BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Fachtagung über MiFID II und Investmentsteuerreform


02.11.2016

Zugemailt von / gefunden bei: HANSA-Fachtagung (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Mit MiFID II und der für 2018 geplanten Investmentsteuerreform standen zwei regulatorische Großprojekte der Finanzdienstleistungsbranche im Fokus der ersten HANSA-Fachtagung am vergangenen Montag im Hamburger Park-Hyatt-Hotel. Die mit mehr als 60 Gästen komplett ausgebuchte Tagung bildete den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe der Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH mit weiteren Terminen in München sowie Köln. Da beide Termine ebenfalls bereits ausgebucht sind, ist eine zusätzliche Fachtagung am 3. Februar 2017 in Frankfurt geplant.

„Die vonseiten des Gesetzgebers formulierten regulatorischen Anforderungen haben wesentlichen Einfluss auf Ihr und unser tägliches Geschäft. Wir haben mit Herrn Dr. Christian Waigelund Herrn Olaf J. Mielke zwei ausgewiesene Experten eingeladen, die Ihnen nicht nur die rechtlichen Aspekte der Regulierung erläutern, sondern auch konkret auf die Auswirkungen auf Ihr Geschäftsmodell eingehen werden“, begrüßten Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer Service-KVG Financial Assets, und Boris Wetzk, Leiter Sales & Relationship Management Financial Assets, das Fachpublikum aus den Bereichen Asset Management, Vermögensverwaltung und Private Banking.

Interessenten für die kostenlose Ganztagesveranstaltung in Frankfurt können sich unter der folgenden Kontaktadresse anmelden: veranstaltungen@hansainvest.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.

Bildunterschrift: von links, Boris Wetzk, Dr. Christian Waigel, Olaf J. Mielke, Dr. Jörg W. Stotz

Boris Wetzk, Christian Waigel, Olaf J. Mielke, Jörg W. Stotz


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Indizes
ATX 3184 -0.78 % 3181 -0.11% 21:49:37
DAX 12602 -0.15 % 12627 0.20% 21:59:57
Dow 21080 -0.01 % 21086 0.03% 19:13:42
Nikkei 19687 -0.64 % 19690 0.02% 22:44:59
Gold 1267 0.78 % 1267 0.04% 22:29:42



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Fachtagung über MiFID II und Investmentsteuerreform


02.11.2016

02.11.2016

Zugemailt von / gefunden bei: HANSA-Fachtagung (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Mit MiFID II und der für 2018 geplanten Investmentsteuerreform standen zwei regulatorische Großprojekte der Finanzdienstleistungsbranche im Fokus der ersten HANSA-Fachtagung am vergangenen Montag im Hamburger Park-Hyatt-Hotel. Die mit mehr als 60 Gästen komplett ausgebuchte Tagung bildete den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe der Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH mit weiteren Terminen in München sowie Köln. Da beide Termine ebenfalls bereits ausgebucht sind, ist eine zusätzliche Fachtagung am 3. Februar 2017 in Frankfurt geplant.

„Die vonseiten des Gesetzgebers formulierten regulatorischen Anforderungen haben wesentlichen Einfluss auf Ihr und unser tägliches Geschäft. Wir haben mit Herrn Dr. Christian Waigelund Herrn Olaf J. Mielke zwei ausgewiesene Experten eingeladen, die Ihnen nicht nur die rechtlichen Aspekte der Regulierung erläutern, sondern auch konkret auf die Auswirkungen auf Ihr Geschäftsmodell eingehen werden“, begrüßten Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer Service-KVG Financial Assets, und Boris Wetzk, Leiter Sales & Relationship Management Financial Assets, das Fachpublikum aus den Bereichen Asset Management, Vermögensverwaltung und Private Banking.

Interessenten für die kostenlose Ganztagesveranstaltung in Frankfurt können sich unter der folgenden Kontaktadresse anmelden: veranstaltungen@hansainvest.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.

Bildunterschrift: von links, Boris Wetzk, Dr. Christian Waigel, Olaf J. Mielke, Dr. Jörg W. Stotz

Boris Wetzk, Christian Waigel, Olaf J. Mielke, Jörg W. Stotz



Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Kepler sieht Andritz positiver als viele andere

Inbox: Zumtobel-Tochter bekommt neuen CEO

Inbox: Buwog lässt Anna Zwingl spielen

Hello bank! 100 detailliert: Valeant mit 33,7 Prozent Tagesplus

Inbox: conwert verkauft Gewerbeimmobilien an Spezialfonds

DAX am Dienstag schwächer, vor allem die Deutsche Bank

Inbox: RBI verkauft für 200 Mio. in Polen

Inbox: S&T rüstet sich für Wachstumsschub



Boris Wetzk, Christian Waigel, Olaf J. Mielke, Jörg W. Stotz


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
12 15 bis 13 15
ORF Sport+

29.05.: Triathlon: Ironman 70.3.

Details ...


19 00 bis 23 00
W24

29.05.: Peter und Paul - Wirtschaftstalk

Details ...


19 45 bis 20 15
Arte

29.05.: Re: Charleroi - Eine Stadt im Abstiegskampf

Details ...


Partner
Indizes
ATX 3184 -0.78 % 3181 -0.11% 21:49:37
DAX 12602 -0.15 % 12627 0.20% 21:59:57
Dow 21080 -0.01 % 21086 0.03% 19:13:42
Nikkei 19687 -0.64 % 19690 0.02% 22:44:59
Gold 1267 0.78 % 1267 0.04% 22:29:42



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte