BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Österreichische Staatsdruckerei Holding AG mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16

Robert Schächter (CEO OeSD Holding AG), Johanna Mikl-Leitner (Innenministerin), Martin Walker (Bestseller-Autor "Germany 2064“), Lukas Praml (CEO OeSD GmbH) : Österreichische Staatsdruckerei präsentie, (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).



17.11.2015
--------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------
6-Monatsbericht/Konzernhalbjahresfinanzbericht
Österreichische Staatsdruckerei Holding AG mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16 Weltweit einzigartiges Identitätsmanagementsystem MIA (My Identity App) ist innovativer Schritt in die sichere Zukunft der OeSD
Wien, am 17. November 2015: Die Österreichische Staatsdruckerei Holding AG konnte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16 die starke Ertrags- und Ergebnislage des Vorjahres wiederholen.
Der Gesamtumsatz betrug EUR 20,6 Mio. gegenüber EUR 21,0 im Vorjahr. Die ausgewiesenen Bestandsveränderungen in Höhe von EUR 2,0 Mio. (Vorjahr EUR -0,2 Mio.) ergaben sich vor allem durch mehrere noch in Produktion befindliche Auslandsprojekte. Somit lagen die Gesamterträge in Höhe von EUR 23,0 Mio. deutlich über dem Vorjahreswert von EUR 21,1 Mio..
Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte EUR 4,3 Mio. und lag um EUR 0,1 Mio. über Vorjahr. Das Finanzergebnis betrug analog zum Vorjahr EUR -0,2 Mio., somit ergab sich ein Vorsteuerergebnis von EUR 4,1 Mio. (Vorjahr EUR 4,0 Mio.). Nach Abzug der Ertragsteuern und dem sonstigen Gesamtergebnis nach Ertragsteuern betrug das Gesamtergebnis der Periode EUR 3,2 Mio. (Vorjahr EUR 3,1 Mio.).
Wichtige Eckdaten der aktuellen Unternehmensentwicklung sind u.a. die Vergabe der Produktion moderner EU-Reisedokumente (,,Laissez-Passer") durch die EU- Kommission im Zeitraum 2015 bis 2024 an die OeSD. Im September 2015 investierte das Unternehmen in eine moderne Stichtiefdruckmaschine (Investitionsvolumen rd. EUR 2 Mio.). Am 12. November präsentierte die OeSD im Rahmen der ,,OeSD Academy Special 2015" das digitale Ausweissystem ,,My Identity App", kurz ,,MIA". MIA integriert alle staatlichen Ausweisdokumente in einer App. Mit MIA entwickelt die OeSD ihr Produktportfolio zukunftsorientiert weiter und stellt ein weltweit einzigartiges, hochsicheres Produkt für Identitätsmanagement in der digitalen Welt zur Verfügung. MIA ist ab sofort am Markt verfügbar.
Über die OeSD Gruppe Die OeSD Gruppe ist einer von Europas führenden Anbietern von gesamtheitlichen Identitätsmanagementlösungen. Sie entwickelt und produziert Hochsicher- heitsidentitätsdokumente, wie z.B. den ,,Reisepass mit Chip und biometrischen Sicherheitsmerkmalen". ,,Digitale Sicherheit" ist ein Kernthema des österreichischen Hochsicherheitsunternehmens. Das Segment Security Print umfasst den Entwurf und die Herstellung von Hochsicherheitsdruckprodukten wie Blanko- Identitätsdokumente, Sicherheitszertifikate, Briefmarken, etc. Das Segment eGovernment umfasst die Entwicklung, Implementierung und Bereitstellung von Personalisierungslösungen für Identitätsdokumente (z.B. Reisepässe, Führerscheine, Personalausweise, Aufenthaltstitel, etc.). Die OeSD Gruppe beliefert und betreut Kunden in mehr als 60 Staaten der Welt.




Unternehmen: Österreichische Staatsdruckerei Holding AG
Tenschertstraße 7 A-1239 Wien Telefon: +43 1 206 66 FAX: +43 1 206 66 100 Email: office@staatsdruckerei.at WWW: www.staatsdruckerei.at Branche: Verarbeitende Industrie ISIN: AT00000OESD0 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 16:37:11
DAX 12595 0.02 % 12609 0.11% 16:37:47
Dow 22296 -0.24 % 22338 0.19% 16:37:18
Nikkei 20398 0.50 % 20365 -0.16% 16:37:26
Gold 1294 -0.13 % 1302 0.62% 16:37:47



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Österreichische Staatsdruckerei Holding AG mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16


17.11.2015
--------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------
6-Monatsbericht/Konzernhalbjahresfinanzbericht
Österreichische Staatsdruckerei Holding AG mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16 Weltweit einzigartiges Identitätsmanagementsystem MIA (My Identity App) ist innovativer Schritt in die sichere Zukunft der OeSD
Wien, am 17. November 2015: Die Österreichische Staatsdruckerei Holding AG konnte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/16 die starke Ertrags- und Ergebnislage des Vorjahres wiederholen.
Der Gesamtumsatz betrug EUR 20,6 Mio. gegenüber EUR 21,0 im Vorjahr. Die ausgewiesenen Bestandsveränderungen in Höhe von EUR 2,0 Mio. (Vorjahr EUR -0,2 Mio.) ergaben sich vor allem durch mehrere noch in Produktion befindliche Auslandsprojekte. Somit lagen die Gesamterträge in Höhe von EUR 23,0 Mio. deutlich über dem Vorjahreswert von EUR 21,1 Mio..
Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte EUR 4,3 Mio. und lag um EUR 0,1 Mio. über Vorjahr. Das Finanzergebnis betrug analog zum Vorjahr EUR -0,2 Mio., somit ergab sich ein Vorsteuerergebnis von EUR 4,1 Mio. (Vorjahr EUR 4,0 Mio.). Nach Abzug der Ertragsteuern und dem sonstigen Gesamtergebnis nach Ertragsteuern betrug das Gesamtergebnis der Periode EUR 3,2 Mio. (Vorjahr EUR 3,1 Mio.).
Wichtige Eckdaten der aktuellen Unternehmensentwicklung sind u.a. die Vergabe der Produktion moderner EU-Reisedokumente (,,Laissez-Passer") durch die EU- Kommission im Zeitraum 2015 bis 2024 an die OeSD. Im September 2015 investierte das Unternehmen in eine moderne Stichtiefdruckmaschine (Investitionsvolumen rd. EUR 2 Mio.). Am 12. November präsentierte die OeSD im Rahmen der ,,OeSD Academy Special 2015" das digitale Ausweissystem ,,My Identity App", kurz ,,MIA". MIA integriert alle staatlichen Ausweisdokumente in einer App. Mit MIA entwickelt die OeSD ihr Produktportfolio zukunftsorientiert weiter und stellt ein weltweit einzigartiges, hochsicheres Produkt für Identitätsmanagement in der digitalen Welt zur Verfügung. MIA ist ab sofort am Markt verfügbar.
Über die OeSD Gruppe Die OeSD Gruppe ist einer von Europas führenden Anbietern von gesamtheitlichen Identitätsmanagementlösungen. Sie entwickelt und produziert Hochsicher- heitsidentitätsdokumente, wie z.B. den ,,Reisepass mit Chip und biometrischen Sicherheitsmerkmalen". ,,Digitale Sicherheit" ist ein Kernthema des österreichischen Hochsicherheitsunternehmens. Das Segment Security Print umfasst den Entwurf und die Herstellung von Hochsicherheitsdruckprodukten wie Blanko- Identitätsdokumente, Sicherheitszertifikate, Briefmarken, etc. Das Segment eGovernment umfasst die Entwicklung, Implementierung und Bereitstellung von Personalisierungslösungen für Identitätsdokumente (z.B. Reisepässe, Führerscheine, Personalausweise, Aufenthaltstitel, etc.). Die OeSD Gruppe beliefert und betreut Kunden in mehr als 60 Staaten der Welt.




Unternehmen: Österreichische Staatsdruckerei Holding AG
Tenschertstraße 7 A-1239 Wien Telefon: +43 1 206 66 FAX: +43 1 206 66 100 Email: office@staatsdruckerei.at WWW: www.staatsdruckerei.at Branche: Verarbeitende Industrie ISIN: AT00000OESD0 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 16:37:11
DAX 12595 0.02 % 12609 0.11% 16:37:47
Dow 22296 -0.24 % 22338 0.19% 16:37:18
Nikkei 20398 0.50 % 20365 -0.16% 16:37:26
Gold 1294 -0.13 % 1302 0.62% 16:37:47



Magazine aktuell

Geschäftsberichte