BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Inbox: Scholz-Anleihe: Avisierte 16 Mio. noch nicht eingetroffen



31.08.2016

Zugemailt von: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)



                           Handelsaussetzung  Dritter Markt (MTF)

    ISIN             Wertpapier              Handelsaus-                    Grund
                                               setzung
AT0000A0U9J2    Scholz-Anleihe 2012-2017   Ab 31.08.2016        Neuer Nennwert noch nicht gül-
                                          10.17                tig,
                                          Uhr bis auf Weiteres da vorzeitige Rückzahlung von
                                                               EUR 16.001.600,-- noch nicht
                                                               bei der Zahlstelle eingetroffen

Die Anforderungen des Börsegesetzes betreffend das Erfordernis einer formellen Zulassung von
Finanzinstrumenten zum Handel und die Emittentenpflichten an einem geregelten Markt gelten
für im Dritten Markt gehandelte Finanzinstrumente nicht, wohl aber die Bestimmungen der
Marktmissbrauchsverordnung (VO (EU) Nr. 596/2014), die Emittentenpflichten gemäß §§ 48d Abs.
1 Z. 2 bis 4 und 82 Abs. 5 BörseG und die Verbote der §§ 48c, 48m und 48n BörseG.

16 Sechzehn



(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Buwog
Die Buwog Group ist deutsch-österreichischer Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich. Insgesamt verfügt die Buwog Group über ein Portfolio mit rd. 51.000 Wohnungen. Mit einem Neubauvolumen von jährlich rund 700 Wohnungen im Großraum Wien ist die Buwog Group einer der aktivsten Wohnbauträger und Immobilienentwickler in Deutschland und Österreich.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien

Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Inbox: Scholz-Anleihe: Avisierte 16 Mio. noch nicht eingetroffen


31.08.2016

31.08.2016

Zugemailt von: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)



                           Handelsaussetzung  Dritter Markt (MTF)

    ISIN             Wertpapier              Handelsaus-                    Grund
                                               setzung
AT0000A0U9J2    Scholz-Anleihe 2012-2017   Ab 31.08.2016        Neuer Nennwert noch nicht gül-
                                          10.17                tig,
                                          Uhr bis auf Weiteres da vorzeitige Rückzahlung von
                                                               EUR 16.001.600,-- noch nicht
                                                               bei der Zahlstelle eingetroffen

Die Anforderungen des Börsegesetzes betreffend das Erfordernis einer formellen Zulassung von
Finanzinstrumenten zum Handel und die Emittentenpflichten an einem geregelten Markt gelten
für im Dritten Markt gehandelte Finanzinstrumente nicht, wohl aber die Bestimmungen der
Marktmissbrauchsverordnung (VO (EU) Nr. 596/2014), die Emittentenpflichten gemäß §§ 48d Abs.
1 Z. 2 bis 4 und 82 Abs. 5 BörseG und die Verbote der §§ 48c, 48m und 48n BörseG.

16 Sechzehn




Was noch interessant sein dürfte:


Hello bank! 100 detailliert: Rocket Internet fast 7 Prozent im Plus

Inbox: Baader nach CA Immo Roadshow in London weiter auf Buy, nur die Corporate Governance wird kritisch gesehen

Inbox: Strabag mit starkem Halbjahr und Bestätigung der eigenen nachhaltigen EBIT-Margen-Zielvorgabe

Inbox: Valneva punktet mit Ixiaro aus der Ex-Intercell-Ecke

ATX legt zu, jetzt fehlen nur noch 2,7 Prozent auf den Jahresstartwert: Tagesgewinner Zumtobel und AT&S

Nebenwerte-Blick: Warimpex nach Zahlen 7,5 Prozent im Plus und 10x mehr Umsatz als sonst

Inbox: Gehen Deutsche Bank und Commerzbank zusammen?

Inbox: Wolford gibts nun billiger, zumindest bei der Gewinnprognose

Inbox: Swisscanto glaubt an Fed-Untätigkeit

Inbox: SRC Research blickt für Porr zuversichtlich in die 2. Jahreshälfte

Inbox: Hansainvest von Gold überzeugt

Inbox: Erste Asset Management sorgt sich um die Rally

Inbox: Buwog mit Top-Zahlen, CEO bedankt sich bei den Mitarbeitern



Random Partner #goboersewien

Buwog
Die Buwog Group ist deutsch-österreichischer Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich. Insgesamt verfügt die Buwog Group über ein Portfolio mit rd. 51.000 Wohnungen. Mit einem Neubauvolumen von jährlich rund 700 Wohnungen im Großraum Wien ist die Buwog Group einer der aktivsten Wohnbauträger und Immobilienentwickler in Deutschland und Österreich.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


16 Sechzehn


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte