BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Bilfinger und Saint Gobain vs. Strabag und HeidelbergCement – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Bau & Baustoffe

BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 05.08.2017




Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




05.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 4,3% vor Saint Gobain 1,96%, Porr 1,21%, Wienerberger 0,31%, Hochtief -0,66%, HeidelbergCement -0,74% und Strabag -1,04%.

In der Monatssicht ist vorne: Porr 8,78% vor Bilfinger 3,77% , Saint Gobain 0,46% , Strabag 0,15% , Wienerberger -2,69% , HeidelbergCement -4,38% und Hochtief -5,23% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 19,4% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 13,12% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 10,19% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -22,83% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement -6,01% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger -0,29% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 6,49%, Wienerberger 5,88% und Saint Gobain 4,27%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -11,33% und HeidelbergCement -3,26%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Saint Gobain-Aktie am besten: 1,38% Plus. Dahinter Porr mit +0,55% , HeidelbergCement mit +0,05% , Hochtief mit -0,08% , Bilfinger mit -0,1% , Wienerberger mit -0,25% und Strabag mit -0,47% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 3,04% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Energie: 47,26% Show latest Report (29.07.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 39,77% Show latest Report (29.07.2017)
3. OÖ10 Members: 39,64% Show latest Report (29.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 31,2% Show latest Report (29.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,87% Show latest Report (29.07.2017)
6. Solar: 24,35% Show latest Report (29.07.2017)
7. Crane: 21,58% Show latest Report (29.07.2017)
8. Zykliker Österreich: 21,05% Show latest Report (29.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 20,34% Show latest Report (29.07.2017)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 18,99% Show latest Report (29.07.2017)
11. Licht und Beleuchtung: 18,32% Show latest Report (29.07.2017)
12. Immobilien: 16,56% Show latest Report (29.07.2017)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,53% Show latest Report (29.07.2017)
14. Aluminium: 13,96% Show latest Report (14.03.2015)
15. Runplugged Running Stocks: 13,69%
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,66% Show latest Report (29.07.2017)
17. Konsumgüter: 13,44% Show latest Report (29.07.2017)
18. Big Greeks: 13,15% Show latest Report (29.07.2017)
19. Gaming: 12,48% Show latest Report (29.07.2017)
20. Stahl: 11,91% Show latest Report (29.07.2017)
21. Sport: 11,89% Show latest Report (29.07.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,39% Show latest Report (29.07.2017)
23. Versicherer: 9,86% Show latest Report (29.07.2017)
24. Telekom: 9,72% Show latest Report (29.07.2017)
25. Post: 8,75% Show latest Report (29.07.2017)
26. Media: 7,63% Show latest Report (29.07.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 5,69% Show latest Report (29.07.2017)
28. Banken: 5,64% Show latest Report (29.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 3,04% Show latest Report (29.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,61% Show latest Report (29.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -8,67% Show latest Report (29.07.2017)
32. Ölindustrie: -11,01% Show latest Report (29.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

h1as
zu POS (04.08.)

< Kauf Porr > Ende Juli habe ich die Porr AG aufgenommen, die Porr ist ein österreichisches Bauunternehmen mit besonderer Expertise im Bereich Tiefbau. Der Aktienkurs der Porr ist zuletzt stark eingebrochen, nachdem der Wert noch bis März ein Alltime High erreicht hat. Das jedoch nichts mit dem operativen Geschäft oder Auftragslage zu tun, die ist weiterhin hervorragend, sondern ist durch eine Razzia wegen des Verdachts von illegaler Absprachen mit anderen großen Baufirmen. Da es solche Razzien auch in den letzten Jahren gegeben hat, gehe ich weiterhin von keinem Einfluss auf das operative Geschäft aus und habe mir die Porr ins Depot geholt

DOGA
zu HOT (31.07.)

Super Aktie und toller Beitrag zur Performance! Aber jede Aufführung ist irgendwann zu Ende! Vielen Dank

Investitore
zu GBF (01.08.)

Die Restrukturierung dauert an und aktuell sind die Aussichten für Bilfinger nicht sehr positiv. Wert wird verkauft.



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3185 0.27 % 3184 -0.03% 22:59:36
DAX 12229 1.35 % 12168 -0.51% 22:59:36
Dow 21812 -0.40 % 21806 -0.03% 23:00:00
Nikkei 19384 -0.05 % 19355 -0.15% 23:00:00
Gold 1286 -0.44 % 1291 0.36% 22:59:53



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Bilfinger und Saint Gobain vs. Strabag und HeidelbergCement – kommentierter KW 31 Peer Group Watch Bau & Baustoffe


05.08.2017

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 4,3% vor Saint Gobain 1,96%, Porr 1,21%, Wienerberger 0,31%, Hochtief -0,66%, HeidelbergCement -0,74% und Strabag -1,04%.

In der Monatssicht ist vorne: Porr 8,78% vor Bilfinger 3,77% , Saint Gobain 0,46% , Strabag 0,15% , Wienerberger -2,69% , HeidelbergCement -4,38% und Hochtief -5,23% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 19,4% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 13,12% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 10,19% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -22,83% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement -6,01% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger -0,29% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 6,49%, Wienerberger 5,88% und Saint Gobain 4,27%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -11,33% und HeidelbergCement -3,26%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Saint Gobain-Aktie am besten: 1,38% Plus. Dahinter Porr mit +0,55% , HeidelbergCement mit +0,05% , Hochtief mit -0,08% , Bilfinger mit -0,1% , Wienerberger mit -0,25% und Strabag mit -0,47% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 3,04% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. Energie: 47,26% Show latest Report (29.07.2017)
2. Luftfahrt & Reise: 39,77% Show latest Report (29.07.2017)
3. OÖ10 Members: 39,64% Show latest Report (29.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 31,2% Show latest Report (29.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,87% Show latest Report (29.07.2017)
6. Solar: 24,35% Show latest Report (29.07.2017)
7. Crane: 21,58% Show latest Report (29.07.2017)
8. Zykliker Österreich: 21,05% Show latest Report (29.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 20,34% Show latest Report (29.07.2017)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 18,99% Show latest Report (29.07.2017)
11. Licht und Beleuchtung: 18,32% Show latest Report (29.07.2017)
12. Immobilien: 16,56% Show latest Report (29.07.2017)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,53% Show latest Report (29.07.2017)
14. Aluminium: 13,96% Show latest Report (14.03.2015)
15. Runplugged Running Stocks: 13,69%
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 13,66% Show latest Report (29.07.2017)
17. Konsumgüter: 13,44% Show latest Report (29.07.2017)
18. Big Greeks: 13,15% Show latest Report (29.07.2017)
19. Gaming: 12,48% Show latest Report (29.07.2017)
20. Stahl: 11,91% Show latest Report (29.07.2017)
21. Sport: 11,89% Show latest Report (29.07.2017)
22. Global Innovation 1000: 10,39% Show latest Report (29.07.2017)
23. Versicherer: 9,86% Show latest Report (29.07.2017)
24. Telekom: 9,72% Show latest Report (29.07.2017)
25. Post: 8,75% Show latest Report (29.07.2017)
26. Media: 7,63% Show latest Report (29.07.2017)
27. MSCI World Biggest 10: 5,69% Show latest Report (29.07.2017)
28. Banken: 5,64% Show latest Report (29.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 3,04% Show latest Report (29.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -4,61% Show latest Report (29.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -8,67% Show latest Report (29.07.2017)
32. Ölindustrie: -11,01% Show latest Report (29.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

h1as
zu POS (04.08.)

< Kauf Porr > Ende Juli habe ich die Porr AG aufgenommen, die Porr ist ein österreichisches Bauunternehmen mit besonderer Expertise im Bereich Tiefbau. Der Aktienkurs der Porr ist zuletzt stark eingebrochen, nachdem der Wert noch bis März ein Alltime High erreicht hat. Das jedoch nichts mit dem operativen Geschäft oder Auftragslage zu tun, die ist weiterhin hervorragend, sondern ist durch eine Razzia wegen des Verdachts von illegaler Absprachen mit anderen großen Baufirmen. Da es solche Razzien auch in den letzten Jahren gegeben hat, gehe ich weiterhin von keinem Einfluss auf das operative Geschäft aus und habe mir die Porr ins Depot geholt

DOGA
zu HOT (31.07.)

Super Aktie und toller Beitrag zur Performance! Aber jede Aufführung ist irgendwann zu Ende! Vielen Dank

Investitore
zu GBF (01.08.)

Die Restrukturierung dauert an und aktuell sind die Aussichten für Bilfinger nicht sehr positiv. Wert wird verkauft.



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Indizes
ATX 3185 0.27 % 3184 -0.03% 22:59:36
DAX 12229 1.35 % 12168 -0.51% 22:59:36
Dow 21812 -0.40 % 21806 -0.03% 23:00:00
Nikkei 19384 -0.05 % 19355 -0.15% 23:00:00
Gold 1286 -0.44 % 1291 0.36% 22:59:53



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte