BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: UBM feiert Dachgleiche für ibis und Novotel am Hauptbahnhof in Wien



14.09.2016

Zugemailt von / gefunden bei: UBM AG (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Quartier Belvedere Central feiert Dachgleiche für ibis und Novotel

Die Fertigstellung der Häuser der AccorHotels-Gruppe erfolgt planmäßig im Sommer 2017

(Wien, 14. September 2016) Am Mittwoch fand im Quartier Belvedere Central (QBC) die Dachgleichenfeier für beide Häuser der AccorHotels-Gruppe - ibis und Novotel - statt. Die für Sommer 2017 geplante Eröffnung wird eingehalten.

Am Mittwoch luden STRAUSS & PARTNER Development, die österreichische Tochter der UBM Development AG, die PORR und die AccorHotels Gruppe, zur Dachgleichenfeier im QBC am Wiener Hauptbahnhof. An der hochkarätig besuchten Veranstaltung mit rund 250 Gästen nahmen neben UBM-Vorstand Claus Stadler auch PORR Generaldirektor Karl-Heinz Strauss und Vice President Development AccorHotels Central Europe Yannick Wagner teil.

 

Planmäßige Fertigstellung im Sommer 2017

Am QBC-Bauplatz 5 errichtet derzeit die PORR Bau GmbH das von STRAUSS & PARTNER Development GmbH für die Hotelgruppe AccorHotels entwickelte Immobilienprojekt bestehend aus zwei Hotels unter den Marken ibis und Novotel. Die Baufortschritte laufen nach Plan. „Das QBC setzt mit seiner campusartigen Struktur und dem ausgefeilten Nutzungsmix nicht nur neue Maßstäbe für künftiges, städtisches Bauen, sondern stellt uns gerade deswegen bei der Entwicklung und Umsetzung auch vor große Herausforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass nun nach dem ersten Baujahr der Rohbau fertiggestellt werden konnte. Wir sind stolz, dass es jetzt in die finale Phase des ersten Baufelds am QBC- geht“, freut sich Claus Stadler. 

 

„Wir freuen uns, mit der heutigen Gleichenfeier eine weitere Etappe bei der Errichtung von zwei neuen AccorHotels in Wien abgeschlossen zu haben. Es erfüllt uns mit Stolz, die beiden renommierten AccorHotels Marken Novotel und ibis im Doppelpack in die Donaumetropole zu bringen – an einen der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte, den brandneuen Hauptbahnhof. Wir sind überzeugt, auch unsere modernen Restaurations-Konzepte werden die Gegend bereichern und nicht nur Urlauber, sondern auch die Wiener begeistern. Mit den beiden Neueröffnungen verfügt AccorHotels über mehr als 20 Niederlassungen in der österreichischen Landeshauptstadt“, ist Yannick Wagner überzeugt.

 

Perfekter Standort am Hauptbahnhof Wien

Mit dem 3-Sterne ibis Hotel und dem 4-Sterne Novotel Hotel will die AccorHotels-Gruppe ein umfassendes Nächtigungsangebot für Familien, Städte- und Geschäftsreisende schaffen. Insgesamt entstehen auf einer Bruttogeschoßfläche von 27.300 Quadratmetern 576 topmoderne Zimmer und ein ca. 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen. Mit der Errichtung der beiden Hotels haben STRAUSS & PARTNER Development GmbH und die AccorHotels Gruppe auf die seit Jahren stetig steigenden Nächtigungszahlen in Wien reagiert und im QBC einen perfekten Standort am neuen Hauptbahnhof Wien gefunden. Die Durchführung der Rohbauarbeiten erfolgte durch die PORR, die den Generalunternehmerauftrag erhalten hat.

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (10.09.2016)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgt die Erste Group Bank AG als Specialist. Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.






(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien

Indizes
ATX 3383 0.42 % 3381 -0.07% 21:50:54
DAX 12990 -0.41 % 12990 -0.00% 21:55:07
Dow 23163 0.02 % 23306 0.61% 21:54:59
Nikkei 21449 0.40 % 21555 0.49% 21:54:57
Gold 1287 0.56 % 1281 -0.48% 21:55:18



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: UBM feiert Dachgleiche für ibis und Novotel am Hauptbahnhof in Wien


14.09.2016

14.09.2016

Zugemailt von / gefunden bei: UBM AG (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Quartier Belvedere Central feiert Dachgleiche für ibis und Novotel

Die Fertigstellung der Häuser der AccorHotels-Gruppe erfolgt planmäßig im Sommer 2017

(Wien, 14. September 2016) Am Mittwoch fand im Quartier Belvedere Central (QBC) die Dachgleichenfeier für beide Häuser der AccorHotels-Gruppe - ibis und Novotel - statt. Die für Sommer 2017 geplante Eröffnung wird eingehalten.

Am Mittwoch luden STRAUSS & PARTNER Development, die österreichische Tochter der UBM Development AG, die PORR und die AccorHotels Gruppe, zur Dachgleichenfeier im QBC am Wiener Hauptbahnhof. An der hochkarätig besuchten Veranstaltung mit rund 250 Gästen nahmen neben UBM-Vorstand Claus Stadler auch PORR Generaldirektor Karl-Heinz Strauss und Vice President Development AccorHotels Central Europe Yannick Wagner teil.

 

Planmäßige Fertigstellung im Sommer 2017

Am QBC-Bauplatz 5 errichtet derzeit die PORR Bau GmbH das von STRAUSS & PARTNER Development GmbH für die Hotelgruppe AccorHotels entwickelte Immobilienprojekt bestehend aus zwei Hotels unter den Marken ibis und Novotel. Die Baufortschritte laufen nach Plan. „Das QBC setzt mit seiner campusartigen Struktur und dem ausgefeilten Nutzungsmix nicht nur neue Maßstäbe für künftiges, städtisches Bauen, sondern stellt uns gerade deswegen bei der Entwicklung und Umsetzung auch vor große Herausforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass nun nach dem ersten Baujahr der Rohbau fertiggestellt werden konnte. Wir sind stolz, dass es jetzt in die finale Phase des ersten Baufelds am QBC- geht“, freut sich Claus Stadler. 

 

„Wir freuen uns, mit der heutigen Gleichenfeier eine weitere Etappe bei der Errichtung von zwei neuen AccorHotels in Wien abgeschlossen zu haben. Es erfüllt uns mit Stolz, die beiden renommierten AccorHotels Marken Novotel und ibis im Doppelpack in die Donaumetropole zu bringen – an einen der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte, den brandneuen Hauptbahnhof. Wir sind überzeugt, auch unsere modernen Restaurations-Konzepte werden die Gegend bereichern und nicht nur Urlauber, sondern auch die Wiener begeistern. Mit den beiden Neueröffnungen verfügt AccorHotels über mehr als 20 Niederlassungen in der österreichischen Landeshauptstadt“, ist Yannick Wagner überzeugt.

 

Perfekter Standort am Hauptbahnhof Wien

Mit dem 3-Sterne ibis Hotel und dem 4-Sterne Novotel Hotel will die AccorHotels-Gruppe ein umfassendes Nächtigungsangebot für Familien, Städte- und Geschäftsreisende schaffen. Insgesamt entstehen auf einer Bruttogeschoßfläche von 27.300 Quadratmetern 576 topmoderne Zimmer und ein ca. 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen. Mit der Errichtung der beiden Hotels haben STRAUSS & PARTNER Development GmbH und die AccorHotels Gruppe auf die seit Jahren stetig steigenden Nächtigungszahlen in Wien reagiert und im QBC einen perfekten Standort am neuen Hauptbahnhof Wien gefunden. Die Durchführung der Rohbauarbeiten erfolgte durch die PORR, die den Generalunternehmerauftrag erhalten hat.

Company im Artikel

UBM

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (10.09.2016)
 
 
 
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgt die Erste Group Bank AG als Specialist. Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.







Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Gurktaler informiert über die Dividende

Inbox: voestalpine startet ein 3D-Druck-Metall-Lab in Düsseldorf

Inbox: Dauerbrenner-Faktor von globalen Anleihen nicht unterschätzen

Inbox: hobex macht mit bargeldlosem Zahlungsverkehr fast 4 Mrd. Umsatz

Inbox: ecoduna holt knapp 2 Mio. Euro via Kapitalerhöhung

Hello bank! 100 detailliert: JinkoSolar 5 Tage im Minus (9,93% Verlust von 18,53 auf 16,69)

Inbox: Pierer bietet 40 Euro je Athos Immobilien-Aktie

Inbox: Wienerberger heute mit Capital Markets Day und Strategie-Update

Inbox: Erste sieht ATX-Neuling Do&Co als Halte-Position, Ziel 77

Audio: Bayer-Monsanto-Übernahme kritisch gesehen



Random Partner #goboersewien

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien




Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3383 0.42 % 3381 -0.07% 21:50:54
DAX 12990 -0.41 % 12990 -0.00% 21:55:07
Dow 23163 0.02 % 23306 0.61% 21:54:59
Nikkei 21449 0.40 % 21555 0.49% 21:54:57
Gold 1287 0.56 % 1281 -0.48% 21:55:18



Magazine aktuell

Geschäftsberichte