BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Wienerberger und Bilfinger vs. Porr und HeidelbergCement – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Bau & Baustoffe

BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 18.03.2017







18.03.2017

In der Wochensicht ist vorne: Wienerberger 4,3% vor Bilfinger 2,91%, Strabag 1,44%, Saint Gobain 1,24%, Hochtief 0,95%, HeidelbergCement 0,68% und Porr -2,14%.

In der Monatssicht ist vorne: Hochtief 8,32% vor Wienerberger 6,07% , Strabag 6,06% , HeidelbergCement 2,94% , Saint Gobain 0,8% , Porr -3,29% und Bilfinger -4,22% . Weitere Highlights: Hochtief ist nun 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 151,95 auf 154,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 19,13% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 15,97% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 8,74% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -2,89% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement 0,74% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger 3,44% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Wienerberger 25,13%, Hochtief 21,28% und Strabag 18,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Wienerberger-Aktie am besten: 0,27% Plus. Dahinter Saint Gobain mit +0,01% , HeidelbergCement mit -0,09% , Bilfinger mit -0,11% , Hochtief mit -0,12% , Strabag mit -0,94% und Porr mit -1,56% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 7,27% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Energie: 19,3% Show latest Report (11.03.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 18,64% Show latest Report (11.03.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 13,27% Show latest Report (11.03.2017)
4. Gaming: 11,74% Show latest Report (11.03.2017)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,72% Show latest Report (11.03.2017)
6. Crane: 11,45% Show latest Report (11.03.2017)
7. Zykliker Österreich: 11,16% Show latest Report (11.03.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 10,35% Show latest Report (11.03.2017)
9. Stahl: 10,25% Show latest Report (11.03.2017)
10. Konsumgüter: 10,22% Show latest Report (11.03.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 10,03% Show latest Report (11.03.2017)
12. Global Innovation 1000: 9,69% Show latest Report (11.03.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 9,36% Show latest Report (11.03.2017)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,01% Show latest Report (11.03.2017)
15. Börseneulinge: 8,43% Show latest Report (11.03.2017)
16. Solar: 8,14% Show latest Report (11.03.2017)
17. Sport: 7,69% Show latest Report (11.03.2017)
18. Immobilien: 7,38% Show latest Report (11.03.2017)
19. Bau & Baustoffe: 7,27% Show latest Report (11.03.2017)
20. Computer, Software & Internet : 7,25% Show latest Report (11.03.2017)
21. Runplugged Running Stocks: 6,07%
22. Media: 4,43% Show latest Report (11.03.2017)
23. Aluminium: 4,36% Show latest Report (14.03.2015)
24. Post: 4,14% Show latest Report (11.03.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 3,84% Show latest Report (11.03.2017)
26. Versicherer: 3,18% Show latest Report (11.03.2017)
27. Rohstoffaktien: 1,51% Show latest Report (11.03.2017)
28. Telekom: 1,38% Show latest Report (11.03.2017)
29. Banken: -1,06% Show latest Report (11.03.2017)
30. Ölindustrie: -5,36% Show latest Report (11.03.2017)
31. Big Greeks: -7,65% Show latest Report (11.03.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GesundeSkepsis
zu HEI (15.03.)

Zugegeben, ich tue mich sehr schwer damit, ein Ein-Produkt-Unternehmen mit 10% Marge zu kaufen, welches mehr kostet als Umsatz bringt, aber mich reizt das Momentum. Gehe mit engem stop-loss reinn.

IdlerOnICE
zu HEI (15.03.)

Teilgewinn mitgenommen neue Einstufung h am hoch bisher P3 fortgeschrittener Progression

Retro
zu GBF (17.03.)

Ein schöner Tag -Teil III !!! Auch bei Bilfinger war das Timing zum Einstieg wohl noch rechtzeitig...

IdlerOnICE
zu GBF (16.03.)

Neueinsteiger, hat nun endlich eine vorstandsmannschaft die das was Herr Koch übrig gelassen hat wieder vorwärts bringen kann. Einstufung B am Boden bisher c2 laufende Kontraktion

IdlerOnICE
zu GBF (16.03.)

Neueinsteiger, hat nun endlich eine vorstandsmannschaft die das was Herr Koch übrig gelassen hat wieder vorwärts bringen kann. Einstufung B am Boden bisher c2 laufende Kontraktion

Einstein
zu GBF (15.03.)

***Bilfinger Perle rennt los***Die Aktie hat großes Potential, ich springe auf den Zug auf***

IdlerOnICE
zu HOT (17.03.)

Teilgewinn mitgenommen weiter mit h am hoch eingestuft



Random Partner #goboersewien

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3376 0.01 % 3379 0.08% 22:10:25
DAX 13004 0.09 % 12997 -0.05% 22:59:59
Dow 22957 0.37 % 22962 0.02% 07:37:54
Nikkei 21256 0.47 % 21335 0.37% 07:37:54
Gold 1304 0.20 % 1292 -0.90% 07:38:01



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Wienerberger und Bilfinger vs. Porr und HeidelbergCement – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Bau & Baustoffe


18.03.2017

In der Wochensicht ist vorne: Wienerberger 4,3% vor Bilfinger 2,91%, Strabag 1,44%, Saint Gobain 1,24%, Hochtief 0,95%, HeidelbergCement 0,68% und Porr -2,14%.

In der Monatssicht ist vorne: Hochtief 8,32% vor Wienerberger 6,07% , Strabag 6,06% , HeidelbergCement 2,94% , Saint Gobain 0,8% , Porr -3,29% und Bilfinger -4,22% . Weitere Highlights: Hochtief ist nun 3 Tage im Plus (1,55% Zuwachs von 151,95 auf 154,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wienerberger 19,13% (Vorjahr: -3,48 Prozent) im Plus. Dahinter Hochtief 15,97% (Vorjahr: 54,94 Prozent) und Strabag 8,74% (Vorjahr: 42,74 Prozent). Porr -2,89% (Vorjahr: 39,25 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement 0,74% (Vorjahr: 17,2 Prozent) und Bilfinger 3,44% (Vorjahr: -15,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Wienerberger 25,13%, Hochtief 21,28% und Strabag 18,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:01 Uhr die Wienerberger-Aktie am besten: 0,27% Plus. Dahinter Saint Gobain mit +0,01% , HeidelbergCement mit -0,09% , Bilfinger mit -0,11% , Hochtief mit -0,12% , Strabag mit -0,94% und Porr mit -1,56% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 7,27% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Energie: 19,3% Show latest Report (11.03.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 18,64% Show latest Report (11.03.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 13,27% Show latest Report (11.03.2017)
4. Gaming: 11,74% Show latest Report (11.03.2017)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,72% Show latest Report (11.03.2017)
6. Crane: 11,45% Show latest Report (11.03.2017)
7. Zykliker Österreich: 11,16% Show latest Report (11.03.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 10,35% Show latest Report (11.03.2017)
9. Stahl: 10,25% Show latest Report (11.03.2017)
10. Konsumgüter: 10,22% Show latest Report (11.03.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 10,03% Show latest Report (11.03.2017)
12. Global Innovation 1000: 9,69% Show latest Report (11.03.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 9,36% Show latest Report (11.03.2017)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,01% Show latest Report (11.03.2017)
15. Börseneulinge: 8,43% Show latest Report (11.03.2017)
16. Solar: 8,14% Show latest Report (11.03.2017)
17. Sport: 7,69% Show latest Report (11.03.2017)
18. Immobilien: 7,38% Show latest Report (11.03.2017)
19. Bau & Baustoffe: 7,27% Show latest Report (11.03.2017)
20. Computer, Software & Internet : 7,25% Show latest Report (11.03.2017)
21. Runplugged Running Stocks: 6,07%
22. Media: 4,43% Show latest Report (11.03.2017)
23. Aluminium: 4,36% Show latest Report (14.03.2015)
24. Post: 4,14% Show latest Report (11.03.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 3,84% Show latest Report (11.03.2017)
26. Versicherer: 3,18% Show latest Report (11.03.2017)
27. Rohstoffaktien: 1,51% Show latest Report (11.03.2017)
28. Telekom: 1,38% Show latest Report (11.03.2017)
29. Banken: -1,06% Show latest Report (11.03.2017)
30. Ölindustrie: -5,36% Show latest Report (11.03.2017)
31. Big Greeks: -7,65% Show latest Report (11.03.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GesundeSkepsis
zu HEI (15.03.)

Zugegeben, ich tue mich sehr schwer damit, ein Ein-Produkt-Unternehmen mit 10% Marge zu kaufen, welches mehr kostet als Umsatz bringt, aber mich reizt das Momentum. Gehe mit engem stop-loss reinn.

IdlerOnICE
zu HEI (15.03.)

Teilgewinn mitgenommen neue Einstufung h am hoch bisher P3 fortgeschrittener Progression

Retro
zu GBF (17.03.)

Ein schöner Tag -Teil III !!! Auch bei Bilfinger war das Timing zum Einstieg wohl noch rechtzeitig...

IdlerOnICE
zu GBF (16.03.)

Neueinsteiger, hat nun endlich eine vorstandsmannschaft die das was Herr Koch übrig gelassen hat wieder vorwärts bringen kann. Einstufung B am Boden bisher c2 laufende Kontraktion

IdlerOnICE
zu GBF (16.03.)

Neueinsteiger, hat nun endlich eine vorstandsmannschaft die das was Herr Koch übrig gelassen hat wieder vorwärts bringen kann. Einstufung B am Boden bisher c2 laufende Kontraktion

Einstein
zu GBF (15.03.)

***Bilfinger Perle rennt los***Die Aktie hat großes Potential, ich springe auf den Zug auf***

IdlerOnICE
zu HOT (17.03.)

Teilgewinn mitgenommen weiter mit h am hoch eingestuft



Random Partner #goboersewien

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3376 0.01 % 3379 0.08% 22:10:25
DAX 13004 0.09 % 12997 -0.05% 22:59:59
Dow 22957 0.37 % 22962 0.02% 07:37:54
Nikkei 21256 0.47 % 21335 0.37% 07:37:54
Gold 1304 0.20 % 1292 -0.90% 07:38:01



Magazine aktuell

Geschäftsberichte