BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Tesla und Sixt vs. Geely und Ford Motor Co. – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer

BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 05.08.2017




Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




05.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 6,52% vor Sixt 5,8%, BMW 4,5%, Lion E-Mobility 3,61%, Honda Motor 1,97%, Polytec 1,87%, Daimler 1,14%, WP AG 0,58%, Ferrari -0,09%, Toyota Motor Corp. -0,61%, General Motors Company -1,4%, Volkswagen -1,75%, Continental -1,84%, Leoni -1,97%, Ford Motor Co. -1,97%, Geely -4,27%,

In der Monatssicht ist vorne: Sixt 19,3% vor Leoni 9,09% , Honda Motor 2,44% , Toyota Motor Corp. 2,01% , Tesla 1,22% , Ferrari 0,41% , WP AG 0,02% , Polytec 0% , Continental -0,42% , General Motors Company -0,84% , BMW -1,13% , Lion E-Mobility -1,58% , Volkswagen -4,31% , Geely -4,41% , Ford Motor Co. -5,28% , Daimler -5,57% , Weitere Highlights: Sixt ist nun 5 Tage im Plus (5,8% Zuwachs von 59,18 auf 62,61), ebenso Polytec 3 Tage im Plus (7,44% Zuwachs von 15,45 auf 16,6), Tesla 3 Tage im Plus (11,68% Zuwachs von 319,57 auf 356,91).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Geely 113,15% (Vorjahr: 84,32 Prozent) im Plus. Dahinter Tesla 67,02% (Vorjahr: -10,25 Prozent) und Polytec 59,85% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Toyota Motor Corp. -15,11% (Vorjahr: -2,22 Prozent) im Minus. Dahinter Daimler -14,41% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Honda Motor -12,26% (Vorjahr: -5,67 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Geely 47%, Tesla 31,73% und Polytec 23,85%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Honda Motor -9,67%, Daimler -9,35% und Toyota Motor Corp. -7,89%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Geely-Aktie am besten: 4,56% Plus. Dahinter Tesla mit +3,3% , Toyota Motor Corp. mit +2,26% , General Motors Company mit +1,99% , Continental mit +0,35% , Ferrari mit +0,29% , Ford Motor Co. mit +0,22% und Daimler mit +0,08% BMW mit -0,01% , Leoni mit -0,03% , Sixt mit -0,1% , Volkswagen mit -0,26% , Lion E-Mobility mit -0,31% , Honda Motor mit -0,63% und Polytec mit -0,83% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 15,99% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Energie: 47,26% Show latest Report (29.07.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 39,77% Show latest Report (29.07.2017)
3. OÖ10 Members: 39,64% Show latest Report (29.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 31,2% Show latest Report (29.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,87% Show latest Report (29.07.2017)
6. Solar: 24,35% Show latest Report (29.07.2017)
7. Crane: 21,58% Show latest Report (29.07.2017)
8. Zykliker Österreich: 21,05% Show latest Report (29.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 20,34% Show latest Report (29.07.2017)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 18,99% Show latest Report (29.07.2017)
11. Licht und Beleuchtung: 18,32% Show latest Report (29.07.2017)
12. Immobilien: 16,56% Show latest Report (29.07.2017)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,53% Show latest Report (29.07.2017)
14. Aluminium: 13,96% Show latest Report (14.03.2015)
15. Runplugged Running Stocks: 13,69%
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,66% Show latest Report (29.07.2017)
17. Konsumgüter: 13,44% Show latest Report (29.07.2017)
18. Big Greeks: 13,15% Show latest Report (29.07.2017)
19. Gaming: 12,48% Show latest Report (29.07.2017)
20. Stahl: 11,91% Show latest Report (29.07.2017)
21. Sport: 11,89% Show latest Report (29.07.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,39% Show latest Report (29.07.2017)
23. Versicherer: 9,86% Show latest Report (29.07.2017)
24. Telekom: 9,72% Show latest Report (29.07.2017)
25. Post: 8,75% Show latest Report (29.07.2017)
26. Media: 7,63% Show latest Report (29.07.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 5,69% Show latest Report (29.07.2017)
28. Banken: 5,64% Show latest Report (29.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 3,04% Show latest Report (29.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,61% Show latest Report (29.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -8,67% Show latest Report (29.07.2017)
32. Ölindustrie: -11,01% Show latest Report (29.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

EV1
zu TL0 (04.08.)

Tesla verkauft nicht nur Autos. Tesla sammelt Daten und zwar immer wenn man mit dem Fahrzeug unterwegs ist. Bei Kauf eines Fahrzeugs stimmt man zu, dass das Fahrzeug Videoaufnahmen übermittelt. Auch wenn das autonome Fahren nicht aktiviert ist. Daten sind sehr wertvoll. Beim Model 3 stimmt man zu das bestimmte Daten an Entwicklungspartner weitergeleitet werden können. Daten sind meiner Meinung nach sehr wertvoll.

Celovec
zu TL0 (04.08.)

Nach hervorragenden Halbjahreszahlen mit wachsenden Umsätzen und steigenden Produktionszahlen geht es auch bei Tesla wieder bergauf.

SlowHand
zu TL0 (03.08.)

Kurssprung bei Tesla. Elon Musk ist der Vision wieder ein Stück näher gekommen. Natürlich sind die Kurs von einem Auf und Ab geprägt, dafür ist die ganze Geschichte zu heiß. Aber wenn es gelingt, ist die Sache ganz klar, der neue Marktführer ist für Jahre klar.

rockeTrader
zu TL0 (03.08.)

Die deutsche Automobilindustrie ist schwer angeschlagen. Für mich unverständlich und und von "außen" gesteuert. Die Chance erst mal für Tesla. Aber nicht für ewig.

JHoermann
zu TL0 (03.08.)

"Tesla steht für eine Mission: Die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie." - https://www.tesla.com/de_DE/about

ThinkTankBeta
zu TL0 (03.08.)

Na hoppla, der Tieftauchgang um die Quartals-Ergebisse hat sich gelohnt.

Boersenwolf
zu DAI (04.08.)

Die aktuelle Dieseldiskussion hat den Kurs von 70 auf 59 fallen lassen. Hier liegt eine technische Unterstützung und es wurde ein Kauflimit ausgeführt weklches schon länger gesetz war . Die Dividendenrendite ist durch den Kursrückgang auf ca 4,7% gestiegen. (sofern sie im nächsten Jahr unverändert bezahlt wird.) Damit ist Daimler auf rang 2 der Dividendenliste im DAx und gehört somit ins Portfolio,

Fargh
zu DAI (01.08.)

The current situation of german car industry is influencing the course negatively. But I let the automatic do its work.

Fargh
zu DAI (31.07.)

The name of Daimler is linked to high quality. Therefore, this name is well known in whole world. It is a good long term investement.

MSInvesting
zu DAI (30.07.)

Kartell der Autobauer: Daimler soll sich aus Geheimtreffen zurückgezogen haben. Exane BNP belässt Daimler auf 'Neutral' - Ziel 67 Euro. Die jüngsten Kartellvorwürfe gegen die führenden deutschen Autohersteller werden die wohl erneut starken Quartalszahlen von Daimler überschatten. Der Stuttgarter Premiumhersteller wird am Mittwoch dank Rekordautoverkäufen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn rasante Zuwächse für das zweite Quartal vorweisen. Bosch und Daimler erproben fahrerloses Parken im smarten Parkhaus. Daimler steigt 2018 aus DTM aus - Einstieg in Formel E. Daimler investiert in chinesisches Startup für autonomes Fahren. NordLB senkt Ziel für Daimler auf 63 Euro - 'Halten'. Daimler stellt Produktion der R-Klasse ein. Equinet senkt Ziel für Daimler auf 76 Euro - 'Buy'

PR1ME
zu BMW (04.08.)

BMW geht trotz Diskussionen um Dieselfahrverbot und Kartellvorwürfe in seiner Autosparte mit mehr Optimismus in das 2. Halbjahr. Im Kerngeschäft rechnet BMW auf Jahressicht nun mit einem "soliden" Zuwachs der Umsätze. Das bedeutet in der Sprachregelung ein Umsatzplus von mehr als 5%. Zuvor hatten die Münchner einen "leichten" Zuwachs erwartet. BMW nannte für die gestiegene Zuversicht positive Umrechnungseffekte.

1451678
zu BMW (01.08.)

Der Dieselskandal sorgt derzeit wieder für große Schlagzeilen, die auch an der BMW Aktie nicht spurlos vorbei gehen. Nach der Levermann Analyse kommt der Wert derzeit nur noch auf eine Bewertung von 1 Punkt. Ich habe die Aktie daher heute verkauft.

MSInvesting
zu BMW (30.07.)

BMW investiert 200 Millionen Euro in Leipziger Werk. BMW baut vollelektrischen Mini in Oxford - Deutsche Werke liefern Antriebe. BMW fühlt sich von Daimler hintergangen. Bisher kein Verfahren gegen BMW wegen Kartellvorwürfen. Autobauer belastet: Auch BMW soll bei Abgaswerten getrickst haben.

MelBourbon
zu BMW (30.07.)

Zu viele negative Schlagwörter in den Erwähnungen. Daher verkauft.

MGInvest
zu SIX2 (29.07.)

Nach dem tollen Kursanstieg der letzten Wochen habe ich dem erhöhten Anteil im wikifolio Rechnung getragen und den Anteil von Sixt durch den Verkauf von 25 Aktien wieder unter 20 Prozent gebracht; Gewinn ca. 305 Prozent.

Fargh
zu VOW (31.07.)

Good situation for a long term investement. Key data of Volkswagen are still great.



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3185 0.27 % 3184 -0.03% 22:59:36
DAX 12229 1.35 % 12168 -0.51% 22:59:36
Dow 21812 -0.40 % 21806 -0.03% 23:00:00
Nikkei 19384 -0.05 % 19355 -0.15% 23:00:00
Gold 1286 -0.44 % 1291 0.36% 22:59:53



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Tesla und Sixt vs. Geely und Ford Motor Co. – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


05.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 6,52% vor Sixt 5,8%, BMW 4,5%, Lion E-Mobility 3,61%, Honda Motor 1,97%, Polytec 1,87%, Daimler 1,14%, WP AG 0,58%, Ferrari -0,09%, Toyota Motor Corp. -0,61%, General Motors Company -1,4%, Volkswagen -1,75%, Continental -1,84%, Leoni -1,97%, Ford Motor Co. -1,97%, Geely -4,27%,

In der Monatssicht ist vorne: Sixt 19,3% vor Leoni 9,09% , Honda Motor 2,44% , Toyota Motor Corp. 2,01% , Tesla 1,22% , Ferrari 0,41% , WP AG 0,02% , Polytec 0% , Continental -0,42% , General Motors Company -0,84% , BMW -1,13% , Lion E-Mobility -1,58% , Volkswagen -4,31% , Geely -4,41% , Ford Motor Co. -5,28% , Daimler -5,57% , Weitere Highlights: Sixt ist nun 5 Tage im Plus (5,8% Zuwachs von 59,18 auf 62,61), ebenso Polytec 3 Tage im Plus (7,44% Zuwachs von 15,45 auf 16,6), Tesla 3 Tage im Plus (11,68% Zuwachs von 319,57 auf 356,91).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Geely 113,15% (Vorjahr: 84,32 Prozent) im Plus. Dahinter Tesla 67,02% (Vorjahr: -10,25 Prozent) und Polytec 59,85% (Vorjahr: 35,57 Prozent). Toyota Motor Corp. -15,11% (Vorjahr: -2,22 Prozent) im Minus. Dahinter Daimler -14,41% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Honda Motor -12,26% (Vorjahr: -5,67 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Geely 47%, Tesla 31,73% und Polytec 23,85%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Honda Motor -9,67%, Daimler -9,35% und Toyota Motor Corp. -7,89%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Geely-Aktie am besten: 4,56% Plus. Dahinter Tesla mit +3,3% , Toyota Motor Corp. mit +2,26% , General Motors Company mit +1,99% , Continental mit +0,35% , Ferrari mit +0,29% , Ford Motor Co. mit +0,22% und Daimler mit +0,08% BMW mit -0,01% , Leoni mit -0,03% , Sixt mit -0,1% , Volkswagen mit -0,26% , Lion E-Mobility mit -0,31% , Honda Motor mit -0,63% und Polytec mit -0,83% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 15,99% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Energie: 47,26% Show latest Report (29.07.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 39,77% Show latest Report (29.07.2017)
3. OÖ10 Members: 39,64% Show latest Report (29.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 31,2% Show latest Report (29.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,87% Show latest Report (29.07.2017)
6. Solar: 24,35% Show latest Report (29.07.2017)
7. Crane: 21,58% Show latest Report (29.07.2017)
8. Zykliker Österreich: 21,05% Show latest Report (29.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 20,34% Show latest Report (29.07.2017)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 18,99% Show latest Report (29.07.2017)
11. Licht und Beleuchtung: 18,32% Show latest Report (29.07.2017)
12. Immobilien: 16,56% Show latest Report (29.07.2017)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,53% Show latest Report (29.07.2017)
14. Aluminium: 13,96% Show latest Report (14.03.2015)
15. Runplugged Running Stocks: 13,69%
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,66% Show latest Report (29.07.2017)
17. Konsumgüter: 13,44% Show latest Report (29.07.2017)
18. Big Greeks: 13,15% Show latest Report (29.07.2017)
19. Gaming: 12,48% Show latest Report (29.07.2017)
20. Stahl: 11,91% Show latest Report (29.07.2017)
21. Sport: 11,89% Show latest Report (29.07.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,39% Show latest Report (29.07.2017)
23. Versicherer: 9,86% Show latest Report (29.07.2017)
24. Telekom: 9,72% Show latest Report (29.07.2017)
25. Post: 8,75% Show latest Report (29.07.2017)
26. Media: 7,63% Show latest Report (29.07.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 5,69% Show latest Report (29.07.2017)
28. Banken: 5,64% Show latest Report (29.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 3,04% Show latest Report (29.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,61% Show latest Report (29.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -8,67% Show latest Report (29.07.2017)
32. Ölindustrie: -11,01% Show latest Report (29.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

EV1
zu TL0 (04.08.)

Tesla verkauft nicht nur Autos. Tesla sammelt Daten und zwar immer wenn man mit dem Fahrzeug unterwegs ist. Bei Kauf eines Fahrzeugs stimmt man zu, dass das Fahrzeug Videoaufnahmen übermittelt. Auch wenn das autonome Fahren nicht aktiviert ist. Daten sind sehr wertvoll. Beim Model 3 stimmt man zu das bestimmte Daten an Entwicklungspartner weitergeleitet werden können. Daten sind meiner Meinung nach sehr wertvoll.

Celovec
zu TL0 (04.08.)

Nach hervorragenden Halbjahreszahlen mit wachsenden Umsätzen und steigenden Produktionszahlen geht es auch bei Tesla wieder bergauf.

SlowHand
zu TL0 (03.08.)

Kurssprung bei Tesla. Elon Musk ist der Vision wieder ein Stück näher gekommen. Natürlich sind die Kurs von einem Auf und Ab geprägt, dafür ist die ganze Geschichte zu heiß. Aber wenn es gelingt, ist die Sache ganz klar, der neue Marktführer ist für Jahre klar.

rockeTrader
zu TL0 (03.08.)

Die deutsche Automobilindustrie ist schwer angeschlagen. Für mich unverständlich und und von "außen" gesteuert. Die Chance erst mal für Tesla. Aber nicht für ewig.

JHoermann
zu TL0 (03.08.)

"Tesla steht für eine Mission: Die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie." - https://www.tesla.com/de_DE/about

ThinkTankBeta
zu TL0 (03.08.)

Na hoppla, der Tieftauchgang um die Quartals-Ergebisse hat sich gelohnt.

Boersenwolf
zu DAI (04.08.)

Die aktuelle Dieseldiskussion hat den Kurs von 70 auf 59 fallen lassen. Hier liegt eine technische Unterstützung und es wurde ein Kauflimit ausgeführt weklches schon länger gesetz war . Die Dividendenrendite ist durch den Kursrückgang auf ca 4,7% gestiegen. (sofern sie im nächsten Jahr unverändert bezahlt wird.) Damit ist Daimler auf rang 2 der Dividendenliste im DAx und gehört somit ins Portfolio,

Fargh
zu DAI (01.08.)

The current situation of german car industry is influencing the course negatively. But I let the automatic do its work.

Fargh
zu DAI (31.07.)

The name of Daimler is linked to high quality. Therefore, this name is well known in whole world. It is a good long term investement.

MSInvesting
zu DAI (30.07.)

Kartell der Autobauer: Daimler soll sich aus Geheimtreffen zurückgezogen haben. Exane BNP belässt Daimler auf 'Neutral' - Ziel 67 Euro. Die jüngsten Kartellvorwürfe gegen die führenden deutschen Autohersteller werden die wohl erneut starken Quartalszahlen von Daimler überschatten. Der Stuttgarter Premiumhersteller wird am Mittwoch dank Rekordautoverkäufen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn rasante Zuwächse für das zweite Quartal vorweisen. Bosch und Daimler erproben fahrerloses Parken im smarten Parkhaus. Daimler steigt 2018 aus DTM aus - Einstieg in Formel E. Daimler investiert in chinesisches Startup für autonomes Fahren. NordLB senkt Ziel für Daimler auf 63 Euro - 'Halten'. Daimler stellt Produktion der R-Klasse ein. Equinet senkt Ziel für Daimler auf 76 Euro - 'Buy'

PR1ME
zu BMW (04.08.)

BMW geht trotz Diskussionen um Dieselfahrverbot und Kartellvorwürfe in seiner Autosparte mit mehr Optimismus in das 2. Halbjahr. Im Kerngeschäft rechnet BMW auf Jahressicht nun mit einem "soliden" Zuwachs der Umsätze. Das bedeutet in der Sprachregelung ein Umsatzplus von mehr als 5%. Zuvor hatten die Münchner einen "leichten" Zuwachs erwartet. BMW nannte für die gestiegene Zuversicht positive Umrechnungseffekte.

1451678
zu BMW (01.08.)

Der Dieselskandal sorgt derzeit wieder für große Schlagzeilen, die auch an der BMW Aktie nicht spurlos vorbei gehen. Nach der Levermann Analyse kommt der Wert derzeit nur noch auf eine Bewertung von 1 Punkt. Ich habe die Aktie daher heute verkauft.

MSInvesting
zu BMW (30.07.)

BMW investiert 200 Millionen Euro in Leipziger Werk. BMW baut vollelektrischen Mini in Oxford - Deutsche Werke liefern Antriebe. BMW fühlt sich von Daimler hintergangen. Bisher kein Verfahren gegen BMW wegen Kartellvorwürfen. Autobauer belastet: Auch BMW soll bei Abgaswerten getrickst haben.

MelBourbon
zu BMW (30.07.)

Zu viele negative Schlagwörter in den Erwähnungen. Daher verkauft.

MGInvest
zu SIX2 (29.07.)

Nach dem tollen Kursanstieg der letzten Wochen habe ich dem erhöhten Anteil im wikifolio Rechnung getragen und den Anteil von Sixt durch den Verkauf von 25 Aktien wieder unter 20 Prozent gebracht; Gewinn ca. 305 Prozent.

Fargh
zu VOW (31.07.)

Good situation for a long term investement. Key data of Volkswagen are still great.



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Indizes
ATX 3185 0.27 % 3184 -0.03% 22:59:36
DAX 12229 1.35 % 12168 -0.51% 22:59:36
Dow 21812 -0.40 % 21806 -0.03% 23:00:00
Nikkei 19384 -0.05 % 19355 -0.15% 23:00:00
Gold 1286 -0.44 % 1291 0.36% 22:59:53



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte