BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

BSN Spitout-AUT: BKS Bank Stamm über den MA200, RBI und Warimpex behaupten Platz 1 im YTD-Ranking

Geld in rot-weiss-Rot - Gruppenbild http://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork   >> Öffnen auf photaq.com




Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




11.01.2017

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: EVN -1,2% auf 11,55, davor 4 Tage im Plus (4,51% Zuwachs von 11,19 auf 11,69),  SBO +1,35% auf 75,89, davor 4 Tage im Minus (-3,96% Verlust von 77,97 auf 74,88), Andritz +0,87% auf 49,1, davor 3 Tage im Minus (-2,25% Verlust von 49,8 auf 48,67). 

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
BKS Bank Stamm 16,9 (MA200: 16,81, xU, davor 55 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: DO&CO (bester), Frauenthal (bester), Oberbank AG Stamm (bester), Porr (bester).

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (3 Plätze gutgemacht, von 6 auf 3) ; dazu, Erste Group (-3, von 2 auf 5), OMV (+3, von 11 auf 8), Telekom Austria (-3, von 8 auf 11), voestalpine(+3, von 15 auf 12), CA Immo (-3, von 12 auf 15), Wienerberger (-2, von 4 auf 6), Uniqa (+1, von 3 auf 2), Österreichische Post (+1, von 5 auf 4), Lenzing (+1, von 18 auf 17), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war DO&CO (1 Platz gutgemacht, von 18 auf 17) , weiters Immofinanz (+1, von 8 auf 7) Zumtobel (+1, von 15 auf 14), Conwert (-1, von 7 auf 8), Österreichische Post (-1, von 14 auf 15), SBO (-1, von 17 auf 18), 

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 41.347.619 ytd auf Platz 5, RBI liegt mit dem Umsatz von 33.468.048 ytd auf Platz 8, voestalpine liegt mit dem Umsatz von 30.540.162 ytd auf Platz 12, OMV liegt mit dem Umsatz von 28.347.799 ytd auf Platz 16, 
Bei den Top-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Zumtobel mit 2,8% (Platz 2), RBI mit 1,92% (Platz 12), 
Bei den Flop-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: DO&CO mit -3,36% (Platz 5), 

1. RBI ( 11,54%)
2. Uniqa ( 4,86%)
3. VIG ( 4,37%)
4. Österreichische Post ( 3,97%)
5. Erste Group ( 3,52%)
6. Wienerberger ( 3,39%)
7. Andritz ( 2,95%)
8. OMV ( 1,49%)
9. Immofinanz ( 0,92%)
10. Conwert ( 0,52%)
11. Telekom Austria ( 0,16%)
12. voestalpine ( 0,07%)
13. Buwog ( 0,05%)
14. Verbund ( 0,03%)
15. CA Immo ( -0,06%)
16. SBO ( -0,84%)
17. Lenzing ( -3,65%)
18. RHI ( -4,54%)
19. Zumtobel ( -5,92%)
20. DO&CO ( -8,35%)

Nicht-ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: S&T (20 Plätze verloren, von 15 auf 35) ; dazu, Valneva (+13, von 35 auf 22), Rosenbauer (-7, von 26 auf 33), Palfinger (+6, von 12 auf 6), EVN (-5, von 9 auf 14), Semperit (+4, von 11 auf 7), Strabag (+4, von 23 auf 19), Mayr-Melnhof (+3, von 13 auf 10), SW Umwelttechnik (-3, von 8 auf 11), Flughafen Wien (-3, von 10 auf 13), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Porr (4 Plätze gutgemacht, von 7 auf 3) , weiters Oberbank AG Stamm (+4, von 17 auf 13) BWT(+2, von 24 auf 22), Flughafen Wien (+1, von 12 auf 11), Frauenthal (+1, von 31 auf 30), Rosenbauer (+1, von 18 auf 17), Dr. Bock Industries (+1, von 40 auf 39), Mayr-Melnhof (-1, von 5 auf 6), EVN (-1, von 4 auf 5), Kapsch TrafficCom (-1, von 11 auf 12), 

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: AMS liegt mit dem Umsatz von 18.879.562 ytd auf Platz 5, Porr liegt mit dem Umsatz von 11.166.679 ytd auf Platz 8, Mayr-Melnhof liegt mit dem Umsatz von 3.229.281 ytd auf Platz 13, Oberbank AG Stamm liegt mit dem Umsatz von 2.010.688 ytd auf Platz 20, 
Bei den Flop-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Porr mit -2,47% (Platz 11), 

1. Warimpex ( 14,29%)
2. AMS ( 7,09%)
3. FACC ( 5,97%)
4. Polytec ( 5,73%)
5. Fabasoft ( 5,73%)
6. Palfinger ( 5,59%)
7. Dr. Bock Industries ( 5,56%)
8. Semperit ( 5,07%)
9. bet-at-home.com ( 5,03%)
10. C.A.T. Oil ( 4,79%)
11. Mayr-Melnhof ( 4,52%)
12. SW Umwelttechnik ( 4,50%)
13. S Immo ( 4,50%)
14. Flughafen Wien ( 3,44%)
15. EVN ( 3,08%)
16. Sanochemia ( 2,93%)
17. Agrana ( 2,79%)
18. AT&S ( 2,58%)
19. Athos Immobilien ( 2,44%)
20. Strabag ( 1,81%)
21. Amag ( 1,65%)
22. UBM ( 1,63%)
23. Valneva ( 0,87%)
24. Linz Textil Holding ( 0,85%)
25. BKS Bank Stamm ( 0,72%)
26. Oberbank AG VZ ( 0,57%)
27. Oberbank AG Stamm ( 0,25%)
28. Gurktaler AG VZ ( 0,08%)
29. BWT ( 0,00%)
30. Gurktaler AG Stamm ( 0,00%)
31. Wolford ( 0,00%)
32. Rosenbauer ( -0,07%)
33. Kapsch TrafficCom ( -1,09%)
34. Porr ( -4,02%)
35. Frauenthal ( 0,00%)
36. S&T ( -1,15%)
37. KTM Industries ( -1,27%)

 


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
21 00 bis 21 30
3 Sat

28.04.: makro - Die letzte Zigarette

Details ...


Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 2962 -0.41 % 2962 -0.02% 08:15:20
DAX 12444 -0.23 % 12440 -0.03% 08:16:25
Dow 20981 0.03 % 20960 -0.10% 08:16:38
Nikkei 19252 -0.19 % 19195 -0.30% 08:16:19
Gold 1262 -0.12 % 1265 0.25% 08:16:31



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

BSN Spitout-AUT: BKS Bank Stamm über den MA200, RBI und Warimpex behaupten Platz 1 im YTD-Ranking


11.01.2017

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: EVN -1,2% auf 11,55, davor 4 Tage im Plus (4,51% Zuwachs von 11,19 auf 11,69),  SBO +1,35% auf 75,89, davor 4 Tage im Minus (-3,96% Verlust von 77,97 auf 74,88), Andritz +0,87% auf 49,1, davor 3 Tage im Minus (-2,25% Verlust von 49,8 auf 48,67). 

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
BKS Bank Stamm 16,9 (MA200: 16,81, xU, davor 55 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: DO&CO (bester), Frauenthal (bester), Oberbank AG Stamm (bester), Porr (bester).

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (3 Plätze gutgemacht, von 6 auf 3) ; dazu, Erste Group (-3, von 2 auf 5), OMV (+3, von 11 auf 8), Telekom Austria (-3, von 8 auf 11), voestalpine(+3, von 15 auf 12), CA Immo (-3, von 12 auf 15), Wienerberger (-2, von 4 auf 6), Uniqa (+1, von 3 auf 2), Österreichische Post (+1, von 5 auf 4), Lenzing (+1, von 18 auf 17), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war DO&CO (1 Platz gutgemacht, von 18 auf 17) , weiters Immofinanz (+1, von 8 auf 7) Zumtobel (+1, von 15 auf 14), Conwert (-1, von 7 auf 8), Österreichische Post (-1, von 14 auf 15), SBO (-1, von 17 auf 18), 

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 41.347.619 ytd auf Platz 5, RBI liegt mit dem Umsatz von 33.468.048 ytd auf Platz 8, voestalpine liegt mit dem Umsatz von 30.540.162 ytd auf Platz 12, OMV liegt mit dem Umsatz von 28.347.799 ytd auf Platz 16, 
Bei den Top-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Zumtobel mit 2,8% (Platz 2), RBI mit 1,92% (Platz 12), 
Bei den Flop-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: DO&CO mit -3,36% (Platz 5), 

1. RBI ( 11,54%)
2. Uniqa ( 4,86%)
3. VIG ( 4,37%)
4. Österreichische Post ( 3,97%)
5. Erste Group ( 3,52%)
6. Wienerberger ( 3,39%)
7. Andritz ( 2,95%)
8. OMV ( 1,49%)
9. Immofinanz ( 0,92%)
10. Conwert ( 0,52%)
11. Telekom Austria ( 0,16%)
12. voestalpine ( 0,07%)
13. Buwog ( 0,05%)
14. Verbund ( 0,03%)
15. CA Immo ( -0,06%)
16. SBO ( -0,84%)
17. Lenzing ( -3,65%)
18. RHI ( -4,54%)
19. Zumtobel ( -5,92%)
20. DO&CO ( -8,35%)

Nicht-ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: S&T (20 Plätze verloren, von 15 auf 35) ; dazu, Valneva (+13, von 35 auf 22), Rosenbauer (-7, von 26 auf 33), Palfinger (+6, von 12 auf 6), EVN (-5, von 9 auf 14), Semperit (+4, von 11 auf 7), Strabag (+4, von 23 auf 19), Mayr-Melnhof (+3, von 13 auf 10), SW Umwelttechnik (-3, von 8 auf 11), Flughafen Wien (-3, von 10 auf 13), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Porr (4 Plätze gutgemacht, von 7 auf 3) , weiters Oberbank AG Stamm (+4, von 17 auf 13) BWT(+2, von 24 auf 22), Flughafen Wien (+1, von 12 auf 11), Frauenthal (+1, von 31 auf 30), Rosenbauer (+1, von 18 auf 17), Dr. Bock Industries (+1, von 40 auf 39), Mayr-Melnhof (-1, von 5 auf 6), EVN (-1, von 4 auf 5), Kapsch TrafficCom (-1, von 11 auf 12), 

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: AMS liegt mit dem Umsatz von 18.879.562 ytd auf Platz 5, Porr liegt mit dem Umsatz von 11.166.679 ytd auf Platz 8, Mayr-Melnhof liegt mit dem Umsatz von 3.229.281 ytd auf Platz 13, Oberbank AG Stamm liegt mit dem Umsatz von 2.010.688 ytd auf Platz 20, 
Bei den Flop-Performances 2017 gab es neue Top 20 Einträge: Porr mit -2,47% (Platz 11), 

1. Warimpex ( 14,29%)
2. AMS ( 7,09%)
3. FACC ( 5,97%)
4. Polytec ( 5,73%)
5. Fabasoft ( 5,73%)
6. Palfinger ( 5,59%)
7. Dr. Bock Industries ( 5,56%)
8. Semperit ( 5,07%)
9. bet-at-home.com ( 5,03%)
10. C.A.T. Oil ( 4,79%)
11. Mayr-Melnhof ( 4,52%)
12. SW Umwelttechnik ( 4,50%)
13. S Immo ( 4,50%)
14. Flughafen Wien ( 3,44%)
15. EVN ( 3,08%)
16. Sanochemia ( 2,93%)
17. Agrana ( 2,79%)
18. AT&S ( 2,58%)
19. Athos Immobilien ( 2,44%)
20. Strabag ( 1,81%)
21. Amag ( 1,65%)
22. UBM ( 1,63%)
23. Valneva ( 0,87%)
24. Linz Textil Holding ( 0,85%)
25. BKS Bank Stamm ( 0,72%)
26. Oberbank AG VZ ( 0,57%)
27. Oberbank AG Stamm ( 0,25%)
28. Gurktaler AG VZ ( 0,08%)
29. BWT ( 0,00%)
30. Gurktaler AG Stamm ( 0,00%)
31. Wolford ( 0,00%)
32. Rosenbauer ( -0,07%)
33. Kapsch TrafficCom ( -1,09%)
34. Porr ( -4,02%)
35. Frauenthal ( 0,00%)
36. S&T ( -1,15%)
37. KTM Industries ( -1,27%)

 


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
21 00 bis 21 30
3 Sat

28.04.: makro - Die letzte Zigarette

Details ...


Partner
Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 2962 -0.41 % 2962 -0.02% 08:15:20
DAX 12444 -0.23 % 12440 -0.03% 08:16:25
Dow 20981 0.03 % 20960 -0.10% 08:16:38
Nikkei 19252 -0.19 % 19195 -0.30% 08:16:19
Gold 1262 -0.12 % 1265 0.25% 08:16:31



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte