BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Immofinanz schon wieder fertig mit der Buwog-Platzierung: Grobes Nachrechnen ergibt 21,64 Euro je Aktie


01.02.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Immofinanz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

IMMOFINANZ AG gibt erfolgreichen Abschluss des Verkaufs von 4,5 Millionen BUWOG-Aktien durch ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren bekannt

IMMOFINANZ AG („IMMOFINANZ”) gibt die erfolgreiche Platzierung von rund 4,5 Millionen Inhaberaktien (die „Platzierungsaktien“) der BUWOG AG (die „Gesellschaft“) bekannt. Die Platzierungsaktien stellen etwa 4,5% des von der Gesellschaft ausgegeben Aktienkapitals dar. Der Netto-Gesamterlös aus der Transaktion beläuft sich auf etwa EUR 97,4 Millionen für IMMOFINANZ. Abschluss der Transaktion ist voraussichtlich der 6. Februar 2017. 

Nach Abschluss der Transaktion wird die IMMOFINANZ etwa 4,7 Millionen Inhaberaktien der Gesellschaft halten, die als Underlying für die Convertible Bonds 2017 und 2018 dienen. 

Company im Artikel

Buwog

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (28.01.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Buwog -Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Sell Verkauf


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Indizes
ATX 2962 -0.41 % 2963 0.01% 18:51:19
DAX 12473 0.05 % 12448 -0.20% 18:51:49
Dow 20975 -0.10 % 20974 -0.01% 18:51:26
Nikkei 19289 1.10 % 19225 -0.34% 18:50:00
Gold 1264 -0.31 % 1265 0.13% 18:51:49



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Immofinanz schon wieder fertig mit der Buwog-Platzierung: Grobes Nachrechnen ergibt 21,64 Euro je Aktie


01.02.2017

01.02.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Immofinanz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

IMMOFINANZ AG gibt erfolgreichen Abschluss des Verkaufs von 4,5 Millionen BUWOG-Aktien durch ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren bekannt

IMMOFINANZ AG („IMMOFINANZ”) gibt die erfolgreiche Platzierung von rund 4,5 Millionen Inhaberaktien (die „Platzierungsaktien“) der BUWOG AG (die „Gesellschaft“) bekannt. Die Platzierungsaktien stellen etwa 4,5% des von der Gesellschaft ausgegeben Aktienkapitals dar. Der Netto-Gesamterlös aus der Transaktion beläuft sich auf etwa EUR 97,4 Millionen für IMMOFINANZ. Abschluss der Transaktion ist voraussichtlich der 6. Februar 2017. 

Nach Abschluss der Transaktion wird die IMMOFINANZ etwa 4,7 Millionen Inhaberaktien der Gesellschaft halten, die als Underlying für die Convertible Bonds 2017 und 2018 dienen. 

Company im Artikel

Buwog

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (28.01.2017)
 
 
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Buwog -Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Spire Europe Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Sell Verkauf



Was noch interessant sein dürfte:


ATX macht 2 schwächere Tage gleich wieder gut, RHI führt das Feld an

Nebenwerte-Blick: Amag zeigt mächtig auf und Oberbank ist den 18. Tag im Plus

Inbox: Agrana: Infos zum Bezugsrecht

Inbox: Immofinanz will sich von 4,5 Mio. Buwog-Aktien trennen

Inbox: Immofinanz holt Grüll

Inbox: Immofinanz: Gerald Grüll leitet Asset Management Retail Europe

Audio: Martin Wenzl erklärt die Indexwelt der Wiener Börse (Audio 15:13)

Inbox: 1,3 Mio. mehr Agrana-Aktien ab Dienstag an der Wiener Börse

Inbox: Andritz: Mark von Laer zum Finanzvorstand bestellt

Inbox: Porr platziert 125 Mio. eines hybriden 5,5-Prozenter



Sell Verkauf


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
22 30 bis 23 05
ORF 2

27.04.: Eco

Details ...


Partner
Indizes
ATX 2962 -0.41 % 2963 0.01% 18:51:19
DAX 12473 0.05 % 12448 -0.20% 18:51:49
Dow 20975 -0.10 % 20974 -0.01% 18:51:26
Nikkei 19289 1.10 % 19225 -0.34% 18:50:00
Gold 1264 -0.31 % 1265 0.13% 18:51:49



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte