BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

DAX – Steigt heute die Volatilität an? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)




Charttechnik

Charttechnik-Experten informieren. Die Ilustration hier stammt aus der Künstler-Diashow
http://photaq.com/page/index/135 .

  

9.82%


... hat DAX seither zugelegt


Kurs 11474.99 (28.12.16)
zu 12602.18 (last SK)

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




29.12.2016
DAX – Steigt heute die Volatilität an? (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: seitwärts /abwärts

Rückblick:
Der Deutsche Aktienindex scheiterte gestern erneut an die 11.480 Punkte-Marke, obwohl die Voraussetzungen sehr gut waren. Das Tageshoch wurde fast direkt nach Eröffnung bei 11.481 Punkten erreicht. Da Amerika am späten Nachmittag schwächelte, gab auch der DAX dann etwas an und schloss unter 11.450 Punkten.

                    
Charttechnischer Ausblick (Stand 8:25 Uhr)

Da gestern Amerika nahe seinem Tagestief schloss und auch heute der Nikkei schwächelt, dürfte der DAX in die Knie gehen. Kurz nach Handelseröffnung notiert der Deutsche Aktienindex bei rund 11.420 Punkten. Somit scheint heute ein Ausbruch über 11.480 Punkten nicht auf dem Fahrplan zu stehen. Einige Marktteilnehmer werden womöglich nun doch noch größere Gewinnmitnahmen tätigen. Unterhalb der 11.400 Punkte-Marke könnte eine Stopp-Loss Lawine losgetreten werden. Ein Stundenschlusskurs unter dieser Marke würde jedenfalls ein Verkaufssignal bedeuten und der Index könnte bis ca. 11.254 Punkte fallen. Bei 11.350 Punkten liegt allerdings eine horizontale Unterstützung. Auf diesem Kursniveau könnten die Bullen schon massive Gegenwehr aufbieten.

Intraday Widerstände:  11.450 + 11.480 + 11.600 + 11.700
Intraday Unterstützungen:  11.398 + 11.350 + 11.254 + 11.133

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (24.12.2016)
 
 

 
 


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3210 0.16 % 3212 0.07% 23:49:52
DAX 12602 -0.15 % 12604 0.01% 23:49:52
Dow 21080 -0.01 % 21082 0.01% 23:49:52
Nikkei 19687 -0.64 % 19725 0.19% 23:49:52
Gold 1267 0.78 % 1267 0.04% 23:00:00



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

DAX – Steigt heute die Volatilität an? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)


29.12.2016
DAX – Steigt heute die Volatilität an? (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: seitwärts /abwärts

Rückblick:
Der Deutsche Aktienindex scheiterte gestern erneut an die 11.480 Punkte-Marke, obwohl die Voraussetzungen sehr gut waren. Das Tageshoch wurde fast direkt nach Eröffnung bei 11.481 Punkten erreicht. Da Amerika am späten Nachmittag schwächelte, gab auch der DAX dann etwas an und schloss unter 11.450 Punkten.

                    
Charttechnischer Ausblick (Stand 8:25 Uhr)

Da gestern Amerika nahe seinem Tagestief schloss und auch heute der Nikkei schwächelt, dürfte der DAX in die Knie gehen. Kurz nach Handelseröffnung notiert der Deutsche Aktienindex bei rund 11.420 Punkten. Somit scheint heute ein Ausbruch über 11.480 Punkten nicht auf dem Fahrplan zu stehen. Einige Marktteilnehmer werden womöglich nun doch noch größere Gewinnmitnahmen tätigen. Unterhalb der 11.400 Punkte-Marke könnte eine Stopp-Loss Lawine losgetreten werden. Ein Stundenschlusskurs unter dieser Marke würde jedenfalls ein Verkaufssignal bedeuten und der Index könnte bis ca. 11.254 Punkte fallen. Bei 11.350 Punkten liegt allerdings eine horizontale Unterstützung. Auf diesem Kursniveau könnten die Bullen schon massive Gegenwehr aufbieten.

Intraday Widerstände:  11.450 + 11.480 + 11.600 + 11.700
Intraday Unterstützungen:  11.398 + 11.350 + 11.254 + 11.133

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (24.12.2016)
 
 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


Die Aktie steigt und steigt: Medigene im Fokus (Andreas Kern)

DAX – Folgt heute ein Ausbruch über 11.500 Punkten? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX-Chartanalyse: Jahreswechsel ohne Erwartungen (Andreas Mueller, Marc Schmidt)

DAX – Volatilität wird wohl gering bleiben (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX in ruhigen Bahnen (Christian Henke)

BP Plc und Royal Dutch Shell vs. Gazprom und Silver Standard Resources – kommentierter KW 51 Peer Group Watch Rohstoffaktien

DAX - Ausbruch zu Jahresbeginn (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX - Noch fehlt ein Impuls (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX - Weiter im Ruhemodus (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Indizes
ATX 3210 0.16 % 3212 0.07% 23:49:52
DAX 12602 -0.15 % 12604 0.01% 23:49:52
Dow 21080 -0.01 % 21082 0.01% 23:49:52
Nikkei 19687 -0.64 % 19725 0.19% 23:49:52
Gold 1267 0.78 % 1267 0.04% 23:00:00



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte