BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Einreichfrist zum TRIGOS Niederösterreich 2017 startet




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).



11.01.2017
St. Pölten (OTS/NLK) - Mit dem TRIGOS werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre gesellschaftliche Verantwortung vorbildhaft wahrnehmen und nachhaltiges Handeln erfolgreich in ihrer Strategie umgesetzt haben. Seit dem Jahr 2004 wird der TRIGOS in Österreich vergeben, in Niederösterreich wurde der Nachhaltigkeitspreis auf Initiative von Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav im Jahr 2011 zum ersten Mal initiiert und findet 2017 nun zum fünften Mal regional statt. „Verantwortungsvolles Handeln in der Wirtschaft wird immer bedeutender. Mir ist es wichtig, jene Unternehmen vor den Vorhang zu holen, die sich vorbildhaft für Umwelt und Gesellschaft engagieren“, betont Bohuslav.
Die Ausschreibung für den TRIGOS Niederösterreich startet mit 11. Jänner, die Einreichfrist endet am 3. März. Unternehmen können nach Unternehmensgrößen unterteilt in drei Kategorien einreichen: groß (ab 250 Mitarbeiter), mittel (26-250 Mitarbeiter), klein (1-25 Mitarbeiter). Unter allen Einreichungen vergibt die Niederösterreich-Jury zusätzlich einen Preis für den „besten CSR-Newcomer“.
Bewertet wird das ganzheitliche Engagement der Unternehmen im sozialen sowie ökologischen Bereich. Die Jury legt großen Wert darauf, dass Unternehmen nicht nur einzelne Maßnahmen setzen, sondern dass die gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmensphilosophie wahrgenommen und strategisch in alle Bereiche ihres Handelns eingebunden wird. Der Fokus liegt stark im Kerngeschäft des Unternehmens und in den Bereichen Arbeitsplatz, Gesellschaft und Ökologie. Unterstützt werden die TRIGOS-Kategorien unter anderem wieder von der Niederösterreichischen Versicherung sowie der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
Alle Einreichungen für den TRIGOS Niederösterreich nehmen automatisch auch am TRIGOS Österreich teil. Auf Bundesebene ist zusätzlich eine Teilnahme in den Kategorien „Beste Partnerschaft – nationales und internationales Engagement“ und „Social Entrepreneurship“ möglich.
Alle Informationen bzw. die entsprechenden Einreichunterlagen sind ab sofort online unter www.trigos.at zu finden. Teilnahmeberechtigt sind alle in der gewerblichen Wirtschaft in Niederösterreich selbstständig tätigen Unternehmen, die über eine Mitgliedschaft der Wirtschaftskammer Österreich verfügen. Die prämierten Unternehmen erhalten eine Trophäe und werden im Rahmen einer feierlichen Gala der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Trägerorganisationen des TRIGOS Niederösterreich sind: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie, Golden Hills, Caritas, GLOBAL 2000, Diakonie, Industriellenvereinigung Niederösterreich, Rotes Kreuz Niederösterreich, Umweltdachverband und Wirtschaftskammer Niederösterreich. Als Kooperationspartner fungieren respACT und WIP- Wirtschaftsantrieb am Punkt. Die bisherigen Gewinner des TRIGOS Niederösterreich sind unter www.noel.gv.at/csr-landkarte zu finden.
Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, e-mail c.fuchs@noel.gv.at.
Random Partner #goboersewien

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3374 0.02% 22:32:27
DAX 12995 -0.07 % 13006 0.08% 22:58:02
Dow 22957 0.37 % 23022 0.28% 23:00:00
Nikkei 21336 0.38 % 21370 0.16% 22:59:47
Gold 1285 -1.48 % 1287 0.13% 23:13:16



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Einreichfrist zum TRIGOS Niederösterreich 2017 startet


11.01.2017
St. Pölten (OTS/NLK) - Mit dem TRIGOS werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre gesellschaftliche Verantwortung vorbildhaft wahrnehmen und nachhaltiges Handeln erfolgreich in ihrer Strategie umgesetzt haben. Seit dem Jahr 2004 wird der TRIGOS in Österreich vergeben, in Niederösterreich wurde der Nachhaltigkeitspreis auf Initiative von Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav im Jahr 2011 zum ersten Mal initiiert und findet 2017 nun zum fünften Mal regional statt. „Verantwortungsvolles Handeln in der Wirtschaft wird immer bedeutender. Mir ist es wichtig, jene Unternehmen vor den Vorhang zu holen, die sich vorbildhaft für Umwelt und Gesellschaft engagieren“, betont Bohuslav.
Die Ausschreibung für den TRIGOS Niederösterreich startet mit 11. Jänner, die Einreichfrist endet am 3. März. Unternehmen können nach Unternehmensgrößen unterteilt in drei Kategorien einreichen: groß (ab 250 Mitarbeiter), mittel (26-250 Mitarbeiter), klein (1-25 Mitarbeiter). Unter allen Einreichungen vergibt die Niederösterreich-Jury zusätzlich einen Preis für den „besten CSR-Newcomer“.
Bewertet wird das ganzheitliche Engagement der Unternehmen im sozialen sowie ökologischen Bereich. Die Jury legt großen Wert darauf, dass Unternehmen nicht nur einzelne Maßnahmen setzen, sondern dass die gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmensphilosophie wahrgenommen und strategisch in alle Bereiche ihres Handelns eingebunden wird. Der Fokus liegt stark im Kerngeschäft des Unternehmens und in den Bereichen Arbeitsplatz, Gesellschaft und Ökologie. Unterstützt werden die TRIGOS-Kategorien unter anderem wieder von der Niederösterreichischen Versicherung sowie der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer Niederösterreich.
Alle Einreichungen für den TRIGOS Niederösterreich nehmen automatisch auch am TRIGOS Österreich teil. Auf Bundesebene ist zusätzlich eine Teilnahme in den Kategorien „Beste Partnerschaft – nationales und internationales Engagement“ und „Social Entrepreneurship“ möglich.
Alle Informationen bzw. die entsprechenden Einreichunterlagen sind ab sofort online unter www.trigos.at zu finden. Teilnahmeberechtigt sind alle in der gewerblichen Wirtschaft in Niederösterreich selbstständig tätigen Unternehmen, die über eine Mitgliedschaft der Wirtschaftskammer Österreich verfügen. Die prämierten Unternehmen erhalten eine Trophäe und werden im Rahmen einer feierlichen Gala der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Trägerorganisationen des TRIGOS Niederösterreich sind: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie, Golden Hills, Caritas, GLOBAL 2000, Diakonie, Industriellenvereinigung Niederösterreich, Rotes Kreuz Niederösterreich, Umweltdachverband und Wirtschaftskammer Niederösterreich. Als Kooperationspartner fungieren respACT und WIP- Wirtschaftsantrieb am Punkt. Die bisherigen Gewinner des TRIGOS Niederösterreich sind unter www.noel.gv.at/csr-landkarte zu finden.
Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, e-mail c.fuchs@noel.gv.at.
Random Partner #goboersewien

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3373 -0.09 % 3374 0.02% 22:32:27
DAX 12995 -0.07 % 13006 0.08% 22:58:02
Dow 22957 0.37 % 23022 0.28% 23:00:00
Nikkei 21336 0.38 % 21370 0.16% 22:59:47
Gold 1285 -1.48 % 1287 0.13% 23:13:16



Magazine aktuell

Geschäftsberichte