA8 (04.09.)

Werde hier wohl umschichten müssen, es kam keine Nachricht wie erwartet.

JDoll
zu EVT (08.09.)

EQS-News: EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK UNTERSTÜTZT EVOTECS INNOVATE-STRATEGIE: https://www.fuw.ch/newsticker-single/201709080485/eqs-news-europaische-investitionsbank-unterstutzt-evotecs-innovate-strategie/

JDoll
zu EVT (06.09.)

Evotec nimmt an Investoren-Konferenzen teil: https://www.pressebox.de/inaktiv/evotec-ag/Evotec-nimmt-an-Investoren-Konferenzen-teil/boxid/870247

JDoll
zu EVT (06.09.)

Evotec nimmt an Investoren-Konferenzen teil: https://www.pressebox.de/inaktiv/evotec-ag/Evotec-nimmt-an-Investoren-Konferenzen-teil/boxid/870247

jokerxl123
zu EVT (04.09.)

Neuaufnahme aufgrund starker Performance in den letzten Wochen

Brich
zu ECX (08.09.)

Pressemitteilung Epigenomics AG begibt Wandelschuldverschreibungen Berlin und Germantown, MD (USA), 8. September 2017 -Die Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY) gab heute bekannt, dass das Unternehmen wie angekündigt Wandelschuldverschreibungen im Nominalbetrag von EUR 7,1 Mio. unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre an Cathay Fortune International Company Limited (CFIC) begeben hat. Die Ausgabe der Wandelschuldverschreibungen, die im Business Combination Agreement vom 26. April 2017 zwischen Epigenomics und CFIC vereinbart und in der Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot vom 8. Juni 2017 veröffentlicht worden war, sichert Epigenomics einen sofortigen Liquiditätszufluss von rund EUR 6,5 Mio. Die Schuldverschreibungen wurden zu 91 % des Nominalbetrages ausgegeben, sind nicht verzinst, haben eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 und sind durch den Inhaber der Wandelschuldverschreibung in bis zu 994.397 Aktien der Gesellschaft wandelbar. Weitere Einzelheiten zu den Bedingungen im Zusammenhang mit der Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen gemäß der Vereinbarung mit CFIC sind in der Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot vom 8. Juni 2017 aufgeführt.

SRichter
zu ECX (05.09.)

Die Entscheidund des CMS Panels bzgl. Vollerstattung kann jeder Tag kommen, der Kurs scharrt mit den Füßen

GesundeSkepsis
zu BAYN (07.09.)

Übertreibung nach den schlechten Quartalszahlen baut sich ab.

Einstein
zu LIN (06.09.)

***Linde bleibt mein Ziel bis Jahresende bei 200 Euro***

SwissSlowHand
zu BION (03.09.)

Schaffhausen (awp) - BB Biotech weist für das erste Semester des Geschäftsjahres 2017 einen Gewinn aus. In der Vergleichsperiode des Vorjahres hatten die damaligen Marktturbulenzen der auf Biotech-Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft einen Verlust in Milliardenhöhe beschert. Bereits im ersten Quartal 2017 gelang die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Unter dem Strich resultiert für das erste Semester 2017 ein Gewinn von 478,4 Mio CHF nach einem Fehlbetrag von 1,17 Mrd im Vorjahreszeitraum. Für das erste Jahresviertel wurde ein Plus von 375 Mio ausgewiesen. Der Innere Wert stieg im Berichtszeitraum in Schweizer Franken um 16,1%, wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Freitag mitteilt. Der Kurs der BB Biotech-Aktie legte derweil um knapp 8% zu. Das Unternehmen erwartet für das zweite Halbjahr 2017 eine anhaltende Debatte im US-Kongress um das Gesundheitsgesetz, glaubt darüber hinaus aber weiterhin, dass Veränderungen der Preispolitik bei Medikamenten eher evolutionär als revolutionär ausfallen werden, wie es heisst. Die insgesamt "vielversprechenden" Fortschritte im Biotech-Sektor in der ersten Jahreshälfte 2017 sollten den Angaben zufolge anhalten angesichts der Tatsache, dass Portfoliounternehmen ihre klinischen Entwicklungsprogramme vorantreiben, Zulassungen für bedeutende Neuprodukte erhalten und anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg verzeichnen. Man sei unverändert vom langfristig ausgelegten hohen Potenzial des Sektors überzeugt.

TomWest
zu MOR (06.09.)

Morphosys hat in den letzten Tagen über 10% aufgeholt. Mit einer hoehn Gewichtung kommt dies meinem Wikifolio zugute.

GesundeSkepsis
zu BAS (07.09.)

Bewertung akzeptabel, Dynamik hat sich zuletzt verbessert.

1451678
zu SRT3 (06.09.)

Mit SARTORIUS ist soeben ein weiterer Verkaufstrade mit minimalem Gewinn ausgelöst worden. Damit ist nur noch ein Trade für diese Woche offen. Der Cashbestand steigt auf über 50 % an. Das wikifolio ist somit sehr defensiv aufgestellt und es ist wieder viel Luft für neue Käufe...

Thomasius
zu SRT3 (04.09.)

Sartorius hat sich noch nicht ganz entschieden, ob es steigen oder seitwärts laufen will, deshalb erst einmal verkauft, ebenso die Hälfte von Datagroup. Dafür eine ganze Position von Paragon, eine Aktie, die günstig aussieht, gekauft.

IWW
zu MDG1 (05.09.)

Medigene mit 18% Kursgewinn veräußert. Der Anstieg der letzten Tage war einfach zu brutal. Es steckt viel Euphorie im Wert, die ich fundamental nicht begründen kann. Das Engagement war als Nebenwert mit teilweise spekulativem Charakter. Die Spekulation ist am Ende aufgegangen, auch wenn ich zwischenzeitlich "schwitzen" mußte.

KlarEinfach
zu GILD (06.09.)

Gilead hat sich durch den Zukauf von Kite Pharma in die Krebssparte eingekauft. Kite soll in der Forschung bereits sehr weit sein, wovon Gilead natürlich profitieren möchte und sollte.

finelabels
zu GILD (06.09.)

Berenberg erhöht das Kursziel für meinen "fine-labels-berlin" Depotwert Gilead Sciences von $ 86 auf $ 96. Buy. Kurspotential 16 Prozent.



Random Partner #goboersewien

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3385 0.05% 15:48:02
DAX 12991 0.01 % 13006 0.11% 15:48:02
Dow 23329 0.71 % 23324 -0.02% 15:48:02
Nikkei 21458 0.04 % 21495 0.17% 15:48:02
Gold 1282 -0.41 % 1281 -0.12% 22:59:56



Magazine aktuell

Geschäftsberichte