BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Die aktuellen sozialen Probleme in Deutschland

Familie, Skyline https://pixabay.com/de/logo-konzept-familie-skyline-1862307/







13.04.2017

Deutschland gehört zu den hochentwickeltesten Ländern. Trotzdem gibt es auch hier soziale Probleme. Über die aktuellsten berichten wir in diesem Artikel.

Die aktuellen sozialen Probleme in Deutschland

Deutschland gehört zu den hochentwickeltesten Ländern Europas. Man spricht von einem durchschnittlich hohen Lebensniveau der Deutschen im Vergleich zu anderen Nationen, insbesondere zu den ehemaligen sozialistischen und asiatischen Staaten. Das Land sichert seinen Einwohnern relativ viel Freiheit zu. So können zum Beispiel die Bürger casinoeuro online spielen, obwohl in vielen Ländern der Welt das legale Spielen verboten ist.

Doch wie sieht der soziale Bereich in Deutschland aus? Wie sind die Aufgaben dort verteilt? Und gibt es Herausforderungen, für welche die Lösungen dringend gefunden werden müssen? Über diese Fragen berichten wir im nachstehenden Artikel.

Einschätzung der sozialen Situation in Deutschland

Um die soziale Situation in Deutschland besser beurteilen zu können, lohnt es sich, die wichtigsten Themenbereiche wie Familie und Kinder, Arbeitslosigkeit, sowie Migration und Einkommen der Bevölkerung zu untersuchen.

Familie, Kinder und ihre Entwicklung sind in Deutschland von großer Bedeutung. Welche Probleme können hier genannt werden? Erstens ist es das Eindringen des Internets in das tägliche Leben. Die Kinder beteiligen sich häufig an den Computerspielen, erlernen neue Spiel-Übersichten in casino online und verbringen ihre Freizeit am Bildschirm oder mit dem Handy, statt zu lernen, Sport zu treiben, sich mit Freunden zu treffen und echtes Leben zu genießen.

Der Staat schenkt diesem Thema große Aufmerksamkeit. Auf dem Regierungsniveau werden spezielle Programme für Kinder und Jugendliche entwickelt. Ein gutes Beispiel: die neue App “PlayOff” für Smartphones auf iOS und Android, die gegen die Spielsucht entwickelt wurde und im kostenlosen Zugang verfügbar ist.

Bevölkerungszahlen und Migration

Das zweite große Problem ist die Bevölkerungszahl. Die letzte deutsche Volkszählung erfreut nicht mit ihren Ergebnissen. Die Zahl der Bevölkerung hat sich verringert. Als Hauptgrund wird die niedrige Geburtenzahl im Vergleich zu Sterblichkeit genannt. Die Abweichung von den bisherigen Zahlen unterscheidet sich in verschiedenen Bundesländern. Das hängt auch von anderen Faktoren wie zum Beispiel einem höheren Anteil von Migranten ab.

Übrigens verursacht die Migration in Deutschland eine Reihe von Problemen. Obwohl sich der Staat um die allseitige Integration der Migranten in die deutsche Gesellschaft kümmert, passiert es häufig, dass eben Migranten zahlreiche Vergewaltigungen und andere Straftaten begehen.

Arbeitslosigkeit und Einkommen

Die Arbeitslosigkeit bleibt eine der aktuellsten Problemen Deutschlands seit Jahren. Die Zahl der Arbeitslosen hat sich hier bis zum Jahre 2005 immer weiter erhöht. Dann hat sich die Lage entspannt. Sogar die damaligen Krisen haben nicht zu einer generellen Umkehr dieser Situation geführt. Bis heute sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen unter drei MIllionen und erreichte die niedrigste Quote seit der Wiedervereinigung.

Die meisten Arbeitslosen gelten als armutsgefährdert. Die finanzielle Lage der Alleinlebenden und Alleinerziehenden ist nicht besser. Den gleichen Status haben auch etwa 17 Prozent der Bevölkerung Deutschlands. Ohne Sozialleistungen wäre jede vierte Person im Land als armutsgefährdert eingeschätzt.

Schlussfolgerungen

Ein hochentwickeltes Land wie Deutschland kann auch eine Menge von sozialen Problemen haben. Die meisten Herausforderungen in diesem Bereich müssen dringend gelöst werden. Der Staat übernimmt die entsprechenden Maßnahmen und strebt danach, sie erfolgreich ins Leben umzusetzen.

 


Random Partner #goboersewien

ING-DiBa
Die ING-DiBa Austria ist eine zum international tätigen Finanzkonzern ING gehörende Direktbank, die in Österreich für über 527.000 Kunden insgesamt 8,5 Mrd. Euro Geschäftsvolumen (Stand 12/16) verwaltet. Das Angebot umfasst Sparen, Kredit und Direkt-Depot mit Fonds, sowie Gehalts- und Girokonten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 06:51:26
DAX 12595 0.02 % 12580 -0.12% 07:19:14
Dow 22296 -0.24 % 22306 0.04% 07:22:50
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 07:19:08
Gold 1294 -0.13 % 1313 1.43% 07:24:04



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Die aktuellen sozialen Probleme in Deutschland


13.04.2017

Deutschland gehört zu den hochentwickeltesten Ländern. Trotzdem gibt es auch hier soziale Probleme. Über die aktuellsten berichten wir in diesem Artikel.

Die aktuellen sozialen Probleme in Deutschland

Deutschland gehört zu den hochentwickeltesten Ländern Europas. Man spricht von einem durchschnittlich hohen Lebensniveau der Deutschen im Vergleich zu anderen Nationen, insbesondere zu den ehemaligen sozialistischen und asiatischen Staaten. Das Land sichert seinen Einwohnern relativ viel Freiheit zu. So können zum Beispiel die Bürger casinoeuro online spielen, obwohl in vielen Ländern der Welt das legale Spielen verboten ist.

Doch wie sieht der soziale Bereich in Deutschland aus? Wie sind die Aufgaben dort verteilt? Und gibt es Herausforderungen, für welche die Lösungen dringend gefunden werden müssen? Über diese Fragen berichten wir im nachstehenden Artikel.

Einschätzung der sozialen Situation in Deutschland

Um die soziale Situation in Deutschland besser beurteilen zu können, lohnt es sich, die wichtigsten Themenbereiche wie Familie und Kinder, Arbeitslosigkeit, sowie Migration und Einkommen der Bevölkerung zu untersuchen.

Familie, Kinder und ihre Entwicklung sind in Deutschland von großer Bedeutung. Welche Probleme können hier genannt werden? Erstens ist es das Eindringen des Internets in das tägliche Leben. Die Kinder beteiligen sich häufig an den Computerspielen, erlernen neue Spiel-Übersichten in casino online und verbringen ihre Freizeit am Bildschirm oder mit dem Handy, statt zu lernen, Sport zu treiben, sich mit Freunden zu treffen und echtes Leben zu genießen.

Der Staat schenkt diesem Thema große Aufmerksamkeit. Auf dem Regierungsniveau werden spezielle Programme für Kinder und Jugendliche entwickelt. Ein gutes Beispiel: die neue App “PlayOff” für Smartphones auf iOS und Android, die gegen die Spielsucht entwickelt wurde und im kostenlosen Zugang verfügbar ist.

Bevölkerungszahlen und Migration

Das zweite große Problem ist die Bevölkerungszahl. Die letzte deutsche Volkszählung erfreut nicht mit ihren Ergebnissen. Die Zahl der Bevölkerung hat sich verringert. Als Hauptgrund wird die niedrige Geburtenzahl im Vergleich zu Sterblichkeit genannt. Die Abweichung von den bisherigen Zahlen unterscheidet sich in verschiedenen Bundesländern. Das hängt auch von anderen Faktoren wie zum Beispiel einem höheren Anteil von Migranten ab.

Übrigens verursacht die Migration in Deutschland eine Reihe von Problemen. Obwohl sich der Staat um die allseitige Integration der Migranten in die deutsche Gesellschaft kümmert, passiert es häufig, dass eben Migranten zahlreiche Vergewaltigungen und andere Straftaten begehen.

Arbeitslosigkeit und Einkommen

Die Arbeitslosigkeit bleibt eine der aktuellsten Problemen Deutschlands seit Jahren. Die Zahl der Arbeitslosen hat sich hier bis zum Jahre 2005 immer weiter erhöht. Dann hat sich die Lage entspannt. Sogar die damaligen Krisen haben nicht zu einer generellen Umkehr dieser Situation geführt. Bis heute sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen unter drei MIllionen und erreichte die niedrigste Quote seit der Wiedervereinigung.

Die meisten Arbeitslosen gelten als armutsgefährdert. Die finanzielle Lage der Alleinlebenden und Alleinerziehenden ist nicht besser. Den gleichen Status haben auch etwa 17 Prozent der Bevölkerung Deutschlands. Ohne Sozialleistungen wäre jede vierte Person im Land als armutsgefährdert eingeschätzt.

Schlussfolgerungen

Ein hochentwickeltes Land wie Deutschland kann auch eine Menge von sozialen Problemen haben. Die meisten Herausforderungen in diesem Bereich müssen dringend gelöst werden. Der Staat übernimmt die entsprechenden Maßnahmen und strebt danach, sie erfolgreich ins Leben umzusetzen.

 


Random Partner #goboersewien

ING-DiBa
Die ING-DiBa Austria ist eine zum international tätigen Finanzkonzern ING gehörende Direktbank, die in Österreich für über 527.000 Kunden insgesamt 8,5 Mrd. Euro Geschäftsvolumen (Stand 12/16) verwaltet. Das Angebot umfasst Sparen, Kredit und Direkt-Depot mit Fonds, sowie Gehalts- und Girokonten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 06:51:26
DAX 12595 0.02 % 12580 -0.12% 07:19:14
Dow 22296 -0.24 % 22306 0.04% 07:22:50
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 07:19:08
Gold 1294 -0.13 % 1313 1.43% 07:24:04



Magazine aktuell

Geschäftsberichte