BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Talanx und Uniqa vs. Hannover Rück und Generali Assicuraz. – kommentierter KW 30 Peer Group Watch Versicherer

BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 29.07.2017







29.07.2017

In der Wochensicht ist vorne: Talanx 6,92% vor Swiss Re 2,83%, Uniqa 2,83%, Allianz 2,15%, Münchener Rück 1,83%, Zurich Insurance 1,63%, AXA 1,59%, VIG 1,49%, Generali Assicuraz. 1,18% und Hannover Rück 1,03%.

In der Monatssicht ist vorne: Uniqa 12,32% vor Generali Assicuraz. 6,13% , Talanx 6,07% , AXA 5,38% , VIG 4,29% , Swiss Re 3,69% , Allianz 3,61% , Zurich Insurance 3,02% , Münchener Rück 2,55% und Hannover Rück 1,94% . Weitere Highlights: AXA ist nun 4 Tage im Plus (2,93% Zuwachs von 24,56 auf 25,28), ebenso Swiss Re 3 Tage im Plus (2,49% Zuwachs von 90,45 auf 92,7), Zurich Insurance 3 Tage im Plus (2,56% Zuwachs von 285,7 auf 293), Generali Assicuraz. 3 Tage im Plus (2,87% Zuwachs von 14,97 auf 15,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Uniqa 21,21% (Vorjahr: -4,32 Prozent) im Plus. Dahinter VIG 20,31% (Vorjahr: -15,78 Prozent) und Allianz 15,06% (Vorjahr: -4 Prozent). Swiss Re -3,94% (Vorjahr: -1,68 Prozent) im Minus. Dahinter Münchener Rück 0,7% (Vorjahr: -2,66 Prozent) und Zurich Insurance 4,49% (Vorjahr: 8,51 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Uniqa 19,45%, VIG 14,38% und Generali Assicuraz. 10,68%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Talanx-Aktie am besten: 0,14% Plus. Dahinter VIG mit +0,12% , Hannover Rück mit -0,04% , Uniqa mit -0,07% , Allianz mit -0,1% , Münchener Rück mit -0,14% , AXA mit -0,5% , Generali Assicuraz. mit -0,93% , Zurich Insurance mit -0,99% und Swiss Re mit -1,14% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 8,72% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Energie: 41,42% Show latest Report (22.07.2017)
2. OÖ10 Members: 37,13% Show latest Report (22.07.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 36,21% Show latest Report (22.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 34,4% Show latest Report (22.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,1% Show latest Report (22.07.2017)
6. Zykliker Österreich: 22,08% Show latest Report (22.07.2017)
7. Solar: 20,97% Show latest Report (22.07.2017)
8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,89% Show latest Report (22.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 19,96% Show latest Report (22.07.2017)
10. Licht und Beleuchtung: 19,17% Show latest Report (22.07.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 18,31% Show latest Report (22.07.2017)
12. Crane: 18,05% Show latest Report (22.07.2017)
13. Immobilien: 15,01% Show latest Report (22.07.2017)
14. Aluminium: 13,23% Show latest Report (14.03.2015)
15. Konsumgüter: 13,2% Show latest Report (22.07.2017)
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,92% Show latest Report (22.07.2017)
17. Big Greeks: 12,78% Show latest Report (22.07.2017)
18. Stahl: 12,09% Show latest Report (22.07.2017)
19. Gaming: 11,57% Show latest Report (22.07.2017)
20. Global Innovation 1000: 11,14% Show latest Report (22.07.2017)
21. Sport: 9,48% Show latest Report (22.07.2017)
22. Versicherer: 8,72% Show latest Report (22.07.2017)
23. Runplugged Running Stocks: 8,63%
24. Telekom: 8,01% Show latest Report (22.07.2017)
25. Media: 7,16% Show latest Report (22.07.2017)
26. Post: 6,77% Show latest Report (22.07.2017)
27. Banken: 4,49% Show latest Report (22.07.2017)
28. MSCI World Biggest 10: 4,33% Show latest Report (22.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 2,34% Show latest Report (22.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -5,45% Show latest Report (22.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -6,45% Show latest Report (22.07.2017)
32. Ölindustrie: -10,93% Show latest Report (22.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GesundeSkepsis
zu TLX (28.07.)

Ist endlich nach oben ausgebrochen, war aber nen bisschen zu schnell. Besser mal auf die Seitenlinie.

Generalyst
zu TLX (26.07.)

TALANX ist vom Analysten der Deutschen Bank vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen am 14.8.17 mit Kursziel 38€ zum Kauf empfohlen worden. Die Aktie machte daraufhin einen Sprung nach oben mit rund 7%.

SystematiCK
zu TLX (25.07.)

Kauf weil 1) neutrales Marktumfeld, 2) alle Screenerkriterien erfüllt, 3) Ausbruch aus einer Flat Base auf ein neues Allzeithoch, 4) bei stark anziehendem Volumen und 5) sehr niedrigem Volatilitätsfaktor. Ca. 0,5% des zur Verfügung stehenden Tradingkapitals riskiert und den Stop Loss knapp unterhalb der Flat Base bei 32,60€ gesetzt.

stwBoerse
zu TLX (25.07.)

Nicht überraschend schliessen sich jetzt auch die Analysten meiner Meinung an, dass Talanx wieder mal tiefstapelt mit der eigenen Ergebnisprognose für 2017. Die Deutsche Bank hat nun eine Kaufempfehlung ausgesprochen: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9767109-analyse-deutsche-bank-zuversichtlicher-talanx-aktie-kaufen Dies ist wohl der Grund für den deutlichen Freudenhüpfer des Talanx-Aktienkurse (+5%) am heutigen Tage. Mal sehen ob der Vorstand anlässlich der Halbjahreszahlen (am 14.Aug) seine Ziele nach oben korrigiert.

1451678
zu TLX (23.07.)

Diese Woche ging es wieder etwas abwärts mit meinem wikifolio. Aber das Auf und Ab hat auch seine Vorteile. So wurde am Freitag endlich mein TALANX Trade ausgelöst...

Generalyst
zu ALV (28.07.)

Die Allianz ist z.Zt. der Edelstein im DAX. Gegen den Marktrend hat die Aktie nach Vorlage der letzten Quartalszahlen am 27.7. 17 stark zugelegt. Das KGV liegt bei 11, Gewinnwachstum bei 5% und die Dividendenrendite über 4%. Wir fangen an hier eine Position aufzubauen.

EagleOne
zu ALV (27.07.)

BRANCHENPRIMUS // STEIGERUNG DES QUARTALSÜBERSCHUSSES UM 83,40% // QUELLE Dow Jones

THGM
zu ALV (27.07.)

Sehr gute Quartalszahlen heute von der Allianz! Umsatzwachstum von 2% auf fast 30 Milliarden- gemessen am Vorjahreszeitraum. Noch viel deutlicher stieg das operative Ergebnis (+23%) sowie vor allem der auf die Anteilseigner entfallene Gewinn. Charttechnisch befindet sich die Aktie aktuell am oberen Ende des Widerstandsbereiches mit dem kurzfristigen Ziel das alte Hoch von 2007 nachhaltig zu überwinden.

eicki
zu ALV (27.07.)

Das zweite Quartal zeigt es: Die Allianz macht blendende Geschäfte. Sowohl Umsatz als auch Gewinn legen zu. Der Versicherer hofft dadurch auf ein Jahresergebnis im zweistelligen Milliarden-Bereich und erwartet nun das operative Ergebnis im Gesamtgeschäftsjahr am oberen Ende der Zielspanne von "10,8 Milliarden Euro, plus oder minus 500 Millionen Euro", vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse, Krisen oder Naturkatastrophen.

InvestAG
zu ALV (26.07.)

Wiedereinstieg mit 5 St. zu 179,593.

InvestAG
zu ALV (26.07.)

komplette Position glattgestellt zu 179,607 (+0,28%)

InvestAG
zu ALV (26.07.)

Der heutige Trade liegt leicht im Plus.

AktienTipp
zu ALV (26.07.)

http://www.fondsprofessionell.at/news/unternehmen/headline/versicherungsriese-allianz-gibt-weiterem-stadion-seinen-namen-135696/

ShoppingCartC
zu ALV (22.07.)

Allianz hat vergangene Woche bei 184,35 Euro ein 15-Jahres-Hoch markiert.

Generalyst
zu SREN (26.07.)

Nach einem Analystenwechsel hat Morgan Stanley die Swiss Re von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft mit Anhebung des Kursziels von CHF 76,50 auf CHF 104,30. Was für ein Kurswechsel! Vielleicht ist das der Beginn eines Kursanstiegs der stark unterbewerteten Aktie.




Random Partner #goboersewien

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3314 -0.03 % 3314 0.01% 20:02:07
DAX 12994 -0.41 % 13054 0.46% 20:02:48
Dow 23358 -0.43 % 23444 0.37% 20:02:47
Nikkei 22397 0.20 % 22480 0.37% 20:02:30
Gold 1285 0.38 % 1276 -0.71% 20:02:29



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Talanx und Uniqa vs. Hannover Rück und Generali Assicuraz. – kommentierter KW 30 Peer Group Watch Versicherer


29.07.2017

In der Wochensicht ist vorne: Talanx 6,92% vor Swiss Re 2,83%, Uniqa 2,83%, Allianz 2,15%, Münchener Rück 1,83%, Zurich Insurance 1,63%, AXA 1,59%, VIG 1,49%, Generali Assicuraz. 1,18% und Hannover Rück 1,03%.

In der Monatssicht ist vorne: Uniqa 12,32% vor Generali Assicuraz. 6,13% , Talanx 6,07% , AXA 5,38% , VIG 4,29% , Swiss Re 3,69% , Allianz 3,61% , Zurich Insurance 3,02% , Münchener Rück 2,55% und Hannover Rück 1,94% . Weitere Highlights: AXA ist nun 4 Tage im Plus (2,93% Zuwachs von 24,56 auf 25,28), ebenso Swiss Re 3 Tage im Plus (2,49% Zuwachs von 90,45 auf 92,7), Zurich Insurance 3 Tage im Plus (2,56% Zuwachs von 285,7 auf 293), Generali Assicuraz. 3 Tage im Plus (2,87% Zuwachs von 14,97 auf 15,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Uniqa 21,21% (Vorjahr: -4,32 Prozent) im Plus. Dahinter VIG 20,31% (Vorjahr: -15,78 Prozent) und Allianz 15,06% (Vorjahr: -4 Prozent). Swiss Re -3,94% (Vorjahr: -1,68 Prozent) im Minus. Dahinter Münchener Rück 0,7% (Vorjahr: -2,66 Prozent) und Zurich Insurance 4,49% (Vorjahr: 8,51 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Uniqa 19,45%, VIG 14,38% und Generali Assicuraz. 10,68%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Talanx-Aktie am besten: 0,14% Plus. Dahinter VIG mit +0,12% , Hannover Rück mit -0,04% , Uniqa mit -0,07% , Allianz mit -0,1% , Münchener Rück mit -0,14% , AXA mit -0,5% , Generali Assicuraz. mit -0,93% , Zurich Insurance mit -0,99% und Swiss Re mit -1,14% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 8,72% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Energie: 41,42% Show latest Report (22.07.2017)
2. OÖ10 Members: 37,13% Show latest Report (22.07.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 36,21% Show latest Report (22.07.2017)
4. IT, Elektronik, 3D: 34,4% Show latest Report (22.07.2017)
5. Computer, Software & Internet : 26,1% Show latest Report (22.07.2017)
6. Zykliker Österreich: 22,08% Show latest Report (22.07.2017)
7. Solar: 20,97% Show latest Report (22.07.2017)
8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,89% Show latest Report (22.07.2017)
9. Deutsche Nebenwerte: 19,96% Show latest Report (22.07.2017)
10. Licht und Beleuchtung: 19,17% Show latest Report (22.07.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 18,31% Show latest Report (22.07.2017)
12. Crane: 18,05% Show latest Report (22.07.2017)
13. Immobilien: 15,01% Show latest Report (22.07.2017)
14. Aluminium: 13,23% Show latest Report (14.03.2015)
15. Konsumgüter: 13,2% Show latest Report (22.07.2017)
16. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,92% Show latest Report (22.07.2017)
17. Big Greeks: 12,78% Show latest Report (22.07.2017)
18. Stahl: 12,09% Show latest Report (22.07.2017)
19. Gaming: 11,57% Show latest Report (22.07.2017)
20. Global Innovation 1000: 11,14% Show latest Report (22.07.2017)
21. Sport: 9,48% Show latest Report (22.07.2017)
22. Versicherer: 8,72% Show latest Report (22.07.2017)
23. Runplugged Running Stocks: 8,63%
24. Telekom: 8,01% Show latest Report (22.07.2017)
25. Media: 7,16% Show latest Report (22.07.2017)
26. Post: 6,77% Show latest Report (22.07.2017)
27. Banken: 4,49% Show latest Report (22.07.2017)
28. MSCI World Biggest 10: 4,33% Show latest Report (22.07.2017)
29. Bau & Baustoffe: 2,34% Show latest Report (22.07.2017)
30. Rohstoffaktien: -5,45% Show latest Report (22.07.2017)
31. Börseneulinge 2017: -6,45% Show latest Report (22.07.2017)
32. Ölindustrie: -10,93% Show latest Report (22.07.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GesundeSkepsis
zu TLX (28.07.)

Ist endlich nach oben ausgebrochen, war aber nen bisschen zu schnell. Besser mal auf die Seitenlinie.

Generalyst
zu TLX (26.07.)

TALANX ist vom Analysten der Deutschen Bank vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen am 14.8.17 mit Kursziel 38€ zum Kauf empfohlen worden. Die Aktie machte daraufhin einen Sprung nach oben mit rund 7%.

SystematiCK
zu TLX (25.07.)

Kauf weil 1) neutrales Marktumfeld, 2) alle Screenerkriterien erfüllt, 3) Ausbruch aus einer Flat Base auf ein neues Allzeithoch, 4) bei stark anziehendem Volumen und 5) sehr niedrigem Volatilitätsfaktor. Ca. 0,5% des zur Verfügung stehenden Tradingkapitals riskiert und den Stop Loss knapp unterhalb der Flat Base bei 32,60€ gesetzt.

stwBoerse
zu TLX (25.07.)

Nicht überraschend schliessen sich jetzt auch die Analysten meiner Meinung an, dass Talanx wieder mal tiefstapelt mit der eigenen Ergebnisprognose für 2017. Die Deutsche Bank hat nun eine Kaufempfehlung ausgesprochen: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9767109-analyse-deutsche-bank-zuversichtlicher-talanx-aktie-kaufen Dies ist wohl der Grund für den deutlichen Freudenhüpfer des Talanx-Aktienkurse (+5%) am heutigen Tage. Mal sehen ob der Vorstand anlässlich der Halbjahreszahlen (am 14.Aug) seine Ziele nach oben korrigiert.

1451678
zu TLX (23.07.)

Diese Woche ging es wieder etwas abwärts mit meinem wikifolio. Aber das Auf und Ab hat auch seine Vorteile. So wurde am Freitag endlich mein TALANX Trade ausgelöst...

Generalyst
zu ALV (28.07.)

Die Allianz ist z.Zt. der Edelstein im DAX. Gegen den Marktrend hat die Aktie nach Vorlage der letzten Quartalszahlen am 27.7. 17 stark zugelegt. Das KGV liegt bei 11, Gewinnwachstum bei 5% und die Dividendenrendite über 4%. Wir fangen an hier eine Position aufzubauen.

EagleOne
zu ALV (27.07.)

BRANCHENPRIMUS // STEIGERUNG DES QUARTALSÜBERSCHUSSES UM 83,40% // QUELLE Dow Jones

THGM
zu ALV (27.07.)

Sehr gute Quartalszahlen heute von der Allianz! Umsatzwachstum von 2% auf fast 30 Milliarden- gemessen am Vorjahreszeitraum. Noch viel deutlicher stieg das operative Ergebnis (+23%) sowie vor allem der auf die Anteilseigner entfallene Gewinn. Charttechnisch befindet sich die Aktie aktuell am oberen Ende des Widerstandsbereiches mit dem kurzfristigen Ziel das alte Hoch von 2007 nachhaltig zu überwinden.

eicki
zu ALV (27.07.)

Das zweite Quartal zeigt es: Die Allianz macht blendende Geschäfte. Sowohl Umsatz als auch Gewinn legen zu. Der Versicherer hofft dadurch auf ein Jahresergebnis im zweistelligen Milliarden-Bereich und erwartet nun das operative Ergebnis im Gesamtgeschäftsjahr am oberen Ende der Zielspanne von "10,8 Milliarden Euro, plus oder minus 500 Millionen Euro", vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse, Krisen oder Naturkatastrophen.

InvestAG
zu ALV (26.07.)

Wiedereinstieg mit 5 St. zu 179,593.

InvestAG
zu ALV (26.07.)

komplette Position glattgestellt zu 179,607 (+0,28%)

InvestAG
zu ALV (26.07.)

Der heutige Trade liegt leicht im Plus.

AktienTipp
zu ALV (26.07.)

http://www.fondsprofessionell.at/news/unternehmen/headline/versicherungsriese-allianz-gibt-weiterem-stadion-seinen-namen-135696/

ShoppingCartC
zu ALV (22.07.)

Allianz hat vergangene Woche bei 184,35 Euro ein 15-Jahres-Hoch markiert.

Generalyst
zu SREN (26.07.)

Nach einem Analystenwechsel hat Morgan Stanley die Swiss Re von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft mit Anhebung des Kursziels von CHF 76,50 auf CHF 104,30. Was für ein Kurswechsel! Vielleicht ist das der Beginn eines Kursanstiegs der stark unterbewerteten Aktie.




Random Partner #goboersewien

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3314 -0.03 % 3314 0.01% 20:02:07
DAX 12994 -0.41 % 13054 0.46% 20:02:48
Dow 23358 -0.43 % 23444 0.37% 20:02:47
Nikkei 22397 0.20 % 22480 0.37% 20:02:30
Gold 1285 0.38 % 1276 -0.71% 20:02:29



Magazine aktuell

Geschäftsberichte