BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Oberbank AG / Beabsichtigte Veräußerung / Übertragung eigener Aktien

Wiener Börse AG: Wiener Börse: Oberbank erhöht Kapital (Fotocredit: Wiener Börse AG), (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).



19.06.2017
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Aktienrückkauf
Linz - Veröffentlichung des Beschlusses der Oberbank AG betreffend die beabsichtigte Veräußerung eigener Aktien Veröffentlichung gemäß § 82 Abs.8 und 9 BörseG iVm §§ 2, 4 und 5 VeröffentlichungsV 2002
Der Vorstand der Gesellschaft hat am 19. Juni 2017 beschlossen, von den im Zuge des Aktienrückerwerbsprogrammes 2017 erworbenen eigenen 80.456 Stück Aktien 80.456 Stück Aktien, und zwar 79.125 Stück an die Mitarbeiter (inkl. Vorstand) im Zuge der Mitarbeiteraktion 2017 und 1.331 Stück an den Vorstand im Wege der Vorstandsvergütung in Aktien gem. § 39b BWG gemäß der Sitzung des Vergütungsausschusses des Aufsichtsrates der Oberbank AG vom 27.03.2017, zu verkaufen bzw. zu übertragen. Dieser Beschluss sowie die Veräußerung der eigenen Aktien werden hiermit gemäß § 65 Abs. 1a AktG iVm § 82 Abs. 8 und 9 BörseG und gemäß §§ 4 und 5 der VeröffentlichungsV 2002 veröffentlicht:
1. Tag des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung ist der 18. Mai 2016. 2. Die Veröffentlichung des Hauptversammlungsbeschlusses erfolgte am 18. Mai 2016 gemäß § 2 VeröffentlichungsV iVm § 82 Abs.8 BörseG über ein Informationsverbreitungssystem mit europaweiter Verbreitung ( euro adhoc ) und auf der Internetseite der Gesellschaft www.oberbank.at [... www.oberbank.at/]. 3. Beginn und voraussichtliche Dauer der Veräußerung eigener Aktien: die eigenen Aktien sollen am 26. und 27. Juni 2017 veräußert bzw. übertragen werden. 4. Die Veräußerung eigener Aktien bezieht sich auf die auf Inhaber lautende Stammaktien der Oberbank AG. 5. Beabsichtigt ist die Veräußerung eigener Aktien von bis zu 80.456 Stück Stammaktien der Gesellschaft, das entspricht einem Anteil am stimmberechtigten Grundkapital der Gesellschaft von ca. 0,25 % und am gesamten Grundkapital von ca. 0,23%. 6. Der Gegenwert je Aktie beträgt EUR 77,80 (Kurs der Oberbank-Stammaktie vom 13.06.2017). Im Rahmen der Mitarbeiteraktion 2017 erhalten die Mitarbeiter (inklusive Vorstand) für vier gekaufte Stammaktien eine Stammaktie unentgeltlich zugeteilt (Modell 4+1). 7. Die Veräußerung bzw. Zuteilung erfolgt außerhalb der Börse und zu dem Zweck, diese Aktien zur Deckung der von der Gesellschaft beschlossenen Mitarbeiteraktion 2017 und für die Vorstandsvergütung (variabler Anteil der Vorstandsvergütung gem. § 39b BWG in Aktien) zu verwenden. 8. Allfällige Auswirkungen auf die Börsezulassung: Keine 9. Die Oberbank AG beabsichtigt, die Veröffentlichungspflichten gemäß §§ 6 und 7 der VeröffentlichungsV 2002 im Internet über die Homepage der Gesellschaft, www.oberbank.at http://www.oberbank.at/, zu erfüllen. Linz, am 19. Juni 2017 Der Vorstand



Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 Linz Telefon: +43(0)732/78 02-0 FAX: +43(0)732/78 58 10 Email: sek@oberbank.at WWW: www.oberbank.at ISIN: AT0000625108, AT0000625132 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3357 -1.38% 16:44:58
DAX 13043 0.37 % 12972 -0.55% 16:45:24
Dow 23158 0.70 % 23084 -0.32% 16:45:11
Nikkei 21363 0.13 % 21270 -0.44% 16:44:45
Gold 1280 -0.36 % 1288 0.61% 16:45:25



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Oberbank AG / Beabsichtigte Veräußerung / Übertragung eigener Aktien


19.06.2017
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Aktienrückkauf
Linz - Veröffentlichung des Beschlusses der Oberbank AG betreffend die beabsichtigte Veräußerung eigener Aktien Veröffentlichung gemäß § 82 Abs.8 und 9 BörseG iVm §§ 2, 4 und 5 VeröffentlichungsV 2002
Der Vorstand der Gesellschaft hat am 19. Juni 2017 beschlossen, von den im Zuge des Aktienrückerwerbsprogrammes 2017 erworbenen eigenen 80.456 Stück Aktien 80.456 Stück Aktien, und zwar 79.125 Stück an die Mitarbeiter (inkl. Vorstand) im Zuge der Mitarbeiteraktion 2017 und 1.331 Stück an den Vorstand im Wege der Vorstandsvergütung in Aktien gem. § 39b BWG gemäß der Sitzung des Vergütungsausschusses des Aufsichtsrates der Oberbank AG vom 27.03.2017, zu verkaufen bzw. zu übertragen. Dieser Beschluss sowie die Veräußerung der eigenen Aktien werden hiermit gemäß § 65 Abs. 1a AktG iVm § 82 Abs. 8 und 9 BörseG und gemäß §§ 4 und 5 der VeröffentlichungsV 2002 veröffentlicht:
1. Tag des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung ist der 18. Mai 2016. 2. Die Veröffentlichung des Hauptversammlungsbeschlusses erfolgte am 18. Mai 2016 gemäß § 2 VeröffentlichungsV iVm § 82 Abs.8 BörseG über ein Informationsverbreitungssystem mit europaweiter Verbreitung ( euro adhoc ) und auf der Internetseite der Gesellschaft www.oberbank.at [... www.oberbank.at/]. 3. Beginn und voraussichtliche Dauer der Veräußerung eigener Aktien: die eigenen Aktien sollen am 26. und 27. Juni 2017 veräußert bzw. übertragen werden. 4. Die Veräußerung eigener Aktien bezieht sich auf die auf Inhaber lautende Stammaktien der Oberbank AG. 5. Beabsichtigt ist die Veräußerung eigener Aktien von bis zu 80.456 Stück Stammaktien der Gesellschaft, das entspricht einem Anteil am stimmberechtigten Grundkapital der Gesellschaft von ca. 0,25 % und am gesamten Grundkapital von ca. 0,23%. 6. Der Gegenwert je Aktie beträgt EUR 77,80 (Kurs der Oberbank-Stammaktie vom 13.06.2017). Im Rahmen der Mitarbeiteraktion 2017 erhalten die Mitarbeiter (inklusive Vorstand) für vier gekaufte Stammaktien eine Stammaktie unentgeltlich zugeteilt (Modell 4+1). 7. Die Veräußerung bzw. Zuteilung erfolgt außerhalb der Börse und zu dem Zweck, diese Aktien zur Deckung der von der Gesellschaft beschlossenen Mitarbeiteraktion 2017 und für die Vorstandsvergütung (variabler Anteil der Vorstandsvergütung gem. § 39b BWG in Aktien) zu verwenden. 8. Allfällige Auswirkungen auf die Börsezulassung: Keine 9. Die Oberbank AG beabsichtigt, die Veröffentlichungspflichten gemäß §§ 6 und 7 der VeröffentlichungsV 2002 im Internet über die Homepage der Gesellschaft, www.oberbank.at http://www.oberbank.at/, zu erfüllen. Linz, am 19. Juni 2017 Der Vorstand



Emittent: Oberbank AG Untere Donaulände 28 A-4020 Linz Telefon: +43(0)732/78 02-0 FAX: +43(0)732/78 58 10 Email: sek@oberbank.at WWW: www.oberbank.at ISIN: AT0000625108, AT0000625132 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3357 -1.38% 16:44:58
DAX 13043 0.37 % 12972 -0.55% 16:45:24
Dow 23158 0.70 % 23084 -0.32% 16:45:11
Nikkei 21363 0.13 % 21270 -0.44% 16:44:45
Gold 1280 -0.36 % 1288 0.61% 16:45:25



Magazine aktuell

Geschäftsberichte