BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Qiagen und Stratec Biomedical vs. Mologen und Amgen – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit

BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 18.03.2017







18.03.2017

In der Wochensicht ist vorne: Qiagen 12,03% vor Stratec Biomedical 11,4%, Sartorius 6,27%, Epigenomics 4,82%, Lanxess 2,57%, Merck KGaA 2,51%, Fresenius 1,71%, Linde 1,61%, Gilead Sciences 1,28%, GlaxoSmithKline 1,14%, Sanofi 0,85%, Pfizer 0,62%, Bayer 0,09%, BASF 0,01%, Novartis -0,46%, Baxter International -0,73%, Valneva -1,13%, Evotec -1,24%, Roche GS -2,25%, Merck Co. -2,59%, BB Biotech -2,65%, Medigene -3,2%, MorphoSys -3,47%, Paion -3,9%, Biogen Idec -5,53%, Amgen -7,07% und Mologen -10,93%.

In der Monatssicht ist vorne: Sartorius 19,93% vor Evotec 14,68% , MorphoSys 14,32% , Epigenomics 13,4% , Qiagen 10,99% , Stratec Biomedical 9,62% , GlaxoSmithKline 6,99% , Baxter International 5,45% , Roche GS 4,96% , Pfizer 4,79% , Merck KGaA 3,69% , Sanofi 3,28% , Gilead Sciences 2,24% , Linde 1,71% , Bayer 0,99% , Fresenius 0,69% , Amgen 0,33% , Novartis -0,26% , BASF -0,55% , BB Biotech -1,21% , Merck Co. -2,68% , Biogen Idec -3,17% , Lanxess -3,5% , Paion -6,86% , Valneva -7,09% , Medigene -8,62% und Mologen -13,3% . Weitere Highlights: Sartorius ist nun 6 Tage im Plus (8,54% Zuwachs von 74,9 auf 81,3), ebenso Gilead Sciences 3 Tage im Plus (1,9% Zuwachs von 67,77 auf 69,06), Sanofi 3 Tage im Plus (1,19% Zuwachs von 82,04 auf 83,02), Novartis 4 Tage im Minus (1,05% Verlust von 76,1 auf 75,3), BB Biotech 4 Tage im Minus (3,14% Verlust von 58,9 auf 57,05), Roche GS 3 Tage im Minus (2,97% Verlust von 259,6 auf 251,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mologen 85,02% (Vorjahr: -68,13 Prozent) im Plus. Dahinter Epigenomics 17,14% (Vorjahr: 104,95 Prozent) und Baxter International 16,44% (Vorjahr: 16,53 Prozent). Valneva -16,03% (Vorjahr: -18,11 Prozent) im Minus. Dahinter Paion -7,54% (Vorjahr: 8,98 Prozent) und Gilead Sciences -3,56% (Vorjahr: -29,9 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Evotec 48,35%, Mologen 40,98% und Medigene 30,05%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gilead Sciences -9,42%, Paion -4,24% und Valneva -0,89%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Gilead Sciences-Aktie am besten: 1,46% Plus. Dahinter MorphoSys mit +0,97% , Baxter International mit +0,61% , Roche GS mit +0,48% , Valneva mit +0,29% , Novartis mit +0,23% , Medigene mit +0,18% , GlaxoSmithKline mit +0,17% , Epigenomics mit +0,13% , Mologen mit +0,11% , BASF mit +0,08% , Evotec mit +0,05% und Lanxess mit +0,02% Merck KGaA mit -0,09% , Paion mit -0,18% , Fresenius mit -0,18% , Bayer mit -0,22% , Sartorius mit -0,24% , Merck Co. mit -0,34% , Pfizer mit -0,39% , Linde mit -0,47% , Sanofi mit -0,55% , Biogen Idec mit -0,72% , Stratec Biomedical mit -0,9% , BB Biotech mit -1,34% und Amgen mit -5,98% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 9,01% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Energie: 19,3% Show latest Report (11.03.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 18,64% Show latest Report (11.03.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 13,27% Show latest Report (11.03.2017)
4. Gaming: 11,74% Show latest Report (11.03.2017)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,72% Show latest Report (11.03.2017)
6. Crane: 11,45% Show latest Report (11.03.2017)
7. Zykliker Österreich: 11,16% Show latest Report (11.03.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 10,35% Show latest Report (11.03.2017)
9. Stahl: 10,25% Show latest Report (11.03.2017)
10. Konsumgüter: 10,22% Show latest Report (11.03.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 10,03% Show latest Report (11.03.2017)
12. Global Innovation 1000: 9,69% Show latest Report (11.03.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 9,36% Show latest Report (11.03.2017)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,01% Show latest Report (11.03.2017)
15. Börseneulinge: 8,43% Show latest Report (11.03.2017)
16. Solar: 8,14% Show latest Report (11.03.2017)
17. Sport: 7,69% Show latest Report (11.03.2017)
18. Immobilien: 7,38% Show latest Report (11.03.2017)
19. Bau & Baustoffe: 7,27% Show latest Report (11.03.2017)
20. Computer, Software & Internet : 7,25% Show latest Report (11.03.2017)
21. Runplugged Running Stocks: 6,07%
22. Media: 4,43% Show latest Report (11.03.2017)
23. Aluminium: 4,36% Show latest Report (14.03.2015)
24. Post: 4,14% Show latest Report (11.03.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 3,84% Show latest Report (11.03.2017)
26. Versicherer: 3,18% Show latest Report (11.03.2017)
27. Rohstoffaktien: 1,51% Show latest Report (11.03.2017)
28. Telekom: 1,38% Show latest Report (11.03.2017)
29. Banken: -1,06% Show latest Report (11.03.2017)
30. Ölindustrie: -5,36% Show latest Report (11.03.2017)
31. Big Greeks: -7,65% Show latest Report (11.03.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

AktienFokus
zu GILD (12.03.)

Verkauf wegen fehlender Wachstumsaussichten: http://www.aktien-fokus.de/gilead/

EUKLES
zu MOR (17.03.)

Verlustbegrenzung

Trebitrader
zu MOR (14.03.)

max. Haltezeit erreicht. Position mit kleinem Verlust verkauft

Berico
zu ROG (16.03.)

Heute wurden weitere 97 EUR Dividende gutgeschrieben.

ASOinvest
zu ROG (16.03.)

Dividende : 32,475 (insgesamt : 134,99)

oekethic
zu ROG (16.03.)

Heute ex-Dividende gehandelt - 51,96 EUR wurden dem wikifolio gutgeschrieben.

PetWeil
zu ROG (16.03.)

14 St. nachgekauft. Dividende i,H.v. 3247,50 Euro reinvestiert

Storch
zu ROG (16.03.)

Roche heute mit Dividendenabschlag, die Aktie bleibt weiterhin attraktiv.

investMS
zu ROG (16.03.)

Kurs von Roche heute Ex-Dividende ...

investMS
zu ROG (16.03.)

Kurs von Roche heute Ex-Dividende ...

PetWeil
zu NOVN (14.03.)

Von der FDA die Zulassung für ein neues Brustkrebsmedikament erhalten

jokerxl123
zu MGN (15.03.)

Ausgestoppt mit ca. 0% Gewinn

IdlerOnICE
zu BAS (15.03.)

Vorsichtiger bewertet, zunächst ausgestiegen

FFMCapital
zu EVT (15.03.)

Die Privatbank Berenberg hat Evotec nun mit “kaufen” und einem Kursziel von 9,50 Euro in die Bewertung aufgenommen

jackaubrey
zu EVT (13.03.)

Evotec ist seit Kauf 130 Prozent im Plus.

Einstein
zu PA8 (16.03.)

***Paion wird leicht aufgestockt***

MacDschie
zu PA8 (16.03.)

Verkauf da ATR-Stopp-Loss unterschritten

Saul
zu FRE (16.03.)

Anteiliger Verkauf, da Gewinne eingefahren wurden und diese Postion zu stark gewichtet war. Kapital ist nun frei für andere Investitionen.

IdlerOnICE
zu FRE (15.03.)

Teilverkauf neue Einstufung h am hoch bisher P3 fortgeschrittener Progression

IdlerOnICE
zu BAYN (15.03.)

Teilgewinn mitgenommen neue Einstufung p3 fortgeschrittener Progression bisher p2 laufende Progression

MSInvesting
zu BAYN (12.03.)

Bayer und Monsanto wollen für die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden zu ihrer Mega-Fusion Insidern zufolge Firmenteile im Wert von rund 2,5 Milliarden Dollar verkaufen. Exane BNP belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 103 Euro.

McMoney24
zu SRT3 (15.03.)

Die Aktie von Sartorius ist nun auf dem bisherigen All-Time-High von 80,00 EUR angekommen. Ich habe daher einen Teil der Kursgewinne realisiert.

IdlerOnICE
zu LIN (16.03.)

Teilverkauf weiter h am hoch eingestuft

xpek
zu SBS (17.03.)

Aktie gelingt nach Kurssprung Kaufsignal http://tiny.li/3wge?social=1 via @aktionaer - mehr kann ich dazu nicht ergänzen. Ein erster Anteil wird ins Depot aufgenommen.

BoerseOnline
zu SBS (15.03.)

#Stratec: Gestern kamen gute Zahlen, heute kommen die Analystenaufstufungen. Warburg und HSBC heben beide ihre Ziele an. Warburg Research sagt Kaufen mit Ziel 67 Euro (zuvor 64 Euro), HSBC halten mit Kursziel 52 Euro (zuvor 47 Euro)

Einstein
zu SBS (14.03.)

***Stratec alles falsch gemacht***So kann Börse sein***Die Zahlen heute kamen sehr überraschend für mich***Scheiße***Ein fetter Elfer verschossen***

BoerseOnline
zu SBS (14.03.)

#Stratec: Aktie heute stärkster TecDAX-Wert. Umsatzsprung und mehr Dividende gefallen Börsianern!

Adamantium
zu BION (16.03.)

Die Schweizer beteiligen sich an Pharma- und Biotechnologieunternehmen in frühen Phasen der Medikamentenentwicklung.

Frinis
zu BION (15.03.)

Für einen Pharmawert haben wir hier ein günstiges KUV, weshalb ich diesen Titel ins Depot aufnehme.

MonetenMax
zu BION (13.03.)

Das Unternehmen hat 2016 Verluste geschrieben, womit die Indikatoren auf Verkaufen umschlagen. Nach einem Jahresüberschuss von 653 Millionen Franken im Vorjahr ergibt sich für 2016 ein Verlust von 802 Millionen Schweizer Franken.

Broker13
zu AMGN (11.03.)

Der US Biotech-Riese hat sämtliche Erwartungen bzgl. des Q4 Reports im Februar übertroffen und seitdem über 12% generiert. Sowohl der Gewinn als auch der Umsatz haben die Schätzungen der Analysten weit übertroffen (EPS +11%, Sales +3.9%). Zusätzlich wurde die Dividende für das 1. Quartal 2017 um 15% angehoben. Forschungs- und Entwicklungskosten fielen deutlich niedriger aus als im Vorjahreszeitraum. Das Aktienrückkaufprogramm läuft weiterhin auf Hochtouren. Im Jahr 2016 wendete das Management dafür 3,0 Mrd USD auf. Weitere 4,1 Mrd USD liegen nach aktuellem Stand noch im Rahmen des genehmigten Rückkaufprogramms. Amgen verfügt über liquide Mitteln von mehr als 38 Mrd USD, weshalb davon auszugehen ist, dass in absehbarer Zeit weitere Rückkäufe getätigt werden. Das zur Behandlung von Rheumaerkrankungen eingesetzte Produkt ENBREL macht knapp 25% des Konzernumsatzes aus und verzeichnete hohe zweistellige Wachstumsquoten. Auch Prolio, ein Medikament zur Behandlung von Osteoporose und Knochenschwund, entwickelte sich äußerst im vergangenen Jahr äußerst positiv. Ausblick: HOLD



Random Partner #goboersewien

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 -1.00 % 3388 0.55% 16:22:24
DAX 12990 -0.41 % 12999 0.07% 16:22:59
Dow 23163 0.02 % 23234 0.31% 16:22:31
Nikkei 21449 0.40 % 21510 0.29% 16:21:07
Gold 1287 0.56 % 1282 -0.39% 16:22:59



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Qiagen und Stratec Biomedical vs. Mologen und Amgen – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


18.03.2017

In der Wochensicht ist vorne: Qiagen 12,03% vor Stratec Biomedical 11,4%, Sartorius 6,27%, Epigenomics 4,82%, Lanxess 2,57%, Merck KGaA 2,51%, Fresenius 1,71%, Linde 1,61%, Gilead Sciences 1,28%, GlaxoSmithKline 1,14%, Sanofi 0,85%, Pfizer 0,62%, Bayer 0,09%, BASF 0,01%, Novartis -0,46%, Baxter International -0,73%, Valneva -1,13%, Evotec -1,24%, Roche GS -2,25%, Merck Co. -2,59%, BB Biotech -2,65%, Medigene -3,2%, MorphoSys -3,47%, Paion -3,9%, Biogen Idec -5,53%, Amgen -7,07% und Mologen -10,93%.

In der Monatssicht ist vorne: Sartorius 19,93% vor Evotec 14,68% , MorphoSys 14,32% , Epigenomics 13,4% , Qiagen 10,99% , Stratec Biomedical 9,62% , GlaxoSmithKline 6,99% , Baxter International 5,45% , Roche GS 4,96% , Pfizer 4,79% , Merck KGaA 3,69% , Sanofi 3,28% , Gilead Sciences 2,24% , Linde 1,71% , Bayer 0,99% , Fresenius 0,69% , Amgen 0,33% , Novartis -0,26% , BASF -0,55% , BB Biotech -1,21% , Merck Co. -2,68% , Biogen Idec -3,17% , Lanxess -3,5% , Paion -6,86% , Valneva -7,09% , Medigene -8,62% und Mologen -13,3% . Weitere Highlights: Sartorius ist nun 6 Tage im Plus (8,54% Zuwachs von 74,9 auf 81,3), ebenso Gilead Sciences 3 Tage im Plus (1,9% Zuwachs von 67,77 auf 69,06), Sanofi 3 Tage im Plus (1,19% Zuwachs von 82,04 auf 83,02), Novartis 4 Tage im Minus (1,05% Verlust von 76,1 auf 75,3), BB Biotech 4 Tage im Minus (3,14% Verlust von 58,9 auf 57,05), Roche GS 3 Tage im Minus (2,97% Verlust von 259,6 auf 251,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mologen 85,02% (Vorjahr: -68,13 Prozent) im Plus. Dahinter Epigenomics 17,14% (Vorjahr: 104,95 Prozent) und Baxter International 16,44% (Vorjahr: 16,53 Prozent). Valneva -16,03% (Vorjahr: -18,11 Prozent) im Minus. Dahinter Paion -7,54% (Vorjahr: 8,98 Prozent) und Gilead Sciences -3,56% (Vorjahr: -29,9 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Evotec 48,35%, Mologen 40,98% und Medigene 30,05%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gilead Sciences -9,42%, Paion -4,24% und Valneva -0,89%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Gilead Sciences-Aktie am besten: 1,46% Plus. Dahinter MorphoSys mit +0,97% , Baxter International mit +0,61% , Roche GS mit +0,48% , Valneva mit +0,29% , Novartis mit +0,23% , Medigene mit +0,18% , GlaxoSmithKline mit +0,17% , Epigenomics mit +0,13% , Mologen mit +0,11% , BASF mit +0,08% , Evotec mit +0,05% und Lanxess mit +0,02% Merck KGaA mit -0,09% , Paion mit -0,18% , Fresenius mit -0,18% , Bayer mit -0,22% , Sartorius mit -0,24% , Merck Co. mit -0,34% , Pfizer mit -0,39% , Linde mit -0,47% , Sanofi mit -0,55% , Biogen Idec mit -0,72% , Stratec Biomedical mit -0,9% , BB Biotech mit -1,34% und Amgen mit -5,98% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 9,01% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Energie: 19,3% Show latest Report (11.03.2017)
2. IT, Elektronik, 3D: 18,64% Show latest Report (11.03.2017)
3. Luftfahrt & Reise: 13,27% Show latest Report (11.03.2017)
4. Gaming: 11,74% Show latest Report (11.03.2017)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,72% Show latest Report (11.03.2017)
6. Crane: 11,45% Show latest Report (11.03.2017)
7. Zykliker Österreich: 11,16% Show latest Report (11.03.2017)
8. Deutsche Nebenwerte: 10,35% Show latest Report (11.03.2017)
9. Stahl: 10,25% Show latest Report (11.03.2017)
10. Konsumgüter: 10,22% Show latest Report (11.03.2017)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 10,03% Show latest Report (11.03.2017)
12. Global Innovation 1000: 9,69% Show latest Report (11.03.2017)
13. Licht und Beleuchtung: 9,36% Show latest Report (11.03.2017)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,01% Show latest Report (11.03.2017)
15. Börseneulinge: 8,43% Show latest Report (11.03.2017)
16. Solar: 8,14% Show latest Report (11.03.2017)
17. Sport: 7,69% Show latest Report (11.03.2017)
18. Immobilien: 7,38% Show latest Report (11.03.2017)
19. Bau & Baustoffe: 7,27% Show latest Report (11.03.2017)
20. Computer, Software & Internet : 7,25% Show latest Report (11.03.2017)
21. Runplugged Running Stocks: 6,07%
22. Media: 4,43% Show latest Report (11.03.2017)
23. Aluminium: 4,36% Show latest Report (14.03.2015)
24. Post: 4,14% Show latest Report (11.03.2017)
25. MSCI World Biggest 10: 3,84% Show latest Report (11.03.2017)
26. Versicherer: 3,18% Show latest Report (11.03.2017)
27. Rohstoffaktien: 1,51% Show latest Report (11.03.2017)
28. Telekom: 1,38% Show latest Report (11.03.2017)
29. Banken: -1,06% Show latest Report (11.03.2017)
30. Ölindustrie: -5,36% Show latest Report (11.03.2017)
31. Big Greeks: -7,65% Show latest Report (11.03.2017)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

AktienFokus
zu GILD (12.03.)

Verkauf wegen fehlender Wachstumsaussichten: http://www.aktien-fokus.de/gilead/

EUKLES
zu MOR (17.03.)

Verlustbegrenzung

Trebitrader
zu MOR (14.03.)

max. Haltezeit erreicht. Position mit kleinem Verlust verkauft

Berico
zu ROG (16.03.)

Heute wurden weitere 97 EUR Dividende gutgeschrieben.

ASOinvest
zu ROG (16.03.)

Dividende : 32,475 (insgesamt : 134,99)

oekethic
zu ROG (16.03.)

Heute ex-Dividende gehandelt - 51,96 EUR wurden dem wikifolio gutgeschrieben.

PetWeil
zu ROG (16.03.)

14 St. nachgekauft. Dividende i,H.v. 3247,50 Euro reinvestiert

Storch
zu ROG (16.03.)

Roche heute mit Dividendenabschlag, die Aktie bleibt weiterhin attraktiv.

investMS
zu ROG (16.03.)

Kurs von Roche heute Ex-Dividende ...

investMS
zu ROG (16.03.)

Kurs von Roche heute Ex-Dividende ...

PetWeil
zu NOVN (14.03.)

Von der FDA die Zulassung für ein neues Brustkrebsmedikament erhalten

jokerxl123
zu MGN (15.03.)

Ausgestoppt mit ca. 0% Gewinn

IdlerOnICE
zu BAS (15.03.)

Vorsichtiger bewertet, zunächst ausgestiegen

FFMCapital
zu EVT (15.03.)

Die Privatbank Berenberg hat Evotec nun mit “kaufen” und einem Kursziel von 9,50 Euro in die Bewertung aufgenommen

jackaubrey
zu EVT (13.03.)

Evotec ist seit Kauf 130 Prozent im Plus.

Einstein
zu PA8 (16.03.)

***Paion wird leicht aufgestockt***

MacDschie
zu PA8 (16.03.)

Verkauf da ATR-Stopp-Loss unterschritten

Saul
zu FRE (16.03.)

Anteiliger Verkauf, da Gewinne eingefahren wurden und diese Postion zu stark gewichtet war. Kapital ist nun frei für andere Investitionen.

IdlerOnICE
zu FRE (15.03.)

Teilverkauf neue Einstufung h am hoch bisher P3 fortgeschrittener Progression

IdlerOnICE
zu BAYN (15.03.)

Teilgewinn mitgenommen neue Einstufung p3 fortgeschrittener Progression bisher p2 laufende Progression

MSInvesting
zu BAYN (12.03.)

Bayer und Monsanto wollen für die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden zu ihrer Mega-Fusion Insidern zufolge Firmenteile im Wert von rund 2,5 Milliarden Dollar verkaufen. Exane BNP belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 103 Euro.

McMoney24
zu SRT3 (15.03.)

Die Aktie von Sartorius ist nun auf dem bisherigen All-Time-High von 80,00 EUR angekommen. Ich habe daher einen Teil der Kursgewinne realisiert.

IdlerOnICE
zu LIN (16.03.)

Teilverkauf weiter h am hoch eingestuft

xpek
zu SBS (17.03.)

Aktie gelingt nach Kurssprung Kaufsignal http://tiny.li/3wge?social=1 via @aktionaer - mehr kann ich dazu nicht ergänzen. Ein erster Anteil wird ins Depot aufgenommen.

BoerseOnline
zu SBS (15.03.)

#Stratec: Gestern kamen gute Zahlen, heute kommen die Analystenaufstufungen. Warburg und HSBC heben beide ihre Ziele an. Warburg Research sagt Kaufen mit Ziel 67 Euro (zuvor 64 Euro), HSBC halten mit Kursziel 52 Euro (zuvor 47 Euro)

Einstein
zu SBS (14.03.)

***Stratec alles falsch gemacht***So kann Börse sein***Die Zahlen heute kamen sehr überraschend für mich***Scheiße***Ein fetter Elfer verschossen***

BoerseOnline
zu SBS (14.03.)

#Stratec: Aktie heute stärkster TecDAX-Wert. Umsatzsprung und mehr Dividende gefallen Börsianern!

Adamantium
zu BION (16.03.)

Die Schweizer beteiligen sich an Pharma- und Biotechnologieunternehmen in frühen Phasen der Medikamentenentwicklung.

Frinis
zu BION (15.03.)

Für einen Pharmawert haben wir hier ein günstiges KUV, weshalb ich diesen Titel ins Depot aufnehme.

MonetenMax
zu BION (13.03.)

Das Unternehmen hat 2016 Verluste geschrieben, womit die Indikatoren auf Verkaufen umschlagen. Nach einem Jahresüberschuss von 653 Millionen Franken im Vorjahr ergibt sich für 2016 ein Verlust von 802 Millionen Schweizer Franken.

Broker13
zu AMGN (11.03.)

Der US Biotech-Riese hat sämtliche Erwartungen bzgl. des Q4 Reports im Februar übertroffen und seitdem über 12% generiert. Sowohl der Gewinn als auch der Umsatz haben die Schätzungen der Analysten weit übertroffen (EPS +11%, Sales +3.9%). Zusätzlich wurde die Dividende für das 1. Quartal 2017 um 15% angehoben. Forschungs- und Entwicklungskosten fielen deutlich niedriger aus als im Vorjahreszeitraum. Das Aktienrückkaufprogramm läuft weiterhin auf Hochtouren. Im Jahr 2016 wendete das Management dafür 3,0 Mrd USD auf. Weitere 4,1 Mrd USD liegen nach aktuellem Stand noch im Rahmen des genehmigten Rückkaufprogramms. Amgen verfügt über liquide Mitteln von mehr als 38 Mrd USD, weshalb davon auszugehen ist, dass in absehbarer Zeit weitere Rückkäufe getätigt werden. Das zur Behandlung von Rheumaerkrankungen eingesetzte Produkt ENBREL macht knapp 25% des Konzernumsatzes aus und verzeichnete hohe zweistellige Wachstumsquoten. Auch Prolio, ein Medikament zur Behandlung von Osteoporose und Knochenschwund, entwickelte sich äußerst im vergangenen Jahr äußerst positiv. Ausblick: HOLD



Random Partner #goboersewien

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 -1.00 % 3388 0.55% 16:22:24
DAX 12990 -0.41 % 12999 0.07% 16:22:59
Dow 23163 0.02 % 23234 0.31% 16:22:31
Nikkei 21449 0.40 % 21510 0.29% 16:21:07
Gold 1287 0.56 % 1282 -0.39% 16:22:59



Magazine aktuell

Geschäftsberichte