BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Strabag und Hochtief vs. HeidelbergCement und Wienerberger – kommentierter KW 32 Peer Group Watch Bau & Baustoffe

BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 12.08.2017







12.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Strabag -1,02% vor Hochtief -1,76%, Saint Gobain -1,8%, Bilfinger -3,5%, Porr -4%, Wienerberger -4,39% und HeidelbergCement -4,59%.

In der Monatssicht ist vorne: Porr 6,64% vor Strabag 3,98% , Bilfinger 2,34% , Saint Gobain -1,14% , Hochtief -4,3% , Wienerberger -4,34% und HeidelbergCement -8,99% . Weitere Highlights: Porr ist nun 4 Tage im Minus (5,38% Verlust von 30,48 auf 28,84), ebenso Hochtief 4 Tage im Minus (2,34% Verlust von 151,4 auf 147,85), Saint Gobain 3 Tage im Minus (3,34% Verlust von 48,41 auf 46,79).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 14,16% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 11,12% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 9,06% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -25,91% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement -10,32% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger -3,77% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 4,86%, Saint Gobain 1,92% und Wienerberger 0,62%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -14,77%, HeidelbergCement -7,56% und Bilfinger -2,63%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Bilfinger-Aktie am besten: -0,03% Minus. Dahinter HeidelbergCement mit -0,03% , Hochtief mit -0,2% , Porr mit -0,25% , Wienerberger mit -0,66% , Strabag mit -1,12% und Saint Gobain mit -1,68% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 0,01% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Energie: 46,01% Show latest Report (05.08.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 38,03% Show latest Report (05.08.2017)
3. OÖ10 Members: 35,22% Show latest Report (05.08.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 25,2% Show latest Report (05.08.2017)
5. Computer, Software & Internet : 24,07% Show latest Report (05.08.2017)
6. Crane: 22,57% Show latest Report (05.08.2017)
7. Solar: 20,51% Show latest Report (05.08.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 19,29% Show latest Report (05.08.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 18,57% Show latest Report (05.08.2017)
10. Zykliker Österreich: 18,31% Show latest Report (05.08.2017)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,18% Show latest Report (05.08.2017)
12. Immobilien: 15,4% Show latest Report (05.08.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 15,19% Show latest Report (05.08.2017)
14. Runplugged Running Stocks: 13,79%
15. Aluminium: 13,78% Show latest Report (14.03.2015)
16. Big Greeks: 13,57% Show latest Report (05.08.2017)
17. Stahl: 12,39% Show latest Report (05.08.2017)
18. Konsumgüter: 12,26% Show latest Report (05.08.2017)
19. Sport: 10,27% Show latest Report (05.08.2017)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,31% Show latest Report (05.08.2017)
21. Gaming: 8,38% Show latest Report (05.08.2017)
22. Global Innovation 1000: 8,04% Show latest Report (05.08.2017)
23. Telekom: 7,18% Show latest Report (05.08.2017)
24. Versicherer: 6,27% Show latest Report (05.08.2017)
25. Post: 6,24% Show latest Report (05.08.2017)
26. Media: 6,09% Show latest Report (05.08.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 4,8% Show latest Report (05.08.2017)
28. Banken: 3,34% Show latest Report (05.08.2017)
29. Bau & Baustoffe: 0,01% Show latest Report (05.08.2017)
30. Rohstoffaktien: -9,8% Show latest Report (05.08.2017)
31. Börseneulinge 2017: -12,87% Show latest Report (05.08.2017)
32. Ölindustrie: -14,27% Show latest Report (05.08.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

PIPWERK
zu GBF (10.08.)

Die Aktie von BILFINGER SE setzt preislich auf das lokale Hoch vom 26.Juli 2017 auf. Dieses Preis Level stellt zugleich die obere Begrenzung einer Seitwärtsrange dar welche bereits verlassen und nun wieder getestet wird. Somit gehe ich von einer Unterstützung aus, die getrieben von der Saisonalität ab Ende August für Aufwärtspotential sorgen kann. Bei etwa 34 Euro würde ich BILFINGER SE technisch neu bewerten.

Stockpicker63
zu HOT (05.08.)

Man sieht eine Korrektur bis exakt auf die 200Tage-Linie. Das war in der Woche vom 12.2.2016 zum letzten Mal der Fall und ist somit eigentlich sogar wieder überfällig.

flawchen
zu STR (10.08.)

Unter 36,50 Tagesschlusskurs verkaufen



Random Partner #goboersewien

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3402 -0.04% 18:18:59
DAX 12995 -0.07 % 13047 0.39% 18:26:35
Dow 22997 0.18 % 23148 0.65% 18:25:57
Nikkei 21336 0.38 % 21430 0.44% 18:25:52
Gold 1285 -1.48 % 1282 -0.25% 18:26:21



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Strabag und Hochtief vs. HeidelbergCement und Wienerberger – kommentierter KW 32 Peer Group Watch Bau & Baustoffe


12.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Strabag -1,02% vor Hochtief -1,76%, Saint Gobain -1,8%, Bilfinger -3,5%, Porr -4%, Wienerberger -4,39% und HeidelbergCement -4,59%.

In der Monatssicht ist vorne: Porr 6,64% vor Strabag 3,98% , Bilfinger 2,34% , Saint Gobain -1,14% , Hochtief -4,3% , Wienerberger -4,34% und HeidelbergCement -8,99% . Weitere Highlights: Porr ist nun 4 Tage im Minus (5,38% Verlust von 30,48 auf 28,84), ebenso Hochtief 4 Tage im Minus (2,34% Verlust von 151,4 auf 147,85), Saint Gobain 3 Tage im Minus (3,34% Verlust von 48,41 auf 46,79).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 14,16% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 11,12% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 9,06% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -25,91% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement -10,32% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger -3,77% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 4,86%, Saint Gobain 1,92% und Wienerberger 0,62%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -14,77%, HeidelbergCement -7,56% und Bilfinger -2,63%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Bilfinger-Aktie am besten: -0,03% Minus. Dahinter HeidelbergCement mit -0,03% , Hochtief mit -0,2% , Porr mit -0,25% , Wienerberger mit -0,66% , Strabag mit -1,12% und Saint Gobain mit -1,68% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 0,01% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Energie: 46,01% Show latest Report (05.08.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 38,03% Show latest Report (05.08.2017)
3. OÖ10 Members: 35,22% Show latest Report (05.08.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 25,2% Show latest Report (05.08.2017)
5. Computer, Software & Internet : 24,07% Show latest Report (05.08.2017)
6. Crane: 22,57% Show latest Report (05.08.2017)
7. Solar: 20,51% Show latest Report (05.08.2017)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 19,29% Show latest Report (05.08.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 18,57% Show latest Report (05.08.2017)
10. Zykliker Österreich: 18,31% Show latest Report (05.08.2017)
11. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,18% Show latest Report (05.08.2017)
12. Immobilien: 15,4% Show latest Report (05.08.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 15,19% Show latest Report (05.08.2017)
14. Runplugged Running Stocks: 13,79%
15. Aluminium: 13,78% Show latest Report (14.03.2015)
16. Big Greeks: 13,57% Show latest Report (05.08.2017)
17. Stahl: 12,39% Show latest Report (05.08.2017)
18. Konsumgüter: 12,26% Show latest Report (05.08.2017)
19. Sport: 10,27% Show latest Report (05.08.2017)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,31% Show latest Report (05.08.2017)
21. Gaming: 8,38% Show latest Report (05.08.2017)
22. Global Innovation 1000: 8,04% Show latest Report (05.08.2017)
23. Telekom: 7,18% Show latest Report (05.08.2017)
24. Versicherer: 6,27% Show latest Report (05.08.2017)
25. Post: 6,24% Show latest Report (05.08.2017)
26. Media: 6,09% Show latest Report (05.08.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 4,8% Show latest Report (05.08.2017)
28. Banken: 3,34% Show latest Report (05.08.2017)
29. Bau & Baustoffe: 0,01% Show latest Report (05.08.2017)
30. Rohstoffaktien: -9,8% Show latest Report (05.08.2017)
31. Börseneulinge 2017: -12,87% Show latest Report (05.08.2017)
32. Ölindustrie: -14,27% Show latest Report (05.08.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

PIPWERK
zu GBF (10.08.)

Die Aktie von BILFINGER SE setzt preislich auf das lokale Hoch vom 26.Juli 2017 auf. Dieses Preis Level stellt zugleich die obere Begrenzung einer Seitwärtsrange dar welche bereits verlassen und nun wieder getestet wird. Somit gehe ich von einer Unterstützung aus, die getrieben von der Saisonalität ab Ende August für Aufwärtspotential sorgen kann. Bei etwa 34 Euro würde ich BILFINGER SE technisch neu bewerten.

Stockpicker63
zu HOT (05.08.)

Man sieht eine Korrektur bis exakt auf die 200Tage-Linie. Das war in der Woche vom 12.2.2016 zum letzten Mal der Fall und ist somit eigentlich sogar wieder überfällig.

flawchen
zu STR (10.08.)

Unter 36,50 Tagesschlusskurs verkaufen



Random Partner #goboersewien

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3402 -0.04% 18:18:59
DAX 12995 -0.07 % 13047 0.39% 18:26:35
Dow 22997 0.18 % 23148 0.65% 18:25:57
Nikkei 21336 0.38 % 21430 0.44% 18:25:52
Gold 1285 -1.48 % 1282 -0.25% 18:26:21



Magazine aktuell

Geschäftsberichte